Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Xiaomi Mi Scale 2 (Körperanalysewaage) mit Versand aus DE
507° Abgelaufen

Xiaomi Mi Scale 2 (Körperanalysewaage) mit Versand aus DE

27,48€34,95€-21%Rakuten Angebote
35
eingestellt am 29. MärBearbeitet von:"dalu"
Aktuell könnt Ihr über Rakuten die "Xiaomi Mi Scale 2" Körperwaage für 27,48€ mit Versand aus Deutschland ergattern.

Hierfür müsst ihr mit Paydirekt bezahlen und den Gutscheincode "Paydirekt2019" im letzten Bestellschritt eingeben.

Nächster Preis mit Versand aus DE laut idealo.de wäre 34,95€.
Mit Rakuten-Club erhält ihr 1,11€ als Superpunkten zurück.
Denkt an Shoop (2,5)%.

###################
Spezifikation

Material
  • Gehäuse: ABS Kunststofff
  • Elektroden: 304L Edelstahl Elektroden

Schnittstelle
  • Bluetooth 4.0
  • Mi Fit App (deutsch/englisch) für Android 4.4/iOS 8.0 oder höher

Bedienung/Anzeigen
  • Für 10 Nutzer
  • Teilung: 50 g
  • Tragkraft: 150 kg
  • Messung durch Bioimpedanz-Verfahren
  • Anzeige von:
  • Körpergewicht
  • Körperfettanteil
  • Viszeraler Fettanteil
  • Körperwasser
  • Muskelmasse
  • Knochenmasse
  • Grundumsatz (BMR/AMR)
  • BMI

Stromversorgung
  • 4x Typ AAA (R03) (nicht im Lieferumfang enthalten
###################
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Michael_K-a9401.0225329.03.2019 11:36

das Teil ist Schrott. Gewicht wird nicht zuverlässig gemessen.Schaut gut …das Teil ist Schrott. Gewicht wird nicht zuverlässig gemessen.Schaut gut aus aber bringt nichts. Würde ich nicht wieder kaufen.


Seh ich genauso, ist immer zuviel und wird immer mehr, muss an der Waage liegen

Hab das Teil und bin zufrieden, hab jetzt aber auch keine riesigen Ansprüche an eine Waage.
Senecavor 8 m

Sonderlich empfehlenswert scheint die aber nicht zu …Sonderlich empfehlenswert scheint die aber nicht zu sein:https://mobi-test.de/android/im-test-die-smarte-waage-xiaomi-mi-body-fat-smart-scale-2-aka-mi-smart-scale-2/


Sonderlich sachlich ist der Test aber auch nicht. Designtechnisch macht die Waage einiges her, man braucht kein Mi Band zum wiegen. Soll sich das Kind bitte alleine auf die Waage stellen.
Man kann ohne weiteres den Gewichtsverlauf speichern und sehen, bekommt Ziele vorgeschlagen. Klar - Körperfettwaagen sind ungenau - aber will man den Wert exakt wissen, muss man eh zum Arzt. Oder eine Waage jenseits der 100€ kaufen.
35 Kommentare
Sonderlich empfehlenswert scheint die aber nicht zu sein:

mobi-test.de/and…-2/
Senecavor 8 m

Sonderlich empfehlenswert scheint die aber nicht zu …Sonderlich empfehlenswert scheint die aber nicht zu sein:https://mobi-test.de/android/im-test-die-smarte-waage-xiaomi-mi-body-fat-smart-scale-2-aka-mi-smart-scale-2/


Sonderlich sachlich ist der Test aber auch nicht. Designtechnisch macht die Waage einiges her, man braucht kein Mi Band zum wiegen. Soll sich das Kind bitte alleine auf die Waage stellen.
Man kann ohne weiteres den Gewichtsverlauf speichern und sehen, bekommt Ziele vorgeschlagen. Klar - Körperfettwaagen sind ungenau - aber will man den Wert exakt wissen, muss man eh zum Arzt. Oder eine Waage jenseits der 100€ kaufen.
das Teil ist Schrott. Gewicht wird nicht zuverlässig gemessen.

Schaut gut aus aber bringt nichts. Würde ich nicht wieder kaufen.
Weiß jemand, wie das mit unterschiedlichen Nutzern aussieht? Ich habe gelesen, dass man sich vor dem Wiegen mit dem jeweiligen Smartphone + Mi Konto verbinden muss, damit die Werte dem richtigen Nutzer zugewiesen und gespeichert werden.

- Was ist aber, wenn sich mal ein Besucher wiegen möchte? Kann ja schlecht davor die Waage mit meinem Konto verbinden.

- Was ist, wenn man sich mal wiegt, ohne sich vor dem Wiegen verbunden zu haben? Werden diese Werte dann dem jenigen zugeordnet, der zuletzt mit der Waage verbunden war?

Vielleicht konnte schon jemand damit Erfahrungen sammeln?
Michael_K-a9401.0225329.03.2019 11:36

das Teil ist Schrott. Gewicht wird nicht zuverlässig gemessen.Schaut gut …das Teil ist Schrott. Gewicht wird nicht zuverlässig gemessen.Schaut gut aus aber bringt nichts. Würde ich nicht wieder kaufen.


Seh ich genauso, ist immer zuviel und wird immer mehr, muss an der Waage liegen

Hab das Teil und bin zufrieden, hab jetzt aber auch keine riesigen Ansprüche an eine Waage.
Solche Wagen können auch nicht gut sein, weil nur der unter Teil des Körpers gemessen wird. Um halbwegs ordentliche Werte zu bekommen, muss man schon etwas mehr ausgeben und eine Waage mit Handteil kaufen. Eine professionelle Messung beim Arzt ersetzt das zwar nicht, aber für Vergleiche der Entwicklung reicht es.
Michael_K-a9401.02253vor 32 m

das Teil ist Schrott. Gewicht wird nicht zuverlässig gemessen.Schaut gut …das Teil ist Schrott. Gewicht wird nicht zuverlässig gemessen.Schaut gut aus aber bringt nichts. Würde ich nicht wieder kaufen.


Stimmt....
Nicht.
Meine Waage zeigt seit einiger Zeit mein Gewicht an. Und die Veränderung liegt an mir (im positiven). Also ich glaube dem Wert......
Bearbeitet von: "erbes" 29. Mär
daluvor 27 m

Weiß jemand, wie das mit unterschiedlichen Nutzern aussieht? Ich habe …Weiß jemand, wie das mit unterschiedlichen Nutzern aussieht? Ich habe gelesen, dass man sich vor dem Wiegen mit dem jeweiligen Smartphone + Mi Konto verbinden muss, damit die Werte dem richtigen Nutzer zugewiesen und gespeichert werden.- Was ist aber, wenn sich mal ein Besucher wiegen möchte? Kann ja schlecht davor die Waage mit meinem Konto verbinden.- Was ist, wenn man sich mal wiegt, ohne sich vor dem Wiegen verbunden zu haben? Werden diese Werte dann dem jenigen zugeordnet, der zuletzt mit der Waage verbunden war?Vielleicht konnte schon jemand damit Erfahrungen sammeln?


Einfach Mi Fit am smartphone öffnen (nur auf einem) und dann wiegen. Das funktioniert bei uns mit 2 Anwendern einwandfrei. So wird die Messung immer dem mit der offenen App zugeordnet.
Für Vergleiche der Entwicklung reicht die Mi Schale genau so gut. Auch zum Gewicht messen, kann ich nichts negatives sagen. Zwei Vergleiche zu Waagen verschiedener Ärzte ergaben eine Abweichung +0,1kg. Ich finde die Waage für um 30€ perfekt.
Die App muss auch nicht immer beim wiegen geöffnet werden. Die Waage speichert um die 100 Messungen. Ich öffne die App nur ca. alle 10-15 Messungen und es werden alle meine Messungen nachträglich korrekt in die App übertragen. Wenn man nicht exakt das gleiche Gewicht wie der Partner hat, funktioniert das problemlos.
Bearbeitet von: "codi.le" 29. Mär
Ich habe die Waage seit ca. einem Jahr und bin relativ zufrieden (für den Preis halt). Ich finde es schön, gewichtsverlauf etc. digital und mit einer groben Bewertung zu haben. Körperfett ist sicherlich ziemlich random. Wer das aber genau bei so einer Waage sucht, wird eh nicht fündig, da nutzt auch ein Gerät für 100 € nichts. Für 3€ nen caliper kaufen und nach Anleitung Körperfett bestimmen (auch hier wird sich oft über Uneganuigkeit beschwert, die in 9/10 Fällen durch nicht korrektes messen kommen) . Fertig. Eine der genaustens Methoden.
daluvor 29 m

Weiß jemand, wie das mit unterschiedlichen Nutzern aussieht? Ich habe …Weiß jemand, wie das mit unterschiedlichen Nutzern aussieht? Ich habe gelesen, dass man sich vor dem Wiegen mit dem jeweiligen Smartphone + Mi Konto verbinden muss, damit die Werte dem richtigen Nutzer zugewiesen und gespeichert werden.- Was ist aber, wenn sich mal ein Besucher wiegen möchte? Kann ja schlecht davor die Waage mit meinem Konto verbinden.- Was ist, wenn man sich mal wiegt, ohne sich vor dem Wiegen verbunden zu haben? Werden diese Werte dann dem jenigen zugeordnet, der zuletzt mit der Waage verbunden war?Vielleicht konnte schon jemand damit Erfahrungen sammeln?

Hier hat die Waage Mei er Ansicht nach ein paar Ihrer größten Schwächen. Ich habe mir jetzt angewöhnt, die App ein paar Sekunden vor dem wiegen zu starten, dann geht es raltiv problemlos. Auch hat meine Freundin sich einige Zeit mit meinem Account gewogen und eine 2. Person angelegt. Da hat die App sogar automatisch erkannt wer von uns sich wiegt. Jetzt macht sie es mit einem eigenen (wollte wohl nicht mehr, dass ich das sehe...). Wenn ich aber ein paar Meter entfernt die App laufen habe oder noch nicht geschlossen habe landet es noch bei mir. Wenn man sich wiegt ohne verbunden zu sein, speichert die Waage es manchmal und synchronisiert mit dem nächsten verbinden manchmal aber auch nicht. Da wirklich immer aktiv verbinden und danach App schließen.
Ist es bei der Waage auch so, wenn man nur das Gewicht wissen möchte und man bei mehrmaligem betreten verschiedenste Werte angezeigt bekommt?

Soehnle, Beurer,...,bereits getestet da war dies der Fall u gingen deswegen zurück...
Auch wenn man die Waage 5x nacheinander betritt, es kommt immer das gleiche Ergebnis - wenn die Waage auf einer eben Fläche steht.
codi.levor 12 m

Auch wenn man die Waage 5x nacheinander betritt, es kommt immer das …Auch wenn man die Waage 5x nacheinander betritt, es kommt immer das gleiche Ergebnis - wenn die Waage auf einer eben Fläche steht.


Ja, es sei denn man war zwischendrin kurz was essen oder auf der Toilette
Orginal?
Super Ding, kam gestern Abend bei mir an, hatte es über Amazon für 35€ bestellt.
Auch ich kann nur positives zur Kernfunktion „Gewicht messen“ berichten. Wiederholfähig das gleiche Gewicht, Verlauf in der App und alles andere interessiert mich persönlich bei einer Waage nicht.
Leider ist der Artikel nicht mehr verfügbar.


wieder mal Geld „gespart“ durch zu langes überlegen
Bearbeitet von: "HulkHolger" 29. Mär
Kann die Waage auch mit Google Fit genutzt werden? Und ohne die Mi App?
Nicht mehr verfügbar! :((
Ich kann leider auch wiederholt nur negatives berichten. Die Waage erfüllt ihre Kernaufgabe sehr schlecht. Bei einer halben Minute zwischen den Wiegevorgängen sind Schwankungen von -10 bis +10 kg drin. Bin ansonsten ein absoluter Xiaomi-Fan, aber dieses Teil ist Schrott.
curuskavor 2 h, 6 m

Seh ich genauso, ist immer zuviel und wird immer mehr, muss an der Waage …Seh ich genauso, ist immer zuviel und wird immer mehr, muss an der Waage liegen Hab das Teil und bin zufrieden, hab jetzt aber auch keine riesigen Ansprüche an eine Waage.


apollo8229.03.2019 13:54

Ich kann leider auch wiederholt nur negatives berichten. Die Waage erfüllt …Ich kann leider auch wiederholt nur negatives berichten. Die Waage erfüllt ihre Kernaufgabe sehr schlecht. Bei einer halben Minute zwischen den Wiegevorgängen sind Schwankungen von -10 bis +10 kg drin. Bin ansonsten ein absoluter Xiaomi-Fan, aber dieses Teil ist Schrott.


Dann hast du wohl ein Montagsmodell, bei mir ist alles exakt.
fmzjptvor 6 m

Dann hast du wohl ein Montagsmodell, bei mir ist alles exakt.


Den Eindruck habe ich auch jedesmal, wenn ich mich so durch die Bewertungen über das Gerät lese. Ich würde es ja nochmal probieren, aber wer garantiert mir, dass ich dann nicht wieder ein Montagsmodell erwische?
Bei mir misst die Waage sehr exakt (Gewicht). Wenn ich Sachen lese wie "+/-10kg", das glaubt ihr doch selber nicht? Übrigens erkennt die Waage automatisch, wer drauf steht, man muss dafür nicht die App bemühen. (Erkennung aufgrund Messdaten -wird dem plausibelsten Nutzer zugewiesen). Daten werden auch später noch in der App aktualisiert, wenn man Mal ohne Handy aus die Waage steigt. Restliche Messwerte (Körperfett etc) wie bei jeder Waage ungenau, aber der Trend scheint zu stimmen. Design passt auch.
apollo82vor 1 h, 21 m

Ich kann leider auch wiederholt nur negatives berichten. Die Waage erfüllt …Ich kann leider auch wiederholt nur negatives berichten. Die Waage erfüllt ihre Kernaufgabe sehr schlecht. Bei einer halben Minute zwischen den Wiegevorgängen sind Schwankungen von -10 bis +10 kg drin. Bin ansonsten ein absoluter Xiaomi-Fan, aber dieses Teil ist Schrott.


Wie die anderen Kollegen schon schrieben, ist das ziemlich ungewöhnlich.

Habe diese Waage auch schon länger und bin absolut zufrieden. Selbst die KF-Werte waren mit Caliper reproduzierbar.

Nach der Erstmessung sind alle Messdaten effektiv eh nur Differenzwerte.

Gruß

PS: Sorry @team hatte diverse Rechtschreibfehler eingebaut...
Bearbeitet von: "martin_nbg" 29. Mär
Ich kann gerne mal ein Beweisvideo machen. Es treten extreme Schwankungen bei der Gewichtsmessung auf. Scheinbar gibt es bei dem Produkt große Schwankungen zwischen den Chargen was die Qualität betrifft.
Meine läuft problemlos und exakt. Ist nur zu empfehlen
Tigerzombie280829.03.2019 14:50

Bei mir misst die Waage sehr exakt (Gewicht). Wenn ich Sachen lese wie …Bei mir misst die Waage sehr exakt (Gewicht). Wenn ich Sachen lese wie "+/-10kg", das glaubt ihr doch selber nicht? Übrigens erkennt die Waage automatisch, wer drauf steht, man muss dafür nicht die App bemühen. (Erkennung aufgrund Messdaten -wird dem plausibelsten Nutzer zugewiesen). Daten werden auch später noch in der App aktualisiert, wenn man Mal ohne Handy aus die Waage steigt. Restliche Messwerte (Körperfett etc) wie bei jeder Waage ungenau, aber der Trend scheint zu stimmen. Design passt auch.


Und wie verhält es sich, wenn sich ein Besucher mal wiegt? Was passiert mit der Messung
daluvor 11 m

Und wie verhält es sich, wenn sich ein Besucher mal wiegt? Was passiert …Und wie verhält es sich, wenn sich ein Besucher mal wiegt? Was passiert mit der Messung


Es wird ein neues Profil erstellt, dass du danach wieder löschen kannst. Wenn du Geburtsjahr, Größe und Geschlecht eingibst, wird das Gewicht in Relation mit anderen Nutzern gesetzt.
Bearbeitet von: "Tigerzombie2808" 29. Mär
apollo82vor 2 h, 18 m

Ich kann leider auch wiederholt nur negatives berichten. Die Waage erfüllt …Ich kann leider auch wiederholt nur negatives berichten. Die Waage erfüllt ihre Kernaufgabe sehr schlecht. Bei einer halben Minute zwischen den Wiegevorgängen sind Schwankungen von -10 bis +10 kg drin. Bin ansonsten ein absoluter Xiaomi-Fan, aber dieses Teil ist Schrott.


Einfach den Rucksack ablassen. Dann passt es mit dem Gewicht auch.
Spaß beiseite: schon mal an einen Defekt der Waage gedacht?
Ich habe sie jetzt auch ein gutes Jahr im Einsatz. Das Gewicht bleibt bei mir bei mehreren Messungen ebenfalls gleich. Wie geschrieben, werden Nutzer durch Messwerte unterschieden. Wo die Schwellwerte liegen, weiss der Geier. Bei mir (Mann, Frau, 2 unterschiedlich alte Kinder) klappt es. Nur meine Werte landen in der Historie. Batterielaufzeit scheint auch gut. Was will man mehr?
Bearbeitet von: "Scotsman" 29. Mär
Schade, habe die Waage schon im Auge da meine aktuelle Waage von AEG ebenfalls beliebig mit den Werten hin und her springt. Ich messe übrigens immer an der selben Stelle usw.
Ja, es ist heutzutage echt schwer ein technisches Gerät zu kaufen welches zuverlässig ein Gewicht anzeigt.
Die restlichen Funktionen interessieren mich übrigens nicht, das Teil soll korrekt wiegen und gut aussehen.
kujkonja29.03.2019 20:25

Schade, habe die Waage schon im Auge da meine aktuelle Waage von AEG …Schade, habe die Waage schon im Auge da meine aktuelle Waage von AEG ebenfalls beliebig mit den Werten hin und her springt. Ich messe übrigens immer an der selben Stelle usw.Ja, es ist heutzutage echt schwer ein technisches Gerät zu kaufen welches zuverlässig ein Gewicht anzeigt.Die restlichen Funktionen interessieren mich übrigens nicht, das Teil soll korrekt wiegen und gut aussehen.


Mein Tipp: Eine manuelle Waage. Ganz oldschool. Nichts digitales. Ganz einfach eine analoge Waage mit Zeiger.
welzepitvor 2 h, 42 m

Mein Tipp: Eine manuelle Waage. Ganz oldschool. Nichts digitales. Ganz …Mein Tipp: Eine manuelle Waage. Ganz oldschool. Nichts digitales. Ganz einfach eine analoge Waage mit Zeiger.


Nein.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text