465°
Xiaomi Mi Notebook Air (12,5'' FHD IPS, Intel m3-6Y30, 4GB RAM, 128GB SSD, USB Typ-C, Wlan ac, ohne OS) [Gearbest]

Xiaomi Mi Notebook Air (12,5'' FHD IPS, Intel m3-6Y30, 4GB RAM, 128GB SSD, USB Typ-C, Wlan ac, ohne OS) [Gearbest]

ElektronikGearbest Angebote

Xiaomi Mi Notebook Air (12,5'' FHD IPS, Intel m3-6Y30, 4GB RAM, 128GB SSD, USB Typ-C, Wlan ac, ohne OS) [Gearbest]

Preis:Preis:Preis:437,28€
Zum DealZum DealZum Deal
Wer hätt's gedacht, nach dem Xiaomi Air 13 gestern haut Gearbest heute noch einen neuen Gutschein für das Air 12 raus.

Gutschein: GB3RDAir12

Technische Daten und Herstellerwebseite:
mi.com/en/…ir/

Tests:
techradar.com/rev…iew
zdnet.de/882…st/
techtablets.com/201…hs/

Alter Deal:
mydealz.de/dea…669

Zum Gerät:
- Intel Core m3-6Y30 Dual Core 0.9GHz, Up to 2.2GHz
- 12,5'' Full HD IPS Display
- 4GB DDR3 RAM im Dual Channel Modus
- 128GB Samsung SATA SSD
- im Gegensatz zum Xiaomi Air 13 lüfterlos
- QWERTY Tastatur
- Netzteil nur mit Adapter nutzbar
- Chinesisches Windows muss neu installiert werden

Was ist sonst zu beachten:
- zuerst einloggen und nicht den Paypal Express Checkout wählen
- Standard Shipping -> Germany Express als Versandart wählen (Gearbest zahlt nicht die Einfuhrumsatzsteuer für euch, aber die Sendungen kommen ohne Abgaben an eure Tür)

Günstigster Vergleichpreis momentan wohl bei Banggood für etwa 470 Euro, aber dort mit großem Risiko, dass ihr das Notebook nicht bekommt, weil der Zoll es nicht durch lässt.

Moemntan gibt es auch noch 6% Cashback über Shoop, selbst für Bestandskunden.

Zusätzlich kann man noch ein wechselndes Add-On Item im Warenkorb für 3,05 Euro dazubestellen. Die wechseln ständig und ihr müsst schauen, ob etwas Gutes für euch dabei ist.

Beste Kommentare

Verfasser

karl_heinz_vor 12 m

original?



Leider nicht. Es wird vielleicht ein Fake von einer amerikanischen Marke namens Apple verschickt, die versucht Xiaomi zu kopieren.
Bearbeitet von: "TobisDealz" 15. Mär

Verfasser

Um gleich wieder einiges vorweg zu nehmen:

Ja, Gearbest trickst, um nicht beim deutschen Zoll zu landen und versteuert die Waren sicher nicht richtig.
Ja, man hat keine richtige Garantie und höchstens den Paypal Käuferschutz.
Ja, die US QWERTY Tastatur kann gewöhnungsbedürftig sein.

42 Kommentare

Verfasser

Um gleich wieder einiges vorweg zu nehmen:

Ja, Gearbest trickst, um nicht beim deutschen Zoll zu landen und versteuert die Waren sicher nicht richtig.
Ja, man hat keine richtige Garantie und höchstens den Paypal Käuferschutz.
Ja, die US QWERTY Tastatur kann gewöhnungsbedürftig sein.

TobisDealzvor 1 m

Um gleich wieder einiges vorweg zu nehmen:Ja, Gearbest trickst, um nicht …Um gleich wieder einiges vorweg zu nehmen:Ja, Gearbest trickst, um nicht beim deutschen Zoll zu landen und versteuert die Waren sicher nicht richtig.Ja, man hat keine richtige Garantie und höchstens den Paypal Käuferschutz.Ja, die US QWERTY Tastatur kann gewöhnungsbedürftig sein.


zweiteres
JA man hat Garantie, wenn man viel mit dem Gearbest Support schreibt.

TobisDealzvor 5 m

Um gleich wieder einiges vorweg zu nehmen:Ja, Gearbest trickst, um nicht …Um gleich wieder einiges vorweg zu nehmen:Ja, Gearbest trickst, um nicht beim deutschen Zoll zu landen und versteuert die Waren sicher nicht richtig.Ja, man hat keine richtige Garantie und höchstens den Paypal Käuferschutz.Ja, die US QWERTY Tastatur kann gewöhnungsbedürftig sein.



Bei einem Preis 436,32€ hast du sicher Expedited Shipping (DHL) ausgewählt und nicht Germany Express.
Ich fürchte, dass Expedited Shipping (DHL) keine gute Idee ist, denn hier übernimmt DHL für dich den Import, d.h. neben der EUSt ist auch noch eine Bearbeitungsgebühr fällig.
Bearbeitet von: "thomashf" 15. Mär

Verfasser

thomashfvor 3 m

Bei einem Preis 436,32€ hast du sicher Expedited Shipping (DHL) ausgewählt …Bei einem Preis 436,32€ hast du sicher Expedited Shipping (DHL) ausgewählt und nicht Germany Express.Ich fürchte, dass Expedited Shipping (DHL) keine gute Idee ist, denn hier übernimmt DHL für dich den Import, d.h. neben der EUSt ist auch noch eine Bearbeitungsgebühr fällig.



Danke für die Korrektur. Ist noch so früh am Morgen. Habs auf den Preis von Germany Express angepasst.

original?

das wird brennen !
v.a. mit den 6% shoop *_*

Verfasser

Hier auch gleich noch ein paar Zubehörempfehlungen:

Case:
banggood.com/de/…tml (momentan nur das graue lieferbar)

Adapter:
gearbest.com/cab…tml (könnte es vielleicht in anderen Shops günstiger geben)

Netzteil:
Da das Xiaomi Air 12 im Gegensatz zum großen Bruder nur ein 45W (20V, 2,25A) Netzteil benötigt, um auf Volllast laufen zu können, gibt es auch ein Bisschen Auswahl mit europäischem Stecker.
z.B. idealo.de/pre…tml
oder idealo.de/pre…tml
oder idealo.de/pre…tml
Bearbeitet von: "TobisDealz" 15. Mär

Verfasser

karl_heinz_vor 12 m

original?



Leider nicht. Es wird vielleicht ein Fake von einer amerikanischen Marke namens Apple verschickt, die versucht Xiaomi zu kopieren.
Bearbeitet von: "TobisDealz" 15. Mär

Serverhostvor 31 m

zweiteres JA man hat Garantie, wenn man viel mit dem Gearbest Support …zweiteres JA man hat Garantie, wenn man viel mit dem Gearbest Support schreibt.

​Wobei du dann im Fall einer Garantie Einsendung EuSt + Zoll nachzahlen musst, außer du hast die gleichen Kontakte wie Gearbest

assyriskavor 2 m

​Wobei du dann im Fall einer Garantie Einsendung EuSt + Zoll nachzahlen m …​Wobei du dann im Fall einer Garantie Einsendung EuSt + Zoll nachzahlen musst, außer du hast die gleichen Kontakte wie Gearbest


Einsendung ja, aber du musst doch keinen Zoll nachzahlen Pakete die ins Ausland gesandt werden, werden ja nicht kontrolliert

TobisDealzvor 31 m

Danke für die Korrektur. Ist noch so früh am Morgen. Habs auf den Preis v …Danke für die Korrektur. Ist noch so früh am Morgen. Habs auf den Preis von Germany Express angepasst.



Blitzsauberer Deal mit allen Details (auch zur EUSt)
Habe das Air 12 selber seit 3.5 Monaten und kann es nur wärmstens empfehlen!
QWERTY und Netzteil-Adapter sind angesichts der gebotenen Preis/Leistung vollkommen akzeptabel.

kennt jemand passende Tastaturaufkleber?

War da nicht Ende des Jahres was, dass die bald in Polen produzieren oder es da offiziell vertreiben? Ich hoffe ja immer noch, dass da in absehbarer Zeit was mit QWERTZ kommt.

Peacecampervor 20 m

War da nicht Ende des Jahres was, dass die bald in Polen produzieren oder …War da nicht Ende des Jahres was, dass die bald in Polen produzieren oder es da offiziell vertreiben? Ich hoffe ja immer noch, dass da in absehbarer Zeit was mit QWERTZ kommt.

​Du hast vielleicht die "News" aufgeschnappt, dass xiaomi in Polen nun offiziell selbst verkaufen will. Ist aber leider nicht so.
Hier ein ganz guter Artikel darüber

chinamobilemag.de/new…tml

Serverhostvor 41 m

Einsendung ja, aber du musst doch keinen Zoll nachzahlen Pakete die …Einsendung ja, aber du musst doch keinen Zoll nachzahlen Pakete die ins Ausland gesandt werden, werden ja nicht kontrolliert


Dachte es ist gar nicht so einfach ein Teil mit Li-ION Batterie nach China zu versenden mittlerweile? Geht das Problemlos im Fall der Fälle?

TobisDealzvor 1 h, 32 m

Um gleich wieder einiges vorweg zu nehmen:Ja, Gearbest trickst, um nicht …Um gleich wieder einiges vorweg zu nehmen:Ja, Gearbest trickst, um nicht beim deutschen Zoll zu landen und versteuert die Waren sicher nicht richtig.Ja, man hat keine richtige Garantie und höchstens den Paypal Käuferschutz.Ja, die US QWERTY Tastatur kann gewöhnungsbedürftig sein.


Bestimmt ein guter Deal und ohne Frage bestimmt auch ein tolles Notebook. Jedoch haben weder Notebook noch Netzteil ein CE-Prüfzeichen oder das GS-Siegel. Da wäre ich tendenziell etwas vorsichtig beim Betrieb, da das sicher nicht deutschen Standards entspricht. In dieser Hinsicht gibt es genug Berichte zum Thema Brandgefahr oder Stromschläge.

Zum Thema Import:
Siehe heise.de/ct/…tml
Wenn das Ding beim Zoll hängen bleibt, dann wars das.

dapapa123456vor 18 m

Dachte es ist gar nicht so einfach ein Teil mit Li-ION Batterie nach China …Dachte es ist gar nicht so einfach ein Teil mit Li-ION Batterie nach China zu versenden mittlerweile? Geht das Problemlos im Fall der Fälle?


Soll anscheinend schwierig sein.
Wobei man ein Smartphone auch für 9€ nach China versenden kann.
Bei einem Notebook beläuft es sich wohl auf 50-60€

Ansonsten, den Akku ausbauen ist nicht schwer.

Die Frage ist, ob die dGPU vom 13er Modell den Aufpreis wert ist. Bräuchte einen kompakten Laptop, der sollte eigentlich nur eine lange Laufzeit, ein gutes Display und Verarbeitung haben. US Tastatur für mich sogar n Plus. Zum Zocken hab ich eigentlich einen Desktop, aber ab und zu ein Spielchen is aufm 12er ja vermutlich eher nicht so toll.
Bearbeitet von: "pollo_" 15. Mär

pollo_vor 14 m

Die Frage ist, ob die dGPU vom 13er Modell den Aufpreis wert ist. Bräuchte …Die Frage ist, ob die dGPU vom 13er Modell den Aufpreis wert ist. Bräuchte einen kompakten Laptop, der sollte eigentlich nur eine lange Laufzeit, ein gutes Display und Verarbeitung haben. US Tastatur für mich sogar n Plus. Zum Zocken hab ich eigentlich einen Desktop, aber ab und zu ein Spielchen is aufm 12er ja vermutlich eher nicht so toll.



Hängt wirklich davon ab, was du machen willst. Von der Rechenleistung ist natürlich das Air 13 klar besser. Zum Spielen ist es aber auch nur sehr bedingt geeignet, weil es dann oben an der Tastatur bis zu 50°C heiß wird. Das Air 12 ist lüfterlos, was mir sehr gut gefällt. Dafür musst du dann aber bei höheren Temperaturen oder bei längerer Belastung auch auf gute Kühlung achten. Würde für beide Modelle auch über einen Notebookständer nachdenken, weil Xiaomi mit der Bauhöhe schon ziemlich ans Limit gegangen ist.

Wenn es um lange Akkulaufzeit geht, sind beide Xiaomi Air nicht besonders toll, aber vollkommen in Ordnung. Und sobald es in Zukunft mal ordentliche 20V USB C Powerbanks gibt, die nicht weit über 100 Euro kosten, kann man auch über einen Zusatzakku nachdenken.

Soll eigentlich nur zum Arbeiten für Uni (Word/PP) oder Surfen genutzt werden, Rechenleistung reicht also vollkommen aus. Werde wohl zum 12er greifen und die Differenz einfach ins nächste Desktopupgrade stecken.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text