Xiaomi Mi Notebook Pro - 15,6" FullHD, 8GB Ram und 256GB SSD, Core i7-8550U mit QWERTY Tastatur
451°Abgelaufen

Xiaomi Mi Notebook Pro - 15,6" FullHD, 8GB Ram und 256GB SSD, Core i7-8550U mit QWERTY Tastatur

41
eingestellt am 5. Dez 2017
Hi Leute,

so langsam juckt es in den Fingern. Die Version mit dem i7 und 8GB Arbeitsspeicher zum bisherigen Bestpreis.

Gutscheincode MIBOOKI7


Main Features:
● Microsoft Windows 10 OS
Offers more powerful performance brings you more smooth and wonderful user experience
● Intel Core i7-8550U Quad Core 1.8GHz, up to 4.0GHz
Ultra-low-voltage platform and quad-core processing provide maximum high-efficiency power
● NVIDIA GeForce MX150 GPU
Dual graphics supported, better and faster in playing games and watching videos
● 8GB DDR4 RAM for Advanced Multitasking
Substantial high-bandwidth RAM to smoothly run your games, photos and video-editing applications
● 256GB SSD Storage Capacity
Provides room to store pictures, videos, music and more
● Front Camera for Photos and Face-to-face Chat
1.0MP front camera allows you to capture memorable moments or chat with friends
● HDMI Output Expands Your Viewing Options
You can connect the device to an HDTV or high-definition monitor to set up two screens side by side or just enlarge pictures
● Dual Band 2.4GHz / 5.0GHz WiFi
802.11a/b/g/n/ac wireless Internet, allows you to connect to the Web while within range of an available wireless network
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Liquorisquicker5. Dez 2017

8 GB RAM nicht mehr zeitgemäß.




Liquorisquickernicht mehr zeitgemäß.
41 Kommentare
Muss natürlich jeder für sich entscheiden, aber 150 Euro Aufpreis ist der i7 nicht Wert. Der ist bis auf den Takt und 2MB L2 Cache absolut identisch zum i5 und kann den Boost wegen des thermischen Limits oft nicht nutzen.
8 GB RAM nicht mehr zeitgemäß.
Verfasser
cvzone5. Dez 2017

Muss natürlich jeder für sich entscheiden, aber 150 Euro Aufpreis ist der i …Muss natürlich jeder für sich entscheiden, aber 150 Euro Aufpreis ist der i7 nicht Wert. Der ist bis auf den Takt und 2MB L2 Cache absolut identisch zum i5 und kann den Boost wegen des thermischen Limits oft nicht nutzen.


ich sehe das genauso. Wollte den Deal dennoch nicht vorenthalten.
Ich persönlich warte auf das Air 13.3 für unter 600 - einfach weil es mehr Mobilität bietet
Liquorisquicker5. Dez 2017

8 GB RAM nicht mehr zeitgemäß.




Liquorisquickernicht mehr zeitgemäß.
Liquorisquicker5. Dez 2017

8 GB RAM nicht mehr zeitgemäß.


Wo sind die nicht mehr zeitgemäß? Nichtmal auf einem Desktop braucht man bedingungslos 16GB RAM.
Original?
Als es neu war durchaus günstig aber momentan gibt es wirklich bessere Angebote aus Deutschland mit Garantie. Zumindest in letzter zeit auf mydealz
8 Scheine und nur FHD?!
smoking_simon5. Dez 2017

Als es neu war durchaus günstig aber momentan gibt es wirklich bessere …Als es neu war durchaus günstig aber momentan gibt es wirklich bessere Angebote aus Deutschland mit Garantie. Zumindest in letzter zeit auf mydealz


Kein einziges leider... Was die Hardware betrifft vielleicht, die hatten aber alle kein Aluminiumgehäuse.
Verfasser
La_Place5. Dez 2017

Kein einziges leider... Was die Hardware betrifft vielleicht, die hatten …Kein einziges leider... Was die Hardware betrifft vielleicht, die hatten aber alle kein Aluminiumgehäuse.


und keine mx150
Ist das jetzt so ein toller Preis? Habe den Inspiron 7000 mit gleichen i7, deutscher Tastatur, Support und 512GB NVME SSD für nur 110€ mehr bestellt. Das ist mir der Aufpreis schon wert.
Talla5. Dez 2017

Wo sind die nicht mehr zeitgemäß? Nichtmal auf einem Desktop braucht man b …Wo sind die nicht mehr zeitgemäß? Nichtmal auf einem Desktop braucht man bedingungslos 16GB RAM.



Also ich würde ungerne einen Laptop in 2 Jahren nicht mehr benutzen können, weil er zu langsam wird, weil der Speicher nicht mehr ausreicht. Eine kleine Mehrinvestition heute lohnt sehr.
make_bargain_you_must5. Dez 2017

ich sehe das genauso. Wollte den Deal dennoch nicht vorenthalten.Ich …ich sehe das genauso. Wollte den Deal dennoch nicht vorenthalten.Ich persönlich warte auf das Air 13.3 für unter 600 - einfach weil es mehr Mobilität bietet




Naja, das hat aber kein 8th gen?
Frankyy5. Dez 2017

Original?


Hat der Band 20 auf'm Gästeklo vom britischen Zoll?
ohayo5. Dez 2017

Ist das jetzt so ein toller Preis? Habe den Inspiron 7000 mit gleichen i7, …Ist das jetzt so ein toller Preis? Habe den Inspiron 7000 mit gleichen i7, deutscher Tastatur, Support und 512GB NVME SSD für nur 110€ mehr bestellt. Das ist mir der Aufpreis schon wert.



2,7kg vs. 1,9kg. Das ist das ewige und leidige Thema, was jedes Mal nicht verstanden wird.
notfalls noch 8gb ram einlöten
Bearbeitet von: "moskito_91" 5. Dez 2017
Schon geil das Ding. Habe den 13"-er mit "nur" core i5... Das einzige was mich vllt bischen stört, ist die "nur" fullHD Auflösung. Apple und co gehen da schon auf WQHD/retina etc.

Was meint ihr dazu?
bormo5. Dez 2017

Schon geil das Ding. Habe den 13"-er mit "nur" core i5... Das einzige was …Schon geil das Ding. Habe den 13"-er mit "nur" core i5... Das einzige was mich vllt bischen stört, ist die "nur" fullHD Auflösung. Apple und co gehen da schon auf WQHD/retina etc.Was meint ihr dazu?



Bei 13"? Hast du die Nase über der Tastatur?
Hubbeldi5. Dez 2017

Bei 13"? Hast du die Nase über der Tastatur?



Nein, ich meinte bei 15"... Bei 13" ist FHD super.
Gibt's die Dinger eigentlich gar nicht mit anderen Tastaturlayouts?
bormo5. Dez 2017

Schon geil das Ding. Habe den 13"-er mit "nur" core i5... Das einzige was …Schon geil das Ding. Habe den 13"-er mit "nur" core i5... Das einzige was mich vllt bischen stört, ist die "nur" fullHD Auflösung. Apple und co gehen da schon auf WQHD/retina etc.Was meint ihr dazu?




Und wieder die Frage: 13" hat kein 8th gen oder habe ich was nicht mitbekommen? Leistungstechnisch ein riesiger unterschied...
Verfasser
Grenth5. Dez 2017

Und wieder die Frage: 13" hat kein 8th gen oder habe ich was nicht …Und wieder die Frage: 13" hat kein 8th gen oder habe ich was nicht mitbekommen? Leistungstechnisch ein riesiger unterschied...


hat auch keiner behauptet, dass er den hätte. Jo 8th gen hat mehr Leistung, aber das 13.3er ist ein ultrabook und hat auch noch ordentlich power
Grenth5. Dez 2017

Und wieder die Frage: 13" hat kein 8th gen oder habe ich was nicht …Und wieder die Frage: 13" hat kein 8th gen oder habe ich was nicht mitbekommen? Leistungstechnisch ein riesiger unterschied...



Hast du schon richtig im Kopf.
Liquorisquicker5. Dez 2017

Also ich würde ungerne einen Laptop in 2 Jahren nicht mehr benutzen …Also ich würde ungerne einen Laptop in 2 Jahren nicht mehr benutzen können, weil er zu langsam wird, weil der Speicher nicht mehr ausreicht. Eine kleine Mehrinvestition heute lohnt sehr.


Der wird auch in zwei Jahren noch locker reichen. Du hast effektiv keine Anwendung die zu füllen.
bormo5. Dez 2017

Schon geil das Ding. Habe den 13"-er mit "nur" core i5... Das einzige was …Schon geil das Ding. Habe den 13"-er mit "nur" core i5... Das einzige was mich vllt bischen stört, ist die "nur" fullHD Auflösung. Apple und co gehen da schon auf WQHD/retina etc.Was meint ihr dazu?


Belanglos, bei dem kleinen Bildschirm, braucht man das echt nicht. Hohe ppi ist aber immer schick.
Liquorisquicker5. Dez 2017

Also ich würde ungerne einen Laptop in 2 Jahren nicht mehr benutzen …Also ich würde ungerne einen Laptop in 2 Jahren nicht mehr benutzen können, weil er zu langsam wird, weil der Speicher nicht mehr ausreicht. Eine kleine Mehrinvestition heute lohnt sehr.



@Talla hat vollkommen recht! Wer auf dem Ding nicht gerade mit virtuellen Maschinen arbeiten möchte, wird vollkommen mit 8GB Ram auskommen, sehr wahrscheinlich auch noch in 2 Jahren! Selbst auf einem reinen Office-Deskto-PC reichen in der Theorie sogar 4GB RAM bzw. die Auslasstung ist selten darüber. Sogar fürs zocken reichen 8GB in der Regel noch aus, aber dafür ist das Notebook eh nicht geeignet.
Verfasser
6kbyte15. Dez 2017

@Talla hat vollkommen recht! Wer auf dem Ding nicht gerade mit virtuellen …@Talla hat vollkommen recht! Wer auf dem Ding nicht gerade mit virtuellen Maschinen arbeiten möchte, wird vollkommen mit 8GB Ram auskommen, sehr wahrscheinlich auch noch in 2 Jahren! Selbst auf einem reinen Office-Deskto-PC reichen in der Theorie sogar 4GB RAM bzw. die Auslasstung ist selten darüber. Sogar fürs zocken reichen 8GB in der Regel noch aus, aber dafür ist das Notebook eh nicht geeignet.



Hubbeldi5. Dez 2017

2,7kg vs. 1,9kg. Das ist das ewige und leidige Thema, was jedes Mal nicht …2,7kg vs. 1,9kg. Das ist das ewige und leidige Thema, was jedes Mal nicht verstanden wird.


Und die MX150 hat er auch vergessen.
Was nervt ist die ungewisse Versandsituation! Wenn du den heute bestellst wird es sicher nix mehr vor Weihnachten!
Ich habe im August einen Air 12 bestellt, der war nach 6 Wochen immer noch nicht verschickt, ich würde mit immer neuen Terminen vertröstet bis ich genervt aufgegeben habe, Geld zurück ging ganz schnell!

Jetzt habe ich nochmal bestellt, 3 1/2 Wochen sind rum, wer weiß wo das Teil ist? Verschickt wurde er nach einigen Tagen, Tracking funktioniert nicht!

Also bei Beträgen über 500.- Euro nervt das schon richtig!(mad)
Diese Konfiguration macht leider preislich überhaupt keinen Sinn.
Die i7, 16GB, 256 GB Konfiguration ist ideal, da der RAM nicht aufrüstbar is,die SSD aber in paar Jahren locker mit einer zweiten SSD erweiter werden kann, sodass man später z um Beispiel noch mal 512 GB oder 1 TB reinhaut, wenn die Preis weiter gesunden sind.

Die i5, 8GB, 256 GB Version ist dagegen für unter 700€ zu haben, und der i5 lässt sich locker auf i7 Niveau übertakten (siehe Youtube Videos). Hier hat man nur den Nachteil, dass 8GB in ein paar Jahren irgendwann gerade noch so reichen werden und man hier leider nicht aufrüsten kann.

Diese Version hingegen kostet 150€ mehr als die Basisversion und man hat gar keinen erkennbaren Vorteil und trotzdem das RAM Problem. Leider nicht empfehlenswert.
Ich dachte die Notebooks sind quasi auf dem „Zoll-Index“? Wegen des fehlenden CE-Zeichens...oder bin ich da nicht mehr up2date? Sind die 850 Euro ohne Zoll/Steuer?
SwooopD6. Dez 2017

Ich dachte die Notebooks sind quasi auf dem „Zoll-Index“? Wegen des feh …Ich dachte die Notebooks sind quasi auf dem „Zoll-Index“? Wegen des fehlenden CE-Zeichens...oder bin ich da nicht mehr up2date? Sind die 850 Euro ohne Zoll/Steuer?



Ja. Über Deutschland würdest du das nicht Importieren können. Das läuft alles über UK und die laschen Kontrollen dort sind der EU auch ein großer Dorn im Auge. Die 850 sind ohne Steuern, die aber auch nicht anfallen, wegen der mega laschen Kontrollen.
700 der normale dann dürfte der hier am besten nur 50€ mehr kosten
Hat irgendwer sich das Teil mal bestellt und schon angekommen?
xxrangerxx10. Dez 2017

Hat irgendwer sich das Teil mal bestellt und schon angekommen?



bestellt -> Nov 11, 2017 15:49:46 PM


noch immer nich da sind ende der Woche schon 20 Werktage
Ich hab am 25.11 bestellt dann wird das wohl noch dauern
Wie siehts mit Zoll aus? Fällt Zoll an?
smoking_simon5. Dez 2017

Als es neu war durchaus günstig aber momentan gibt es wirklich bessere …Als es neu war durchaus günstig aber momentan gibt es wirklich bessere Angebote aus Deutschland mit Garantie. Zumindest in letzter zeit auf mydealz


Nenn mir nur 1 einziges mit Metallgehäuse! Nur 1 einziges, mehr nicht.
hat eigentlich irgendwer der am 11.11. nen laptop bestellt hat den schon bekommen?
bormo5. Dez 2017

Schon geil das Ding. Habe den 13"-er mit "nur" core i5... Das einzige was …Schon geil das Ding. Habe den 13"-er mit "nur" core i5... Das einzige was mich vllt bischen stört, ist die "nur" fullHD Auflösung. Apple und co gehen da schon auf WQHD/retina etc.Was meint ihr dazu?


Ich meine fullHD für 13" ist doch eigentlich schon mal sehr gut, wenn man nen größeren Monitor nutzt hat man nicht mehr bzw. meist sogar weniger ppi selbst bei 4K

13" FullHD: 169.45 PPI
26" 4K: 169.45 PPI
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text