355°
ABGELAUFEN
Xiaomi Mi WiFi Router 3 AC 1167Mbps + sehr hohe WLAN Reichweite [English Version]
Xiaomi Mi WiFi Router 3 AC 1167Mbps + sehr hohe WLAN Reichweite [English Version]
EntertainmentAliExpress Angebote

Xiaomi Mi WiFi Router 3 AC 1167Mbps + sehr hohe WLAN Reichweite [English Version]

Preis:Preis:Preis:26,70€
Zum DealZum DealZum Deal
PVG: ab 30,50€ bei gearbest.com


Testbericht: techtest.org/der…er/


Brand Name: xiaomi With Modem Function: No Products Status: Stock 2.4G Wi-Fi Transmission Rate: 300 Mbps WAN Ports: 1 x10/100Mbps Package: Yes Wi-Fi Transmission Standard: 802.11ac Supports WDS: Yes Supports WPS: Yes Application: Broadband VPN LAN Ports: 2 Wireless: Wireless Type: Wireless Standards And Protocols: Wi-Fi 802.11g,Wi-Fi 802.11b,Wi-Fi 802.11n Function: Firewall,QoS,VPN Number of USB Interfaces: 1 x USB 2.0 Wi-Fi Supported Frequency: 2.4G & 5G 5G Wi-Fi Transmission Rate: 867Mbps Wired Transfer Rate: 10/100Mbps Model Number: xiaomi router 3 Max. LAN Data Rate: Other CPU: MT7620A ROM: 128MB SLC Nand Flash Memory: 128MB DDR2 Protocol standards: IEEE 802.11a/b/g/n/ac, IEEE 802.3/3u/3ab Certification standards: GB9254-2008 YD / T993-1998 GB4943.1-2011 Warranty period: 1 year Version: English version WAN Ports: 1 VPN: Yes Wi-Fi Transmission Speed: 1167Mbps

Beste Kommentare

äääh, "original" vergessen?

Leider kein Band 20...

Wer findet den Designfehler?
  • Xiaomi Mi WiFi Router 3
  • 2x 100Mbit/s LAN
  • 1x 100Mbit/s WAN
  • 1x USB Port
  • 2.4GHz (300Mbit/s)
  • 5GHz (867Mbit/s)

300MBit brutto = ok
867MBit brutto = naja, ok

... per 100MBit LAN/WAN gekoppelt? HAHA, wo sollen denn die Daten herkommen?
Bearbeitet von: "Hessenpower78" 18. Okt 2016

43 Kommentare

äääh, "original" vergessen?

Wer findet den Designfehler?
  • Xiaomi Mi WiFi Router 3
  • 2x 100Mbit/s LAN
  • 1x 100Mbit/s WAN
  • 1x USB Port
  • 2.4GHz (300Mbit/s)
  • 5GHz (867Mbit/s)

300MBit brutto = ok
867MBit brutto = naja, ok

... per 100MBit LAN/WAN gekoppelt? HAHA, wo sollen denn die Daten herkommen?
Bearbeitet von: "Hessenpower78" 18. Okt 2016

Verfasser

hologfxvor 5 m

äääh, "original" vergessen?




will aber nicht von einige dafür geschlagen werden

Verfasser

Hessenpower78vor 1 m

Wer findet den Designfehler?Xiaomi Mi WiFi Router 32x 100Mbit/s LAN1x 100Mbit/s WAN1x USB Port2.4GHz (300Mbit/s)5GHz (867Mbit/s)300MBit brutto = ok867MBit brutto = naja, ok... per 100MBit LAN/WAN gekoppelt? HAHA, wo sollen denn die Daten herkommen?



aliexpress

Ist ein Fake!!1
Cold!

Verfasser

Rincewind87vor 3 m

Ist ein Fake!!1Cold!



wie kommste drauf?
sind 1000 bewertungen mit insgesamt 4,9 Sterne von 5

Ein Router mit chinesischer Firmware? E.T. nach Hause telefonieren...
Solange es keine alternative Firmware für das Teil gibt, würde ich die Finger davon lassen. Dann lieber etwas mehr ausgeben und eine Fritzbox kaufen.
Und hat das Ding eigentlich eine CE-Kennzeichnung?

... kommt mir nicht ins Netzwerk

Zulangsam nur bis 100Mbit!

Leider kein Band 20...

Bockelvor 52 m

Ein Router mit chinesischer Firmware? E.T. nach Hause telefonieren... Solange es keine alternative Firmware für das Teil gibt, würde ich die Finger davon lassen. Dann lieber etwas mehr ausgeben und eine Fritzbox kaufen.Und hat das Ding eigentlich eine CE-Kennzeichnung?


Es gibt padavan als alternative Firmware. Soll allerdings nicht ganz so einfach sein die aufzuspielen.

Die Frage ist, ob man diesen Router in Deutschland überhaupt legal betreiben kann. Die im Test festgestellte tolle Reichweite kommt vermutlich daher, dass der Router eine höhere Sendeleistung hat als zulässig. Ich würde da keinen Ärger riskieren.

VTG

Die Frage ist, ob man diesen Router in Deutschland überhaupt legal betreiben kann. Die im Test festgestellte tolle Reichweite kommt vermutlich daher, dass der Router eine höhere Sendeleistung hat als zulässig. Ich würde da keinen Ärger riskieren.



klar da kommt der Wachtmeister und nimmt dir die Förmchen weg

Hessenpower78vor 1 h, 53 m

Wer findet den Designfehler?Xiaomi Mi WiFi Router 32x 100Mbit/s LAN1x 100Mbit/s WAN1x USB Port2.4GHz (300Mbit/s)5GHz (867Mbit/s)300MBit brutto = ok867MBit brutto = naja, ok... per 100MBit LAN/WAN gekoppelt? HAHA, wo sollen denn die Daten herkommen?

​wlan to WLAN ?

Weis jemand zufällig einen Mifi router ? sollte auch 4g haben wenn es nicht zu teuer wird.

Rincewind87vor 53 m

klar da kommt der Wachtmeister und nimmt dir die Förmchen weg



Nicht der Wachtmeister Dimpflmoser sondern die Bundesnetzagentur.

"Ein Überschreiten der gesetzlich vorgegebenen Höchstgrenzen stellt eine Ordnungswidrigkeit dar. Die Strafen sind in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich geregelt, können bei deutlichen Überschreitungen aber sehr teuer werden. Zudem hat die Bundesnetzagentur das Recht, die gesamte technische Ausstattung sicherzustellen. Insofern ist es ratsam, sich an die gesetzlichen Höchstgrenzen zu halten"

VTG

Nicht der Wachtmeister Dimpflmoser sondern die Bundesnetzagentur."Ein Überschreiten der gesetzlich vorgegebenen Höchstgrenzen stellt eine Ordnungswidrigkeit dar. Die Strafen sind in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich geregelt, können bei deutlichen Überschreitungen aber sehr teuer werden. Zudem hat die Bundesnetzagentur das Recht, die gesamte technische Ausstattung sicherzustellen. Insofern ist es ratsam, sich an die gesetzlichen Höchstgrenzen zu halten"



​Ist ja schön und gut. Papier ist geduldig.
Aber die Sache ist wie immer:
Wo kein Kläger, da kein Richter.
Kann mir nur schwer vorstellen, wie die Bundesnetzagentur von Kevins nicht konformen Router wissen sollte.

wenn sich Nachbarn noch in 2 Kilometer Entfernung darüber beschweren, dass ihr eigenes WLAN von Kevins Router totgestrahlt wird

Sollte der 2w Sendeleistung haben, dann brauche ich ihn unbedingt!!

Alle von mir getesteten Geräte erreichen zwischen 11 und 12MB/s sowohl auf dem 2,4GHz Band wie auch auf dem 5GHz.
Kurzum die 100MBit/s LAN Ports bremsen den Xiaomi WLAN Router etwas aus.

Rincewind87vor 3 h, 45 m

​Ist ja schön und gut. Papier ist geduldig. Aber die Sache ist wie immer:Wo kein Kläger, da kein Richter. Kann mir nur schwer vorstellen, wie die Bundesnetzagentur von Kevins nicht konformen Router wissen sollte.


Üblicherweise von Kevins Nachbarn, der Amateurfunker ist. Der ruft die BNA, anschließend kommt der Gilb. Und nein, die finden das garnicht lustig. Und nein, sowas ist richtig teuer und absolut kein Kavaliersdelikt.
Ich bleibe bei meinen Ubiquitis.

delcake

Üblicherweise von Kevins Nachbarn, der Amateurfunker ist. Der ruft die BNA, anschließend kommt der Gilb. Und nein, die finden das garnicht lustig. Und nein, sowas ist richtig teuer und absolut kein Kavaliersdelikt. Ich bleibe bei meinen Ubiquitis.



​Aha. Interessant zu wissen.

delcakevor 1 h, 28 m

Üblicherweise von Kevins Nachbarn, der Amateurfunker ist. Der ruft die BNA, anschließend kommt der Gilb. Und nein, die finden das garnicht lustig. Und nein, sowas ist richtig teuer und absolut kein Kavaliersdelikt. Ich bleibe bei meinen Ubiquitis.




so ein unsinn

Bezweifle stark das der mehr als die erlaubte Sendeleistung hat, ist zwar ein wenig besser als meine alte Fritzbox 6360 aber so krass nun auch wieder nicht. Und mal ehrlich welcher Router Hersteller wirbt nicht mit der Wlan Reichweite? ...

rico33vor 1 h, 42 m

Bezweifle stark das der mehr als die erlaubte Sendeleistung hat, ist zwar ein wenig besser als meine alte Fritzbox 6360 aber so krass nun auch wieder nicht. Und mal ehrlich welcher Router Hersteller wirbt nicht mit der Wlan Reichweite? ...




Ja, jeder wirbt mit der Reichweite aber die haben auch ein CE Zeichen.
Im Gegensatz zum Xiaomi Teil.Irgendwo hab ich gelesen das sie doppelt oder 10x mehr Leistung an die Antenne abgeben.
zwar unbedenklich für den Menschen aber wenn die BNA mit einem Prüfwagen kommt will ich keine 5k Strafe zahlen.
Ist mir echt zu riskant.
Der Einzige Grund der mich noch vom Kaufabhält.
Bearbeitet von: "AVV" 18. Okt 2016

Rincewind87vor 8 h, 25 m

klar da kommt der Wachtmeister und nimmt dir die Förmchen weg



oder Wattmeister
Bearbeitet von: "maxmader1" 18. Okt 2016

AVVvor 4 m

Ja, jeder wirbt mit der Reichweite aber die haben auch ein CE Zeichen.Im Gegensatz zum Xiaomi Teil.Ist mir echt zu riskant.


Betreibe den Router mit einem CE zertifiziertem Netzteil da dieses einfach austauschbar ist. Klar könnte auch im Router etwas passieren aber denke das Netzteil wäre das größte Risiko.

Der Router verbraucht übrigens nur 3-4 Watt keine Ahnung ob es irgendwie hilft die Sendeleistung besser einzuschätzen.

einfach mal bestellt.
bei dem Preis kann man nix falsch machen.
Zudem kann ich meine 7490 verkaufen.
hier sind die funkkanäle so überlastet, dass hoffentlich diese Box Besserung bringt.
es nervt, wenn man zb Fifa spielt und die Verbindung kappt oder einfach mitten im Film das wifi den Geist aufgibt.

rico33vor 3 h, 54 m

Betreibe den Router mit einem CE zertifiziertem Netzteil da dieses einfach austauschbar ist. Klar könnte auch im Router etwas passieren aber denke das Netzteil wäre das größte Risiko.Der Router verbraucht übrigens nur 3-4 Watt keine Ahnung ob es irgendwie hilft die Sendeleistung besser einzuschätzen.



CE Zeichen setzt voraus, dass die Sendeleistung nicht größer, als erlaubt ist. Verbrauch und Netzteil haben damit nix zu tun.

Die zulässige Sendeleistung ist 100mW zumindest für 2,4GHz, also hm um mehr als das 10fache wird ers schon nicht überschreiten
Kannst ja mal mit WLAN aus und 5GHz in den niedrigen und hohen Kanälen testen, da sind nämlich 200mW bzw. sogar ein Watt zulässig.
Aber denke mal das die Sendeleistung bei allen Frequenzen gleich sein wird, aber zumindest der WLAN an aus test könnte zum groben abschätzen helfen.

Hat bestimmt mit der Firmware-Backdoor zur chinesischenden Zensurbehörde den best möglichen Jugendschutzfilter.

Relaaayvor 14 h, 40 m

so ein unsinn



Unsinn?

Die sind sehr empfindlich bei sowas. Leider haben die wirklich Prüfwagen die rausgeschickt werden wenn jemand die anruft. In der Tat sind das wirklich insbesondere Amateurfunker und natürlich Flughäfen. Mit dem Prüfwagen können sie die Quelle auch sehr schnell identifizieren.

Wir leben in Deutschland, nicht in Timbuktu. Hier ist alles Überreguliert. Nur weil du denkst du könntest mit einem Lachen aus so einer Sache rauskommen, heisst das nicht das es auch so ist

Bei Aliexpress geht kein PayPal, daher für mich persönlich cold - bin aber neugierig und habe den Router woanders geordert

Es gibt inzw auch eine inoffizielle Firmware mit der Möglichkeit die Sprache auf englisch umzuschalten.

en.miui.com/thr…tml

yami

Unsinn?Die sind sehr empfindlich bei sowas. Leider haben die wirklich Prüfwagen die rausgeschickt werden wenn jemand die anruft. In der Tat sind das wirklich insbesondere Amateurfunker und natürlich Flughäfen. Mit dem Prüfwagen können sie die Quelle auch sehr schnell identifizieren. Wir leben in Deutschland, nicht in Timbuktu. Hier ist alles Überreguliert. Nur weil du denkst du könntest mit einem Lachen aus so einer Sache rauskommen, heisst das nicht das es auch so ist



​Denk ich an Deutschland in der Nacht,
bin ich um den Schlaf gebracht.

Bald steht hier alles in Flammen aber Hauptsache man schickt die Prüfwagen raus um den Michel mit dem falschen Router zu packen.

Rincewind87

​Denk ich an Deutschland in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht. Bald steht hier alles in Flammen aber Hauptsache man schickt die Prüfwagen raus um den Michel mit dem falschen Router zu packen.



​Wenn Michel dadurch (Behörden-)Kommunikation unterbindet, gehören ihm dafür die Eier hochgebunden.

yamivor 4 h, 40 m

Unsinn?Die sind sehr empfindlich bei sowas. Leider haben die wirklich Prüfwagen die rausgeschickt werden wenn jemand die anruft. In der Tat sind das wirklich insbesondere Amateurfunker und natürlich Flughäfen. Mit dem Prüfwagen können sie die Quelle auch sehr schnell identifizieren. Wir leben in Deutschland, nicht in Timbuktu. Hier ist alles Überreguliert. Nur weil du denkst du könntest mit einem Lachen aus so einer Sache rauskommen, heisst das nicht das es auch so ist




Auch Mitarbeiter der BNetzA suchen nach Schnäppchen auf mydealz

Es ist völlig ausgeschlossen das man wegen einer zu hohen Sendeleistung im 2,4GHz Bereich ein Owi-Verfahren bzw. Bußgeld bekommt.

Bei mir 31,62 € angezeigt

Interessat. Leider nur 2 LAN-Ports, sonst hätte ich den mal als Access-Point getestet

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text