Xiaomi Mi Notebook Pro 15.6 Zoll FHD, i5-8250U, 8GB/256GB
387°Abgelaufen

Xiaomi Mi Notebook Pro 15.6 Zoll FHD, i5-8250U, 8GB/256GB

697,29€750€ -7% GearBest Angebote
33
eingestellt am 30. Nov
Guten Morgen,

auf Gearbest gibt es mit dem Gutscheincode BFBOOMDE das Xiaomi Mi Notebook Pro wieder für gute 700€.
Wer vor einigen Tagen bei diesem Deal noch nicht zuschlagen konnte, hat jetzt nochmal die Chance.

Fazit des Testberichts von chinahandys.net:
Das Xiaomi Mi Notebook Pro ist wahrscheinlich das preis-/leistungsstärkste Business-Notebook auf dem Markt. Wer zu dem Gerät greift, muss allerdings auch ein paar Nachteile hinnehmen. So kommt das Mi Notebook Pro mit englischem Tastaturlayout, Windows 10 muss neuinstalliert werden und im Garantiefall muss man das Notebook nach China zurücksenden. Auf der anderen Seite weiß das Notebook auf vielfältige Weise zu reizen: Man bekommt einen leistungsstarken Intel-Prozessor der neusten Generation, eine Verarbeitungsqualität, die unterhalb der 1200€-Marke ihresgleichen sucht, einen starken Akku und eine dedizierte Grafikkarte für‘s gelegentliche Gaming. Zudem bietet der große 15,6 Zoll Bildschirm ausreichend Platz für Inhalte, wenngleich das große Notebook mit 2kg auch durchaus ein ordentliches Gewicht hat. Alles in allem bekommt man mit dem Mi Notebook Pro also eine Preis-/Leistung, die man hierzulande nicht findet. Von uns bekommt der Laptop daher eine klare Kaufempfehlung.
Quelle: chinahandys.net/xia…ht/

Notebookcheck-Testbericht

Technische Daten:

Display 15.6 ” FullHD IPS Display (16:9), 1920×1080 Pixel
CPU Intel Core i5-8250U – Quad-Core – 1.6–3.2 GHz
GPU NVIDIA GeForce MX150 GPU
(integriert: Intel(R) UHD Graphics 620)
Speicher 256 GB SSD SAMSUNG M.2 PCIe (2 Slots)
RAM 8GB
Kamera 1.0 MP Kamera
Betriebssystem Windows 10 Home 64-bit (China-Version)
Konnektivität & Netz Dual-Band 802.11b/g/n/ac Wi-Fi 2,4/5.0 Ghz
Features Aluminiumgehäuse, Dolby Atmos, Stereo-Speaker, Fingerabdrucksensor
Anschlüsse Bluetooth 4.1, 2x USB 3.0, 2 USB-Typ C, 1x HDMI,
1x SD-Kartenschacht, 3.5mm Klinkenanschluss
Akku 8000mAh, Li-ion polymer
Abmessungen 360 x 244 x 15 mm
Gewicht 1,99 kg


Quelle


1085761.jpg

Beste Kommentare

mactronvor 5 m

Bitte nimm das mit dem "Business-Notebook" raus. Das ist es nämlich …Bitte nimm das mit dem "Business-Notebook" raus. Das ist es nämlich aufgrund des fehlende Supports auf keinen Fall. Wenn man allerdings nicht darauf angewiesen ist und mit der Tastatur klarkommt, dann kann man hier schon ein Schnäppchen machen.


Wieso sollte der Support ein Kriterium für die Eigenschaft des Notebooks sein?

Ist ein SUV kein SUV mehr wenn der Hersteller es nicht wartet?

Hier kommt es doch auf den Einsatzzweck an. Und der hat nichts mit dem Support zu tun.

Bitte nimm das mit dem "Business-Notebook" raus. Das ist es nämlich aufgrund des fehlende Supports auf keinen Fall. Wenn man allerdings nicht darauf angewiesen ist und mit der Tastatur klarkommt, dann kann man hier schon ein Schnäppchen machen.
33 Kommentare

Bitte nimm das mit dem "Business-Notebook" raus. Das ist es nämlich aufgrund des fehlende Supports auf keinen Fall. Wenn man allerdings nicht darauf angewiesen ist und mit der Tastatur klarkommt, dann kann man hier schon ein Schnäppchen machen.

Was ist eigentlich überhaupt der Unterschied zum Air 13.3 Zoll außer ein neuerer Prozessor und halt 15.6 Zoll? Also schon irgendwie krass das in dem 800 Gramm leichteren genau das gleiche steckt?

Ich bin am überlegen das Notebook langfristig für den privaten Gebrauch und für die uni zu benutzen. Jetzt ist halt die Frage, inwiefern die „kleinere“ Version den Ansprüchen für die nächsten Jahre gerecht wird und nicht direkt nach 3 Jahren zu langsam ist oder ob ich doch lieber 250€ mehr auf den tisch legen sollte. Nutzen würde ich es einfach im täglichen gebrauch , evtl für kurze/leichte videobearbeitungen und u.U. Für ein paar Programme aus der Uni( Ingenieurstudium).

Über ein paar Tipps würde ich mich freuen

mactronvor 5 m

Bitte nimm das mit dem "Business-Notebook" raus. Das ist es nämlich …Bitte nimm das mit dem "Business-Notebook" raus. Das ist es nämlich aufgrund des fehlende Supports auf keinen Fall. Wenn man allerdings nicht darauf angewiesen ist und mit der Tastatur klarkommt, dann kann man hier schon ein Schnäppchen machen.


Wieso sollte der Support ein Kriterium für die Eigenschaft des Notebooks sein?

Ist ein SUV kein SUV mehr wenn der Hersteller es nicht wartet?

Hier kommt es doch auf den Einsatzzweck an. Und der hat nichts mit dem Support zu tun.

bluesky_vor 2 m

Ich bin am überlegen das Notebook langfristig für den privaten Gebrauch u …Ich bin am überlegen das Notebook langfristig für den privaten Gebrauch und für die uni zu benutzen. Jetzt ist halt die Frage, inwiefern die „kleinere“ Version den Ansprüchen für die nächsten Jahre gerecht wird und nicht direkt nach 3 Jahren zu langsam ist oder ob ich doch lieber 250€ mehr auf den tisch legen sollte. Nutzen würde ich es einfach im täglichen gebrauch , evtl für kurze/leichte videobearbeitungen und u.U. Für ein paar Programme aus der Uni( Ingenieurstudium).Über ein paar Tipps würde ich mich freuen


Bin momentan auch in meinem letzten Semester Ingenieurstudium und besitze seit knapp einem Monat das Air 13.3. Muss sagen bin klar überzeugt. Sogar Solid Works läuft ganz gut drauf ;). Hat halt noch nen Gen 7 Prozessor aber finde einfach die 800g Gewichtseinsparung sehr angenehm und deswegen kann ich dir nur das empfehlen.

Joloshivor 8 m

Was ist eigentlich überhaupt der Unterschied zum Air 13.3 Zoll außer ein n …Was ist eigentlich überhaupt der Unterschied zum Air 13.3 Zoll außer ein neuerer Prozessor und halt 15.6 Zoll? Also schon irgendwie krass das in dem 800 Gramm leichteren genau das gleiche steckt?



Das PRO gibt es auch mit i7 was beim 13-er nicht der Fall war, zumindest als ich es gekauft habe.
Das 13-er ist zwar klein, aber im Dauereinsatz merkt man wie klein das Display ist. Beim 15-er hätte ich aber zumindest eine Reihe mit WQHD erwartet

riqpervor 5 m

Wieso sollte der Support ein Kriterium für die Eigenschaft des Notebooks …Wieso sollte der Support ein Kriterium für die Eigenschaft des Notebooks sein?Ist ein SUV kein SUV mehr wenn der Hersteller es nicht wartet?Hier kommt es doch auf den Einsatzzweck an. Und der hat nichts mit dem Support zu tun.


Naja ist ein zweischneidiges Schwert, normal kauft man einen "Business Notebook" bzw. ein Notebook aus den Business Serien gerade wegen des Supports, damit man im Fall der Fälle am gleichen Tag einen Techniker bekommt der das Problem behebt. Man könnte "Business Notebook" als Notebook mit erweitertem Support verstehen. Aber ist halt irgendwo auch Wortklauberei.

Kann man da nen externen Monitor anschließen?

Ich wuerde momentan nicht bei Gearbest bestellen.
Ich warte noch immer auf meine Xiaomi Mi Notebook Pro Bestellung, die am 8. November versandt wurde.
Scheint Versandprobleme zu geben.

CraftyDevilvor 4 m

Naja ist ein zweischneidiges Schwert, normal kauft man einen "Business …Naja ist ein zweischneidiges Schwert, normal kauft man einen "Business Notebook" bzw. ein Notebook aus den Business Serien gerade wegen des Supports, damit man im Fall der Fälle am gleichen Tag einen Techniker bekommt der das Problem behebt. Man könnte "Business Notebook" als Notebook mit erweitertem Support verstehen. Aber ist halt irgendwo auch Wortklauberei.


Sorry, aber bei welchem Notebook kommt denn bitte am gleichen Tag ein Techniker (ohne extra entstehende Kosten)?
Einen der Geld kostet kannst Du auch an das Xiaomi ranlassen

make_bargain_you_mustvor 3 m

Sorry, aber bei welchem Notebook kommt denn bitte am gleichen Tag ein …Sorry, aber bei welchem Notebook kommt denn bitte am gleichen Tag ein Techniker (ohne extra entstehende Kosten)?Einen der Geld kostet kannst Du auch an das Xiaomi ranlassen


Bei Lenovo, der Vor-Ort Service. Ich meine der war sogar inklusive für 2 Jahre. Wenn du bis zu einer gewissen Uhrzeit angerufen hast kam der Techniker am gleichen Tag.

steuer, zoll? nix im dealpreis = cold

bluesky_vor 17 m

Ich bin am überlegen das Notebook langfristig für den privaten Gebrauch u …Ich bin am überlegen das Notebook langfristig für den privaten Gebrauch und für die uni zu benutzen. [...] Nutzen würde ich es einfach im täglichen gebrauch , evtl für kurze/leichte videobearbeitungen und u.U. Für ein paar Programme aus der Uni( Ingenieurstudium).Über ein paar Tipps würde ich mich freuen



Nützliche Tipps: Du musst nicht zu jeder Vorlesung hingehen - insbesondere wenn es gute Skripte/Bücher gibt. Aber wenn du es einrichten kannst, dann solltest du die Vorlesungen schon besuchen. An der RWTH Aachen ging es mir so, dass mir bei den ersten Klausuren die Zeit fehlte alle Aufgaben zu lösen, obwohl ich alle hätte lösen können. Das hat mich sehr überrascht. Da hilft nur üben, üben, üben! Du musst das alles aus dem Effeff beherrschen.

Ich wünsche dir viel Erfolg für dein Studium!

P.S. Das Notebook wird in 3 Jahren bestimmt nicht zu langsam sein

make_bargain_you_mustvor 8 m

Sorry, aber bei welchem Notebook kommt denn bitte am gleichen Tag ein …Sorry, aber bei welchem Notebook kommt denn bitte am gleichen Tag ein Techniker (ohne extra entstehende Kosten)?Einen der Geld kostet kannst Du auch an das Xiaomi ranlassen



Jo (Business)Notebooks oder allgemein alle Clients werden bei uns normalerweise ausgetauscht und der defekte Mist geht zurück, repariert wird da schon lang nimmer.
Bei Servern/Storage kommt noch ein Techniker vorbei (innerhalb 4h).

arghmagevor 3 m

Jo (Business)Notebooks oder allgemein alle Clients werden bei uns …Jo (Business)Notebooks oder allgemein alle Clients werden bei uns normalerweise ausgetauscht und der defekte Mist geht zurück, repariert wird da schon lang nimmer.Bei Servern/Storage kommt noch ein Techniker vorbei (innerhalb 4h).


Da reden wir aber nicht von einem einfachen Notebookkauf... da bestehen Verträge mit beispielsweise Dell oder wem auch immer.

Verfasser

DealzSeek3rvor 9 m

steuer, zoll? nix im dealpreis = cold


Bei dem Notebook ist Versand per Germany Express möglich, bei dem kein Zoll bzw. Steuer anfallen sollten.
Bearbeitet von: "yoshi8" 30. Nov

bluesky_vor 46 m

Ich bin am überlegen das Notebook langfristig für den privaten Gebrauch u …Ich bin am überlegen das Notebook langfristig für den privaten Gebrauch und für die uni zu benutzen. Jetzt ist halt die Frage, inwiefern die „kleinere“ Version den Ansprüchen für die nächsten Jahre gerecht wird und nicht direkt nach 3 Jahren zu langsam ist oder ob ich doch lieber 250€ mehr auf den tisch legen sollte. Nutzen würde ich es einfach im täglichen gebrauch , evtl für kurze/leichte videobearbeitungen und u.U. Für ein paar Programme aus der Uni( Ingenieurstudium).Über ein paar Tipps würde ich mich freuen


Gleiche Frage anderer Studiengang was dieses oder doch das 13,3er?

Das die nicht mal anfangen qwertz zu verkaufen, so viele wie die hier in Deutschland verkaufen 🤣

Man muss schon mutig sein um knapp 700€ an den Laden zu schicken. Ich bestelle wenn überhaupt nur noch günstige Waren unter 50€ nachdem in meinem Fall, sowie bei einem ganzen Haufen anderer Kunden, die (teuren) Sendungen die mit Hermes verschickt wurden seit mehr als einem Monat "verschollen" bleiben.

one25vor 13 m

Das die nicht mal anfangen qwertz zu verkaufen, so viele wie die hier in …Das die nicht mal anfangen qwertz zu verkaufen, so viele wie die hier in Deutschland verkaufen 🤣


Das wärs. So ist das für mich leider immer unbrauchbar / gefrickel.

QuantumGatevor 1 h, 51 m

Ich wuerde momentan nicht bei Gearbest bestellen.Ich warte noch immer auf …Ich wuerde momentan nicht bei Gearbest bestellen.Ich warte noch immer auf meine Xiaomi Mi Notebook Pro Bestellung, die am 8. November versandt wurde.Scheint Versandprobleme zu geben.


Bei mir ähnlich. Ich habe am 11.11. bestellt (Single-Day), verschickt am 14. November. Letzter Hermes Status ist vom 20.11. - noch nicht im Versandzentrum eingetroffen...
Ansonsten habe ich zwei Telefone dort bestellt, diese kamen nach 7 Werktagen bei mir an, alles super (Germany Express)
Bearbeitet von: "suschmania" 30. Nov

Die Akkulaufzeit ist beim 13,3er nicht so toll (ca. 3-4 Stunden), hoffen wir Mal dass es beim 15,6er nicht der Fall ist.

MaxRnkvor 1 h, 22 m

Gleiche Frage anderer Studiengang was dieses oder doch das 13,3er?


Ich stand auch vor der Entscheidung ob ich mir das 13.3 Air hole oder dieses hier. Für das 13.3 spricht einfach der Formfaktor, Gewicht und das schärfere Display. Beim pro dafür einen größeren Akku und mehr CPU-Leistung. Einen 4kerner mit 8 Threads werden die wenigsten wirklich ausreizen.
Ich würde einfach abwägen was dir wichtiger ist bzw. was man braucht und dementsprechend kaufen.
Bereue den Kauf des 13.3 Zöllers kein Stück.

Das Trekstor Primetab C13 finde ich auch ganz interessant

bluesky_vor 3 h, 1 m

Ich bin am überlegen das Notebook langfristig für den privaten Gebrauch u …Ich bin am überlegen das Notebook langfristig für den privaten Gebrauch und für die uni zu benutzen. Jetzt ist halt die Frage, inwiefern die „kleinere“ Version den Ansprüchen für die nächsten Jahre gerecht wird und nicht direkt nach 3 Jahren zu langsam ist oder ob ich doch lieber 250€ mehr auf den tisch legen sollte. Nutzen würde ich es einfach im täglichen gebrauch , evtl für kurze/leichte videobearbeitungen und u.U. Für ein paar Programme aus der Uni( Ingenieurstudium).Über ein paar Tipps würde ich mich freuen


Letztendlich muss du das abwägen. Bin fast fertig mit meinem Ingenieursstudium und Programme wie Catia, Inventor, Matlab usw. laufen definitiv auch aufm kleinen Xiaomi Air.
Wenn's wirklich was fürs Studium ist dann ist meiner Meinung nach der Mobilitäts und Handlichkeitsaspekt in Kombination mit der ausreichend Akkulaufzeit/Leistung entscheiden und die hast du am besten beim Air mit dem i5 und 8gb Ram.

Aber der Pro ist natürlich eine Sahneschnitte

Der Deal wurde gestern schon zu exakt dem selben Preis gepostet: mydealz.de/dea…416
Ich drücke jetzt mal ein Auge zu, weil die Coupon-Codes anders sind.

China Apple Notebook ohne Apfel und Support.

Das wurde bestimmt irgendwann diskutiert aber wie baut man dann die Tastatur in QWERTZ um?

insbesondere die Tasten ß, ä usw.
Bearbeitet von: "flys" 30. Nov

flysvor 2 h, 9 m

Das wurde bestimmt irgendwann diskutiert aber wie baut man dann die …Das wurde bestimmt irgendwann diskutiert aber wie baut man dann die Tastatur in QWERTZ um?insbesondere die Tasten ß, ä usw.


Tastatursprache auf deutsch stellen und eventuell Tastatur-Aufkleber, das sollte auf jeden Fall möglich sein, wie das optisch wirkt, kann ich nicht sagen (Tastaturbeleuchtung etc.) Aber wenn dir QWERTZ wichtig ist, solltest du zu einem anderen Gerät greifen.

Herzfinsternis30. Nov

Nützliche Tipps: Du musst nicht zu jeder Vorlesung hingehen - insbesondere …Nützliche Tipps: Du musst nicht zu jeder Vorlesung hingehen - insbesondere wenn es gute Skripte/Bücher gibt.


Das muss jeder für sich selbst heraus finden.
bluesky_30. Nov

Für ein paar Programme aus der Uni( Ingenieurstudium).Über ein paar Tipps w …Für ein paar Programme aus der Uni( Ingenieurstudium).Über ein paar Tipps würde ich mich freuen


An der Uni? Erst mal gar nicht notwendig...

Hallo, funktioniert bei euch der Gutschein-Code noch?...

Preis ist echt gut 😊

Mist, hätte den Preis gerne nochmal. Momentan sind es über 50€ mehr. Wenn jemand was sieht, bitte teilen!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text