Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
XIAOMI Mi Pad 4 Plus LTE 4G + 64G Globale ROM Snapdragon 660 8620mAh 10,1 Zoll Farbe Gold
278° Abgelaufen

XIAOMI Mi Pad 4 Plus LTE 4G + 64G Globale ROM Snapdragon 660 8620mAh 10,1 Zoll Farbe Gold

232,17€273€-15%Banggood Angebote
34
eingestellt am 18. Nov 2019Lieferung aus Hong Kong

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Das MI Pad 4 Plus in der Farbe Gold gibt es gerade für 232,17€ bei Banggood.
Nächster Preis liegt bei 273€ laut Kimovil.
Kostenloser Versand mit Priority Line 7-15 Werktage.
Auf den Preis kommt man wenn man noch zusätzlich die Versicherung abwählt.

Eigenschaften

Modell
Xiaomi Mipad 4 Plus

Zoll
10,1

Prozessor
Snapdragon 660 Octa Core bis 2,2 GHz

GPU
Adreno 512

System
MIUI 9.0 Betriebssystem
Auf xda gibts Roms mit aktualisierten Android Versionen

RAM
4GB

Kapazität
64GB

Auflösung
1920*1200

Kamera

Front ist 5.0MP hinten ist 13.0MP

W-LAN
802.11b / g / n /ac
Unterstützt sowohl 2,4 GHz als auch 5,0 GHz

Bluetooth
5.0

4G Frequenz
TDD-LTE: B34 / B38 / 39/40/41 (100M) FDD-LTE: B1 / 3/5/7/8

Sprache
Mehrsprachig

Anschlüsse
1 x Type C Anschluss
1 x 3,5 mm Kopfhöreranschluss
1 x TF-Kartensteckplatz (Max Unterstützung 256G)

Batterie
8620mAh

Gewicht
485g

Größe
245.6*149.1*8mm

Rückseite
Aluminiumlegierung durch CNC-Technologie

Paketinhalt
1x Xiaomi Mipad 4 Plus Tablet
1 x USB Type-C Kabel
1 x Kartenstift
1 x Ladegerät
1 x Adapter
Zusätzliche Info
derzeit mit dem Gutschein BGFATMipad4B für 227,57 €
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Zeckinho18.11.2019 07:50

Das weiß jeder der nach einem Mi Pad 4 Plus sucht


Und für die, die nicht explizit suchen, ist es trotzdem relevant.

Leider hat es die ländlichen LTE-Bänder nicht…
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 18. Nov 2019
34 Kommentare
Die Zollgröße wäre m.E. noch interessant. 10,1“
marc_a2218.11.2019 07:43

Die Zollgröße wäre m.E. noch interessant. 10,1“


Das weiß jeder der nach einem Mi Pad 4 Plus sucht
Zeckinho18.11.2019 07:50

Das weiß jeder der nach einem Mi Pad 4 Plus sucht


Und für die, die nicht explizit suchen, ist es trotzdem relevant.

Leider hat es die ländlichen LTE-Bänder nicht…
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 18. Nov 2019
Zeckinho18.11.2019 07:50

Das weiß jeder der nach einem Mi Pad 4 Plus sucht


Ich suche momentan allgemein nach einem Schnäppchen in um die 10 Zoll, von daher wäre es schön hilfreich.
Bearbeitet von: "Critter21" 18. Nov 2019
Hat das Gerät deutsche Sprache?
jaeger-u-sammler18.11.2019 08:12

Und für die, die nicht explizit suchen trotzdem relevant. Leider hat es …Und für die, die nicht explizit suchen trotzdem relevant. Leider hat es die ländlichen LTE-Bänder nicht…


Mindestens genauso schlimm, wenn nicht noch schlimmer, es hat lediglich LTE und sonst nichts also kein Edge GEM, GPRS UMTS etc.

Entweder man hat LTE oder man hat gar keine Verbindung!

Hinzu kommt noch, dass das Band 20 nicht nur auf dem Land genutzt wird, sondern im speziellen von O2 und Vodafone auch in der Stadt, der riesen Vorteil daran ist, dass es die Mauern viel stärker durchdringt und dadurch indoor wesentlich besseren Empfang garantiert.
Bearbeitet von: "Volksmund" 18. Nov 2019
Housecafe18.11.2019 09:13

Hat das Gerät deutsche Sprache?


Ja hat es. Da es die Global Rom ist.
Volksmund18.11.2019 09:21

Mindestens genauso schlimm, wenn nicht noch schlimmer, es hat lediglich …Mindestens genauso schlimm, wenn nicht noch schlimmer, es hat lediglich LTE und sonst nichts also kein Edge GEM, GPRS UMTS etc.Entweder man hat LTE oder man hat gar keine Verbindung!Hinzu kommt noch, dass das Band 20 nicht nur auf dem Land genutzt wird, sondern im speziellen von O2 und Vodafone auch in der Stadt, der riesen Vorteil daran ist, dass es die Mauern viel stärker durchdringt und dadurch indoor wesentlich besseren Empfang garantiert.


Unser Digital-Entwicklungsminister hat gesagt dass sei kein Problem mehr. Er lässt in den nächsten paar Jahren nochmal 5000 Mobilfunkmasten aufstellen.
Also zuschlagen!
Braucht man nicht Band 20 für 4G in Deutschland?
Ist die Widevine Problematik gelöst?
Bürotiger18.11.2019 09:26

Unser Digital-Entwicklungsminister hat gesagt dass sei kein Problem mehr. …Unser Digital-Entwicklungsminister hat gesagt dass sei kein Problem mehr. Er lässt in den nächsten paar Jahren nochmal 5000 Mobilfunkmasten aufstellen. Also zuschlagen!


Richtig, ausgestattet mit 5g! Olé!

PS daran glaub ich auch total fest
MMeirolas18.11.2019 09:28

Braucht man nicht Band 20 für 4G in Deutschland?Ist die Widevine …Braucht man nicht Band 20 für 4G in Deutschland?Ist die Widevine Problematik gelöst?


kommt darauf an bei welchem Anbieter du bist und wo du dich aufhältst nicht jeder Anbieter nutzt Band 20 im gleichen Ausmaß.
sobald du dich aus der Stadt und Ballungsgebieten raus bewegst hast du ohne Band 20 bei Vodafone und Telefonica sicherlich größere Probleme, hier allerdings ganz speziell bei diesem LTE-Modul hast du das entscheidende Problem dass in dem Moment wo du keinen im LTE Empfang mehr hast gar keinen Empfang mehr hast weil ausschließlich LTE Modul.
Volksmund18.11.2019 09:39

kommt darauf an bei welchem Anbieter du bist und wo du dich aufhältst …kommt darauf an bei welchem Anbieter du bist und wo du dich aufhältst nicht jeder Anbieter nutzt Band 20 im gleichen Ausmaß.sobald du dich aus der Stadt und Ballungsgebieten raus bewegst hast du ohne Band 20 bei Vodafone und Telefonica sicherlich größere Probleme, hier allerdings ganz speziell bei diesem LTE-Modul hast du das entscheidende Problem dass in dem Moment wo du keinen im LTE Empfang mehr hast gar keinen Empfang mehr hast weil ausschließlich LTE Modul.


Ok Danke.... Hier bei mir ist das der Fall.
Ohnr Band 20 = Empfang
kein Band 20 800mhz
aber Band 08 900mhz nur im D1 Netz (immerhin) auch sehr langwellig (Ländlich??)
ist die frage wie die Abdekung in diesem Band ist.

nicht ganz perfekt aber es geht schon

und nur 4G
kein 3G
muss auch ein SIM mit 4G Option sein sonst garkein Empfang

das ist das max machbare
mobiler LTE Router währ auch nen Tipp > WLAN
zb. als Navi im Auto in der Mittelkonsole (Tesla Like)

Quelle:kimovil.com/de/…lus

Widevine Level L3 - kein HD Netflix & Amazon Video
Bearbeitet von: "mischa45371" 18. Nov 2019
Housecafe18.11.2019 09:13

Hat das Gerät deutsche Sprache?


Ja siehe auf der Seite.

"PS: Dieses Tablet ist eine globale Version, es unterstützt mehrsprachige und Google Play-Apps, jedoch kein OTA-Online-Update für MIUI OS."

Kommen halt nur keine Updates mehr für und das wird eine Custom Rom auf dem Gerät sein. Da es keine offizielle Global Rom für das Mi Pad 4 gibt.
Bearbeitet von: "micv" 18. Nov 2019
Volksmund18.11.2019 09:21

Mindestens genauso schlimm, wenn nicht noch schlimmer, es hat lediglich …Mindestens genauso schlimm, wenn nicht noch schlimmer, es hat lediglich LTE und sonst nichts also kein Edge GEM, GPRS UMTS etc.Entweder man hat LTE oder man hat gar keine Verbindung!Hinzu kommt noch, dass das Band 20 nicht nur auf dem Land genutzt wird, sondern im speziellen von O2 und Vodafone auch in der Stadt, der riesen Vorteil daran ist, dass es die Mauern viel stärker durchdringt und dadurch indoor wesentlich besseren Empfang garantiert.



Das ist der Grund warum ich mich leider gegen das Teil entschieden habe.
Nur 4G reicht mir einfach nicht...
Naja, jetzt würde ich sowieso auf 5G fähige Geräte warten...
Befürchte aber, dass das nächste Teil dann nur 5G oder maximal noch 4G kann...
Bearbeitet von: "jokergermany" 18. Nov 2019
jokergermany18.11.2019 10:38

Das ist der Grund warum ich mich leider gegen das Teil entschieden …Das ist der Grund warum ich mich leider gegen das Teil entschieden habe.Nur 4G reicht mir einfach nicht...Naja, jetzt würde ich sowieso auf 5G fähige Geräte warten...Befürchte aber, dass das nächste Teil dann nur 5G oder maximal noch 4G kann...


Bis es hier 5G gibt gibt's schon 6G
Volksmund18.11.2019 09:21

Mindestens genauso schlimm, wenn nicht noch schlimmer, es hat lediglich …Mindestens genauso schlimm, wenn nicht noch schlimmer, es hat lediglich LTE und sonst nichts also kein Edge GEM, GPRS UMTS etc.Entweder man hat LTE oder man hat gar keine Verbindung!Hinzu kommt noch, dass das Band 20 nicht nur auf dem Land genutzt wird, sondern im speziellen von O2 und Vodafone auch in der Stadt, der riesen Vorteil daran ist, dass es die Mauern viel stärker durchdringt und dadurch indoor wesentlich besseren Empfang garantiert.



Das Tablets nur LTE beherrschen ist nicht ungewöhnlich und auch absolut verständlich. 4G ist in Deutschland besser ausgebaut und schneller als 3G und 2G-Netze taugen heutzutage für Internet nicht. Also eine absolut rationale Entscheidung.
badflife18.11.2019 10:39

Bis es hier 5G gibt gibt's schon 6G


5G gibt es sogar schon in Ostdeutschland und das nicht nur in Großstädten.
Hottie Hot!
Es lassen sich noch 5,25% durch mychinagadget Cashback reinholen!
Avatar
GelöschterUser1194290
Manko ist kein Band 20.
NiceDeals18.11.2019 10:56

5G gibt es sogar schon in Ostdeutschland und das nicht nur in Großstädten.


Eigentlich Pilotnetze in Berlin, Bonn, München, Darmstadt und Köln (T-Mobile).
In 20 deutschen Städten und Gemeinden funken seit dem 16. Juli insgesamt 60 Antennen (Vodafone) mit 5G.
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 18. Nov 2019
NiceDeals18.11.2019 10:53

Das Tablets nur LTE beherrschen ist nicht ungewöhnlich und auch absolut …Das Tablets nur LTE beherrschen ist nicht ungewöhnlich und auch absolut verständlich. 4G ist in Deutschland besser ausgebaut und schneller als 3G und 2G-Netze taugen heutzutage für Internet nicht. Also eine absolut rationale Entscheidung.


Also die meisten Tablets die über LTE verfügen beherrschen auch UMTS und 3G GSM.
UMTS und oder H+ etc. ist vollkommen ausreichend um im Internet zu surfen und wenn man beides hat dann ist die Abdeckung sowieso viel besser als rein mit LTE.
Mal ganz abgesehen davon dass damals die LTE BV Anregung vollkommen anders aussah, hatte
Xiaomi auch ganz sicher nicht den deutschen Markt oder die deutsche lte-abdeckung im Kopf als das Gerät auf den Markt geschmissen wurde oder die dieses LTE Modul verbaut haben und wenn sie es hätten, müsste es doch Band 20 inkludiert haben.
insofern erschließt sich mir nicht wo hier die rationale Entscheidung liegen soll.

alles was du als Argument an bringst für eine rationale Entscheidung, ist absolut rein zufällig.

wie so häufig hatte man damals schlicht und ergreifen den deutschen Markt überhaupt nicht im Sinn.
jaeger-u-sammler18.11.2019 11:06

Eigentlich Pilotnetze in Berlin, Bonn, München, Darmstadt und Köln ( …Eigentlich Pilotnetze in Berlin, Bonn, München, Darmstadt und Köln (T-Mobile).In 20 deutschen Städten und Gemeinden funken seit dem 16. Juli insgesamt 60 Antennen (Vodafone) mit 5G.


Richtig. Ich hätte aber vorher nicht gedacht, dass mit Bernau eine ostdeutsche Mittelstadt nur wenige Monate nach den Großstädten versorgt wird.
NiceDeals18.11.2019 10:53

Das Tablets nur LTE beherrschen ist nicht ungewöhnlich und auch absolut …Das Tablets nur LTE beherrschen ist nicht ungewöhnlich und auch absolut verständlich. 4G ist in Deutschland besser ausgebaut und schneller als 3G und 2G-Netze taugen heutzutage für Internet nicht. Also eine absolut rationale Entscheidung.


Wie @Volksmund schon gesagt hat macht das keinen Sinn.
3G und 2G-Netze taugen für Internet.
Wenn ich mit dem Tablet navigiere, wenn ich nur kurz neue eMails/Nachrichten checken will, evtl etwas im Hintergrund hochladen möchte (z.B. Firmen), dann brauche ich kein schnelles Netz. Wichtig ist bloß, dass ich Netz habe...

Xiaomi hat bei dem Tablet sehr wahrscheinlich eher an die asiatischen Länder gedacht, bei denen das mit dem 4G Empfang eine Selbstverständlichkeit ist. Ist Ok, wenn auch für mich persönlich schade und für mich ein Ausschlusskriterium.
Aber deine Argumentation passt wie schon erläutert nicht
Bearbeitet von: "jokergermany" 18. Nov 2019
Ich hab 2 genommen!
Wenn ich Mal ins Ländliche muss, mach ich halt nen Hotspot mit dem Smartphone auf. Bin gespannt wie lange der Versand dauert , hoffe die haben schon alle 11.11 Pakete gepackt.
Widevine L1 ist noch immer nicht an Bord oder?
Volksmund18.11.2019 11:12

Also die meisten Tablets die über LTE verfügen beherrschen auch UMTS und 3 …Also die meisten Tablets die über LTE verfügen beherrschen auch UMTS und 3G GSM.UMTS und oder H+ etc. ist vollkommen ausreichend um im Internet zu surfen und wenn man beides hat dann ist die Abdeckung sowieso viel besser als rein mit LTE. Mal ganz abgesehen davon dass damals die LTE BV Anregung vollkommen anders aussah, hatte Xiaomi auch ganz sicher nicht den deutschen Markt oder die deutsche lte-abdeckung im Kopf als das Gerät auf den Markt geschmissen wurde oder die dieses LTE Modul verbaut haben und wenn sie es hätten, müsste es doch Band 20 inkludiert haben.insofern erschließt sich mir nicht wo hier die rationale Entscheidung liegen soll. alles was du als Argument an bringst für eine rationale Entscheidung, ist absolut rein zufällig.wie so häufig hatte man damals schlicht und ergreifen den deutschen Markt überhaupt nicht im Sinn.


Natürlich weiß ich, dass der deutsche Markt nicht im Sinn war, fand ich jetzt allerdings so selbstverständlich, dass es nicht erwähnt werden musste.
Aktuell sieht es in Deutschland aber so aus, dass die ganzen 4G-Frequenzen zusammen eine höhere Netzabdeckung bilden als alle 3G-Frequenzen zusammen, Tendenz logischerweise steigend durch 4G-Ausbau und 3G-Rückbau.
Da dieses Vorhaben nicht erst ein paar Monate bekannt ist, sondern schon ein wenig länger, so wie die Pläne, 3G bei der Telekom und Vodafone komplett abzustellen, finde ich eine reine 4G-Abdeckung sinnvoll, um Kosten zu sparen. Das war dann an dem Punkt allgemein gesprochen und nicht auf dieses eine Tablet bezogen.
Housecafe18.11.2019 12:00

Ich hab 2 genommen! Wenn ich Mal ins Ländliche muss, mach ich halt nen …Ich hab 2 genommen! Wenn ich Mal ins Ländliche muss, mach ich halt nen Hotspot mit dem Smartphone auf. Bin gespannt wie lange der Versand dauert , hoffe die haben schon alle 11.11 Pakete gepackt.


Geht natürlich geht aber mit jedem Tablet auch ohne LTE Modul, wozu brauche ich dann das LTE noch, wenn ich sowieso einen Hotspot aufmache.

Der abwechselnde Wechsel von ich nutze die Karte im Tablet bzw mach einen Hotspot auf wär mir alleine schon, wenn ich es zum navigieren nutze zu nervig, zudem müsste ich ja immer schauen ob es gerade Empfang hat oder nicht etc.

Das Tablet an sich ist trotzdem cool nur das LTE Modul finde ich für unsere Verhältnisse mittel sinnlos.
Hibt es außer dem waterplay, tablets, die wasserdicht sind?
jokergermany18.11.2019 11:56

Wie @Volksmund schon gesagt hat macht das keinen Sinn.3G und 2G-Netze …Wie @Volksmund schon gesagt hat macht das keinen Sinn.3G und 2G-Netze taugen für Internet.Wenn ich mit dem Tablet navigiere, wenn ich nur kurz neue eMails/Nachrichten checken will, evtl etwas im Hintergrund hochladen möchte (z.B. Firmen), dann brauche ich kein schnelles Netz. Wichtig ist bloß, dass ich Netz habe...Xiaomi hat bei dem Tablet sehr wahrscheinlich eher an die asiatischen Länder gedacht, bei denen das mit dem 4G Empfang eine Selbstverständlichkeit ist. Ist Ok, wenn auch für mich persönlich schade und für mich ein Ausschlusskriterium.Aber deine Argumentation passt wie schon erläutert nicht


Was genau passt an der Argumentation nicht? Ich sagte nur, dass es für Tablets allgemein Sinn macht, auf 4G zu setzen und es nachvollziehbar wäre, nicht auf 2G und 3G zu setzen. Hätte ich ein noch Tablet, würde ich mich auch über alle möglichen Frequenzbänder freuen, kann allerdings auch verstehen, wenn man dort 3G weg lässt.
Zu faul selber einen Deal zu erstellen, bzw. wäre ja eh 99% das Gleiche:
Der Gutschein "BGmipadd" gilt für die schwarze Version. Ist dann insgesamt etwas teurer, ca. 237€. Viel Spaß!
Vor 10 Tagen bestellt, morgen soll geliefert werden !
Bearbeitet von: "Housecafe" 28. Nov 2019
Waa1ad018.11.2019 12:55

Hibt es außer dem waterplay, tablets, die wasserdicht sind?


Ja, die gibt es.
Suchen kannste bestimmt selbst (Stichwort IP67)…
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text