Xiaomi Mi Wifi Router 3 english version (Wlan ac Dualband 2,4GHz + 5GHz) für 21,67€ [Gearbest]
341°Abgelaufen

Xiaomi Mi Wifi Router 3 english version (Wlan ac Dualband 2,4GHz + 5GHz) für 21,67€ [Gearbest]

Deal-Jäger 27
Deal-Jäger
eingestellt am 13. Sep 2017Bearbeitet von:"Xeswinoss"
Moin.

Bei Gearbest erhaltet ihr die englische Version des Xiaomi Wifi Routers 3 für 21,67€.

Benutzt den Gutschein "bumpermr3".


PVG [Banggood]: 26,22€


WAN: 1x 100Base-TX • LAN: 2x 100Base-TX • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, simultan • Übertragungsrate: 300Mbps (2.4GHz), 867Mbps (5GHz) • Sicherheit: WPA, WPA2 • Antennen: 4x extern • Anschlüsse: 1x USB 2.0 • Leistungsaufnahme: keine Angabe (Betrieb) • Abmessungen: 195x131x24mm • Besonderheiten: OpenWRT • Hinweis: Open-/DD-WRT nur für bestimmte Revisionen verfügbar, bitte weiterführende Links beachten!


Tests (teils wurde aber die Version mit chinesischer Oberfläche getestet):
testmagazine.de/tes…tml
techtest.org/der…er/
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Kein Gigabit-LAN.

Gruß
oguz2513. Sep 2017

Bin ein noob in der Richtung...Eventuell ist das eine ziemlich dumme …Bin ein noob in der Richtung...Eventuell ist das eine ziemlich dumme frage.Ich brauche demnächst einen neuen Router da ich meinen Telekom Internet Vertrag erneuern werde, ist dieser ein geeigneter Router? Wäre dieser kompatibel?


Das Teil liefert nur WLAN und ist kein DSL/VDSL Modem.
27 Kommentare
Hätte der 4 oder 5 LAN Ports würde ich sofort zuschlagen. Aber wieder ein Switch dazwischen machen will ich nicht und 2 PCs + NAS + Reserve brauchts leider schon :-(
Kein Gigabit-LAN.

Gruß
martin_nbg13. Sep 2017

Kein Gigabit-LAN.Gruß



Tatsächlich! Dann leider trotz recht gutem Preis für mich nicht verwendbar.
Bin ein noob in der Richtung...
Eventuell ist das eine ziemlich dumme frage.

Ich brauche demnächst einen neuen Router da ich meinen Telekom Internet Vertrag erneuern werde, ist dieser ein geeigneter Router? Wäre dieser kompatibel?
oguz2513. Sep 2017

Bin ein noob in der Richtung...Eventuell ist das eine ziemlich dumme …Bin ein noob in der Richtung...Eventuell ist das eine ziemlich dumme frage.Ich brauche demnächst einen neuen Router da ich meinen Telekom Internet Vertrag erneuern werde, ist dieser ein geeigneter Router? Wäre dieser kompatibel?


Das Teil liefert nur WLAN und ist kein DSL/VDSL Modem.
oguz2513. Sep 2017

Bin ein noob in der Richtung...Eventuell ist das eine ziemlich dumme …Bin ein noob in der Richtung...Eventuell ist das eine ziemlich dumme frage.Ich brauche demnächst einen neuen Router da ich meinen Telekom Internet Vertrag erneuern werde, ist dieser ein geeigneter Router? Wäre dieser kompatibel?



Wahrscheinlich nicht weil er kein DSL-Modem hat.
Verfasser Deal-Jäger
martin_nbg13. Sep 2017

Kein Gigabit-LAN.Gruß


Wie es auch in der Beschreibung steht ...
den mit gigabit Port gibts für 33 Euro im Flashdeal: gearbest.com/wir…tml

Ist aber offenbar nur chinesisch
Bearbeitet von: "markulrich" 13. Sep 2017
oguz2513. Sep 2017

Bin ein noob in der Richtung...Eventuell ist das eine ziemlich dumme …Bin ein noob in der Richtung...Eventuell ist das eine ziemlich dumme frage.Ich brauche demnächst einen neuen Router da ich meinen Telekom Internet Vertrag erneuern werde, ist dieser ein geeigneter Router? Wäre dieser kompatibel?



Dieser Router beinhaltet kein Modem, da müsstest du also ein Modem davorschalten. Ich bin bei der Telekom nicht so auf dem Laufenden, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die überhaupt noch reine Modems ausliefern, sondern halt immer gleich einen Router und dann hast du vermutlich schon einen der eh besser ist als dieser hier.
Ein W-Lan Router der 867Mbit/s über W-Lan anbietet, aber nicht mal einen Gigabit LAN Anschluss anbietet?

Was ist das denn für eine Fehlkonstruktion?

Als ich den Deal gesehen habe, überlegte ich, das Ding als zusätzlichen AP einzusetzen um das 5GHz Band bei mir im ganzen Haus verfügbar zu machen.
Aber ohne Gigabit Ethernet kommt die Datenrate, die das Teil übertragen soll, doch gar nicht erst da an, wo es hin soll.
Dann hätte ich zwar einen zusätzlichen AP, bekomme über diesen aber nur maximal knapp 100Mbit/s rein statt den bisher gemessenen ~250Mbit/s über W-Lan ac (@433Mbit/s, mehr als das haben eh nur wenige Endgeräte).

Da bleibe ich dann doch lieber bei meinem Asus Repeater, der spinnt zwar manchmal rum, aber bringt Bandbreite.
Kann ich da ne 2,5'' 4TB externe Festplatte anschließen und damit WLAN-fähig machen?
oguz2513. Sep 2017

Bin ein noob in der Richtung...Eventuell ist das eine ziemlich dumme …Bin ein noob in der Richtung...Eventuell ist das eine ziemlich dumme frage.Ich brauche demnächst einen neuen Router da ich meinen Telekom Internet Vertrag erneuern werde, ist dieser ein geeigneter Router? Wäre dieser kompatibel?

Such nach einer gebrauchten 7390 Fritzbox für 60€ in der Bucht. Ist glaub ich Preis/Leistungsmäßig am besten momentan.
Xeswinoss13. Sep 2017

Wie es auch in der Beschreibung steht ...


Beschwere Dich bei der Mydealz-App, die schneidet nämlich genau das weg (bei meiner Anzeige).

Von irgendwelchen Sprüngen beim Scrollen, und der fehlenden/defekten Copy-Paste-Funktion ganz abgesehen

Tradetracker-Implimentierung/-Weiterleitung funktioniert auch nur teilweise, da die Seite blacklisted ist bei Adblockern.

Aber da kannst Du nichts für.

Gruß
Bearbeitet von: "martin_nbg" 13. Sep 2017
Ustrof13. Sep 2017

Ein W-Lan Router der 867Mbit/s über W-Lan anbietet, aber nicht mal einen …Ein W-Lan Router der 867Mbit/s über W-Lan anbietet, aber nicht mal einen Gigabit LAN Anschluss anbietet?Was ist das denn für eine Fehlkonstruktion?Als ich den Deal gesehen habe, überlegte ich, das Ding als zusätzlichen AP einzusetzen um das 5GHz Band bei mir im ganzen Haus verfügbar zu machen.Aber ohne Gigabit Ethernet kommt die Datenrate, die das Teil übertragen soll, doch gar nicht erst da an, wo es hin soll.Dann hätte ich zwar einen zusätzlichen AP, bekomme über diesen aber nur maximal knapp 100Mbit/s rein statt den bisher gemessenen ~250Mbit/s über W-Lan ac (@433Mbit/s, mehr als das haben eh nur wenige Endgeräte).Da bleibe ich dann doch lieber bei meinem Asus Repeater, der spinnt zwar manchmal rum, aber bringt Bandbreite.


Guck mal nach den Unifi AP. Die sind zwar nicht ganz günstig, aber danach hast du nie wieder Probleme.
Ustrof13. Sep 2017

Ein W-Lan Router der 867Mbit/s über W-Lan anbietet, aber nicht mal einen …Ein W-Lan Router der 867Mbit/s über W-Lan anbietet, aber nicht mal einen Gigabit LAN Anschluss anbietet?Was ist das denn für eine Fehlkonstruktion?Als ich den Deal gesehen habe, überlegte ich, das Ding als zusätzlichen AP einzusetzen um das 5GHz Band bei mir im ganzen Haus verfügbar zu machen.Aber ohne Gigabit Ethernet kommt die Datenrate, die das Teil übertragen soll, doch gar nicht erst da an, wo es hin soll.Dann hätte ich zwar einen zusätzlichen AP, bekomme über diesen aber nur maximal knapp 100Mbit/s rein statt den bisher gemessenen ~250Mbit/s über W-Lan ac (@433Mbit/s, mehr als das haben eh nur wenige Endgeräte).Da bleibe ich dann doch lieber bei meinem Asus Repeater, der spinnt zwar manchmal rum, aber bringt Bandbreite.


So sehe ich das auch... Schade - die China Version mit Gigabit sagt mir nicht zu!
oguz2513. Sep 2017

Bin ein noob in der Richtung...Eventuell ist das eine ziemlich dumme …Bin ein noob in der Richtung...Eventuell ist das eine ziemlich dumme frage.Ich brauche demnächst einen neuen Router da ich meinen Telekom Internet Vertrag erneuern werde, ist dieser ein geeigneter Router? Wäre dieser kompatibel?



Leqend13. Sep 2017

Such nach einer gebrauchten 7390 Fritzbox für 60€ in der Bucht. Ist glaub i …Such nach einer gebrauchten 7390 Fritzbox für 60€ in der Bucht. Ist glaub ich Preis/Leistungsmäßig am besten momentan.



mydealz.de/dea…708
Der hier ist aktuell vermutlich das sinnvollste vom Preis-/Leistungsverhältnis für deine Wünsche
Läuft bei mir seit 3 Monaten ohne Neustart einwandfrei durch.
Schönes Design, sehr gute Abdeckung, sehr guter Preis.

Mankos:
- 100 Mbit LAN, für meinen Anwendungsfall vollkommen egal.
- Auch wenn anders beworben: Band 12/13 im 2.4 GHz WLAN funktionieren nicht. Dafür ist keine Unterstützung im SoC vorhanden, der Punkt taucht zwar im Menu auf, sobald man es einstellt, ist das WLAN jedoch weg.
Ustrof13. Sep 2017

~250Mbit/s über W-Lan ac @433Mbit/s


Sichtlinie, wa.
Xer013. Sep 2017

Sichtlinie, wa.



Muss nicht, zumindest bei der Fritzbox 6490 kann es auch in einem anderen Zimmer sein (Router Flur, Messpunkt Wohnzimmer - offen).
Ustrof13. Sep 2017

Muss nicht, zumindest bei der Fritzbox 6490 kann es auch in einem anderen …Muss nicht, zumindest bei der Fritzbox 6490 kann es auch in einem anderen Zimmer sein (Router Flur, Messpunkt Wohnzimmer - offen).


Wohl je nach Baumaterial... bei mir kommt 5 Ghz nicht mal durch 1(!) Wand
Xer013. Sep 2017

Wohl je nach Baumaterial... bei mir kommt 5 Ghz nicht mal durch 1(!) Wand …Wohl je nach Baumaterial... bei mir kommt 5 Ghz nicht mal durch 1(!) Wand



Stahlbeton und Gipskarton...ich kann durch eine Stahlbetondecke noch 5GHz nutzen, durch 2 nicht mehr. Aber auch nach einer ist der Empfang, je nach Endgerät, eher schlecht als recht. Bei meinem G5 hängt es sogar teils davon ab, in welcher Hand ich es halte.

In meiner alten Wohnung, alle Innenwände aus Gipskarton, eine Etage, hatte ich selbst durch 3 Gipswände noch recht guten W-Lan Empfang im 5GHz Band, da reichte ein AP für die ganze Wohnung, für 5GHz. Hier brauche ich für 5GHz einen zweiten AP.
Durch den ac Standard hat sich die 5GHz Reichweite gefühlt deutlich verbessert gegenüber a/n, aber vielleicht sind auch einfach die Router besser.
Ustrof13. Sep 2017

Gipskarton [...] da reichte ein AP für die ganze Wohnung


5 Ghz wurde eindeutig für den amerikanischen Markt entwickelt

Das mit dem schwächeren WLAN, wenn man das Handy mit der Hand umfasst, kenn ich aber auch bei 2,4 Ghz...
Bearbeitet von: "Xer0" 13. Sep 2017
Xer013. Sep 2017

5 Ghz wurde eindeutig für den amerikanischen Markt entwickelt 5 Ghz wurde eindeutig für den amerikanischen Markt entwickelt Das mit dem schwächeren WLAN, wenn man das Handy mit der Hand umfasst, kenn ich aber auch bei 2,4 Ghz...



Naja, Gipskarton ist heute auch in Deutschland ganz normal für nicht-tragende Innenwäne bei Neubauten. Ist ja auch sinnvoll.
Aber auch in nem 50er Jahre Bau mit Holzdecken hatte ich keine großen Probleme mit dem 5GHz Netz, hatte eine Etage über dem Router noch 80% Empfang.
Betreibe den Router selbst, um im Keller W-LAN zu erzeugen. Bin zufrieden bis jetzt, funktioniert alles. Gute Reichweite.

Was mich allerdings wundert: Deal ist seit 6h online und noch keine Band20-Witze. Was ist hier los?
Der Router ist bei mir als accesspoint im Netz.

Mich stören die 100mbit nicht. Wer hat zuhause schon mehr als 100mbit Internetzugang?

Wer wirklich Datenmengen schaufeln will, hat eine feste Kabelverbindung. WLAN ist als Gigabit LAN Alternative schlicht unbrauchbar.

Das WLAN ist stärker und stabiler als das meiner Fritzbox 7390.

Das Signal wird regelrecht durch die Wand gebumst, obwohl ich den wallpenetration Mode nicht aktiviert habe.

Wer also einen günstigen access point mit viel Leistung sucht, um seine Geräte ins Internet zu bringen ist hier richtig.
Bearbeitet von: "unique_64" 13. Sep 2017
bumpermr3 lässt den preis auf 31,70 hochschießen
Hab ihn heute bekommen. Custom Firmware funktioniert aber zeitaufwendig zum aufspielen (Downloads langsam und Image erstellen braucht sehr viel Rechenleistung). Leider nur 100mbit daher kann ich ihn garnicht richtig testen da ich nur einen Laptop habe mit ac
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text