Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Xiaomi Mi Notebook Pro 15'6/i7/16gb/256gb
305° Abgelaufen

Xiaomi Mi Notebook Pro 15'6/i7/16gb/256gb

64
eingestellt am 9. Nov 2018
Gearbest haut schon vor dem 11.11. das bekannte Mi Notebook Pro in der großen Variante (i7-Prozessor/16gb Arbeitsspeicher/256gb SSD Festplatte) zum Bestpreis raus
Zusätzliche Info
Main Features:
● Microsoft Windows 10 OS
Offers more powerful performance brings you more smooth and wonderful user experience
● Intel Core i7-8550U Quad Core 1.8GHz, up to 4.0GHz
Ultra-low-voltage platform and quad-core processing provide maximum high-efficiency power
● NVIDIA GeForce MX150 GPU
Dual graphics supported, better and faster in playing games and watching videos
● 16GB DDR4 RAM for Advanced Multitasking
Substantial high-bandwidth RAM to smoothly run your games, photos and video-editing applications
● 256GB SSD Storage Capacity
Provides room to store pictures, videos, music and more
● Front Camera for Photos and Face-to-face Chat
1.0MP front camera allows you to capture memorable moments or chat with friends
● HDMI Output Expands Your Viewing Options
You can connect the device to an HDTV or high-definition monitor to set up two screens side by side or just enlarge pictures
● Dual Band 2.4GHz / 5.0GHz WiFi
802.11a/b/g/n/ac wireless Internet, allows you to connect to the Web while within range of an available wireless network

Gruppen

Beste Kommentare
Ich gebe eine Kurzzusammenfassung für alle bisher aufgekommenen (und zukünftigen) Standardfragen (aus allen letzten Deals gesammelt, ich habe die Variante mit i5 täglich im Produktiveinsatz):

- ja, die Preise werden noch weiter fallen demnächst
- Im Garantiefall: eigene Rücksendekosten nach China (oder ins Land des Lagers), aber kulante Abwicklung durch Gearbest
- Xiaomi kommt auch in naher Zukunft nach Europa, die Preise werden dann jedoch (nicht zuletzt wegen der Mwst.) deutlich steigen)
- ja, manchmal bleibt Kram im Zoll hängen, kommt auf das gewählte Lager an (bisher keine Probleme bei mir)
- Gerät hat chinesisches Windows installiert, man kann den Key mit Tricks übernehmen (empfehle Kauf eines Keys für schmales Geld), muss jedoch in jedem Fall frisch installieren.
- der Bildschirm ist mega, Verarbeitung und Helligkeit top, die Auflösung ist ausreichend, niemanden stört ernsthaft, dass es „nur“ Full HD ist
- würde auf JEDEN Fall zur Variante mit dem i5 greifen (oben ebenfalls verlinkt, für 670€ fast Bestpreis), weil man die Vorteile des i7 nur selten nutzen kann, wenn er bei Hitze unter Dauerlast runtergetaktet wird
- Tastatur ist auch sehr gut verarbeitet, QWERTY-Layout stört nicht wirklich, wer ohnehin blind tipp, ABER es fehlt offenbar eine für Programmierer wichtige Taste <>, die müssen sich anders helfen (man kann jedoch eine deutsche Tastaturmatte für 3€ gleich mitbestellen - ist ein Silikonlappen zum Drüberlegen)
- probiert bloß NIE, die Tasten auf der Tastatur zu wechseln - sie brechen sofort ab, wenn man sie raushebelt - eine Ersatztastatur kostet komplett 24€, Einbau ist ein Akt, kriegt man aber hin
- die verbesserte Variante mit Geforce 1050 wird ebenfalls sehr heiß und empfiehlt sich nur bedingt
- man kann eine weitere Festplatte im M2-Format einfach nachrüsten, mit dem neuesten Bios ist die Hauptplatte deutlich schneller geworden
- Arbeitsspeicher lässt sich NICHT nachrüsten, er ist fest verlötet
- mein Fazit (nach langer, intensiver Benutzung): es gibt für diesen Preis nichts Vergleichbares, das ist sicher

Was vergessen?
Bearbeitet von: "funo" 9. Nov 2018
Hab das Notebook schon seit einigen Monaten und kann daher einige Tipps geben, die einige Schwachpunkte beheben.


- Lüfter läuft häufig auch bei niedriger Belastung; Workaround:

1. Auf Bios 603 updaten; das behebt das Problem etwas.
2. Danach einen Temperaturpatch anwenden, der dafür sorgt, dass die Lüfter erst bei 54 Grad anspringen, nicht bei 42 Grad, wie es standardmäßig eingestellt ist. Bei normalem arbeiten ist das Notebook daher absolut leise und pendelt sich auch ohne Lüfter bei 47 Grad ein. en.miui.com/thr…tml (2.Post)
3. Undervolten; Dazu Undervoltpach installieren. techtablets.com/201…er/ und mit Intel Extreme Tuning Utility Core Voltage Offset um ca. 100 mV. verringern, je nach Stabilität.
Achtung: Intel hat die Unterstützung für XTU in der neuesten Version beendet. Ihr müsst daher eine ältere Version des Programms installieren.
4. Ich habe die Wäremeleitpaste durch eine Flüssigmetal-Wärmeleitpaste ersetzt. Halte ich aber, wenn man die Punkte davor ausführt für nicht mehr notwendig.

- Mehr Leistung:

1. Zusätzlich kann man für mehr Leistung noch die TDP anheben. Bei mir funktionieren 40W statt der ursprünglichen 15W unproblematisch.
2. Ihr könnt auch Intel Speedshift aktivieren, was dafür sorgt, dass der Prozessor schneller aufwacht, wenn er gerade geschlafen hat. Dadurch wirkt das System flüssiger.
3. Die Grafikleistung könnt ihr erhöhen, indem mittels MSI Afterburner die Grafikkarte leicht übertaktet wird. Memory-Clock um 1000Mhz anheben und CoreClock um ca 200 erhöhen läuft bei mir stabil.
Bei Cinebench erreicht man so z.B statt 530 Punkten 790 (i7-Variante)

- "<>|" Taste fehlt, wenn ihr das Layout auf Deutsch umstellt:

Installiert euch Microsoft Keyboard Layout Manager und erstellt euch eigene Shortcuts mit diesen Zeichen.
Wenn ich z.B Ctrl Alt und Y drücke kommt bei mir damit < etc.


Dadurch konnte ich alle Kleinigkeiten, die mich an diesem Notebook gestört haben beheben. Es ist absolut lautlos, außer wenn es wirklich belastet wird und die Temperaturen sind vollkommen im Rahmen. Mit diesen Tweaks bin ich absolut zufrieden.
Bearbeitet von: "JuBeer" 9. Nov 2018
64 Kommentare
Garantie? Wenn das Ding nach nem Monat abraucht, hab ich ein teures Problem mit den Chinesen, richtig?
Avatar
GelöschterUser230400
Nadine09.11.2018 14:42

Garantie? Wenn das Ding nach nem Monat abraucht, hab ich ein teures …Garantie? Wenn das Ding nach nem Monat abraucht, hab ich ein teures Problem mit den Chinesen, richtig?


So ist es!
Dafür kostet ein Apfel 1000 Euro mehr
Nadinevor 27 s

Also Risiko gegen Preis... hmmm....


Wie im echten Leben...
Der Deal haut mich jetzt net so um
Schau dir lieber mal den hier an
m.gearbest.com/lap…752
Wie gut sind die Bildschirme?
Schade, bin an der Variante mit i5 interessiert
jojoodealer09.11.2018 14:50

Der Deal haut mich jetzt net so umSchau dir lieber mal den hier …Der Deal haut mich jetzt net so umSchau dir lieber mal den hier anhttps://m.gearbest.com/laptops/pp_1605185.html?wid=1349303&utm_source=tt_de&aid=171752


Wenn man einen 13 Zoller will ist der sicher top...wer aber lieber ne Nummer größer (15 Zoll) und mehr Arbeitsspeicher(16gb vs 8gb) will, ist hier aber genau richtig 👌
iboxvor 5 m

Wie gut sind die Bildschirme?


Würde mich auch interessieren
Bearbeitet von: "mnurbeck" 9. Nov 2018
Fandranirvor 2 m

Schade, bin an der Variante mit i5 interessiert


Und ich an der Variante mit einem Pentium II.
Außerdem kann dir wahrscheinlich niemand garantieren, dass nicht doch noch 19% Einfuhrumsatzsteuer anfällt; auch wenn Gearbest da per Versandzwischenstopp in UK tricksen mag, es gibt doch keine Gewähr, dass die nicht doch fällig werden könnte.
Top preis
MuchoGustovor 2 m

Wenn man einen 13 Zoller will ist der sicher top...wer aber lieber ne …Wenn man einen 13 Zoller will ist der sicher top...wer aber lieber ne Nummer größer (15 Zoll) und mehr Arbeitsspeicher(16gb vs 8gb) will, ist hier aber genau richtig 👌


Ich denke kein Dealjäger hier braucht 16gig Arbeitsspeicher und 15 zoll sind etwa der gleiche Preis wie 13‘
SPAß ich will hier ja nicht deinen Deal schlecht reden, aber 8 gig reichen wirklich mehr als genug
Bis zum Ende des Monats haben die Preise noch Luft nach unten ich würde noch mindestens bis zum Black friday warten
darek4youvor 4 m

Bis zum Ende des Monats haben die Preise noch Luft nach unten ich würde …Bis zum Ende des Monats haben die Preise noch Luft nach unten ich würde noch mindestens bis zum Black friday warten



Ich hoffe die neuen Xiaomi Airdots sind dabei.
iboxvor 20 m

Wie gut sind die Bildschirme?


Auflösung FullHD aber die Verarbeitung und Helligkeit 1a.
Tipp: Lieber das hier beobachten: gearbest.com/lap…363
(GTX 1050 Max-Q statt MX150) .. Preislich beobachte ich es schon seit ca. 3 Monaten, jeden Monat gibt es ca. 1 Woche lang Rabatt, dann kostet es nur 823€ - Hab das Gerät dann vor 2 Wochen mit einem Member Coupon für sogar nur 750€ bekommen)

Zur Qualität allgemein: Ich besitze das 13.3 Xiaomi Notebook Air seit Release und dem fehlt es an nichts, habe nur einmal die Batterie ausgetauscht, weil der Akku einen normalen Verschleiß hatte. Ersatzbatterien kosten ca. 25-35€ mehr nicht.

Zur Garantie: 1 Jahr, mehr nicht. Also sollte jeder für sich entscheiden, ob man die Chance ergreift und das Risiko eingeht.
(Definitiv nix für Leute, die grob mit ihren Geräten umgehen)
Ich gebe eine Kurzzusammenfassung für alle bisher aufgekommenen (und zukünftigen) Standardfragen (aus allen letzten Deals gesammelt, ich habe die Variante mit i5 täglich im Produktiveinsatz):

- ja, die Preise werden noch weiter fallen demnächst
- Im Garantiefall: eigene Rücksendekosten nach China (oder ins Land des Lagers), aber kulante Abwicklung durch Gearbest
- Xiaomi kommt auch in naher Zukunft nach Europa, die Preise werden dann jedoch (nicht zuletzt wegen der Mwst.) deutlich steigen)
- ja, manchmal bleibt Kram im Zoll hängen, kommt auf das gewählte Lager an (bisher keine Probleme bei mir)
- Gerät hat chinesisches Windows installiert, man kann den Key mit Tricks übernehmen (empfehle Kauf eines Keys für schmales Geld), muss jedoch in jedem Fall frisch installieren.
- der Bildschirm ist mega, Verarbeitung und Helligkeit top, die Auflösung ist ausreichend, niemanden stört ernsthaft, dass es „nur“ Full HD ist
- würde auf JEDEN Fall zur Variante mit dem i5 greifen (oben ebenfalls verlinkt, für 670€ fast Bestpreis), weil man die Vorteile des i7 nur selten nutzen kann, wenn er bei Hitze unter Dauerlast runtergetaktet wird
- Tastatur ist auch sehr gut verarbeitet, QWERTY-Layout stört nicht wirklich, wer ohnehin blind tipp, ABER es fehlt offenbar eine für Programmierer wichtige Taste <>, die müssen sich anders helfen (man kann jedoch eine deutsche Tastaturmatte für 3€ gleich mitbestellen - ist ein Silikonlappen zum Drüberlegen)
- probiert bloß NIE, die Tasten auf der Tastatur zu wechseln - sie brechen sofort ab, wenn man sie raushebelt - eine Ersatztastatur kostet komplett 24€, Einbau ist ein Akt, kriegt man aber hin
- die verbesserte Variante mit Geforce 1050 wird ebenfalls sehr heiß und empfiehlt sich nur bedingt
- man kann eine weitere Festplatte im M2-Format einfach nachrüsten, mit dem neuesten Bios ist die Hauptplatte deutlich schneller geworden
- Arbeitsspeicher lässt sich NICHT nachrüsten, er ist fest verlötet
- mein Fazit (nach langer, intensiver Benutzung): es gibt für diesen Preis nichts Vergleichbares, das ist sicher

Was vergessen?
Bearbeitet von: "funo" 9. Nov 2018
Nadine09.11.2018 14:42

Garantie? Wenn das Ding nach nem Monat abraucht, hab ich ein teures …Garantie? Wenn das Ding nach nem Monat abraucht, hab ich ein teures Problem mit den Chinesen, richtig?


Kann man da nicht einfach die eBay Plus Elektronikgarantie draufhauen?
heyiamsvenvor 22 m

Tipp: Lieber das hier beobachten: …Tipp: Lieber das hier beobachten: https://www.gearbest.com/laptops/pp_009733674855.html?wid=1433363(GTX 1050 Max-Q statt MX150) .. Preislich beobachte ich es schon seit ca. 3 Monaten, jeden Monat gibt es ca. 1 Woche lang Rabatt, dann kostet es nur 823€ - Hab das Gerät dann vor 2 Wochen mit einem Member Coupon für sogar nur 750€ bekommen)Zur Qualität allgemein: Ich besitze das 13.3 Xiaomi Notebook Air seit Release und dem fehlt es an nichts, habe nur einmal die Batterie ausgetauscht, weil der Akku einen normalen Verschleiß hatte. Ersatzbatterien kosten ca. 25-35€ mehr nicht.Zur Garantie: 1 Jahr, mehr nicht. Also sollte jeder für sich entscheiden, ob man die Chance ergreift und das Risiko eingeht.(Definitiv nix für Leute, die grob mit ihren Geräten umgehen)


Das gtx Modell hatte ich als Deal mal reingestellt. Leidet aber unter hitzeproblemen
GelöschterUser2304009. Nov 2018

So ist es! Dafür kostet ein Apfel 1000 Euro mehr


Und dann auch noch der i5 mit 128gb SSD
Hauptsache ein halber Apfel ist drauf.
funo09.11.2018 15:19

Ich gebe eine Kurzzusammenfassung für alle bisher aufgekommenen (und …Ich gebe eine Kurzzusammenfassung für alle bisher aufgekommenen (und zukünftigen) Standardfragen (aus allen letzten Deals gesammelt, ich habe die Variante mit i5 täglich im Produktiveinsatz):- ja, die Preise werden noch weiter fallen demnächst- Im Garantiefall: eigene Rücksendekosten nach China (oder ins Land des Lagers), aber kulante Abwicklung durch Gearbest- ja, manchmal bleibt Kram im Zoll hängen, kommt auf das gewählte Lager an (bisher keine Probleme bei mir)- Gerät hat chinesisches Windows installiert, man kann den Key mit Tricks übernehmen (empfehle Kauf eines Keys für schmales Geld), muss jedoch in jedem Fall frisch installieren.- der Bildschirm ist mega, Verarbeitung und Helligkeit top, die Auflösung ist ausreichend, niemanden stört ernsthaft, dass es „nur“ Full HD ist- würde auf JEDEN Fall zur Variante mit dem i5 greifen (oben ebenfalls verlinkt, für 670€ fast Bestpreis), weil man die Vorteile des i7 nur selten nutzen kann, wenn er bei Hitze unter Dauerlast runtergetaktet wird- Tastatur ist auch sehr gut verarbeitet, QWERTY-Layout stört nicht wirklich, wer ohnehin blind tipp, ABER es fehlt offenbar eine für Programmierer wichtige Taste <>, die müssen sich anders helfen (man kann jedoch eine deutsche Tastaturmatte für 3€ gleich mitbestellen - ist ein Silikonlappen zum Drüberlegen)- probiert bloß NIE, die Tasten auf der Tastatur zu wechseln - sie brechen sofort ab, wenn man sie raushebelt - eine Ersatztastatur kostet komplett 24€, Einbau ist ein Akt, kriegt man aber hin- die verbesserte Variante mit Geforce 1050 wird ebenfalls sehr heiß und empfiehlt sich nur bedingt- man kann eine weitere Festplatte im M2-Format einfach nachrüsten, mit dem neuesten Bios ist die Hauptplatte deutlich schneller geworden- Arbeitsspeicher lässt sich NICHT nachrüsten, er ist fest verlötet- mein Fazit (nach langer, intensiver Benutzung): es gibt für diesen Preis nichts Vergleichbares, das ist sicherWas vergessen?


Nette Zusammenfassung!
Ich denke die 1050 Variante lohnt sich nur für Videoschnitt und Gaming(auch wenn ich der Meinung bin, dass Gaming Notebooks eine klare Fehlinvestition dafür sind).
In allen anderen Punkten stimme ich dir zu!

Meine Frage: Hast du Benchmarks zur Hitzeentwicklung/Throttling speziell für das 1050 Modell?
iboxvor 1 h, 40 m

Wie gut sind die Bildschirme?


Hab den kleinen Bruder mit i5. Grandiose Farben, gute Kontraste, sehr Leuchtstark und habe bisher keinen annähernd so guten Laptop (vgl Bildschirmquali) gefunden. Lediglich die neuen MacBooks sind gleichwertig/besser.
Wie alle wieder jammern, weil sie keine Eier in der Hose haben
Mimimi Zoll, mimimi Garantie.
Meine Fresse, das ist so typisch deutsch, überversicherte Sparstrumpfstopfer.
Der Rest freut sich über das top Gerät zum top Preis
funo09.11.2018 15:19

- würde auf JEDEN Fall zur Variante mit dem i5 greifen (oben ebenfalls …- würde auf JEDEN Fall zur Variante mit dem i5 greifen (oben ebenfalls verlinkt, für 670€ fast Bestpreis), weil man die Vorteile des i7 nur selten nutzen kann, wenn er bei Hitze unter Dauerlast runtergetaktet wird


Würde auch den i5 vorziehen, jedoch ist das Problem des i7 meiner Meinung nach nicht die Hitze, sondern die TDP, da die Kühlung eigentlich recht potent ist. Wenn man die TDP anhebt, müsste man die Leistung eigentlich besser ausnutzen können. Außerdem gibt es den i5 nicht mit 16gb RAM, wenn man die braucht, muss man leider den i7 nehmen.



heyiamsven09.11.2018 16:23

Hast du Benchmarks zur Hitzeentwicklung/Throttling speziell für das 1050 …Hast du Benchmarks zur Hitzeentwicklung/Throttling speziell für das 1050 Modell?


Mit der 1050 Max-Q 5300 Punkte im Firestrike, mit der MX150 3000.
Die 1050 erreicht in seinen Tests ein Maximum von 85°.


Die Temperatur finde ich in Ordnung, wenn man nicht so häufig zockt. Ob die höhere Performance einem den Aufpreis wert ist, muss aber wohl jeder selber entscheiden.
MuchoGustovor 1 h, 46 m

http://e3ai.gearbest.com/r/link/145afII804c4d937II109bfII3869b3II804c4d981II5 gibt's auch zu dem netten Preis (vllt.sogar Bestpreis?!)


Ich danke dir vielmals!
funovor 1 h, 33 m

Ich gebe eine Kurzzusammenfassung für alle bisher aufgekommenen (und …Ich gebe eine Kurzzusammenfassung für alle bisher aufgekommenen (und zukünftigen) Standardfragen (aus allen letzten Deals gesammelt, ich habe die Variante mit i5 täglich im Produktiveinsatz):- ja, die Preise werden noch weiter fallen demnächst- Im Garantiefall: eigene Rücksendekosten nach China (oder ins Land des Lagers), aber kulante Abwicklung durch Gearbest- ja, manchmal bleibt Kram im Zoll hängen, kommt auf das gewählte Lager an (bisher keine Probleme bei mir)- Gerät hat chinesisches Windows installiert, man kann den Key mit Tricks übernehmen (empfehle Kauf eines Keys für schmales Geld), muss jedoch in jedem Fall frisch installieren.- der Bildschirm ist mega, Verarbeitung und Helligkeit top, die Auflösung ist ausreichend, niemanden stört ernsthaft, dass es „nur“ Full HD ist- würde auf JEDEN Fall zur Variante mit dem i5 greifen (oben ebenfalls verlinkt, für 670€ fast Bestpreis), weil man die Vorteile des i7 nur selten nutzen kann, wenn er bei Hitze unter Dauerlast runtergetaktet wird- Tastatur ist auch sehr gut verarbeitet, QWERTY-Layout stört nicht wirklich, wer ohnehin blind tipp, ABER es fehlt offenbar eine für Programmierer wichtige Taste <>, die müssen sich anders helfen (man kann jedoch eine deutsche Tastaturmatte für 3€ gleich mitbestellen - ist ein Silikonlappen zum Drüberlegen)- probiert bloß NIE, die Tasten auf der Tastatur zu wechseln - sie brechen sofort ab, wenn man sie raushebelt - eine Ersatztastatur kostet komplett 24€, Einbau ist ein Akt, kriegt man aber hin- die verbesserte Variante mit Geforce 1050 wird ebenfalls sehr heiß und empfiehlt sich nur bedingt- man kann eine weitere Festplatte im M2-Format einfach nachrüsten, mit dem neuesten Bios ist die Hauptplatte deutlich schneller geworden- Arbeitsspeicher lässt sich NICHT nachrüsten, er ist fest verlötet- mein Fazit (nach langer, intensiver Benutzung): es gibt für diesen Preis nichts Vergleichbares, das ist sicherWas vergessen?


Hab auch den Mi air 13 2018er Version mit i5 und mx150.

Vergessen haste, das der Bildschirm etwas heller sein könnte, ansonsten bin ich sehr zufrieden 😁
MuchoGustovor 1 h, 55 m

http://e3ai.gearbest.com/r/link/145afII804c4d937II109bfII3869b3II804c4d981II5 gibt's auch zu dem netten Preis (vllt.sogar Bestpreis?!)


Würde der i5 ausreichen um Videos in fullhd zu bearbeiten?
Hab das Notebook schon seit einigen Monaten und kann daher einige Tipps geben, die einige Schwachpunkte beheben.


- Lüfter läuft häufig auch bei niedriger Belastung; Workaround:

1. Auf Bios 603 updaten; das behebt das Problem etwas.
2. Danach einen Temperaturpatch anwenden, der dafür sorgt, dass die Lüfter erst bei 54 Grad anspringen, nicht bei 42 Grad, wie es standardmäßig eingestellt ist. Bei normalem arbeiten ist das Notebook daher absolut leise und pendelt sich auch ohne Lüfter bei 47 Grad ein. en.miui.com/thr…tml (2.Post)
3. Undervolten; Dazu Undervoltpach installieren. techtablets.com/201…er/ und mit Intel Extreme Tuning Utility Core Voltage Offset um ca. 100 mV. verringern, je nach Stabilität.
Achtung: Intel hat die Unterstützung für XTU in der neuesten Version beendet. Ihr müsst daher eine ältere Version des Programms installieren.
4. Ich habe die Wäremeleitpaste durch eine Flüssigmetal-Wärmeleitpaste ersetzt. Halte ich aber, wenn man die Punkte davor ausführt für nicht mehr notwendig.

- Mehr Leistung:

1. Zusätzlich kann man für mehr Leistung noch die TDP anheben. Bei mir funktionieren 40W statt der ursprünglichen 15W unproblematisch.
2. Ihr könnt auch Intel Speedshift aktivieren, was dafür sorgt, dass der Prozessor schneller aufwacht, wenn er gerade geschlafen hat. Dadurch wirkt das System flüssiger.
3. Die Grafikleistung könnt ihr erhöhen, indem mittels MSI Afterburner die Grafikkarte leicht übertaktet wird. Memory-Clock um 1000Mhz anheben und CoreClock um ca 200 erhöhen läuft bei mir stabil.
Bei Cinebench erreicht man so z.B statt 530 Punkten 790 (i7-Variante)

- "<>|" Taste fehlt, wenn ihr das Layout auf Deutsch umstellt:

Installiert euch Microsoft Keyboard Layout Manager und erstellt euch eigene Shortcuts mit diesen Zeichen.
Wenn ich z.B Ctrl Alt und Y drücke kommt bei mir damit < etc.


Dadurch konnte ich alle Kleinigkeiten, die mich an diesem Notebook gestört haben beheben. Es ist absolut lautlos, außer wenn es wirklich belastet wird und die Temperaturen sind vollkommen im Rahmen. Mit diesen Tweaks bin ich absolut zufrieden.
Bearbeitet von: "JuBeer" 9. Nov 2018
Xiaomi_Tempel09.11.2018 15:37

Kann man da nicht einfach die eBay Plus Elektronikgarantie draufhauen?


das wär was! aber das hier ist ja nicht ebay
Nadine09.11.2018 16:59

das wär was! aber das hier ist ja nicht ebay


Gilt auch für außerhalb von eBay erworbene Artikel, aber vielleicht nur aus EU?
Xiaomi_Tempel09.11.2018 17:03

Gilt auch für außerhalb von eBay erworbene Artikel, aber vielleicht nur a …Gilt auch für außerhalb von eBay erworbene Artikel, aber vielleicht nur aus EU?


ganz bestimmt sogar. kann mir nicht vorstellen, dass die weltweit für jeden chinaschrott haften. wieso auch?
Nadinevor 2 m

ganz bestimmt sogar. kann mir nicht vorstellen, dass die weltweit für …ganz bestimmt sogar. kann mir nicht vorstellen, dass die weltweit für jeden chinaschrott haften. wieso auch?


Mitglieder fangen
Tobias9. Nov 2018

Kommentar gelöscht


Kann man etwas gegensteuern mit "undervolt" bei der CPU.
Schaumi
Xerionius09.11.2018 16:39

Würde auch den i5 vorziehen, jedoch ist das Problem des i7 meiner Meinung …Würde auch den i5 vorziehen, jedoch ist das Problem des i7 meiner Meinung nach nicht die Hitze, sondern die TDP, da die Kühlung eigentlich recht potent ist. Wenn man die TDP anhebt, müsste man die Leistung eigentlich besser ausnutzen können. Außerdem gibt es den i5 nicht mit 16gb RAM, wenn man die braucht, muss man leider den i7 nehmen.Mit der 1050 Max-Q 5300 Punkte im Firestrike, mit der MX150 3000.Die 1050 erreicht in seinen Tests ein Maximum von 85°.[Video] Die Temperatur finde ich in Ordnung, wenn man nicht so häufig zockt. Ob die höhere Performance einem den Aufpreis wert ist, muss aber wohl jeder selber entscheiden.


Äh cpu geht in kurzer Zeit über 95grad
JuBeer09.11.2018 16:58

3. Die Grafikleistung könnt ihr erhöhen, indem mittels MSI Afterburner die …3. Die Grafikleistung könnt ihr erhöhen, indem mittels MSI Afterburner die Grafikkarte leicht übertaktet wird. Memory-Clock um 1000Mhz anheben und CoreClock um ca 200 erhöhen läuft bei mir stabil.


Hast du mal geschaut, wie sich die Temperatur des Speichers verhält, wenn du die Memory-Clock so stark anhebst? Die Leistungsaufnahme steigt nämlich auch bei konstanter Spannung linear zur Taktrate und damit erhöht sich natürlich auch die Temperatur. Hab mich nicht getraut, den Takt so weit anzuheben, weil man die Temperatur ja auch nicht einfach auslesen kann.
Bin nicht so firm: Gibt es Infos ob XIAOMI in ferner Zukunft plant ein DE Modell rauszubringen?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text