Xiaomi Mi Notebook Pro 15.6 Zoll FHD, i5-8250U, MX150 GPU, 8GB DDR4 + 256GB NVMe-SSD, 2x Type-C, SD Card Slot, QWERTY | zum Vorbestellen@26.10
742°Abgelaufen

Xiaomi Mi Notebook Pro 15.6 Zoll FHD, i5-8250U, MX150 GPU, 8GB DDR4 + 256GB NVMe-SSD, 2x Type-C, SD Card Slot, QWERTY | zum Vorbestellen@26.10

64
eingestellt am 27. Sep 2017Bearbeitet von:"HofmannPsy"
Hallo,

Das Xiaomi Mi Notebook Pro in 15 Zoll erscheint am 26.10 und ist ab sofort, auf Gearbest, vorbestellbar.

Mit dem Code "GBPCPCS" kommt man auf den Preis von 819,27€.
Versandart Priority Line - Germany Express

PVG: 863€@Gearbest

Der Preis wird sich be
Es handelt sich um die kleinste Ausstattungsvariante.

Wie immer zu beachten:
Keine QWERTZ Tastatur (Hier muss man sich eventuell mit Aufklebern behelfen)
Gewährleistungsansprüche geltend machen oder Garantieabwicklung ist mitunter sehr anstregend, zeitintensiv und teuer.


● Microsoft Windows 10 OS
Offers more powerful performance brings you more smooth and wonderful user experience
● Intel Core i5-8250U Quad Core 1.6GHz, up to 3.4GHz
Ultra-low-voltage platform and quad-core processing provide maximum high-efficiency power
● NVIDIA GeForce MX150 GPU
Dual graphics supported, better and faster in playing games and watching videos
● 8GB DDR4 RAM for Advanced Multitasking, up to 32GB
Substantial high-bandwidth RAM to smoothly run your games, photos and video-editing applications
● 256GB SSD Storage Capacity
Provides room to store pictures, videos, music and more
● Front Camera for Photos and Face-to-face Chat
1.0MP front camera allows you to capture memorable moments or chat with friends
● HDMI Output Expands Your Viewing Options
You can connect the device to an HDTV or high-definition monitor to set up two screens side by side or just enlarge pictures
● Dual Band 2.4GHz / 5.0GHz WiFi
802.11a/b/g/n/ac wireless Internet, allows you to connect to the Web while within range of an available wireless network

2x Type-C, SD Card Slot, 2x USB 3.0, HDMI, 3,5mm Klinke.



Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Wenn das mal für um die 500 € zu haben ist, her damit!

Schön, dass man sich bei Xiaomi auf einen recht starken Preisverfall verlassen kann
Liquorisquicker27. Sep 2017

Immer noch kein CE?


Klar, steht auf jedem Gerät "China Export"
Joseph127. Sep 2017

Warum stellen die keine Modelle mit QWERTZ Tastatur her? Gibt es da einen …Warum stellen die keine Modelle mit QWERTZ Tastatur her? Gibt es da einen bestimmten Grund?



Weil sie der deutsche Markt nicht interessiert. Die Notebooks gibt es nur in China und da reicht US QWERTY.

Und hört doch mal auf immer zu denken, dass wir paar Deutschen, die vielleicht Interesse haben, so wichtig wären. Weil unsere Tastaturen ein anderes Layout mit mehr Tasten haben, müssten auch die Unibodys anders gefertigt werden. Das lohnt sich nicht für die paar 100 Stück, die nach Deutschland gehen. Und selbst wenn es sie bei Gearbest mit QWERTZ gäbe, kämen die Kommentare "So viel Geld für ein Notebook ohne Garantie nach China schicken, ist doch verrückt". Und wenn es sie dann tatsächlich mit QWERTZ, Garantie und Mehrwertsteuer für vermutlich knapp 1000 Euro in Deutschland gäbe, würden viele sagen "Das ist doch viel zu teuer für so ein Teil, da kann ich gleich Apple kaufen".

Also entweder lebt damit, dass man gut verarbeitete Notebooks mit QWERTY bekommt, oder macht einen Bogen um die Deals. Aber dieses ewige Nachfragen nach QWERTZ in jedem Air Deal nervt.
Bearbeitet von: "Tobias" 28. Sep 2017
64 Kommentare
Man kann den RAM erweitern?
Immer noch kein CE?
Ich habe gehofft, dass die größte Variante für unter 1000€ kommt. Wird wohl nichts bei diesem Preis.

Wieso kann man eigentlich nicht einfach y und z austauschen? Also die Tasten Abdeckung abheben?
Bearbeitet von: "messiass" 27. Sep 2017
Wenn das mal für um die 500 € zu haben ist, her damit!

Schön, dass man sich bei Xiaomi auf einen recht starken Preisverfall verlassen kann
messiass27. Sep 2017

Ich habe gehofft, dass die größte Variante für unter 1000€ kommt. Wird wohl …Ich habe gehofft, dass die größte Variante für unter 1000€ kommt. Wird wohl nichts bei diesem Preis.Wieso kann man eigentlich nicht einfach y und z austauschen? Also die Tasten Abdeckung abheben?


kann man beim 12er, habe ich auch gemacht. nur halt trotzdem kein volles qwertz
Wird bei einer Vorbestellung sofort bezahlt? Dank der Bestellung des 12"ers von vor fünf Wochen, würde ich ungern weiteres Geld "einfrieren". Immerhin zahlt mir die Bank satte 0,01% Zinsen.
Naja, lokaler Preis in China sind 717€, inklusiver der chinesischen Mwst von 17%.
Am Preis wird sich 100Pro noch was tun.
Das Gerät sieht gut aus, taugt aber nicht unbedingt mit der mittelmäßigen Grafik und dem „nur“ FHD Display
Hatte Schlagwort Alarm zum 2016er Air 13, was damit passiert
Der Preis ist schon ein Brocken für ein Xiaomi von Gearbest. Für 600€ würde ich es riskieren.
Wenn sich der Kurs mal bei unter 600 einpendelt, bin ich dabei. Momentan tut es das 13er auch.
Bearbeitet von: "brauchtmandas" 27. Sep 2017
qwerty..
Jeden Tag gibt es Xiaomi Notebook Deals. Mein Alarm nervt mich ein wenig. Ich bin da wohl etwas altmodisch. Lieferung aus Fernost klappt wohl ohne Probleme. Aber keine Garantie und dann die Tastatur schrecken mich einfach ab.
Schade, dass das Teil kein Thunderbolt 3 unterstützt. Wäre ansonsten eine guter egpu Kandidat
Boah ist das ein geiles Teil...ich werd net mehr
Lieber warten, Preisverfall ist ja sehr hoch bei den Geräten ...
Wie viel wiegt das Teil?
messiass27. Sep 2017

Ich habe gehofft, dass die größte Variante für unter 1000€ kommt. Wird wohl …Ich habe gehofft, dass die größte Variante für unter 1000€ kommt. Wird wohl nichts bei diesem Preis.Wieso kann man eigentlich nicht einfach y und z austauschen? Also die Tasten Abdeckung abheben?


Auch wenn man es können sollte - es fehlen Tasten. Vergleiche z.B. die kurze Shift-Taste mit daneben liegender <>-Taste. Gibts im US-Layout nicht.
Bearbeitet von: "iNfamous" 27. Sep 2017
Sehr schickes Gerät, wird für 500€ sofort gekauft.
Liquorisquicker27. Sep 2017

Immer noch kein CE?


Klar, steht auf jedem Gerät "China Export"
Ich habe das 12,5 Zoll 2017 mit kaby Lake Prozessor seit knapp 3 Monaten. ich bin sehr zufrieden mit dem super zum arbeiten Akku hält lange.

Jedoch ist mir aufgefallen, dass viele die mein mi book benutzt haben nicht mit dem qwerty Layout zurechtkamen obwohl sie das Zehnfingersystem beherrschen sollen

Ich persönlich habe damit kein Problem 420 € die ich damals bezahlte kann ich mich echt nicht beschweren
16:10 oder gar 4:3 und qwertz und ich würde auch das doppelte Zahlen...., aber darauf warte ich schon seit Jahren und muss trotzdem immer MacBooks kaufen
Warum stellen die keine Modelle mit QWERTZ Tastatur her? Gibt es da einen bestimmten Grund?
boardman27. Sep 2017

Ich habe das 12,5 Zoll 2017 mit kaby Lake Prozessor seit knapp 3 Monaten. …Ich habe das 12,5 Zoll 2017 mit kaby Lake Prozessor seit knapp 3 Monaten. ich bin sehr zufrieden mit dem super zum arbeiten Akku hält lange.Jedoch ist mir aufgefallen, dass viele die mein mi book benutzt haben nicht mit dem qwerty Layout zurechtkamen obwohl sie das Zehnfingersystem beherrschen sollenIch persönlich habe damit kein Problem 420 € die ich damals bezahlte kann ich mich echt nicht beschweren


Wer wirklich richtig (blind) mit 10 Fingern schreibt, hat mit QWERTY kein Problem, wenn du einfach auf das deutsche Layout unter Windows umschaltest. Ich hatte erst vor, mir für das 12er transparente Aufkleber zu besorgen, aber es ist nicht nötig. Wenn ich ein Sonderzeichen mal nicht finde, schalte ich kurz mit Win Leertaste auf das englische Layout um, dann stimmt die Beschriftung.
Joseph127. Sep 2017

Warum stellen die keine Modelle mit QWERTZ Tastatur her? Gibt es da einen …Warum stellen die keine Modelle mit QWERTZ Tastatur her? Gibt es da einen bestimmten Grund?

Braucht nicht jeder ein ä oder ü oder ein ñ bei der spanischen tastatur.

Einige finden aber die qwerty Tastatur besser,weil darauf die "angelbrackets" und weitere Tasten besser angeordnet sind
123456peter12345627. Sep 2017

Braucht nicht jeder ein ä oder ü oder ein ñ bei der spanischen ta …Braucht nicht jeder ein ä oder ü oder ein ñ bei der spanischen tastatur.Einige finden aber die qwerty Tastatur besser,weil darauf die "angelbrackets" und weitere Tasten besser angeordnet sind


Natürlich braucht es nicht jeder, aber so hätte man mehr potenzielle Kunden. Vielleicht ja nächstes Jahr.
Joseph127. Sep 2017

Warum stellen die keine Modelle mit QWERTZ Tastatur her? Gibt es da einen …Warum stellen die keine Modelle mit QWERTZ Tastatur her? Gibt es da einen bestimmten Grund?


Xiaomi produziert hauptsächlich für China.
Hat es Band 20?
Die neuen Kaby Lake Refresh CPU's werden den Notebook Markt sehr verändern. Endlich muss man keine vierstelligen Summen mehr für vernünftige und einigermaßen portable Notebooks mit Quad Core CPU ausgeben und eine deutlich bessere Akkulaufzeit gibt's noch dazu. Ich bin gespannt, wie sich der Markt und vor allem dieses Notebook bzgl. Preis entwickelt
Bearbeitet von: "Slowz" 27. Sep 2017
Reicht fhd nicht bei 15 Zoll?
Bearbeitet von: "marvinpflug" 27. Sep 2017
Apple? Design-Klage? Oder haben die aufeinmal keinen Bock mehr alle zu verklagen?
Die CPU (i5-8250U) scheint wirklich ordentliche Leistung zu bringen. 4 echte Kerne mit HT (8 Threads) hier im Test bei CB:
computerbase.de/201…in/
GenFox27. Sep 2017

Die CPU (i5-8250U) scheint wirklich ordentliche Leistung zu bringen.


Und alles dank AMD
Xer027. Sep 2017

Und alles dank AMD


Konkurrenz ist gut, aber im Notebook-Segment spielt AMD noch immer keine Rolle. Wenn man sich die aktuelle Benchmark-Bestenliste von Notebookcheck ansieht, findet man die ersten mobilen CPUs von AMD erst auf Platz 249:

notebookcheck.com/Mob…tml

Interessant wird es, wenn die ersten mobilen Ryzen-Modelle auf den Markt kommen.
emfox27. Sep 2017

Apple? Design-Klage? Oder haben die aufeinmal keinen Bock mehr alle zu …Apple? Design-Klage? Oder haben die aufeinmal keinen Bock mehr alle zu verklagen?


Jemanden verklagen - in China?
GenFox27. Sep 2017

Konkurrenz ist gut, aber im Notebook-Segment spielt AMD noch immer keine …Konkurrenz ist gut, aber im Notebook-Segment spielt AMD noch immer keine Rolle.


War wohl auch eher ein "vorbeugender" Schachzug seitens Intel.

Raven Ridge kommt ja definitv, erste Benches waren geleakt und man hat jetzt eh passende Dies...
Erwin_Oskar27. Sep 2017

Wer wirklich richtig (blind) mit 10 Fingern schreibt, hat mit QWERTY kein …Wer wirklich richtig (blind) mit 10 Fingern schreibt, hat mit QWERTY kein Problem, wenn du einfach auf das deutsche Layout unter Windows umschaltest. Ich hatte erst vor, mir für das 12er transparente Aufkleber zu besorgen, aber es ist nicht nötig. Wenn ich ein Sonderzeichen mal nicht finde, schalte ich kurz mit Win Leertaste auf das englische Layout um, dann stimmt die Beschriftung.

Genau so ist es
Da noch eine 1070 rein und ich bin dabei!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text