Xiaomi Mi WIFI Repeater 2 (neue Version) für 7,68 / 6,23€ [Gearbest] oder für 7,02€ bei [Zapals]
1423°Abgelaufen

Xiaomi Mi WIFI Repeater 2 (neue Version) für 7,68 / 6,23€ [Gearbest] oder für 7,02€ bei [Zapals]

Deal-Jäger 148
Deal-Jäger
eingestellt am 16. Febheiß seit 16. Feb
UPDATE: Der Preis ist nun nochmal gesunken. Er beträgt jetzt bei Gearbest 7,68€, kann aber durch die u.g. Maßnahmen auf 6,23€ reduziert werden.

Alternativ ist er auch direkt für 7,02€ bei Zapals erhältlich.


-------------

Weitere 1,45€ könnt ihr wie folgt sparen (optional):
neuen Account anlegen (10minutemail (https//ww…ml)) + Anmeldung für Newsletter (unten links auf der Startseite von Gearbest) + Hochladen eines Fotos im Profil (egal, was, ich hab ein Foto von ner SSD hochgeladen) = 80 Punkte = 1,47€ Rabatt

Endpreis: 6,49€


946362.jpg
---------------


Moin.

Bei Gearbest erhaltet ihr die die aktualisierte Version des Xiaomi Mi Wifi Repeaters für 7,24€. Benutzt den Gutschein "MIWIFI2".


PVG: ~13-14€


Hauptunterschiede:
- 300Mbps (neu) statt 150Mbps (alt)
- 2 Antennen statt einer


Der Repeater ist ausdrücklich nicht nur mit Xiaomi-Routern kompatibel (war schon bei Version 1 nicht so).


Main Features:
● Light weight ( 30g only ), you can carry with it and pair with the routers easily
● No need to switch the hotspot, WiFi signal enhance up to double
● Special USB power supply unit, the USB can be rotated at 180 degree. Charging for the WiFi amplifier is so convenient
● XiaoMi WiFi 300m amplifier can upgrade automatically without any setting
● Accurately detecting the connection state and strength of signal
● Plug and play, no need to install any drive


946362.jpg

Beste Kommentare

KruemelMonstervor 3 m

Note:The difference between Chinese Version and English Version lies in …Note:The difference between Chinese Version and English Version lies in that the APP of Chinese Version is in Chinese while the APP of English Version is in English.



13157844-3Gu0u.jpg

drsosvor 2 m

Warum muss eigentlich immer "ORIGINAL" dabei stehen?In den anderen Deals …Warum muss eigentlich immer "ORIGINAL" dabei stehen?In den anderen Deals steht doch auch nicht "Original Bosch", "Original Medion", "Original Asus" etc. pp.Genauso wenig schreibt doch auch keiner "FAKE Xiaomi".Ich gehe davon aus, wenn Xiaomi drauf steht und hier beworben wird, dann ist das Original.Schließlich darf mydealz nicht mit gefälschten Produkten werben.


Jede Community hat halt seine Eigenarten. Und hier ist das Original bei Xiaomi, wie das Amen in der Kirche

drsosvor 9 m

Warum muss eigentlich immer "ORIGINAL" dabei stehen?In den anderen Deals …Warum muss eigentlich immer "ORIGINAL" dabei stehen?In den anderen Deals steht doch auch nicht "Original Bosch", "Original Medion", "Original Asus" etc. pp.Genauso wenig schreibt doch auch keiner "FAKE Xiaomi".Ich gehe davon aus, wenn Xiaomi drauf steht und hier beworben wird, dann ist das Original.Schließlich darf mydealz nicht mit gefälschten Produkten werben.


Die Firma heißt Original Xiaomi. Es ist daher korrekt das immer beides geschrieben wird

Warum muss eigentlich immer "ORIGINAL" dabei stehen?

In den anderen Deals steht doch auch nicht "Original Bosch", "Original Medion", "Original Asus" etc. pp.
Genauso wenig schreibt doch auch keiner "FAKE Xiaomi".
Ich gehe davon aus, wenn Xiaomi drauf steht und hier beworben wird, dann ist das Original.
Schließlich darf mydealz nicht mit gefälschten Produkten werben.

148 Kommentare

Mein Wlan ist ein wenig schwach auf der Brust (Dank Speedport)
Lieber den Repeater hier nutzen oder ein Wlan Router verwenden, der das Wlan ersetzt?!
Bsp.: Amazon TP-Link oder ggf. den Xiaomi Router.
Danke schonmal

Was ist der Unterschied von der chinesischen zur englischen Version? Preis gilt nur für die chinesische.

Hier handelt es sich um die chinesische Version. Die englische ist teurer und nicht mit dem Coupon kompatibel
Bearbeitet von: "BeamMeUpScotty" 23. Jan

Note:
The difference between Chinese Version and English Version lies in that the APP of Chinese Version is in Chinese while the APP of English Version is in English.

Edit: KruemelMonster war schneller

und die App in ner anderen Sprache zu downloaden sollte nicht zu schwer sein...
habe übrigens 7,23 bezahlt via Paypal. Kleinvieh macht auch Mist ;D
Bearbeitet von: "Stoeps92" 23. Jan

KruemelMonstervor 3 m

Note:The difference between Chinese Version and English Version lies in …Note:The difference between Chinese Version and English Version lies in that the APP of Chinese Version is in Chinese while the APP of English Version is in English.



13157844-3Gu0u.jpg

FreebieWolfvor 9 m

Mein Wlan ist ein wenig schwach auf der Brust (Dank Speedport)Lieber den …Mein Wlan ist ein wenig schwach auf der Brust (Dank Speedport)Lieber den Repeater hier nutzen oder ein Wlan Router verwenden, der das Wlan ersetzt?!Bsp.: Amazon TP-Link oder ggf. den Xiaomi Router.Danke schonmal

​Kommt auf deine Geräte an. (Ac?) Persönlich würde ich die Lösung mit einem eigenständigen Router bevorzugen. Da der Repeater auch die Bandbreite halbiert.

GalaxySLAPvor 2 m

​Kommt auf deine Geräte an. (Ac?) Persönlich würde ich die Lösung mit einem …​Kommt auf deine Geräte an. (Ac?) Persönlich würde ich die Lösung mit einem eigenständigen Router bevorzugen. Da der Repeater auch die Bandbreite halbiert.


Dann eher den TP Link? Wäre die günstigste Methode, abgesehen von einer Fritz Box.

FreebieWolfvor 12 m

Mein Wlan ist ein wenig schwach auf der Brust (Dank Speedport)Lieber den …Mein Wlan ist ein wenig schwach auf der Brust (Dank Speedport)Lieber den Repeater hier nutzen oder ein Wlan Router verwenden, der das Wlan ersetzt?!Bsp.: Amazon TP-Link oder ggf. den Xiaomi Router.Danke schonmal


Das Problem hatte ich auch. Bin dann auf die fritzbox gewechselt und hab seitdem stabiles und weitreichendes Internet. Den Repeater habe ich dann entsorgt. Zumal die mobilen Geräte immer eine separate Internetverbindung hatten, trotz dass die SSID gleich war.

Verlängert der Repeater das Wlan-Signal oder baut er ein neues Wlan Netz mit neuer SSID auf?

Stoeps92vor 9 m

Edit: KruemelMonster war schnellerund die App in ner anderen Sprache zu …Edit: KruemelMonster war schnellerund die App in ner anderen Sprache zu downloaden sollte nicht zu schwer sein... habe übrigens 7,23 bezahlt via Paypal. Kleinvieh macht auch Mist ;D



Die App stellt sich automatisch auf Chinesisch, sobald der chinesische Stick erkannt wurde. Viel Spaß bei der Einrichtung ...

Warum muss eigentlich immer "ORIGINAL" dabei stehen?

In den anderen Deals steht doch auch nicht "Original Bosch", "Original Medion", "Original Asus" etc. pp.
Genauso wenig schreibt doch auch keiner "FAKE Xiaomi".
Ich gehe davon aus, wenn Xiaomi drauf steht und hier beworben wird, dann ist das Original.
Schließlich darf mydealz nicht mit gefälschten Produkten werben.

drsosvor 2 m

Warum muss eigentlich immer "ORIGINAL" dabei stehen?In den anderen Deals …Warum muss eigentlich immer "ORIGINAL" dabei stehen?In den anderen Deals steht doch auch nicht "Original Bosch", "Original Medion", "Original Asus" etc. pp.Genauso wenig schreibt doch auch keiner "FAKE Xiaomi".Ich gehe davon aus, wenn Xiaomi drauf steht und hier beworben wird, dann ist das Original.Schließlich darf mydealz nicht mit gefälschten Produkten werben.


Jede Community hat halt seine Eigenarten. Und hier ist das Original bei Xiaomi, wie das Amen in der Kirche

Gasbohrervor 11 m

Verlängert der Repeater das Wlan-Signal oder baut er ein neues Wlan Netz …Verlängert der Repeater das Wlan-Signal oder baut er ein neues Wlan Netz mit neuer SSID auf?

​Solltest du einstellen können, wie du möchtest.

FreebieWolfvor 17 m

Dann eher den TP Link? Wäre die günstigste Methode, abgesehen von einer F …Dann eher den TP Link? Wäre die günstigste Methode, abgesehen von einer Fritz Box.

​Wiederum nur meine persönliche Meinung, aber ich würde ein bisschen mehr Geld in die Hand nehmen. amazon.de/gp/…bit

drsosvor 9 m

Warum muss eigentlich immer "ORIGINAL" dabei stehen?In den anderen Deals …Warum muss eigentlich immer "ORIGINAL" dabei stehen?In den anderen Deals steht doch auch nicht "Original Bosch", "Original Medion", "Original Asus" etc. pp.Genauso wenig schreibt doch auch keiner "FAKE Xiaomi".Ich gehe davon aus, wenn Xiaomi drauf steht und hier beworben wird, dann ist das Original.Schließlich darf mydealz nicht mit gefälschten Produkten werben.


Die Firma heißt Original Xiaomi. Es ist daher korrekt das immer beides geschrieben wird

canabivor 9 m

Jede Community hat halt seine Eigenarten. Und hier ist das Original bei …Jede Community hat halt seine Eigenarten. Und hier ist das Original bei Xiaomi, wie das Amen in der Kirche

​Ich würde sagen die Antwort ist viel simpler. Der Name dieser Marke lautet nunmal “Orginal Xiaomi“, auch wenns komisch klingt...

BeamMeUpScottyvor 27 m

Die App stellt sich automatisch auf Chinesisch, sobald der chinesische …Die App stellt sich automatisch auf Chinesisch, sobald der chinesische Stick erkannt wurde. Viel Spaß bei der Einrichtung ...



Wird man dann ja sehen, zumindest beim Miband gabs anfangs die MiFit-App in anderen Sprachen auch nur als APK...
und selbst wenn nicht wird's genug Anleitungen im Netz geben, ich zahle aufjedenfall nicht doppelt so viel für "das gleiche" in Grün, bzw Englisch
Bearbeitet von: "Stoeps92" 23. Jan



Oder gleich einen von AVM... Auf jeden Fall würde ich solch ein China-Teil nicht in mein Netzwerk integrieren. Man weiß nie, was dort so alles in die FW einprogrammiert wurde

Für den Preis hot!

GalaxySLAPvor 14 m

​Wiederum nur meine persönliche Meinung, aber ich würde ein bisschen mehr G …​Wiederum nur meine persönliche Meinung, aber ich würde ein bisschen mehr Geld in die Hand nehmen. https://www.amazon.de/gp/aw/d/B00IU7W4NQ/ref=mp_s_a_1_9?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1485171496&sr=8-9π=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=Tp+link+gigabit

Sieht auch 100 mal besser aus
Danke dir

Losloslos! Es steht Xiaomi dran! Kauft und voted hot! MyDealz ist echt der Knaller.

Warum nicht in einen vernünftigen Repeater investieren? Da kann man sich besser einen Fritz, und wenn es budget sein soll, einen TP-Link besorgen. Dann bleibt auch die Steckdose weiterhin benutzbar, man hat vernünftige Software/Weboberflächen und nichts chinesisches und Support sowie Garantie. Mal abgesehen davon das 300 MBit wirklich nichts zeitgemäßes mehr ist.

Die Firma heißt übrigens Xiaomi Corporation, und nicht Xiaomi Original, das schreiben nur die ganzen Händler davor sobald irgendwo ein Logo drauf ist.

Fruit_Loopvor 1 m

Losloslos! Es steht Xiaomi dran! Kauft und voted hot! MyDealz ist …Losloslos! Es steht Xiaomi dran! Kauft und voted hot! MyDealz ist echt der Knaller.Warum nicht in einen vernünftigen Repeater investieren? Da kann man sich besser einen Fritz, und wenn es budget sein soll, einen TP-Link besorgen. Dann bleibt auch die Steckdose weiterhin benutzbar, man hat vernünftige Software/Weboberflächen und nichts chinesisches und Support sowie Garantie. Mal abgesehen davon das 300 MBit wirklich nichts zeitgemäßes mehr ist. Die Firma heißt übrigens Xiaomi Corporation, und nicht Xiaomi Original, das schreiben nur die ganzen Händler davor sobald irgendwo ein Logo drauf ist.

​Weil man diesen Repeater auch mobil nutzen kann. Klappt bei Fritz oder TP nicht. 😘

Muss der PC zwangläufig im Betrieb sein wenn ich den Wlan Signal auf meinem Smartphone verbessern möchte?

Ist es zudem möglich diesen Repeater einem Handyladegerät anzuschließen?
Bearbeitet von: "TommyDeVito" 23. Jan

makawivor 3 m

​Weil man diesen Repeater auch mobil nutzen kann. Klappt bei Fritz oder TP …​Weil man diesen Repeater auch mobil nutzen kann. Klappt bei Fritz oder TP nicht. 😘



Kommt drauf an, mit Akkupack auch mit Fritz oder TP-Link kein Problem. Sprich für Konferenzräume wo es kein eigenes WLAN gibt taugt das, aber da gibts zu 99% Strom. Ansonsten wüsste ich nicht wofür ich einen mobilen Repeater bräuchte - gib mal ein paar Beispiele, man ist ja lernwillig.

War völlig unzufrieden mit.. ohne den Stick kam ich auf 46 Mbit/s & mit Einsatz des Sticks fiel es auf bis zu 3 MBit/s runter, da bringt es mir auch nichts, wenn das Teil noch für ein WLAN Signal 4 Querstraßen weiter sorgt, aber die Geschwindigkeit völlig für'n Arsch ist.

FreebieWolfvor 1 h, 2 m

Mein Wlan ist ein wenig schwach auf der Brust (Dank Speedport)Lieber den …Mein Wlan ist ein wenig schwach auf der Brust (Dank Speedport)Lieber den Repeater hier nutzen oder ein Wlan Router verwenden, der das Wlan ersetzt?!Bsp.: Amazon TP-Link oder ggf. den Xiaomi Router.Danke schonmal


Den TP Link habe ich im Einsatz - das WLAN ist aber nicht wirklich geil. Würde ich von abraten.

Hot weil kein Neukunden Quatsch

Fruit_Loopvor 13 m

Kommt drauf an, mit Akkupack auch mit Fritz oder TP-Link kein Problem. …Kommt drauf an, mit Akkupack auch mit Fritz oder TP-Link kein Problem. Sprich für Konferenzräume wo es kein eigenes WLAN gibt taugt das, aber da gibts zu 99% Strom. Ansonsten wüsste ich nicht wofür ich einen mobilen Repeater bräuchte - gib mal ein paar Beispiele, man ist ja lernwillig.

​Akkupack für TP oder Fritz? Wie soll das ohne USB funktionieren?
Ich nutze den mobilen Xiaomi Repeater gerne mal unterwegs im Hotel, wenn der Empfang zwar im Flur super, aber im Hauptzimmer sehr schwach ist. Ist nur ein Beispiel.

makawivor 4 m

​Akkupack für TP oder Fritz? Wie soll das ohne USB funktionieren? Ich …​Akkupack für TP oder Fritz? Wie soll das ohne USB funktionieren? Ich nutze den mobilen Xiaomi Repeater gerne mal unterwegs im Hotel, wenn der Empfang zwar im Flur super, aber im Hauptzimmer sehr schwach ist. Ist nur ein Beispiel.



Was willst du mit USB für einen Akkupack? Davon ab, die modernen haben sogar USB Anschlüsse, aber für was?

Für dein Beispiel kannst du genau so einen von Fritz oder TP-Link nehmen. Und BTW: Wenn man ein Kack Signal verstärkt, bleibt es kacke Du müsstest die Dinger also irgendwo im Treppenhaus platzieren, und da würden sie -egal welche Variante- nicht lange bleiben.
Bearbeitet von: "Point11" 23. Jan

Fruit_Loopvor 3 m

Was willst du mit USB für einen Akkupack? Davon ab, die modernen haben …Was willst du mit USB für einen Akkupack? Davon ab, die modernen haben sogar USB Anschlüsse, aber für was?Für dein Beispiel kannst du genau so einen von Fritz oder TP-Link nehmen. Und BTW: Wenn man ein Kack Signal verstärkt, bleibt es kacke Du müsstest die Dinger also irgendwo im Treppenhaus platzieren, und da würden sie -egal welche Variante- nicht lange bleiben.

​Was soll man da nehmen? Zeige mir mal bitte Wlan Repeater von Fritz oder TP Link, die genauso groß sind, wie der Xiaomi und außerdem als Stromquelle einen USB Anschluss braucht....

makawivor 41 s

​Was soll man da nehmen? Zeige mir mal bitte Wlan Repeater von Fritz oder T …​Was soll man da nehmen? Zeige mir mal bitte Wlan Repeater von Fritz oder TP Link, die genauso groß sind, wie der Xiaomi und außerdem als Stromquelle einen USB Anschluss braucht....



Du solltest meine Beiträge lesen (und verstehen).
Bearbeitet von: "Point11" 23. Jan

Fruit_Loopvor 3 m

Du solltest meine Beiträge lesen (und verstehen).

​Ich habe deine Beiträge schon gelesen, bloß weißt du gar nicht, warum es hier eigentlich geht. Aber ist ja auch egal, brauchst du ja nicht kaufen. Ich habe einen und bin zufrieden.

makawivor 1 m

​Ich habe deine Beiträge schon gelesen, bloß weißt du gar nicht, warum es h …​Ich habe deine Beiträge schon gelesen, bloß weißt du gar nicht, warum es hier eigentlich geht. Aber ist ja auch egal, brauchst du ja nicht kaufen. Ich habe einen und bin zufrieden.



Doch weiß ich, und ich habe aus leidvoller Erfahrung zu einer besseren Alternative geraten. Muss ja keiner machen, aber ich wollte es zumindest erwähnt haben. Und ich glaube, du hast das noch immer nicht verstanden.

Stoeps92vor 44 m

Wird man dann ja sehen, zumindest beim Miband gabs anfangs die MiFit-App …Wird man dann ja sehen, zumindest beim Miband gabs anfangs die MiFit-App in anderen Sprachen auch nur als APK...und selbst wenn nicht wird's genug Anleitungen im Netz geben, ich zahle aufjedenfall nicht doppelt so viel für "das gleiche" in Grün, bzw Englisch



Wird man nicht sehen, ist so. Steht ja auch nicht ohne Absicht in der Produktbeschreibung...

"The difference between Chinese Version and English Version lies in that the APP of Chinese Version is in Chinese while the APP of English Version is in English."

makawivor 23 m

​Akkupack für TP oder Fritz? Wie soll das ohne USB funktionieren? Ich …​Akkupack für TP oder Fritz? Wie soll das ohne USB funktionieren? Ich nutze den mobilen Xiaomi Repeater gerne mal unterwegs im Hotel, wenn der Empfang zwar im Flur super, aber im Hauptzimmer sehr schwach ist. Ist nur ein Beispiel.

​Da könntest du dann aber auch eine Steckdose benutzen...

Irgendwann muss Mydealz aber Gearbest reduzieren, auch wenn ich nicht mal was gegen Gearbest habe
Vor über einer Woche gab es schon einen Code, wo es den Repeater zum gleichen Preis gab:
mydealz.de/dea…000
usw.
Ja, Preisvergleich ist schwer, aber Gearbest haut immer Gutscheine raus. In den letzten Wochen gibt es leider immer die gleichen Geräte zum gleichen Preis.

GalaxySLAPvor 27 m

​Da könntest du dann aber auch eine Steckdose benutzen...

​Da hast du Recht (vorausgesetzt es befindet sich dort auch eine Steckdose). Der Punkt ist aber, dass ich nicht immer auf Reisen einen großen Repeater mitnehmen möchte. Dieser hier passt locker in die Hosentasche. Zu Hause nutze ich einen Fritz Repeater, da dieser viel performanter ist.

Weiteres Beispiel:
Letztes Jahr beim Goldstrand Sommerurlaub, hatte ich nur auf dem Balkon einigermaßen gutes Wlan von der Poolbar, im Zimmer dagegen gar nicht. Den mobilen Repeater in eine Powerbank (Steckdose gibt's auf Balkon nicht) gesteckt & und ich hatte auch im Zimmer Wlan.

makawivor 22 m

​Da hast du Recht (vorausgesetzt es befindet sich dort auch eine S …​Da hast du Recht (vorausgesetzt es befindet sich dort auch eine Steckdose). Der Punkt ist aber, dass ich nicht immer auf Reisen einen großen Repeater mitnehmen möchte. Dieser hier passt locker in die Hosentasche. Zu Hause nutze ich einen Fritz Repeater, da dieser viel performanter ist. Weiteres Beispiel: Letztes Jahr beim Goldstrand Sommerurlaub, hatte ich nur auf dem Balkon einigermaßen gutes Wlan von der Poolbar, im Zimmer dagegen gar nicht. Den mobilen Repeater in eine Powerbank (Steckdose gibt's auf Balkon nicht) gesteckt & und ich hatte auch im Zimmer Wlan.


Wie macht ihr das bei dem WLAN, in den Hotels?
Man an hat hat meist nur die SSID und nicht das Passwort. Das wird dann ja erst bei einer einwahlseite eingegeben. Sowas kann man doch gar nicht mit einem Repeater verstärken, oder?

Was hier noch zu beachten ist, man benötigt wohl zwingend die App und kann nicht direkt auf dem Stick die Daten eingeben. Das war für mich leider ein Ausschlusskriterium
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text