828°
Xiaomi Mi4 64GB - Versand aus Deutschland - 387€

Xiaomi Mi4 64GB - Versand aus Deutschland - 387€

ElektronikGeekvida Angebote

Xiaomi Mi4 64GB - Versand aus Deutschland - 387€

Preis:Preis:Preis:387€
Zum DealZum DealZum Deal
Pandawill scheint hat in den letzten Tagen ein dt. Lager inklusive dt. Seite eingerichtet (GEEKVIDA) zu haben und bietet dank Gutschein (bis 14.02 gültig) einige China Boliden zu sehr guten Preisen an.

Gutscheincode: GEEKVIDADE - 10% auf Waren die nicht schon reduziert angeboten werden
Versand: ab 30€ kostenlos allerdings wird nichts auf die Inseln verschickt =(

Am interessantesten fand ich diese Deals:
1. Xiaomi Mi4 weiß in der 64GB Version für 386,99€ (Vergleichspreis aus dt. liegt bei 455€ für die schwarze Version)
2. Xiaomi Redmi 1S in schwarz für 125,99€ (Vergleichspreis bei Amazon von einem dt. Händler liegt bei 155€)
3. OnePlus One in der 16GB Version in weiß für 287,99€ (Vergleichspreise spare ich mir, vielleicht will ja jemand lieber die weiße Version und kommt mit 16GB aus, immerhin hat man in dem Fall einen dt. Support, bei OnePlus direkt scheint dieser ja nicht sooo toll zu sein)

Bezahlt wird mit Kreditkarte oder PayPal, der Versand nach Österreich beträgt 8,99€



ACHTUNG TROJANER!

Zitat aus dem decuro-Forum von t-ryder:
Seit heute besteht für uns die Gewissheit, dass Geekvida.de auch von dem Problem mit dem vorinstallierten "Twitter Trojaner" betroffen ist.
Torben, ein Mitarbeiter von Geekvida.de in China, lässt auf diesem Weg allen Betroffenen sein Bedauern ausrichten. Er wird alles daran setzen,
der Angelegenheit komplett auf den Grund zu gehen. Derzeit haben wir die Information, dass coolicool und Geekvida.de vom gleichen Großhändler mit den
Geräten mit der vorinstallierten Schadsoftware beliefert wurde. Das "infizierte ROM" wurde mit dem Xiaomi flashtool vorinstalliert.
Das einzige Verschulden von Geekvida.de besteht somit darin, dem Großhändler vertraut zu haben.

Kalashnikitty und ich haben die im ROM enthaltene Schadsoftware analysiert. Die manipulierte Twitter App sendet demnach Benutzerdaten an einen
Server mit einer Domain in China, die von diversen Antivirus-Netzwerken als schadhaft eingestuft wurden.

Hat man ein Gerät mit dem besagten ROM erhalten, muss man auf jeden Fall 2 mal das passende decuro MIUI ROM vom updater (nicht im recovery) aus flashen/installieren.
Somit ist gewährleistet, dass System Slot 1&2 /system überschrieben werden. Somit ist die Schadsoftware nicht im System vorhanden.
Anschließend empfehlen wir einen Virencheck mit G-Data, Bitdfender oder Kaspersky mobile auf dem Gerät vorzunehmen.

decuro und Geekvida.de bedauern diesen Vorfall sehr, die Vorgehensweise der Kriminellen hinter dieser Aktion ist erschreckend.
Geekvida bittet alle betroffenen Kunden um Verzeihung und entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten.
Der Geekvida.de gibt bei Bedarf weitere Auskünfte.
- Stryke

Beliebteste Kommentare

Mchen

Ehrlich gesagt mag ich es, ein Mi3 mein Eigen nennen zu können - grad weil es nicht jeder Depp hat. Wenn nun bald jeder ein Mi hat - verliert es seinen Reiz; Es ist dann nur ein Smartphone unter vielen.


Solche Aussagen habe ich nie verstanden.
Ich besitze seit mehreren Jahren ein Iphone und nur weil inzwischen auch 12 Jährige eines besitzen, bedeutet es nicht, dass ich plötzlich von meiner eigenen Meinung abweiche...

Mchen

Ehrlich gesagt mag ich es, ein Mi3 mein Eigen nennen zu können - grad weil es nicht jeder Depp hat. Wenn nun bald jeder ein Mi hat - verliert es seinen Reiz; Es ist dann nur ein Smartphone unter vielen.



Und genau von solchen "trendigen" Menschen, die immer das Neuste haben müssen, lebe ich. Danke
Aber im Grunde wollen sie sich einfach nur abheben und zu einer verschworenen kleinen Gruppen gehören.
Hat wohl Kompensatationsgründe/Minderwertigkeitsgründe. Psychologisch schon 1000 mal erforscht.

Ehrlich gesagt mag ich es, ein Mi3 mein Eigen nennen zu können - grad weil es nicht jeder Depp hat.
Wenn nun bald jeder ein Mi hat - verliert es seinen Reiz; Es ist dann nur ein Smartphone unter vielen.

Also bitte keine solcher Deals mehr.
Wer das Handy will, soll sich mal ein bisschen Mühe geben es zu importieren und gut ist.

Link zu den einzelnen Deals:

Mi4 - hier
Redmi - da
OnePlus One - dort

203 Kommentare

Link zu den einzelnen Deals:

Mi4 - hier
Redmi - da
OnePlus One - dort

Ehrlich gesagt mag ich es, ein Mi3 mein Eigen nennen zu können - grad weil es nicht jeder Depp hat.
Wenn nun bald jeder ein Mi hat - verliert es seinen Reiz; Es ist dann nur ein Smartphone unter vielen.

Also bitte keine solcher Deals mehr.
Wer das Handy will, soll sich mal ein bisschen Mühe geben es zu importieren und gut ist.

Das Meizu MX4 (16GB) gibts auch für knapp 324€

Mchen

Ehrlich gesagt mag ich es, ein Mi3 mein Eigen nennen zu können - grad weil es nicht jeder Depp hat. Wenn nun bald jeder ein Mi hat - verliert es seinen Reiz; Es ist dann nur ein Smartphone unter vielen.


Solche Aussagen habe ich nie verstanden.
Ich besitze seit mehreren Jahren ein Iphone und nur weil inzwischen auch 12 Jährige eines besitzen, bedeutet es nicht, dass ich plötzlich von meiner eigenen Meinung abweiche...

cooler shop

Mchen

Ehrlich gesagt mag ich es, ein Mi3 mein Eigen nennen zu können - grad weil es nicht jeder Depp hat. Wenn nun bald jeder ein Mi hat - verliert es seinen Reiz; Es ist dann nur ein Smartphone unter vielen.


Wenn du das nicht verstehen kannst, dann legst du wenig Wert auf Individualität. Das ist ja nicht schlimm.

Ich jedenfalls will nicht bloß Einer unter Vielen sein, das hat mich als Kind schon genervt. (Deswegen kommt für mich auch Apple nicht in Frage.)

Ist das dein

Mchen

Ehrlich gesagt mag ich es, ein Mi3 mein Eigen nennen zu können - grad weil es nicht jeder Depp hat. Wenn nun bald jeder ein Mi hat - verliert es seinen Reiz; Es ist dann nur ein Smartphone unter vielen.

Fehler

Woher bekomm ich denn günstig das Vivo X5 Max?

Mchen

Ehrlich gesagt mag ich es, ein Mi3 mein Eigen nennen zu können - grad weil es nicht jeder Depp hat. Wenn nun bald jeder ein Mi hat - verliert es seinen Reiz; Es ist dann nur ein Smartphone unter vielen.



Und genau von solchen "trendigen" Menschen, die immer das Neuste haben müssen, lebe ich. Danke
Aber im Grunde wollen sie sich einfach nur abheben und zu einer verschworenen kleinen Gruppen gehören.
Hat wohl Kompensatationsgründe/Minderwertigkeitsgründe. Psychologisch schon 1000 mal erforscht.

field1987

Das Meizu MX4 (16GB) gibts auch für knapp 324€




Dieser shop ist nicht offiziell von Xiaomi. Xiaomi vertreibt seine Geräte momentan nicht (offiziell) in Europa.

Mchen

Ehrlich gesagt mag ich es, ein Mi3 mein Eigen nennen zu können - grad weil es nicht jeder Depp hat. Wenn nun bald jeder ein Mi hat - verliert es seinen Reiz; Es ist dann nur ein Smartphone unter vielen.


Tja musst du wohl in Zukunft damit leben das es mehrere Leute mit den Smartphones rumrennen

Mchen

Ehrlich gesagt mag ich es, ein Mi3 mein Eigen nennen zu können - grad weil es nicht jeder Depp hat. Wenn nun bald jeder ein Mi hat - verliert es seinen Reiz; Es ist dann nur ein Smartphone unter vielen.




Einer von 328309 Usern

field1987

Das Meizu MX4 (16GB) gibts auch für knapp 324€



Die Versandkosten sind da aber teilweise so hoch (über 40€) - da bestellt doch niemand ;D

Mchen

Ehrlich gesagt mag ich es, ein Mi3 mein Eigen nennen zu können - grad weil es nicht jeder Depp hat. Wenn nun bald jeder ein Mi hat - verliert es seinen Reiz; Es ist dann nur ein Smartphone unter vielen.


Du Irrst.
Weder habe ich immer das Neueste - da hast du was völlig falsch verstanden (Das würde doch überhaupt nicht dazu passen was ich oben geschildert habe!) - noch besitze ich Statussymbole oder muss irgendwas kompensieren.
Dein Kommentar ist ziemlich am Ziel vorbei.

hab noch von keinem der handys was gehört...upps

Hätte noch ein Mi3 64GB für 230€ inkl. versand abzugeben, bei Interesse PN!

guter deal - mi5 wird morgen vorgestellt.

Technische Daten sehen ja okay aus, aber bei diesem hohen Preis kein in Deutschland nutzbares LTE? Naja, muss jeder selbst wissen, aber ich würde mir das nicht mehr antun heutzutage.

Mchen

Ehrlich gesagt mag ich es, ein Mi3 mein Eigen nennen zu können - grad weil es nicht jeder Depp hat. Wenn nun bald jeder ein Mi hat - verliert es seinen Reiz; Es ist dann nur ein Smartphone unter vielen.



Xiaomi verkauft ja auch so wenig Mobiltelefone...

Ich finde eher, dass die Rom neben der Hardware das Telefon ausmachen und nicht der Hersteller.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text