Xiaomi Mi5 32GB (Weiß)(Original)(Kein B20)
231°Abgelaufen

Xiaomi Mi5 32GB (Weiß)(Original)(Kein B20)

63
eingestellt am 4. Jan
Hey MyDealz,
Ich hab grade meiner Sis n neues Smartphone gesucht und bestellt und bin dabei über dieses relativ gute Angebot gestolpert.
Kein Bestpreis, aber immernoch wesentlich besser al PVG


Xiaomi Mi 5
Stats in kurz: Snapdragon 820, 3gb Ram, 16mp, Quickcharge 3.0, 1080p,3000mAh, Dual-Sim bzw Hybrid Slot
Kamera:Sony IMX298 Sensor mit 16 Megapixel und einer f/2.0 Aperture. Unterstützt wird die Kamera von einem 4-Achsen Bildstabilisator

Manko:
Kein Band 20, nur in weiß, Akku nicht Austauschbar, (Verschleiß reduziert sich, wenn Quick Charge nicht verwendet wird )

SAR-Werte:
handystrahlung.ch/sar…omi

Auf den Preis kommt man mit dem Neukunden Trick:

Der Preis gilt abzüglich der 80 Punkte, die ihr wie folgt erhaltet:
neuen Account anlegen (Byom.de) + Anmeldung für Newsletter (unten links auf der Startseite von Gearbest) + Hochladen eines Fotos im Profil (egal, was, ich hab ein Foto von ner SSD hochgeladen.
(Copy&Paste, danke an Xeswinoss)

60 Geräte aktuell übrig

PVG: 330€
idealo.de/pre…2gb

Deutsches Review:




Englisches Review(Ich finds besser )


Durability Test :

63 Kommentare

prozessor?

Verfasser

Snap Dragon 820

Beim Mi5 ist der Trick mit DualSim und Speicherkatze sicherlich nicht anwendbar.

Ich hoffe kein AMD

Vergleichspreis? Der stimmt so nie und nimmer.

SAR Werte? KAmera in Vergleich zu...?

Verfasser

KaiUwe15vor 1 m

Beim Mi5 ist der Trick mit DualSim und Speicherkatze sicherlich nicht anwendbar.


Habs nochmal geprüft und korrigiert danke

Sehr gut, - ohne Band 20 leider nichts für mich

Standard Preis bei Geekbuy. Am besten paar Euro mehr und mit Global Rom Bestellen. Ansonsten geiles Gerät das erste Smartphone womit ich zufrieden bin. Hab in Hamburg mit o2 halt nur ganz selten LTE aber immer wirklich immer 3G. Vorteil gegen viele andere Smartphones ist finde ich das beide Karten gleichzeitig 3G nutzen können bei vielen geht eine nur im 2G netz bei der Nutzung von 2 Karten

Gab es vor ein paar Tagen für 199€
mydealz.de/dea…024

Der Vergleichspreis hinkt auch ein bisschen
kimovil.com/de/…2gb
Bei den Anbietern welche auf kimovil gelistet sind, fallen wie aus China üblich die 19% an Steuern an

Verfasser

fedordimavor 8 m

SAR Werte? KAmera in Vergleich zu...?


Habs hinzugefügt SAR gibts in der Liste(siehe Link) und Kamera kann man googlen, ist aber für die Preisklasse sehr gut, wobei Lichtverhältnisse immer eine große Rolle spielen

Caynexesvor 8 m

Gab es vor ein paar Tagen für 199€https://www.mydealz.de/deals/xiaomi-mi5-weiss-32gb-3gb-ram-16mp-fingerabdrucksensor-kein-band-20-bei-gearbest-923024Der Vergleichspreis hinkt auch ein bisschenhttps://www.kimovil.com/de/wo-kaufen-xiaomi-mi5-32gbBei den Anbietern welche auf kimovil gelistet sind, fallen wie aus China üblich die 19% an Steuern an



Im alten Deal hat auch jemand den Gutschein Kimovilmi5 gepostet --> Preis somit 201,96€

Was bringt eigentlich die Aussgage "Original"? Garantie hab ich eh keine:
Beim windigen Straßenhändler bekomme ich auch "Original" Ray Ban, Gucci etc. Bringt nur nix, weil ist nicht Original und der Händler im Schadensfall nicht greifbar.

Und warum nur bei Xiaomi? Hab hier noch nie einen Original Pampers Deal oder so gesehen..

BlueFlavourvor 5 m

Was bringt eigentlich die Aussgage "Original"? Garantie hab ich eh keine:Beim windigen Straßenhändler bekomme ich auch "Original" Ray Ban, Gucci etc. Bringt nur nix, weil ist nicht Original und der Händler im Schadensfall nicht greifbar. Und warum nur bei Xiaomi? Hab hier noch nie einen Original Pampers Deal oder so gesehen..


Du hast 1 Jahr Garantie über Gearbest.

Du verstehst den Gag nicht

Serverhostvor 2 m

Du verstehst den Gag nicht


Dann erkläre ihn mir bitte. Oder ist es ein Running Gag und ich habe es bei den ersten der drölfmillionen Powerbanks nicht mitbekommen?

BlueFlavourvor 21 m

Dann erkläre ihn mir bitte. Oder ist es ein Running Gag und ich habe es bei den ersten der drölfmillionen Powerbanks nicht mitbekommen?

​wenn jemand ohne "original" Chinasachen (oder speziell Xiaomi) einstellt wird erstmal gefragt: original?

hat sich zum Gag entwickelt dass jeder bei xiaomi original hin schreibt wie übrigens die Verkäufer bzw. Händler online auch

Hat das Mi5 schon eine Global Rom mit deutscher Sprache?

"(Verschleiß reduziert sich, wenn Quick Charge nicht verwendet wird )"


Hast du dazu eine Quelle?

Die 64GB soll es langsam mal für ca. 200€ geben. Das wäre ein geiler Deal

pieceofphilvor 30 m

​wenn jemand ohne "original" Chinasachen (oder speziell Xiaomi) einstellt wird erstmal gefragt: original? hat sich zum Gag entwickelt dass jeder bei xiaomi original hin schreibt wie übrigens die Verkäufer bzw. Händler online auch

​Das ist nicht nur ein Gag, da xiaomi Produkte gerne minderwertig kopiert werden, deshalb ist das Wort original hier entscheidend. Xiaomi ist ein namhafter Hersteller mit einem sehr guter P/L.

ich hab am 13.12.2016 das Xiaomi Redmi 4 4G Smartphone (GB-Link) mit etwas Zubehör bestellt, lt. GB wurde es am 15.12. abgeschickt (Germany Priority Mail, Bleittext: "2016-12-15 19:38:00the instruction data for this shipment have been provided by the sender to dhl"), seitdem herrscht da Funkstille. Anvisiert waren 5-15 Werktage, bis heute sind es ohne Samstage 13 WT, also wird's langsam eng. Ich hab noch nie bei PayPal mal Geld zurückfordern müssen.
Das Angebot an sich ist hot, sicherlich, man muss es aber irgendwann mal auch bekommen.

k1ck4ssvor 5 m

ich hab am 13.12.2016 das Xiaomi Redmi 4 4G Smartphone (GB-Link) mit etwas Zubehör bestellt, lt. GB wurde es am 15.12. abgeschickt (Germany Priority Mail, Bleittext: "2016-12-15 19:38:00the instruction data for this shipment have been provided by the sender to dhl"), seitdem herrscht da Funkstille. Anvisiert waren 5-15 Werktage, bis heute sind es ohne Samstage 13 WT, also wird's langsam eng. Ich hab noch nie bei PayPal mal Geld zurückfordern müssen.Das Angebot an sich ist hot, sicherlich, man muss es aber irgendwann mal auch bekommen.


Schreib doch vorher mal Gearbest an. Oder frag mal im Forum von chinamobiles.org nach da ist Gearbest sehr aktive.

BlueFlavourvor 2 h, 2 m

Was bringt eigentlich die Aussgage "Original"? Garantie hab ich eh keine:Beim windigen Straßenhändler bekomme ich auch "Original" Ray Ban, Gucci etc. Bringt nur nix, weil ist nicht Original und der Händler im Schadensfall nicht greifbar. Und warum nur bei Xiaomi? Hab hier noch nie einen Original Pampers Deal oder so gesehen..



"Xiaomi Tech (chinesisch 小米科技, Pinyin Xiǎomĭ Kējì) ist ein chinesischerSmartphone-Hersteller, der 2010 von Lei Jun[1] gegründet und bereits im Dezember 2013 in China Marktführer [2] wurde. Im Oktober 2014 wurde Xiaomi nach dreistelligen Wachstumsraten als drittgrößter Smartphonehersteller weltweit aufgeführt[3]. Xiaomi rückte erstmals in den Blickpunkt der Mobilfunk-Branche, als man das Smartphone Xiaomi M1, ein günstiges High-End-Gerät, der Öffentlichkeit vorstellte.[4][5] Xiaomi Tech hat auch MIUI entwickelt, eine alternative Firmware für Smartphones, die auf Android basiert."


Xiaomi



Das ist nicht irgendein chinesischer Hinterhof Hersteller der dreist irgendwelche Smartphones kopiert.
Bearbeitet von: "Vollhorst69" 4. Jan

PrestigeWeltweitvor 4 m

Dieses Angebot bei Banggood finde ich auch ganz gut:UMI Z 5.5 Inch Dual 3D Edge 4GB RAM 32GB ROM MediaTek Helio X27 Deca Core 2.6Ghz 4G Smartphone für US$228.78.Und das hat laut Beschreibung sogar Band 20.



Finde ich wegen dem MediaTek Helio X27 eher cold, da kein CyanogenMod Support

Vollhorst69vor 5 m

Finde ich wegen dem MediaTek Helio X27 eher cold, da kein CyanogenMod Support



Gut...mit sowas kenne ich mich nun gar nicht aus.
Dann vergesst einfach meinen Kommentar

Xiaomi autohot hab das Teil seit Release und mit O2 trotz fehlendem 20er Band sehr häufig LTE Und man ist heutzutage eh fast immer in irgendnem W-lan

elteovor 1 h, 35 m

"(Verschleiß reduziert sich, wenn Quick Charge nicht verwendet wird )"Hast du dazu eine Quelle?



Weißte wie die Haltbarkeit von Motoren getestet wird?
Deshalb trägt schnelleres Laden zum Verschleiß bei.

Vollhorst69vor 25 m

"Xiaomi Tech (chinesisch 小米科技, Pinyin Xiǎomĭ Kējì) ist ein chinesischer Smartphone-Hersteller, der 2010 von Lei Jun[1] gegründet und bereits im Dezember 2013 in China Marktführer [2] wurde. Im Oktober 2014 wurde Xiaomi nach dreistelligen Wachstumsraten als drittgrößter Smartphonehersteller weltweit aufgeführt[3]. Xiaomi rückte erstmals in den Blickpunkt der Mobilfunk-Branche, als man das Smartphone Xiaomi M1, ein günstiges High-End-Gerät, der Öffentlichkeit vorstellte.[4][5] Xiaomi Tech hat auch MIUI entwickelt, eine alternative Firmware für Smartphones, die auf Android basiert."XiaomiDas ist nicht irgendein chinesischer Hinterhof Hersteller der dreist irgendwelche Smartphones kopiert.



Das Xiaomi nicht ein kleiner und unbekannter Produktfälscher ist war mir klar. Ich hatte mich nur imer gewundert, dass immer das Original so bedeutend war. Und interessanterweise nur bei Xiaomi.
Ein Fälscher wird auch immer als Original verkaufen, dass stört sie wenig - siehe die vielen "original" Lightning-Ladekabel von Apple bei Amazon (Marketplace Händler). Entweder man ist ein seriöser Händler und prüft die Ware (in Stichproben) auf echtheit, dann muss man es nicht in der Bezeichnung hervorheben. Oder man ist ein unseriöser Händler, dann ist es ihm auch egal und schreibt was er will.

Deswegen mein Beispiel mit dem Straßenhändler: Er verkauft (verbal) immer "Original Ray Ban", Kaufhof & Co. aber nur "Ray Ban". Keiner kommt auf die Idee, dass Kaufhof eine Fälschung hat. Und warum dann die Vorwürfe bei Gearbest - haben die auch mal Fälschungen gehabt?

Und mir kann keiner sagen, dass ich der einzige bin, der sich wegen dem dauerhaften "Orignal" gewundert hat.

BlueFlavourvor 2 m

Das Xiaomi nicht ein kleiner und unbekannter Produktfälscher ist war mir klar. Ich hatte mich nur imer gewundert, dass immer das Original so bedeutend war. Und interessanterweise nur bei Xiaomi.Ein Fälscher wird auch immer als Original verkaufen, dass stört sie wenig - siehe die vielen "original" Lightning-Ladekabel von Apple bei Amazon (Marketplace Händler). Entweder man ist ein seriöser Händler und prüft die Ware (in Stichproben) auf echtheit, dann muss man es nicht in der Bezeichnung hervorheben. Oder man ist ein unseriöser Händler, dann ist es ihm auch egal und schreibt was er will.Deswegen mein Beispiel mit dem Straßenhändler: Er verkauft (verbal) immer "Original Ray Ban", Kaufhof & Co. aber nur "Ray Ban". Keiner kommt auf die Idee, dass Kaufhof eine Fälschung hat. Und warum dann die Vorwürfe bei Gearbest - haben die auch mal Fälschungen gehabt?Und mir kann keiner sagen, dass ich der einzige bin, der sich wegen dem dauerhaften "Orignal" gewundert hat.



Gibt halt auch gefälschte Xiaomi Produkte

muppet12345vor 2 h, 10 m

Hat das Mi5 schon eine Global Rom mit deutscher Sprache?

​Ja!

Vollhorst69vor 22 m

Gibt halt auch gefälschte Xiaomi Produkte



Zeig mal!

BlueFlavourvor 25 m

Das Xiaomi nicht ein kleiner und unbekannter Produktfälscher ist war mir klar. Ich hatte mich nur imer gewundert, dass immer das Original so bedeutend war. Und interessanterweise nur bei Xiaomi.Ein Fälscher wird auch immer als Original verkaufen, dass stört sie wenig - siehe die vielen "original" Lightning-Ladekabel von Apple bei Amazon (Marketplace Händler). Entweder man ist ein seriöser Händler und prüft die Ware (in Stichproben) auf echtheit, dann muss man es nicht in der Bezeichnung hervorheben. Oder man ist ein unseriöser Händler, dann ist es ihm auch egal und schreibt was er will.Deswegen mein Beispiel mit dem Straßenhändler: Er verkauft (verbal) immer "Original Ray Ban", Kaufhof & Co. aber nur "Ray Ban". Keiner kommt auf die Idee, dass Kaufhof eine Fälschung hat. Und warum dann die Vorwürfe bei Gearbest - haben die auch mal Fälschungen gehabt?Und mir kann keiner sagen, dass ich der einzige bin, der sich wegen dem dauerhaften "Orignal" gewundert hat.

Fälschungen erkennt man inzwischen ganz gut an den Bewertungen und der Bekanntheit des Verkäufers, aber ja heute schreibt es jeder rein. Früher hat das geheißen der Ersteller hat diese Dinge vorher geprüft und es kann davon ausgegangen werden, dass​ es ein Original ist.

k1ck4ssvor 1 h, 41 m

ich hab am 13.12.2016 das Xiaomi Redmi 4 4G Smartphone (GB-Link) mit etwas Zubehör bestellt, lt. GB wurde es am 15.12. abgeschickt (Germany Priority Mail, Bleittext: "2016-12-15 19:38:00the instruction data for this shipment have been provided by the sender to dhl"), seitdem herrscht da Funkstille. Anvisiert waren 5-15 Werktage, bis heute sind es ohne Samstage 13 WT, also wird's langsam eng. Ich hab noch nie bei PayPal mal Geld zurückfordern müssen.Das Angebot an sich ist hot, sicherlich, man muss es aber irgendwann mal auch bekommen.


Hab Lautsprecher auch so bestellt und habe seit 22.12 den gleichen Status ;

Vollhorst69vor 4 m

Achtung! Gefälschte Xiaomi MI-2 im Umlauf! HowTo -> Fälschungen erkennen.Erfolgreicher Handybauer Xiaomi kämpft selbst gegen Fälschungen"Der Kopierer wird kopiert" - Handybauer Xiaomi kämpft gegen Fakes[Video] [Video] [Video] [Video] Jetzt braucht keiner mehr zu sagen, es gäbe keine gefälschten Xiaomi Produkte



Cool, was zu sehen

BlueFlavourvor 39 m

Das Xiaomi nicht ein kleiner und unbekannter Produktfälscher ist war mir klar. Ich hatte mich nur imer gewundert, dass immer das Original so bedeutend war. Und interessanterweise nur bei Xiaomi.Ein Fälscher wird auch immer als Original verkaufen, dass stört sie wenig - siehe die vielen "original" Lightning-Ladekabel von Apple bei Amazon (Marketplace Händler). Entweder man ist ein seriöser Händler und prüft die Ware (in Stichproben) auf echtheit, dann muss man es nicht in der Bezeichnung hervorheben. Oder man ist ein unseriöser Händler, dann ist es ihm auch egal und schreibt was er will.Deswegen mein Beispiel mit dem Straßenhändler: Er verkauft (verbal) immer "Original Ray Ban", Kaufhof & Co. aber nur "Ray Ban". Keiner kommt auf die Idee, dass Kaufhof eine Fälschung hat. Und warum dann die Vorwürfe bei Gearbest - haben die auch mal Fälschungen gehabt?Und mir kann keiner sagen, dass ich der einzige bin, der sich wegen dem dauerhaften "Orignal" gewundert hat.


Dieses Original stammt von früher als Xiaomi noch nicht so für seine Smartphones bekannt war, sondern für die günstigen In-Ears-Kopfhörer. Besonders die Piston V2 gab es wohl öfters gefälscht, als in "original" Original. die Fälschungen gab es dann auch bei allen China Händlern mit der Bezeichnung "original" zu kaufen. Auch bei gearbest und sonstige "seriöse"Händlern. wenn man sucht, findet man vielleicht auch noch ein paar Fälschungen bei den Händlern.

man musste daher bei xiaomi sehr genau aufpassen. Seit sie vermehrt Smartphones vertreiben, ist das Problem geringer geworden, aber die Aussage original ist immer noch sehr beliebt.

mawolvor 12 m

Hab Lautsprecher auch so bestellt und habe seit 22.12 den gleichen Status ;



Das ist völlig normal, dass das etwas dauert. Auf deutsch heißt das bloß "Die Auftragsdaten zu dieser Sendung wurden vom Absender elektronisch an DHL übermittelt." Da werden erst Sendungen gesammelt, bevor sie in den Flieger gehen.

War schon im Flieger
Bearbeitet von: "mawol" 4. Jan

Wozu eigentlich noch ein Smartphön kaufen ohne Band20... ich versteh das einfach nicht...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text