Xiaomi Mijia 5 in 1 Smart Home Security Kit für 41,85€ (inkl. passender Adapter)
360°Abgelaufen

Xiaomi Mijia 5 in 1 Smart Home Security Kit für 41,85€ (inkl. passender Adapter)

41,85€60,28€-31%LightInTheBox Angebote
58
Lieferung aus Chinaeingestellt am 8. Aug
LightInTheBox bietet das Xiaomi Smart Home Security Kit im Moment für 41,85€ inkl. Versand an. Die zugehörigen Adapter liegen bei LITB dabei. (Ab hier von @citoso) Beim Versand wie üblich „Expedited Postal“ wählen, dann fallen keine zusätzlichen Kosten an. Eine Zollversicherung ist bei Lightinthebox nicht mehr notwendig. Wer mag kann die Versandversicherung wählen, damit wird garantiert das LITB bei Verlust sofort ein neues Paket versendet. VGP ist der vorherige (Best-)Preis bei LightInTheBox inkl. Adapter.



Inhalt:1 x Gateway, 1 x Zigbee Steckdose, 1 x Drahtloser Schalter, 1 x Human Sensor, 1 x Fenster Tür Sensor

Beschreibung:

Multifunktionales Gateway
  • Online-Radio: Eingebauter Lautsprecher, Online-Radio-Unterstützung, Timing ausschalten, wenn Sie schlafen und einschalten, um Sie aufzuwecken 
  • Nachtlichter: Eingebauter Lichtsensor und mit 16 Millionen wechselbaren Farblichtern schalten sich bei schlechten Lichtverhältnissen ein 
  • Kundenspezifische Glocke: Fertigen Sie die Glocke für Warnung besonders an. Verbinde dich mit APP, um die Songs, die du magst, zum Gateway hochzuladen 
  • Verbunden mit Körpersensor: Wenn jemand vorbeikommt, schaltet sich das Licht automatisch ein 
  • Verbunden mit Türsensor: Das Licht und Ring für Sie, wenn Sie die Tür öffnen 
  • Verbunden mit IP-Kamera: Warnung erinnert und Video-Ansicht für Sie, wenn jemand in Ihrem Haus einbricht 

Fenster/Türsensor
  • Öffne die Tür: Das Licht und der Ring für dich, wenn du bist 
  • Drücken Sie die Tür: Das Licht wird automatisch eingeschaltet 
  • Außer Hausmodi: Wenn jemand einbrach, wird die Glocke daran erinnern und Video machen 
  • Intelligenter Sensor: Öffnen Sie das Fenster, lassen Sie frische Luft in den Raum 
  • Klein, einfach zu installieren 
  • Eingebauter CR2032 Knopfakku hält 2 Jahre 

Intelligenter drahtloser Schalter
  • Ein Schlüssel zur Kontrolle: Frühstück in der Küche machen, Schalter drücken, Kind aus dem Bett rufen 
  • Vor dem Schlafengehen: Eine Taste zum Ausschalten aller Geräte 
  • Aufwachen in der Nacht: Ein Knopf, um das Nachtlicht einzuschalten 
  • Beim Ausgehen: Ein Schlüssel zur Steuerung von Haushaltsgeräten 
  • Tragbar, kleine Größe, einfach zu installieren 
  • Hinweise: Dieser Artikel muss mit dem zu verwendenden Xiaomi-Multifunktions-Gateway übereinstimmen 

Human Sensor
  • Zeitverzögerungsfunktion: Wenn sich in der Einstellzeit niemand befindet, schaltet sie automatisch die Klimaanlage und das Fernsehgerät aus 
  • Intelligenter Einbindung: Wenn jemand durchgeht, schaltet sich das Nachtlicht automatisch ein 
  • Nachtlichtfunktion: Es öffnet sich automatisch, wenn jemand vorbeikommt 
  • Benachrichtigungsfunktion: Sie könnten informiert werden, wenn Ihr geliebtes Haustier ausrutscht 
  • Angetrieben von einer CR1632 Knopfzelle (im Lieferumfang enthalten) 

Smarte Steckdose
  • Erkennt die tatsächliche Leistung 
  • Elektrische Energiemengenstatistik 
  • Überspannungschutz
  • Stellen Sie das Timing ein und aus
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
So war es bei meiner Bestellung :
Die Geräte landeten beim Zoll. Der Zoll beanstandete ein fehlendes CE Kennzeichen und beschlagnahmte die Sendung. Erst nach 6 Wochen gab es das Geld zurück.
Bearbeitet von: "r0mek" 8. Aug
Statt Adapter würde ich eine Universal Unterputz Steckdose kaufen und einbauen. Die Adapter sind in meinen Augen lebensgefährlich.
58 Kommentare
So war es bei meiner Bestellung :
Die Geräte landeten beim Zoll. Der Zoll beanstandete ein fehlendes CE Kennzeichen und beschlagnahmte die Sendung. Erst nach 6 Wochen gab es das Geld zurück.
Bearbeitet von: "r0mek" 8. Aug
Statt Adapter würde ich eine Universal Unterputz Steckdose kaufen und einbauen. Die Adapter sind in meinen Augen lebensgefährlich.
Zwar nett, aber das Gateway muss wirklich nicht sein. Blubbert einen auf chinesisch voll und man kann es für 15€ selbst bauen...ganz ohne China-Server und gammlige APP von xiaomi: github.com/Koe…tt/
Bearbeitet von: "1of16" 8. Aug
cooles Teil :-)
1of16vor 2 m

Zwar nett, aber das Gateway muss wirklich nicht sein. Blubbert einen auf …Zwar nett, aber das Gateway muss wirklich nicht sein. Blubbert einen auf chinesisch voll und man kann es für 15€ selbst bauen...ganz ohne China-Server und gammlige APP von xiaomi


Anleitung bitte.
Klasse! Letzte Woche erst für 10€ mehr gekauft
Danke
1of16vor 3 m

Zwar nett, aber das Gateway muss wirklich nicht sein. Blubbert einen auf …Zwar nett, aber das Gateway muss wirklich nicht sein. Blubbert einen auf chinesisch voll und man kann es für 15€ selbst bauen...ganz ohne China-Server und gammlige APP von xiaomi


Für 15€. Wie?
Ohne China-Server, aber mit Xiaomi Sensoren. Wie?
1of16vor 3 m

Zwar nett, aber das Gateway muss wirklich nicht sein. Blubbert einen auf …Zwar nett, aber das Gateway muss wirklich nicht sein. Blubbert einen auf chinesisch voll und man kann es für 15€ selbst bauen...ganz ohne China-Server und gammlige APP von xiaomi


Und den Link bitte noch dazu... 15 Euro für eine eigenständige Lösung ist interessant...
Mataanus8. Aug

Anleitung bitte.


M.K8. Aug

Für 15€. Wie?Ohne China-Server, aber mit Xiaomi Sensoren. Wie?



Müsli8. Aug

Und den Link bitte noch dazu... 15 Euro für eine eigenständige Lösung ist i …Und den Link bitte noch dazu... 15 Euro für eine eigenständige Lösung ist interessant...




sorry, ist jetzt da: github.com/Koe…tt/
1of16vor 2 m

sorry, ist jetzt da: https://github.com/Koenkk/zigbee2mqtt/


Hier ein paar Alternativen: coldcorner.de/201…en/
r0mekvor 12 m

So war es bei meiner Bestellung :Die Geräte landeten beim Zoll. Der Zoll …So war es bei meiner Bestellung :Die Geräte landeten beim Zoll. Der Zoll beanstandete ein fehlendes CE Kennzeichen und beschlagnahmte die Sendung. Erst nach 6 Wochen gab es das Geld zurück.


Mit Expidet Postal bestellt?
1of16vor 4 m

sorry, ist jetzt da: https://github.com/Koenkk/zigbee2mqtt/


Danke. Aber welche Hardware kostet nur 15€ und kann diese Software drauf laufen lassen. Ein Raspberry Pi ist zB. teuer und kann kein Zigbee.
Bearbeitet von: "M.K" 8. Aug
M.Kvor 1 m

Danke. Aber welche Hardware kostet nur 15€ und kann diese Software drauf l …Danke. Aber welche Hardware kostet nur 15€ und kann diese Software drauf laufen lassen. Ein Raspberry Pi ist zB. teuer und kann kein Zigbee.


link hast du dir nicht angesehen, oder?
1of16vor 34 s

link hast du dir nicht angesehen, oder?


Habe ich.
s
M.Kvor 2 m

Habe ich.



scheinbar nicht: hardware inkl. usb stick, damit der zigbee-usb-stick entsprechen programmiert werden kann, kostet 15€
den steck man dann irgendwo ran, was man eh stehen hat: pi, NAS, dockstar.

aber nutz ruhig das gateway...jedem das seine
1of16vor 1 m

s scheinbar nicht: hardware inkl. usb stick, damit der zigbee-usb-stick …s scheinbar nicht: hardware inkl. usb stick, damit der zigbee-usb-stick entsprechen programmiert werden kann, kostet 15€den steck man dann irgendwo ran, was man eh stehen hat: pi, NAS, dockstar.aber nutz ruhig das gateway...jedem das seine


Also doch teuer als 15€ wenn man den Stick nicht ohne zusätzliche Hardware betreiben kann. Und wenns „nur“ ein USB-Netzteil ist.
1of16vor 5 m

s scheinbar nicht: hardware inkl. usb stick, damit der zigbee-usb-stick …s scheinbar nicht: hardware inkl. usb stick, damit der zigbee-usb-stick entsprechen programmiert werden kann, kostet 15€den steck man dann irgendwo ran, was man eh stehen hat: pi, NAS, dockstar.aber nutz ruhig das gateway...jedem das seine


Wieso überhaupt der Aufwand. Das chinesische Geplärre kann man doch ausschalten.

PS: Es ist tatsächlich möglich, mittels eines eigenen Servers einen alternativen Radiosender abzuspielen. --> Klick.
Bearbeitet von: "Xiaomi_Tempel" 8. Aug
Xiaomi_Tempelvor 1 m

Wieso überhaupt der Aufwand. Das chinesische Geplärre kann man doch a …Wieso überhaupt der Aufwand. Das chinesische Geplärre kann man doch ausschalten.



der Aufwand inkl Firewallregeln etc. und initialer Konfiguration des Gateways über die gammlige App, um den Entwicklermodus freizuschalten ist einfach höher, als den Zigbee-Stick zu programmieren
Zudem muss das Gateway dauerhaft im WLAN hängen...
Xiaomi_Tempelvor 5 m

Wieso überhaupt der Aufwand. Das chinesische Geplärre kann man doch a …Wieso überhaupt der Aufwand. Das chinesische Geplärre kann man doch ausschalten.PS: Es ist tatsächlich möglich, mittels eines eigenen Servers einen alternativen Radiosender abzuspielen. --> Klick.


Ich nutze es auch als Nachtlicht. Aber es ist schon recht attraktiv ALLES offline auszulesen. Wobei, kann man die Sensoren mit ZigBee2MQTT überhaupt bequem auslesen? Mit einer App über das Handy? BTW: Die Xiaomi-Server funken bei Sensorenkommunikation mit dem Gateway auch nicht dazwischen. Man benötigt also auch mit dem Gateway keine aktive Internetverbindung.
Ich blocke das Gateway einfach... Sophos macht's möglich...
1of16vor 4 m

der Aufwand inkl Firewallregeln etc. und initialer Konfiguration des …der Aufwand inkl Firewallregeln etc. und initialer Konfiguration des Gateways über die gammlige App, um den Entwicklermodus freizuschalten ist einfach höher, als den Zigbee-Stick zu programmieren Zudem muss das Gateway dauerhaft im WLAN hängen...


Muss es nicht.
M.Kvor 1 m

Ich nutze es auch als Nachtlicht. Aber es ist schon recht attraktiv ALLES …Ich nutze es auch als Nachtlicht. Aber es ist schon recht attraktiv ALLES offline auszulesen. Wobei, kann man die Sensoren mit ZigBee2MQTT überhaupt bequem auslesen? Mit einer App über das Handy? BTW: Die Xiaomi-Server funken bei Sensorenkommunikation mit dem Gateway auch nicht dazwischen. Man benötigt also auch mit dem Gateway keine aktive Internetverbindung.



ja und ja
1of16vor 3 m

ja und ja


Schade, dass das ganze nur auf die einfachen ZigBee Sensoren beschränkt ist. Oder gehen auch Bluetooth-Gateways (zB.: Bedsidelamp) für die Bluetoothsensoren, sämtliche Yeelights, Robotersauger etc.?
1of16vor 15 m

s scheinbar nicht: hardware inkl. usb stick, damit der zigbee-usb-stick …s scheinbar nicht: hardware inkl. usb stick, damit der zigbee-usb-stick entsprechen programmiert werden kann, kostet 15€den steck man dann irgendwo ran, was man eh stehen hat: pi, NAS, dockstar.aber nutz ruhig das gateway...jedem das seine


Ok.. Mein NAS ist virtuell, so einfach wird's nicht, mit USB komme ich nicht weit. Raspberry habe ich schlechte Erfahrungen mit gemacht (Stromausfall) ne ne.. Gute Lösung, ich bleibe vorerst beim Gateway (kommt ja nicht raus) und macht noch nebenbei Alarm / Nachricht Nachtlicht, Türklingel und Sprachausgabe..
M.Kvor 2 m

Schade, dass das ganze nur auf die einfachen ZigBee Sensoren beschränkt …Schade, dass das ganze nur auf die einfachen ZigBee Sensoren beschränkt ist. Oder gehen auch Bluetooth-Gateways (zB.: Bedsidelamp) für die Bluetoothsensoren, sämtliche Yeelights, Robotersauger etc.?



wo steht das? ich schalte damit auch z.B. eine Osram Steckdose und E27 Lampe.
wenn etwas nicht gesehen sollte, kann man es einbauen (lassen)
1of16vor 2 m

wo steht das? ich schalte damit auch z.B. eine Osram Steckdose und E27 …wo steht das? ich schalte damit auch z.B. eine Osram Steckdose und E27 Lampe.wenn etwas nicht gesehen sollte, kann man es einbauen (lassen)


Die Yeelights und der Sauger brauchen WLAN, Bluetooth-Gateways Bluetooth.

Deine Osramsteckdose und Lampe kann vermutlich ZigBee.
Bearbeitet von: "M.K" 8. Aug
Müsli8. Aug

Ok.. Mein NAS ist virtuell, so einfach wird's nicht, mit USB komme ich …Ok.. Mein NAS ist virtuell, so einfach wird's nicht, mit USB komme ich nicht weit. Raspberry habe ich schlechte Erfahrungen mit gemacht (Stromausfall) ne ne.. Gute Lösung, ich bleibe vorerst beim Gateway (kommt ja nicht raus) und macht noch nebenbei Alarm / Nachricht Nachtlicht, Türklingel und Sprachausgabe..



die zigbee-"software" läuft bei mir auch in einem Container. mit ser2net und socat kann der stick auch sonstwo stecken.
bei Stromausfall hilft ne USV ggf. das ganze PoE swtich, mit dem man die Pis versorgt, an die USV hängen...hilft hier auch.
M.Kvor 3 m

Die Yeelights und der Sauger brauchen WLAN, Bluetooth-Gateways Bluetooth.



sorry, falsch gelesen. kommt ja immer drauf an, was am ende die steuern soll. die BT-sensoren kommen bei mir auch in FHEM an (über einen anderen weg), für die staubsauger gibt es sicherlich auch wege.
edit: davon ab ist mir neu, dass das gateway mit den BT/WLAN-geräten spricht. meine pflansensenoren laufen direkt per BT, nie über das gateway (ich hatte das auch mal)
Bearbeitet von: "1of16" 8. Aug
Achtung(devil)
Aqara die Tochterfirma von Xiaomi, hat angekündigt mit dem kommenden Hub Modell, Apple HomeKit, Alexa & Google Home zu unterstützen.
1of16vor 2 m

sorry, falsch gelesen. kommt ja immer drauf an, was am ende die steuern …sorry, falsch gelesen. kommt ja immer drauf an, was am ende die steuern soll. die BT-sensoren kommen bei mir auch in FHEM an (über einen anderen weg), für die staubsauger gibt es sicherlich auch wege.edit: davon ab ist mir neu, dass das gateway mit den BT/WLAN-geräten spricht. meine pflansensenoren laufen direkt per BT, nie über das gateway (ich hatte das auch mal)


Wege gibts viele. Habe nur gerne alles an einer Stelle, oder zumindest sauber zusammengeführt.

Habe auch schon mal überlegt den ganzen oder zumindest Teile des Spaßes auf dem Sauger laufen zu lassen. Quasi als Raspberry-Ersatz.
M.Kvor 3 m

Wege gibts viele. Habe nur gerne alles an einer Stelle, oder zumindest …Wege gibts viele. Habe nur gerne alles an einer Stelle, oder zumindest sauber zusammengeführt.Habe auch schon mal überlegt den ganzen oder zumindest Teile des Spaßes auf dem Sauger laufen zu lassen. Quasi als Raspberry-Ersatz.


Bin auch der Meinung. Für mich dienen Xiaomi Produkte der Bequemlichkeit und vereinfachen einem das Leben. Alles in einem System laufen zu lassen funktioniert Super, was auch ein Grund ist, wieso so viele Apple lieben. Alles läuft perfekt ineinander.
r0mekvor 44 m

So war es bei meiner Bestellung :Die Geräte landeten beim Zoll. Der Zoll …So war es bei meiner Bestellung :Die Geräte landeten beim Zoll. Der Zoll beanstandete ein fehlendes CE Kennzeichen und beschlagnahmte die Sendung. Erst nach 6 Wochen gab es das Geld zurück.


Zu Recht. Was hier alles importiert wird und nicht den Anforderungen des europäischen Marktes entspricht und am Finanzamt vorbei, geht überhaupt nicht.
Mataanusvor 46 m

Statt Adapter würde ich eine Universal Unterputz Steckdose kaufen und …Statt Adapter würde ich eine Universal Unterputz Steckdose kaufen und einbauen. Die Adapter sind in meinen Augen lebensgefährlich.


Lebensgefährlich kann man bestimmt bei einigen dieser Artikel sagen...aber leider schalten einige Leute das Hirn aus. Hauptsache billig.
Xiaomi_Tempelvor 35 m

Mit Expidet Postal bestellt?


Das beseitigt die fehlende CE Kennzeichnung? Wäre mir neu.
FlensFlensvor 15 m

Lebensgefährlich kann man bestimmt bei einigen dieser Artikel sagen...aber …Lebensgefährlich kann man bestimmt bei einigen dieser Artikel sagen...aber leider schalten einige Leute das Hirn aus. Hauptsache billig.


*günstig
r0mekvor 1 h, 13 m

So war es bei meiner Bestellung :Die Geräte landeten beim Zoll. Der Zoll …So war es bei meiner Bestellung :Die Geräte landeten beim Zoll. Der Zoll beanstandete ein fehlendes CE Kennzeichen und beschlagnahmte die Sendung. Erst nach 6 Wochen gab es das Geld zurück.


6 Wochen nur?
Ivh hab schon mal 6 Monate gewartet
Müsli8. Aug

Ich blocke das Gateway einfach... Sophos macht's möglich...


Fritzbox Internetzugriff (Kindersicherung) sperren fertig. Die Lampe zeigt an ob ein Fenster offen ist.... wobei die nach ner Zeit immer wieder aus geht. Bin noch nicht drauf gekommen warum.
WOLFPACK_XXivor 38 m

6 Wochen nur?Ivh hab schon mal 6 Monate gewartet


6 Monate???

Da sind dann doch schon wieder x-Promos gefahren wurden, in denen das Produkt immer und immer wieder in künstlich knapp gehaltenen Flash Deals angeboten wurde, um ein vermeintlich starkes Interesse beim potentiellen Kunden zu wecken.
Preis ist zwar ok, aber das Set selbst finde ich in der Zusammenstellung auch nicht wirklich optimal. Gerade die Steckdose ist für den deutschen Haushalt nur bedingt sinnvoll.

Da das Paket recht groß ist, steigt mE die „Zollgefahr“, da LITB dies anderst handhabt als GearBest.

Was den Shop betrifft bin ich recht positiv gestimmt. Auch wenn kein „sofortiger Ersatz“ geleistet wird, bekommt man mit etwas Druck und Wartezeit eine Ersatzlieferung.

Adapter liegen bei LITB eigentlich bei, wobei ich mir da lieber einen gescheiten kaufen würde, wie den von hama.
Bearbeitet von: "TheNigges" 8. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text