Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Xiaomi Mi Smart TV 4S 43 Zoll LED-TV 4K, Triple Tuner, Android TV 9.0
1697° Abgelaufen

Xiaomi Mi Smart TV 4S 43 Zoll LED-TV 4K, Triple Tuner, Android TV 9.0

246,49€281,10€-12% Kostenlos KostenloseBay Angebote
91
eingestellt am 13. Aug 2020Bearbeitet von:"UdoUdo"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei ebay bekommt man den Xiaomi Mi Smart TV 4S 43 Zoll LED-TV mit dem Gutschein P15ZUMGEBURSTAG für 246,49€€ inkl. Versand.

Shoop gibt nochmal 1,5% extra

Der aktuelle Vergleichspreis liegt lt. Idealo bei 281,10€
idealo.de/pre…tml

Produktkennzeichnungen
Marke Xiaomi
Herstellernummer XM310002
EAN 6971408150557
Modell Xiaomi Mi L43M5-5ASP
eBay Product ID (ePID) 5036190646

Produkt Hauptmerkmale
Smart TV-Funktionen Android TV
Bildschirmgröße 43 Zoll
Maximale Auflösung 2160p (4K)
Anzeigetechnologie LED
Energieeffizienzklasse A
Audio-/Videoeingänge Digital-Audio optisch TOSLINK, USB 2.0, HDMI
Farbe Schwarz
Integrierter Digitalempfänger DVB-C, DVB-T2, Digitales Satellitenfernsehen (DVB-S2)

Maße
Tiefe 81mm
Breite 960mm
Höhe 557mm
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine
Beste Kommentare
Forza-RWE13.08.2020 11:29

Recherchier erstmal, wofür HD steht ^^


Ohne ein Full davor, steht es für 720p...
Wenn schon klugscheißen, dann bitte richtig.
Forza-RWE13.08.2020 11:36

Nicht wirklich ^^720p wäre bei TV-Geräten HD readyHD selbst ist ein O …Nicht wirklich ^^720p wäre bei TV-Geräten HD readyHD selbst ist ein Oberbegriff für alle hochauflösenden Formate.[Bild] Du Held



Forza-RWE13.08.2020 11:36

Nicht wirklich ^^720p wäre bei TV-Geräten HD readyHD selbst ist ein O …Nicht wirklich ^^720p wäre bei TV-Geräten HD readyHD selbst ist ein Oberbegriff für alle hochauflösenden Formate.[Bild] Du Held


HD ist gleich 720p
Full HD ist gleich 1080p
Ultra HD ist gleich 2160p
Wenn also im Titel von „HD“ die Rede ist, handelt es sich um 720p. Ohne einen Zusatz ist es immer 720p.
Apfelschorle160413.08.2020 11:31

Ohne ein Full davor, steht es für 720p...Wenn schon klugscheißen, dann b …Ohne ein Full davor, steht es für 720p...Wenn schon klugscheißen, dann bitte richtig.


Nicht wirklich ^^
720p wäre bei TV-Geräten HD ready

HD selbst ist ein Oberbegriff für alle hochauflösenden Formate.

27430951-bEfur.jpg
Du Held
Forza-RWE13.08.2020 11:42

[Bild]

27431085-kYPet.jpg

Ich kann auch wild mit Quellen um mich böllern, die das sagen, was ich gerne hören möchte.
91 Kommentare
Wasn jz?? 4K oder 1080 oder HD??
Forza-RWE13.08.2020 11:29

Recherchier erstmal, wofür HD steht ^^


Ohne ein Full davor, steht es für 720p...
Wenn schon klugscheißen, dann bitte richtig.
Apfelschorle160413.08.2020 11:31

Ohne ein Full davor, steht es für 720p...Wenn schon klugscheißen, dann b …Ohne ein Full davor, steht es für 720p...Wenn schon klugscheißen, dann bitte richtig.


Nicht wirklich ^^
720p wäre bei TV-Geräten HD ready

HD selbst ist ein Oberbegriff für alle hochauflösenden Formate.

27430951-bEfur.jpg
Du Held
Kurze Frage, suche aktuell keinen Fernseher zum fernseh gucken, sondern ausschließlich für die PS4 und in 3 Monaten für die Ps5.

Diese gut dafür?
Forza-RWE13.08.2020 11:36

Nicht wirklich ^^720p wäre bei TV-Geräten HD readyHD selbst ist ein O …Nicht wirklich ^^720p wäre bei TV-Geräten HD readyHD selbst ist ein Oberbegriff für alle hochauflösenden Formate.[Bild] Du Held



Forza-RWE13.08.2020 11:36

Nicht wirklich ^^720p wäre bei TV-Geräten HD readyHD selbst ist ein O …Nicht wirklich ^^720p wäre bei TV-Geräten HD readyHD selbst ist ein Oberbegriff für alle hochauflösenden Formate.[Bild] Du Held


HD ist gleich 720p
Full HD ist gleich 1080p
Ultra HD ist gleich 2160p
Wenn also im Titel von „HD“ die Rede ist, handelt es sich um 720p. Ohne einen Zusatz ist es immer 720p.
Apfelschorle160413.08.2020 11:41

HD ist gleich 720p Full HD ist gleich 1080p Ultra HD ist gleich 2160p Wenn …HD ist gleich 720p Full HD ist gleich 1080p Ultra HD ist gleich 2160p Wenn also im Titel von „HD“ die Rede ist, handelt es sich um 720p. Ohne einen Zusatz ist es immer 720p.



27431041-flHme.jpg
Forza-RWE13.08.2020 11:42

[Bild]

27431085-kYPet.jpg

Ich kann auch wild mit Quellen um mich böllern, die das sagen, was ich gerne hören möchte.
jde13.08.2020 11:40

Kurze Frage, suche aktuell keinen Fernseher zum fernseh gucken, sondern …Kurze Frage, suche aktuell keinen Fernseher zum fernseh gucken, sondern ausschließlich für die PS4 und in 3 Monaten für die Ps5.Diese gut dafür?


Nein. Kein HDMI 2.1
Ich warte ja noch immer auf einen Fernseher mit Retina Display
Apfelschorle160413.08.2020 11:44

[Bild] Ich kann auch wild mit Quellen um mich böllern, die das sagen, was …[Bild] Ich kann auch wild mit Quellen um mich böllern, die das sagen, was ich gerne hören möchte.


Wenn du deine Quelle genau lesen würdest, müsstest eigentlich merken, dass sie meine Aussage unterstreicht.
Dem Text zufolge fasst HD(TV) nämlich alle hochauflösenden Formate ab 720p zusammen und meint nicht nur explizit 720p.

Die korrekte Bezeichnung für 720p/1080i ist HD ready. Da kannst du diskutieren, wie du willst.

Wolltest beim Dealersteller klugscheißen, bist aber auf die Nase gefallen.
janwillss13.08.2020 11:46

Nein. Kein HDMI 2.1


Ich nehme an, man benötigt HDMI 2.1 für 120HZ Übertragung? Macht das einen spürbaren Unterschied bei Spielen wie F1 2020, PES 2021, Fifa, NHL ?
Forza-RWE13.08.2020 11:50

Wenn du deine Quelle genau lesen würdest, müsstest eigentlich merken, dass …Wenn du deine Quelle genau lesen würdest, müsstest eigentlich merken, dass sie meine Aussage unterstreicht.Dem Text zufolge fasst HD(TV) nämlich alle hochauflösenden Formate ab 720p zusammen und meint nicht nur explizit 720p. Die korrekte Bezeichnung für 720p/1080i ist HD ready. Da kannst du diskutieren, wie du willst.Wolltest beim Dealersteller klugscheißen, bist aber auf die Nase gefallen.


Ich habe eine Andere Meinung darüber, aber Chapeau, schön getextet. Der Sieg liegt auf Ihrer Seite.
jde13.08.2020 11:51

Ich nehme an, man benötigt HDMI 2.1 für 120HZ Übertragung? Macht das einen …Ich nehme an, man benötigt HDMI 2.1 für 120HZ Übertragung? Macht das einen spürbaren Unterschied bei Spielen wie F1 2020, PES 2021, Fifa, NHL ?


Ja, gerade bei Rennspielen (bzw allgemein "schnelle" Spiele).
janwillss13.08.2020 11:53

Ja, gerade bei Rennspielen (bzw allgemein "schnelle" Spiele).


Danke, dann lass ich das Jetzt lieber und hoffe das Xiaomi bis Weihnachten einen neuen TV mit 43" auf den Markt bringt mit HDMI 2.1
jde13.08.2020 11:51

Ich nehme an, man benötigt HDMI 2.1 für 120HZ Übertragung? Macht das einen …Ich nehme an, man benötigt HDMI 2.1 für 120HZ Übertragung? Macht das einen spürbaren Unterschied bei Spielen wie F1 2020, PES 2021, Fifa, NHL ?

Auf jeden Fall. Ist halt doppelt so flüssig wie 60 Hz. Dein(e) PC/Konsole muss aber auch 120 FPS schaffen dafür. Wenn du dann aber eine Zeit lang mit 120 Hz gespielt hast, kommen dir 60 vor, wie sich vorher 30 zu 60 angefühlt haben. Also sei weise
jde13.08.2020 11:54

Danke, dann lass ich das Jetzt lieber und hoffe das Xiaomi bis Weihnachten …Danke, dann lass ich das Jetzt lieber und hoffe das Xiaomi bis Weihnachten einen neuen TV mit 43" auf den Markt bringt mit HDMI 2.1


Wie den Mi TV Lux?
27431272-jemUb.jpgKostet nur "etwas" mehr
jde13.08.2020 11:40

Kurze Frage, suche aktuell keinen Fernseher zum fernseh gucken, sondern …Kurze Frage, suche aktuell keinen Fernseher zum fernseh gucken, sondern ausschließlich für die PS4 und in 3 Monaten für die Ps5.Diese gut dafür?


Besser nicht!
Habe quasi den baugleichen von TCL (Mi branded den nur anders) und die Playsi wird im 4K Modus nicht im TV erkannt - kein Signal also.
Nur auf 1080p läuft es
janwillss13.08.2020 11:53

Ja, gerade bei Rennspielen (bzw allgemein "schnelle" Spiele).


HDMI 2.0 schafft auch 1440p bei 120Hz oder?
Blulub13.08.2020 11:48

Ich warte ja noch immer auf einen Fernseher mit Retina Display


Der dir was bringen soll?
Normalerweise sitzt man doch mit seiner liebsten auf der Couch und guckt gemütlich eine Serie. Der Fernseher steht auf dem Lowboard oder hängt an der Wand und die Couch ist zwischen 3 und 5 Metern von der Glotze entfernt.
Wenn ihrs nicht übertreibt ist der Fernseher wahrscheinlich zwischen 50 und 55 Zoll groß. (Wenn du allerdings hier kommentierst, wahrscheinlich sogar kleiner).
Wie willst du da selbst bei 1080p einen Pixel auf die Entfernung erkennen? Mit bloßem Auge! Wir gehen davon aus, dass du nicht mit dem Fernglas versuchst die durchscheinende Unterwäsche von Judith Rakers zu erkennen.

Würdest du den Fernseher als Monitor benutzen und ca 1m davor sitzen, machen sich Pixel bemerkbar. Da wäre ich gegen ein Retinadisplay auch nicht abgeneigt. Ein 27" 4k Bildschirm ist aber auch wirklich gut und man hat nicht das Gefühl alles verpixelt zu sehen.
Ich benutze sogar "nur" einen 27" 2k Bildschirm und selbst das ist voll in Ordnung. (sitze aber auch etwas weiter weg als meine Arme lang sind)

Anstatt auf die Auflösung zu gucken, würde ich lieber auf die Farbwiedergabe, Wiederholungsrate und Helligkeit achten.
Ein 1080p Fernseher mit geilen, echten Farben, ordentlicher Helligkeit und 100Hz, wird immer besser aussehen als eine 4k Möhre mit 250 nits und Farben wo sich die Haare sträuben.
X-RAM13.08.2020 12:44

Der dir was bringen soll?Normalerweise sitzt man doch mit seiner liebsten …Der dir was bringen soll?Normalerweise sitzt man doch mit seiner liebsten auf der Couch und guckt gemütlich eine Serie. Der Fernseher steht auf dem Lowboard oder hängt an der Wand und die Couch ist zwischen 3 und 5 Metern von der Glotze entfernt.Wenn ihrs nicht übertreibt ist der Fernseher wahrscheinlich zwischen 50 und 55 Zoll groß. (Wenn du allerdings hier kommentierst, wahrscheinlich sogar kleiner).Wie willst du da selbst bei 1080p einen Pixel auf die Entfernung erkennen? Mit bloßem Auge! Wir gehen davon aus, dass du nicht mit dem Fernglas versuchst die durchscheinende Unterwäsche von Judith Rakers zu erkennen. Würdest du den Fernseher als Monitor benutzen und ca 1m davor sitzen, machen sich Pixel bemerkbar. Da wäre ich gegen ein Retinadisplay auch nicht abgeneigt. Ein 27" 4k Bildschirm ist aber auch wirklich gut und man hat nicht das Gefühl alles verpixelt zu sehen.Ich benutze sogar "nur" einen 27" 2k Bildschirm und selbst das ist voll in Ordnung. (sitze aber auch etwas weiter weg als meine Arme lang sind)Anstatt auf die Auflösung zu gucken, würde ich lieber auf die Farbwiedergabe, Wiederholungsrate und Helligkeit achten.Ein 1080p Fernseher mit geilen, echten Farben, ordentlicher Helligkeit und 100Hz, wird immer besser aussehen als eine 4k Möhre mit 250 nits und Farben wo sich die Haare sträuben.


Retina ist doch ein Marketingbegriff von Apple und meint auch keine konkrete Auflösung sondern eine Auflösung im Verhältnis zum üblichen Betrachtungsabstand. Ich denke, die meisten 4k-Fernseher wären "Retina", wenn sie von Apple wären.
Blulub13.08.2020 11:48

Ich warte ja noch immer auf einen Fernseher mit Retina Display


Warum willst du nen LCD Fernseher?
Blackpanter7799013.08.2020 12:44

HDMI 2.0 schafft auch 1440p bei 120Hz oder?


120Hz sind seit HDMI 1.4 möglich. Kommt halt auf die Auflösung und Bildwiederholrate in Kombination an, das ist richtig. Aber ich will mir doch nicht in 1-2 Jahren noch einen einen neuen TV kaufen, der dann 4K mit 120Hz kann (wenn denn dann Spiele dafür erscheinen). Von daher würde ich direkt zu HDMI 2.1 greifen wollen.

Kommt halt immer darauf an was man will
janwillss13.08.2020 13:01

120Hz sind seit HDMI 1.4 möglich. Kommt halt auf die Auflösung und B …120Hz sind seit HDMI 1.4 möglich. Kommt halt auf die Auflösung und Bildwiederholrate in Kombination an, das ist richtig. Aber ich will mir doch nicht in 1-2 Jahren noch einen einen neuen TV kaufen, der dann 4K mit 120Hz kann (wenn denn dann Spiele dafür erscheinen). Von daher würde ich direkt zu HDMI 2.1 greifen wollen.Kommt halt immer darauf an was man will


Danke für die Antwort. Ich denke mal die großen Grafikwunder Games (Konsole) werden sowieso keine 4K bei 120FPS schaffen. Schätze bei maximal 60 ist Schluss.
Forza-RWE13.08.2020 11:36

Nicht wirklich ^^720p wäre bei TV-Geräten HD readyHD selbst ist ein O …Nicht wirklich ^^720p wäre bei TV-Geräten HD readyHD selbst ist ein Oberbegriff für alle hochauflösenden Formate.[Bild] Du Held


HD wiederum als Oberbegriff zu verwenden ist genauso falsch.
Blackpanter7799013.08.2020 13:05

Danke für die Antwort. Ich denke mal die großen Grafikwunder Games ( …Danke für die Antwort. Ich denke mal die großen Grafikwunder Games (Konsole) werden sowieso keine 4K bei 120FPS schaffen. Schätze bei maximal 60 ist Schluss.


Ich denke und hoffe dass man wie beim neusten Tomb Raider dann zwischen Performance und Grafik Modus wählen kann. Nach Spiel würde ich dann unterschiedlich entscheiden (schnelle Spiele 120Hz, langsame Spiele wie TLOU2 dann in 4k).
Forza-RWE13.08.2020 11:36

Nicht wirklich ^^720p wäre bei TV-Geräten HD readyHD selbst ist ein O …Nicht wirklich ^^720p wäre bei TV-Geräten HD readyHD selbst ist ein Oberbegriff für alle hochauflösenden Formate.[Bild] Du Held


Das stimmt zwar, jedoch ist es im Fernseher-Marketing-Jargon üblich, die günstigeren 720p-Geräte als "HD" zu bewerben und das Kürzel wird hier wirklich Synonym für HD-Ready also 720p "HD" verwendet, da es die Einstiegsklasse für HD ist.
Deswegen gehört das nicht in den Titel, nur "4k", aber scheint ansonsten ein guter Deal zu sein.
Bearbeitet von: "TehDragoon" 13. Aug
janwillss13.08.2020 13:07

Ich denke und hoffe dass man wie beim neusten Tomb Raider dann zwischen …Ich denke und hoffe dass man wie beim neusten Tomb Raider dann zwischen Performance und Grafik Modus wählen kann. Nach Spiel würde ich dann unterschiedlich entscheiden (schnelle Spiele 120Hz, langsame Spiele wie TLOU2 dann in 4k).


So wäre es perfekt.
Ich denke, für das Fortnite-Zocken meines Sohnes auf der PS4 wird das Teil reichen.
Wenn nicht, kann man das Teil dann kostenlos zurücksenden bei Zahlung mit Paypal?
Auf der Seite steht, dass der Käufer die Rücksendekosten trägt.
Kann man das Teil an die Wand bringen?
Bearbeitet von: "PeteN1978" 13. Aug
Forza-RWE13.08.2020 11:50

Wenn du deine Quelle genau lesen würdest, müsstest eigentlich merken, dass …Wenn du deine Quelle genau lesen würdest, müsstest eigentlich merken, dass sie meine Aussage unterstreicht.Dem Text zufolge fasst HD(TV) nämlich alle hochauflösenden Formate ab 720p zusammen und meint nicht nur explizit 720p. Die korrekte Bezeichnung für 720p/1080i ist HD ready. Da kannst du diskutieren, wie du willst.Wolltest beim Dealersteller klugscheißen, bist aber auf die Nase gefallen.


Es geht ja darum, wenn der Werbefuzzi von HD spricht, was man dann bekommt. Und es wird zu 99,99% 720p sein und nicht 1080p. Und genau das hat dein Streitpartner richtig erklärt.
Mein 32 Zoll Xiaomi Smart TV hat eine Fernbedienung, auf der sehr viele Tasten fehlen: keine Zapping Taste, keine Mute Taste, keine EPG Taste, keine Pre-Channel-Taste...
Was soll das?
Apfelschorle160413.08.2020 11:31

Ohne ein Full davor, steht es für 720p...Wenn schon klugscheißen, dann b …Ohne ein Full davor, steht es für 720p...Wenn schon klugscheißen, dann bitte richtig.


Ohne 1080p leider nur Interlaced und nicht Progressiv, also auch nicht ganz...
keule6813.08.2020 13:36

Es geht ja darum, wenn der Werbefuzzi von HD spricht, was man dann …Es geht ja darum, wenn der Werbefuzzi von HD spricht, was man dann bekommt. Und es wird zu 99,99% 720p sein und nicht 1080p. Und genau das hat dein Streitpartner richtig erklärt.


Ändert nichts an der korrekten und vor allem genormten Bezeichnung, deren Symbol auch auf dem 720p-Gerät selbst abgedruckt ist:
27433278-xjnff.jpg
Wer für die nächsten Jahre einen neuen Fernseher kauft, ohne mal ins Datenblatt zu schauen und somit Auflösung und alle anderen Details abschließend zu klären, dem ist sowieso nicht zu helfen.

Generell fühle ich mich durch diese Diskussion in die Jahre 2006 bis 2010 zurückversetzt.
Welche Hersteller vermarkten denn heutzutage noch massenhaft HD ready Geräte und welche Kunden fragen dies nach, dass man sich diese Frage überhaupt stellt?
Full-HD war bereits vor 5 bis 8 Jahren der Standard in jedem Elektromarkt, seit ca. 3 Jahren bieten gefühlt 90 % der Neugeräte natives 4K.

Vereinzelte Nischendeals mit dem 24 Zoll Telefunken für 69 € im Wohnmobil oder der Gartenlaube kann man glaube vernachlässigen.
Einfach nur 4K in den Titel, der Rest ist unnötig und verwirrt nur
@model3 LCDs/OLEDs sind immer progressiv, interlaced ist wenn dann nur die Quelle.

@Forza-RWE Er hat auch nichts behauptet das entgegen der genormten Bezeichnung stünde. HD wird nun mal im Marketing so synonym genutzt wie einige vor mir sagten. Eigentlich ist auch TiB die Norm. Trotzdem hat die 1TB-Festplatte nur 931GiB und außer Macs zeigt auch jeder Computer sie so an. Da wird das beharren auf Normen auch nichts mehr dran ändern. Hier ähnlich.

Du hast faktisch Recht mit dem meisten was du gesagt hast, aber halt am Thema vorbei. So hart wie du darauf beharrst Recht zu haben, hat es den Anschein als kommst du nicht gut damit zurecht das du verpasst hast das es nicht um die korrekten, sondern um die üblichen Marketingbegriffe geht .


@Benjo53 Unnötig...
Als Monitor geeignet?
Hat diesen TV schon jemand? Kann einer berichten, wie er so ist?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text