532°
ABGELAUFEN
Xiaomi Mi4c für nur 113€ bei Gearbest!

Xiaomi Mi4c für nur 113€ bei Gearbest!

ElektronikGearbest Angebote

Xiaomi Mi4c für nur 113€ bei Gearbest!

Preis:Preis:Preis:113€
Zum DealZum DealZum Deal
Gearbest bietet momentan das sehr gute Xiaomi Mi4c für nur 113 € an!

Ohne Band 20 und nur 16gb Speicher!
Hatte das Gerät selber und kann es nur empfehlen, top Ausstattung für den Preis und eine ziemlich gute Camera, wesentlich besser als beim Redmi Note 3 pro. Auch der Akku ist Top!

Main Features:
5.0 inch XIAOMI Mi4C 4G Smartphone Android 5.1 Snapdragon 808 64-bit Hexa Core 1.44GHz 13.0MP + 5.0MP Dual Cameras 16GB ROM GPS
Display: 5.0 inch, 1920x1080 Pixel
CPU: Qualcomm Snapdragon 808 64bit Hexa Core 1.44GHz 
GPU: Adreno 418
System: Android 5.1 
RAM + ROM: 2GB RAM + 16GB ROM
Camera: 5.0MP with 85 degree wide-angle, f/2.0 aperture front camera + 13.0MP 5 element lens, f/2.0 aperture back camera
Sensor: Light sensor, G-sensor, Proximity sensor, Hall Sensor
Feature: Gyroscope, Electronic Compass
Bluetooth: 4.1
GPS: Yes
SIM Card: Dual SIM dual standby, Dual Micro SIM
Network: 
2G: GSM 850/900/1800/1900MHz
3G: WCDMA 850/900/1900/2100MHz
4G: FDD-LTE 1800/2100/2600MHz

3000mh Akku

evtl Kommt Zoll dazu!

58 Kommentare

16 GB sind aber ziemlich knapp.
Ich finde es gut, dass du gleich die Nachteile erwähnt hast

Weiß vielleicht jemand, ob Xiaomi Geräte Benachrichtigungs-LEDs haben?

Dieses hat eine!

Das Gerät ist ziemlich hochwertig und wird momentan total veramscht und das liegt nur an der 16 GB Version, die 32gb Version kostet 100€ mehr!

killerargumentkillervor 4 m

16 GB sind aber ziemlich knapp.Ich finde es gut, dass du gleich die Nachteile erwähnt hast Weiß vielleicht jemand, ob Xiaomi Geräte Benachrichtigungs-LEDs haben?


ja haben sie

Habe es nur verkauft weil ich es nicht rooten konnte,auch der Akku ist top.

nur in weiß

Man kann sogar EU Warehouse auswählen

Hmm, ohne MicoSD? Schade, hört sich gar nicht schlecht an ansonsten.

Lenipapavor 6 m

Man kann sogar EU Warehouse auswählen


Ist aber trotzdem ausverkauft!

Nachdem ich dieses Jahr einen Reinfall mit einem wirklich schönen Cubot X11 hatte, ist mein Motto NIE fester Accu und keine SD...Das Cubot fing nach 2 Monaten an zu spinnen und fing erst selten und dann plötzlich an permanent abzustürzen und wieder hochzufahren. Ein einfaches Accu rausnehmen war nicht möglich, das System dann anscheinend komplett zerschossen und ZUM GLÜCK waren alle Bilder auf der SD Karte. Alle neuen Nummern waren natürlich weg...Handys ohne SD sind für mich seitdem ein Totes Pferd...
Bearbeitet von: "larson" 20. September

Die hätten mal Dual SIM weg lassen sollen und stattdessen ein Micro SD Slot gemacht, dann wär's gekauft! Aber so...

mal bestellt. Qipu und priority line nicht vergessen

nubiavor 36 m

Gutes Gerät, wenn man mit AnalyticsCore leben kann:http://thehackernews.com/2016/09/xiaomi-android-backdoor.html


Als Antwort darauf folgender Artikel:

chinamobilemag.de/new…tml

Nicht immer gleich Panik verbreiten.
Bearbeitet von: "elwoodblues1985" 20. September

DJTynovor 47 m

Habe es nur verkauft weil ich es nicht rooten konnte,auch der Akku ist top.



Wie kriegt man dann ohne Root eine andere Sprache drauf? Ich dachte immer, die vorinstalierten Xiaomi Standard-ROMs unterstützen nur Englisch und Chinesisch...

Hatte auch nur Englisch

DJTynovor 5 m

Hatte auch nur Englisch


Ging das wirklich nicht? Qualcomm hat von Haus aus eine Rootlücke und 5.1 ist soweit ich weiß auch mit Kingtools etc rootbar.

Ich habe das mi4c seit ca 3 Wochen als Zweitgerät. Ich bin extrem überrascht wie gut Geräte in dieser Preisklasse sein können.

Deutsch, root etc alles kein Problem.
Ich habe die xiaomi.eu Rom aufgespielt und bin extem zufrieden.

Man kann den bootloader unlocken indem man es bei xiaomi beantragt, hatte ich auch gemacht aber inzwischen schon ein anderes geholt.

Man kann auch eine alte Rom aufspielen, bei der der Bootloader noch nicht gelockt ist. So muss man nicht auf xiaomi warten

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text