Xiaomi Mi Ultra Short throw DLP Heimkino-Projektor Laser Projektor 5000 lm aus der EU
538°Abgelaufen

Xiaomi Mi Ultra Short throw DLP Heimkino-Projektor Laser Projektor 5000 lm aus der EU

36
eingestellt am 5. Jun
Bei Lightinthebox bekommt Ihr den Laserprojektor zu einem top Preis aus der EU mit schneller Lieferung.


Verkaufsargumente
1.
Projektionstechnik: DLP
2.
Native Auflösung: 1080P (1920x1080)
3.
Videoformatauflösung: 4K
Technische Daten
AllgemeinesModellMi Ultra Short throwUnterkategorieHeimkino-ProjektorProjektionstechnikDLPNative Auflösung1080P (1920x1080)Helligkeit (lm)5000Kontrastverhältnis125.00069444444445Lampe TypLaserUnterstützte BetriebssystemAndroid6.0SprachenChinesischEigenschaftenDrahtloser gleicher BildschirmLautsprecher inklusiveJa, inklusiveSpezifikationVor / auf VerkaufIm AngebotProjektionsabstand (m)0.05-0.5Grösse des Projektionsbildschirms (inch)60-150Bildschirmdiagonale16:9Projektionsverhältnis0.13:1Videoformatauflösung4KVideo - FormatMKV, MP4, WVGA, VGA, RM / RMVB, 3GV, M4A, H.264, MPG, MOV, AVIUnterstützte BildformateCDR, JPEG, TIFF, PNG, GIF, JPG, BMP, TIF, RAW, SVG, TGAUnterstützte AudioformateM4A, AAC, APE, ALAC, FLAC, OGA, OGG, WAV, WMA, DSF, MP3, DSF PCM, DFF,AIFF, DTS, ATRA, Arm, ACCHelligkeitsbereich4000 Lumens & PlusVerbindungsteileHDMI, USBAnschlussKabellosEingangsspannung (V)200-240Leistung (W)250SystemkonfigurationCPUT968 Cortex-A53Prozessor KerneQuad CoreRam2GBROM16GBDimension und GewichtNettogewicht (kg)7.00Net Abmessungen (cm)41.00*29.10*8.80PackungsinhaltWas ist in der Box1 x Projektor, Bedienungsanleitung - Chinesisch, 1 x Fernbedienung
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Onisopherusvor 14 m

Preisvergleich?


Xiaomi Deals haben per Definition keinen. Xiaomi ist das Geld wert. Immer.

17552746-UCyAO.jpg

Da der Winkel der Ultra Kurzdistanz Beamer so steil ist würde das meiste Licht welches der Projektor erzeugt nach oben weiter reflektiert. Die Spezialleinwand reflektiert es direkt nach vorne zum „Zuschauer“ das Bild zeigt das denke ich ganz gut. Da die Leinwand das Umgebungslicht nicht aufnimmt von den anderen Seiten, hat man dazu noch den Vorteil, dass man ihn tagsüber nutzen kann.
Bearbeitet von: "Jamaro" 5. Jun
Ich habe mir diesen und den epson ls100 zum Vergleich geholt. Der epson ist um Längen besser was Bildqualität und Lautstärke angeht. Ich muss wohl dazu sagen das ich den epson für 2000€ bekommen habe. Aber ohne Spezialleinwand macht so ein Beamer keinen Sinn. Also zu dem Preis nochmal mindestens 700€ zusätzlich einplanen.
SchenkMirVielGeldvor 35 m

Mimimimimimi


Faaaalsch. Xiaomimimimimi
Bearbeitet von: "HansWurst85" 5. Jun
36 Kommentare
Mimimimimimi
VGP?
Preisvergleich?
Ich habe mir diesen und den epson ls100 zum Vergleich geholt. Der epson ist um Längen besser was Bildqualität und Lautstärke angeht. Ich muss wohl dazu sagen das ich den epson für 2000€ bekommen habe. Aber ohne Spezialleinwand macht so ein Beamer keinen Sinn. Also zu dem Preis nochmal mindestens 700€ zusätzlich einplanen.
Für nur FHD meiner Meinung nach zu teuer
Wenn das Bild top ist und man keine Pixel erkennt, warum braucht man dann UHD?
Xiaomi_Fanboyvor 15 m

Yeah Xiaomi!!


Bekommst du sonst wohl nicht genug Aufmerksamkeit?
Onisopherusvor 14 m

Preisvergleich?


Xiaomi Deals haben per Definition keinen. Xiaomi ist das Geld wert. Immer.

Hot!
Jamarovor 19 m

Ich habe mir diesen und den epson ls100 zum Vergleich geholt. Der epson …Ich habe mir diesen und den epson ls100 zum Vergleich geholt. Der epson ist um Längen besser was Bildqualität und Lautstärke angeht. Ich muss wohl dazu sagen das ich den epson für 2000€ bekommen habe. Aber ohne Spezialleinwand macht so ein Beamer keinen Sinn. Also zu dem Preis nochmal mindestens 700€ zusätzlich einplanen.


Spezial-Leinwand, weil man wegen des spitzen Winkels bei den Kurzdistanz-Projektoren sonst bei jeder Falte Schatten bekommt oder brauchen die irgendeine besondere Beschichtung?
17552746-UCyAO.jpg

Da der Winkel der Ultra Kurzdistanz Beamer so steil ist würde das meiste Licht welches der Projektor erzeugt nach oben weiter reflektiert. Die Spezialleinwand reflektiert es direkt nach vorne zum „Zuschauer“ das Bild zeigt das denke ich ganz gut. Da die Leinwand das Umgebungslicht nicht aufnimmt von den anderen Seiten, hat man dazu noch den Vorteil, dass man ihn tagsüber nutzen kann.
Bearbeitet von: "Jamaro" 5. Jun
Jamarovor 20 m

Wenn das Bild top ist und man keine Pixel erkennt, warum braucht man dann …Wenn das Bild top ist und man keine Pixel erkennt, warum braucht man dann UHD?



Weil die Hersteller sonst keine neuen Geräte verkaufen können... Deshalb befeuert bei mir immer noch ein FullHD-Beamer die bei 90" und ungefähr drei Meter Sitzabstand blickfüllende Leinwand. Klar, bei Standbildern würde ich vermutlich schon einen Unterschied mit UHD merken, das macht FullHD aber nicht schlechter. Spätestens bei 8K wird es dann richtig lächerlich. Das kann das Auge bei einer blickfüllenden Projektion eh nicht mehr auflösen. Klar, 10cm vom Bild entfernt sehe ich einen Unterschied, aber wer will einen kleinen Ausschnitt vom Bild sehen...
Top Preis im Vergleich zu was?
SchenkMirVielGeldvor 35 m

Mimimimimimi


Faaaalsch. Xiaomimimimimi
Bearbeitet von: "HansWurst85" 5. Jun
nafspa12vor 14 m

Weil die Hersteller sonst keine neuen Geräte verkaufen können... Deshalb b …Weil die Hersteller sonst keine neuen Geräte verkaufen können... Deshalb befeuert bei mir immer noch ein FullHD-Beamer die bei 90" und ungefähr drei Meter Sitzabstand blickfüllende Leinwand. Klar, bei Standbildern würde ich vermutlich schon einen Unterschied mit UHD merken, das macht FullHD aber nicht schlechter. Spätestens bei 8K wird es dann richtig lächerlich. Das kann das Auge bei einer blickfüllenden Projektion eh nicht mehr auflösen. Klar, 10cm vom Bild entfernt sehe ich einen Unterschied, aber wer will einen kleinen Ausschnitt vom Bild sehen...


Mal abgesehen davon, dass das körnige Bild einfach Kinofeeling pur ist. Ich will nicht schärfere Filme. Ich will flimmer- und ruckelfreie Filme.

4K sieht im MM schon gut aus, aber da fehlt einfach "Seele" bei der schärfe.
Jamarovor 16 m

[Bild] Da der Winkel der Ultra Kurzdistanz Beamer so steil ist würde das …[Bild] Da der Winkel der Ultra Kurzdistanz Beamer so steil ist würde das meiste Licht welches der Projektor erzeugt nach oben weiter reflektiert. Die Spezialleinwand reflektiert es direkt nach vorne zum „Zuschauer“ das Bild zeigt das denke ich ganz gut. Da die Leinwand das Umgebungslicht nicht aufnimmt von den anderen Seiten, hat man dazu noch den Vorteil, dass man ihn tagsüber nutzen kann.


Ist das bei laser auch noch relevant?
Laser ist ja nur die Lichtquelle. Ansonsten arbeitet der Beamer genauso wie jeder andere. Also ja auch bei Laser
Mir juckt das Gerät schon eine Weile in den Fingern. Hab meine Wohnzimmerwand komplett weiß, gespachtelt schliffen und glatt Tapeziert. Reicht das oder ohne Leinwand nicht zu gebrauchen? Jemand Erfahrung?
Du wirst ein Bild bekommen und wenn es komplett dunkel ist wird es vielleicht reichen, aber es ist absolut ein Unterschied wie Tag und Nacht im Vergleich zur Leinwand. Was helfen kann ist die Wand im Bereich des Bildes grau zu streichen. Hierfür gibt es Spezialfarbe. Denke immer dran das ein Beamer kein schwarz darstellen kann. Das dunkelste schwarz ist immer das „schwarz“ der Leinwand.
Suche gerade auch nen Beamer aber kein Kurzdistanz... Jemand ne klare Empfehlung?
Giorgovor 1 m

Suche gerade auch nen Beamer aber kein Kurzdistanz... Jemand ne klare …Suche gerade auch nen Beamer aber kein Kurzdistanz... Jemand ne klare Empfehlung?


Ja, Hitachi tx2000
Sprache nur chinesisch? Viel Spaß damit!
Fabischevor 1 h, 54 m

Sprache nur chinesisch? Viel Spaß damit!


Solang die Bild Wiedergabe nicht auf Chinesisch ist, ist doch alles gut. Bekanntlich hilft ja das Internet bei der Sprache/Einstellung.
Danke für die Info, muss da mal ne Nacht drüber pennen... Vll. lieber ein OLED an die Wand.....
Sony vpl hw40 habe ich gerade mit 210h gebraucht für 720euro ersteigert. Ne billige Leinwand dazu und du wirst Augen machen. 1000euro für Beamer mit Leinwand und 10m Kabel.... ich bin voll zufrieden
Im Sommer soll eine internationale Variante vorgestellt werden, die AndroidTV anstatt MiTV verwendet umd somit auch deutsch als Sprache unterstützt und sämtliche AndroidTV Apps und den Playstore unterstützt.

Der Preis für die chin. Variante ab EU Lager ist dennoch sehr verlockend. Danke für den Deal.
Was ich noch vergessen habe zu erwähnen. Der Beamer kann nur 60Hz, was beim Fernseh schauen von vielen Menschen als "ruckelig" empfunden wird. So geht es auch mir. Das Bild wirkt für mich oft einfach nicht flüssig. Für mich ist der Xiaomi wenn man ein Vergleichsgerät gesehen hat, absolut keine Alternative trotz großem Hype.
Bearbeitet von: "Jamaro" 6. Jun
Ouuuh
Sutoja
nafspa12vor 11 h, 44 m

Weil die Hersteller sonst keine neuen Geräte verkaufen können... Deshalb b …Weil die Hersteller sonst keine neuen Geräte verkaufen können... Deshalb befeuert bei mir immer noch ein FullHD-Beamer die bei 90" und ungefähr drei Meter Sitzabstand blickfüllende Leinwand. Klar, bei Standbildern würde ich vermutlich schon einen Unterschied mit UHD merken, das macht FullHD aber nicht schlechter. Spätestens bei 8K wird es dann richtig lächerlich. Das kann das Auge bei einer blickfüllenden Projektion eh nicht mehr auflösen. Klar, 10cm vom Bild entfernt sehe ich einen Unterschied, aber wer will einen kleinen Ausschnitt vom Bild sehen...


Mit "nur FHD" meinte ich auch nicht das er unbedingt 4k braucht. Aber der Beamer hat weder 4k noch 100Hz oder HDR. Hätte die Kiste 100Hz mit Freesync wäre das auch ein Alleinstellungsmerkmal. Aber momentan erfüllt das Gerät halt im Vergleich zu Fernsehern die absoluten Minimalanforderungen auf einer Großen Bildfläche zum Preis eines guten Premium-Geräts.
Blulubvor 41 m

Mit "nur FHD" meinte ich auch nicht das er unbedingt 4k braucht. Aber der …Mit "nur FHD" meinte ich auch nicht das er unbedingt 4k braucht. Aber der Beamer hat weder 4k noch 100Hz oder HDR. Hätte die Kiste 100Hz mit Freesync wäre das auch ein Alleinstellungsmerkmal. Aber momentan erfüllt das Gerät halt im Vergleich zu Fernsehern die absoluten Minimalanforderungen auf einer Großen Bildfläche zum Preis eines guten Premium-Geräts.


Soweit ich weiß hat der Beamer HDR?!
Blulubvor 50 m

Mit "nur FHD" meinte ich auch nicht das er unbedingt 4k braucht. Aber der …Mit "nur FHD" meinte ich auch nicht das er unbedingt 4k braucht. Aber der Beamer hat weder 4k noch 100Hz oder HDR. Hätte die Kiste 100Hz mit Freesync wäre das auch ein Alleinstellungsmerkmal. Aber momentan erfüllt das Gerät halt im Vergleich zu Fernsehern die absoluten Minimalanforderungen auf einer Großen Bildfläche zum Preis eines guten Premium-Geräts.


Natürlich hast du ebenfalls recht mit dem was du sagst. Aber was für mich am Ende zählt ist mein persönlicher Eindruck. Ich möchte meine nur 100“ nicht mehr missen. Musste letztens nochmal meinen 65“ Fernseher nutzen und kam mir vor als würde ich vor meiner alte 70cm Röhre sitzen. Aber wie schon erwähnt ist momentan der Xiaomi Beamer mit der verfügbaren hz Zahl und den lauten Lüftern keine Alternative zu einem europäischen Produkt. An den Lüftern kann man wohl noch ein bisschen was verändern aber an der hz Zahl leider nicht. Eventuell ändert sich das ja wenn er offiziell in Europa verkauft wird. Dann könnte es nochmal interessant werden. Auch was die Konkurrenz angeht weil diese dann offiziell unter Druck gesetzt wird. Es bleibt ein für mich spannendes Thema.
Bearbeitet von: "Jamaro" 6. Jun
guitarrrrovor 15 h, 41 m

Ja, Hitachi tx2000


bei ebaykleinanzeigen könnte ich den sicher noch finden...
Jamarovor 23 h, 19 m

Du wirst ein Bild bekommen und wenn es komplett dunkel ist wird es …Du wirst ein Bild bekommen und wenn es komplett dunkel ist wird es vielleicht reichen, aber es ist absolut ein Unterschied wie Tag und Nacht im Vergleich zur Leinwand. Was helfen kann ist die Wand im Bereich des Bildes grau zu streichen. Hierfür gibt es Spezialfarbe. Denke immer dran das ein Beamer kein schwarz darstellen kann. Das dunkelste schwarz ist immer das „schwarz“ der Leinwand.


Also die Wand schwarz streichen
BerzerkerBerlinvor 18 m

Also die Wand schwarz streichen


Auf schwarz bekommst du kein Bild mehr 😄 aber wenn du die UST Leinwand siehst ist es echt richtig dunkles grau
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text