Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Xiaomi MIJIA Laser Projector (Global Version, 5000 Lumen, Android MIUI TV) [Banggood]
689° Abgelaufen

Xiaomi MIJIA Laser Projector (Global Version, 5000 Lumen, Android MIUI TV) [Banggood]

955€1.132,66€-16%Banggood Angebote
42
eingestellt am 25. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Banggood Xiaomi MIJIA Laser Projector für €955 mit dem 15% Gutschein Code BG46TG einlösen.

mydealz.de/dea…052

Main features:
● Features ALPD 3.0 laser light source technology Appotronics
● In addition to high-quality lasers, the device offers a top-end speaker system for a true cinema experience
● Can display up to 150 inches project
● Provides a maximum brightness of 5000 lumens and a native contrast ratio of 3000: 1
● The remote control is powered by 2 x AAA battery (not included)
● Tips: This version is an international version.

Basic Information:
Optical Parameters
Display: 0:47 inch DMD
Resolution: Full HD (1920 x 1080)
support resolution: 4K
Light Source: ALPD 3.0
Brightness: 5000 lumens
light mode: Highlight, Film, normal
auto mode: save power, eye protection
Brightness uniformity: JBMA more than 80 percent
color gamut: NTSC 80 to 85 percent of
Central Contrast: 2500: 1 to 3500: 1
Color temperature: Standard, cold color, warm color
projection parameters
Throw Ratio: 0,233: 1
Best project distance: 150 inches
system parameters
central processor: T968 Cortex A53 4-core 1.8GHz / 64bit
RAM: 2 GB DDR3
Rome: 16GB eMMC Flash
system function
operate OS: MIUI TV
Support Android: Android 6.0 and up
WiFi: dual-band 2.4GHz + 5GHz
Bluetooth: V4.0
HDR: support
Keystone correction: four corners, eight corners
focus: Power focus
3D: No support
Other parameter
voltage: 200 - 240V at 50 / 60Hz
Sound: DOLBY
External speaker: Support
Speaker: full-frequency speaker x 2 + high frequency speaker x 1
Remote Control: Bluetooth, voice, touch control
Connection: Ethernet x 1, SPDIF x 2 audio output x 1, AV 3.5 x 1, USB 3.0 x 1, ARC x 1, x 2 HDMI 2.0, USB 2.0 x 1
voice less than 32 dB (at 25 ° C)
power consumption: 250 W (max)
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

42 Kommentare
Ist das die Variante, welche auch 24p als Zuspielsignal wiedergeben kann?
Welcher Beamer von denen kann nativ 4k, und 3d?

Bzw welcher kann überhaupt 3d?
DasFaultier25.11.2019 16:54

Welcher Beamer von denen kann nativ 4k, und 3d? Bzw welcher kann überhaupt …Welcher Beamer von denen kann nativ 4k, und 3d? Bzw welcher kann überhaupt 3d?


Dieser hier kann kein 4k signal ausgeben, sondern unterstützt nur FHD
Hiro.io25.11.2019 17:01

Dieser hier kann kein 4k signal ausgeben, sondern unterstützt nur FHD


Okay, das dachte ich mir schon. Wenn der schwarze 4k per Shifting realisiert ist das okay. Es geht mir nur darum, dass er es ausgeben kann (auch wenn nur per Shifting) ..
Die global kann soweit ich weiß generell egal welche Version kein 3D .. liegt das an ANDROID TV? Das dort Xiaomi keine Anpassungen vorgenommen hat sondern die nur bei seiner eigenen Oberfläche implementiert hat?
Kann dazu jemand etwas sagen?
Eine passende Leinwand wäre interessant. Im Hifi Forum wird eine empfohlen. Kostet aber auch 1200 aus China...
Hab mir eine von xyscreens bestellt. Sollte morgen kommen. bin ich Mal gespannt 😬
Beim anderen Deal (für 811 €) warten bis auf einen noch alle anderen auf den Beamer.

Würde ja gerne zuschlagen, aber faktisch kaum Chance auf Widerruf und nicht wirklich eine Garantie.

Von einem deutschen Händler leider nur deutlich teurer zu haben.
HansDampf8425.11.2019 17:53

Eine passende Leinwand wäre interessant. Im Hifi Forum wird eine …Eine passende Leinwand wäre interessant. Im Hifi Forum wird eine empfohlen. Kostet aber auch 1200 aus China...


Ja, eine vernünftige Leinwand für UST Beamer (ALR) kostet bei 100 Zoll mindestens 850 € (Rahmenleinwand), bei 120 Zoll sind wir schon ungefähr beim doppelten.
Quatsch. Ne Rahmenleinwand auch aus China mit alr für ust Beamer kommt inkl Versand auf 400€ auch aus China
Kann dieser Beamer Rückpro?
Average8625.11.2019 18:51

Quatsch. Ne Rahmenleinwand auch aus China mit alr für ust Beamer kommt …Quatsch. Ne Rahmenleinwand auch aus China mit alr für ust Beamer kommt inkl Versand auf 400€ auch aus China


Quelle bitte.. vielen Dank
Gestern erst recherchiert, schau Mal bei Alibaba.
svenisi25.11.2019 19:14

Quelle bitte.. vielen Dank

DasFaultier25.11.2019 16:54

Welcher Beamer von denen kann nativ 4k, und 3d? Bzw welcher kann überhaupt …Welcher Beamer von denen kann nativ 4k, und 3d? Bzw welcher kann überhaupt 3d?



Meinst du generell oder nur die Beamer aus China? Generell: jeder Beamer ab 2000€ von nem Seriösen Hersteller (Epson, Sony, JVC) kann 3D. Auch darunter können es viele.
konsol25.11.2019 19:33

Meinst du generell oder nur die Beamer aus China? Generell: jeder Beamer …Meinst du generell oder nur die Beamer aus China? Generell: jeder Beamer ab 2000€ von nem Seriösen Hersteller (Epson, Sony, JVC) kann 3D. Auch darunter können es viele.


Gerne Lassrbeamer als Kurz bzw. Ultrakurzdistanzbeamer. Weißt du welche genauen Unterschiede es gibt bei diesen Xiaomi Dingern?
Genau! @svenisi du musst halt mal ein Händler bei Alibaba anschreiben.. is alles kein problem.

@DasFaultier mit 3D und 4k Shift hat mich eher diese version überzeugt Klick Mich. von der Leistung ist der ziemlich genial und Optisch sagt er mir auch mehr zu.
Bearbeitet von: "Average86" 25. Nov 2019
Average8625.11.2019 20:19

mit 3D und 4k Shift hat mich eher diese version überzeugt Klick Mich. von …mit 3D und 4k Shift hat mich eher diese version überzeugt Klick Mich. von der Leistung ist der ziemlich genial und Optisch sagt er mir auch mehr zu.


Nutzt du den Zuhause?
DasFaultier25.11.2019 20:27

Nutzt du den Zuhause?



Nein. Ich wollte ihn mir bestellen. Allerdings habe ich mich letztendlich doch nochmal für nen normalen Fernseher entschieden. Aber da ich ganz kurz davor war, hab ich gut Recherchiert und bin dann bei diesen modell gelandet. Nen 100 zoll screen mit alr ust von Alibaba für 400€ hatte ich mir auch schon klargemacht.. des wäre scho geil gewesen :D. wäre alles zusammen ein wenig günstiger gewesen, dann hätte ich ihn doch bestellt. Das war echt knapp.
Bearbeitet von: "Average86" 25. Nov 2019
Average8625.11.2019 18:51

Quatsch. Ne Rahmenleinwand auch aus China mit alr für ust Beamer kommt …Quatsch. Ne Rahmenleinwand auch aus China mit alr für ust Beamer kommt inkl Versand auf 400€ auch aus China


Bullsh1t
Average8625.11.2019 20:33

Nein. Ich wollte ihn mir bestellen. Allerdings habe ich mich letztendlich …Nein. Ich wollte ihn mir bestellen. Allerdings habe ich mich letztendlich doch nochmal für nen normalen Fernseher entschieden. Aber da ich ganz kurz davor war, hab ich gut Recherchiert und bin dann bei diesen modell gelandet. Nen 100 zoll screen mit alr ust von Alibaba für 400€ hatte ich mir auch schon klargemacht.. des wäre scho geil gewesen :D. wäre alles zusammen ein wenig günstiger gewesen, dann hätte ich ihn doch bestellt. Das war echt knapp.


Schade, ein paar Erfahrungswerte wären schön gewesen..
Average8625.11.2019 20:41

[Bild] Okay. Es sind 436,02€ sorry


A) gibt es große Unterschiede in der Qualität / Material
B) Zoll etc gibt es bei dir nicht?

Kauf ruhig die billige und ärgere dich dann später...
okay.. okay. naja hab viel in youtube darüber gefunden und so nix schlechtes darüber gelesen. bei mir hab ich die leinwand natürlich nicht. muss aber ned gleich bedeuten das die Extrem schlecht ist.

aber ist es ned überall so? "Kauf ruhig die billige und ärgere dich dann später..." wer sagt überhaupt das ich mich dann ärgern würde. du hast die leinwand ja auch noch nicht gekauft.

Jemand muss es halt mal Probieren
Zu diesem Preis bekommt man bei deutschen Händlern weitaus weniger aufstellungskritische Beamer mit normaler Optik, Lens Shift und Zoom, der auch auf einer preiswerten Leinwand gute Resultate liefert.
Man sollte sich gut überlegen, ob es unbedingt ein Ultrakurzdistanzbeamer sein muss.
time_on25.11.2019 21:30

Alternativ am 29.11. bei Aliexpress für 851€ (ohne Versand) Hinsichtlich de …Alternativ am 29.11. bei Aliexpress für 851€ (ohne Versand) Hinsichtlich der Leinwand habe ich mit eSmart gute Erfahrungen gemacht: 350€ für 120" bei Amazon.


Kommt da denn noch Versand zu? Aktuell wird es als Versandkostenfrei angezeigt
schneiderleinchen25.11.2019 17:59

Hab mir eine von xyscreens bestellt. Sollte morgen kommen. bin ich Mal …Hab mir eine von xyscreens bestellt. Sollte morgen kommen. bin ich Mal gespannt 😬


Kannst du dich drauf freuen. Top Qualität, hält das was versprochen wird! Viel Spaß!
nik22225.11.2019 21:07

Zu diesem Preis bekommt man bei deutschen Händlern weitaus weniger …Zu diesem Preis bekommt man bei deutschen Händlern weitaus weniger aufstellungskritische Beamer mit normaler Optik, Lens Shift und Zoom, der auch auf einer preiswerten Leinwand gute Resultate liefert.Man sollte sich gut überlegen, ob es unbedingt ein Ultrakurzdistanzbeamer sein muss.



Zum Beispiel?
donny131126.11.2019 01:44

Zum Beispiel?


Zum Beispiel den Epson EH-TW7000, den es schon für € 750,- gab (aktuell leider erst ab € 998,-) und der auch Frame Interpolation beherrscht. Oder ein Optoma UHD300X für rund € 900,-, ebenfalls eines der aktuell interessantesten Modelle.
Ich jedenfalls würde mir gut überlegen, ob es unbedingt ein Ultrakurzdistanzprojektor sein muss, der eben auch gewisse Nachteile mit sich bringt.
time_on25.11.2019 21:30

Alternativ am 29.11. bei Aliexpress für 851€ (ohne Versand) Hinsichtlich de …Alternativ am 29.11. bei Aliexpress für 851€ (ohne Versand) Hinsichtlich der Leinwand habe ich mit eSmart gute Erfahrungen gemacht: 350€ für 120" bei Amazon.



Bei einem UST Beamer sollte es aber schon eine entsprechende ALR Leinwand sein, wird zumindest überall empfohlen (und ich habe die letzten Wochen ausgiebig Foren, Testberichte und Youtube-Videos studiert). Und die kosten nunmal deutlich mehr. Wer den Beamer eh nur in seinem vollkommen abgedunkelten Heimkino mit bestenfalls dunklen Wändern nutzt, der braucht vielleicht nicht zwingend eine solche Leinwand, wer jedoch den Beamer als TV-Ersatz plant, der sollte an der Leinwand nicht sparen. Sonst wird er keinen Spaß daran haben, sobald es etwas heller im Raum ist.
nik22226.11.2019 07:07

Zum Beispiel den Epson EH-TW7000, den es schon für € 750,- gab (aktuell le …Zum Beispiel den Epson EH-TW7000, den es schon für € 750,- gab (aktuell leider erst ab € 998,-) und der auch Frame Interpolation beherrscht. Oder ein Optoma UHD300X für rund € 900,-, ebenfalls eines der aktuell interessantesten Modelle.Ich jedenfalls würde mir gut überlegen, ob es unbedingt ein Ultrakurzdistanzprojektor sein muss, der eben auch gewisse Nachteile mit sich bringt.



Bei vielen, so wie bei mir auch, käme ein normaler Beamer nicht in Frage, auch wenn er zweifelsohne viele Vorteile (wie das bessere P/L-Verhältnis) hat. Da ich jedoch auch Rücksicht auf meine Frau (und Kids) nehmen muss, die keine Kabel durch das Wohnzimmer gezogen haben wollen, bleibt nichts anderes übrig als UST Beamer oder TV.
supersquischie26.11.2019 07:46

Bei einem UST Beamer sollte es aber schon eine entsprechende ALR Leinwand …Bei einem UST Beamer sollte es aber schon eine entsprechende ALR Leinwand sein, wird zumindest überall empfohlen (und ich habe die letzten Wochen ausgiebig Foren, Testberichte und Youtube-Videos studiert). Und die kosten nunmal deutlich mehr. Wer den Beamer eh nur in seinem vollkommen abgedunkelten Heimkino mit bestenfalls dunklen Wändern nutzt, der braucht vielleicht nicht zwingend eine solche Leinwand, wer jedoch den Beamer als TV-Ersatz plant, der sollte an der Leinwand nicht sparen. Sonst wird er keinen Spaß daran haben, sobald es etwas heller im Raum ist.


Da magst du durchaus recht haben. Hatte in einem anderen Deal mal ein Bild bei voller Sonneneinstrahlung beigefügt.
Geiler ist’s natürlich wenn voll abgedunkelt...

23841634-4emHe.jpg
time_on26.11.2019 07:51

Da magst du durchaus recht haben. Hatte in einem anderen Deal mal ein Bild …Da magst du durchaus recht haben. Hatte in einem anderen Deal mal ein Bild bei voller Sonneneinstrahlung beigefügt. Geiler ist’s natürlich wenn voll abgedunkelt...[Bild]



Welche Leinwand ist das, wenn ich fragen darf? Und das ist der Xiaomi, richtig?
supersquischie26.11.2019 07:54

Welche Leinwand ist das, wenn ich fragen darf? Und das ist der Xiaomi, …Welche Leinwand ist das, wenn ich fragen darf? Und das ist der Xiaomi, richtig?


Die 120“ von esmart, die ich oben verlinkt habe. Genau, ist der xiaomi ust
nik22226.11.2019 07:07

Zum Beispiel den Epson EH-TW7000, den es schon für € 750,- gab (aktuell le …Zum Beispiel den Epson EH-TW7000, den es schon für € 750,- gab (aktuell leider erst ab € 998,-) und der auch Frame Interpolation beherrscht. Oder ein Optoma UHD300X für rund € 900,-, ebenfalls eines der aktuell interessantesten Modelle.Ich jedenfalls würde mir gut überlegen, ob es unbedingt ein Ultrakurzdistanzprojektor sein muss, der eben auch gewisse Nachteile mit sich bringt.



Bei diesen kompakten Beamern gibts aber immer einen großen Haken: die Lautstärke. Je nach Aufstellort kann das ein KO Kriterium sein. Die Herstellerangaben bringen auch meist wenig, da ein niedrigerer DB Wert nicht automatisch auch als leiser wahrgenommen wird. Generell kann man aber sagen: Je größer das Gehäuse, desto unauffälliger der Klang. Nächstes Problem ist die mangelnde Flexibilität bei der Aufstellung. Weder Lensshift, noch besonders großer Zoombereich sind hier vorhanden.

Geht in ein Fachgeschäft und schaut euch die Geräte vor Ort an. (Heimkinoraum, Grobi usw.)

Ich besitze seit über 8 Jahren keinen klassischen TV mehr, der wurde bei mir abgelöst durch hochwertige Projektoren und einer (und das ist wirklich genauso wichtig) Hochkontrastleinwand, die auch bei hellem Tageslicht einen sehr guten Kontrastwert bietet , eine sehr gute Planlage, ne gute Blickwinkelstabilität und auch keinen Hotspot/Farbverfälschungen hat. Nochmal: Händler vor Ort! Ich bin auch fast 300km gefahren, weil es bei mir in unmittelbarer nähe kein Fachgeschäft gibt.

Zum hier angebotenen Laser Projektor: kenne ihn nicht, habe bisher auch kaum vergleiche von Testern gelesen/gesehen, die sich mit Projektoren auskennen. Viele Youtuber haben ja bereits Saugroboter und ein paar Smartphones aus dem Hause getestet. Das heißt aber nicht, das sie jetzt auch noch Ahnung von Kurzdistanzprojektoren haben. Mich hat da noch keiner überzeugen können. Bedenkt bitte auch hier die Nachteile in der sehr unflexiblen Aufstellung / Größe des Bildes / extremen Anfälligkeit von Schattenwurf bei minimalsten Unebenheiten der Leinwand / der Projektionsfläche. Auch eine FrameInterpolation, ein gute und gleichmäßig scharfe Optik sind sehr wichtige Punkte, die man anhand vom Datenblatt nicht erkennen kann. Habe da schon schlimme Dinge gesehen!
Habe über Aliexpress meins bestellt. Der Shop Xiaomi MC Store antwortet Nicht. Meins hätte aus Polen kommen sollen. Geld ist raus und Aliexpress hat meine Stornierung bisher nicht bearbeitet. Nie wieder aus China direkt bestellen...
time_on25.11.2019 21:30

Alternativ am 29.11. bei Aliexpress für 851€ (ohne Versand) Hinsichtlich de …Alternativ am 29.11. bei Aliexpress für 851€ (ohne Versand) Hinsichtlich der Leinwand habe ich mit eSmart gute Erfahrungen gemacht: 350€ für 120" bei Amazon.


Da wäre ich vorsichtig. Bei der Single Day Aktion bestellt. Sollte aus Polen nach 3-4 Tagen kommen. Hat sich immernoch nichts getan. Ich habe es nun storniert. Nicht mal da tut sich was. Aliexpress verweist mich auf den Kontakt mit denen. Echt frustrierend. Passt also auf, wo ihr und in welcher Höhe ihr es bestellt.
che9626.11.2019 09:46

Da wäre ich vorsichtig. Bei der Single Day Aktion bestellt. Sollte aus …Da wäre ich vorsichtig. Bei der Single Day Aktion bestellt. Sollte aus Polen nach 3-4 Tagen kommen. Hat sich immernoch nichts getan. Ich habe es nun storniert. Nicht mal da tut sich was. Aliexpress verweist mich auf den Kontakt mit denen. Echt frustrierend. Passt also auf, wo ihr und in welcher Höhe ihr es bestellt.



Auch wenn sicherlich viele schon positive Erfahrungen mit Bestellung aus Fernost gemacht haben ist genau das der Grund, warum ich so teure Gegenstände nicht in China/Hingkong bestelle. Auch bei einem Garantiefall steht man möglicherweise allein auf weiter Flur, was bei einem Artikel um die 1.000 Euro extrem ärgerlich ist.
che9626.11.2019 09:46

Da wäre ich vorsichtig. Bei der Single Day Aktion bestellt. Sollte aus …Da wäre ich vorsichtig. Bei der Single Day Aktion bestellt. Sollte aus Polen nach 3-4 Tagen kommen. Hat sich immernoch nichts getan. Ich habe es nun storniert. Nicht mal da tut sich was. Aliexpress verweist mich auf den Kontakt mit denen. Echt frustrierend. Passt also auf, wo ihr und in welcher Höhe ihr es bestellt.


Ich weiß, meine Bestllung ist auch noch in Bearbeitung. Da ich allerdings gesehen habe, dass zum Single Day 1 Mrd. Artikel verkauft wurden, kann ich mir gut vorstellen, dass auch dieser Shop einfach extrem viel zu tun hat. Stornierung via Paypal sind laut anderer User hier bereits bearbeitet und erstattet.
Average8625.11.2019 20:19

Genau! @svenisi du musst halt mal ein Händler bei Alibaba anschreiben.. is …Genau! @svenisi du musst halt mal ein Händler bei Alibaba anschreiben.. is alles kein problem.@DasFaultier mit 3D und 4k Shift hat mich eher diese version überzeugt Klick Mich. von der Leistung ist der ziemlich genial und Optisch sagt er mir auch mehr zu.


Der Hauptunterschied zu dem hier ausm Deal ist also eigentlich nur 3D? Oder überseh ich was? Ausgenommen so Kleinigkeiten wie WiFi... Und der ausm Deal ist sogar heller / mehr Lumen.
Versuche nur den Riesen Preisunterschied zu verstehn Danke!
supersquischie26.11.2019 07:48

Bei vielen, so wie bei mir auch, käme ein normaler Beamer nicht in Frage, …Bei vielen, so wie bei mir auch, käme ein normaler Beamer nicht in Frage, auch wenn er zweifelsohne viele Vorteile (wie das bessere P/L-Verhältnis) hat. Da ich jedoch auch Rücksicht auf meine Frau (und Kids) nehmen muss, die keine Kabel durch das Wohnzimmer gezogen haben wollen, bleibt nichts anderes übrig als UST Beamer oder TV.


Kabel (das wäre für den Beamer ja nur ein einzelnes HDMI-Kabel) lassen sich durchaus in Fußbodenleisten verstecken - im Zweifel auch in Form einer weißen Dekorleiste an der Decke ("Fake-Stuck"). Natürlich ist das aufwändig, aber das macht man zum Glück ja nur ein mal.
time_on26.11.2019 07:51

Da magst du durchaus recht haben. Hatte in einem anderen Deal mal ein Bild …Da magst du durchaus recht haben. Hatte in einem anderen Deal mal ein Bild bei voller Sonneneinstrahlung beigefügt. Geiler ist’s natürlich wenn voll abgedunkelt...[Bild]

Die Leinwand sieht wirklich gut aus. Trotzdem beweist auch dieses Bild, dass eine Projektion im nicht abgedunkelten Raum selbst auf einer Hochkontrastleinwand immer flau aussieht. Ich würde mir so jedenfalls keinen Film ansehen wollen.

konsol26.11.2019 08:06

Bei diesen kompakten Beamern gibts aber immer einen großen Haken: die …Bei diesen kompakten Beamern gibts aber immer einen großen Haken: die Lautstärke. Je nach Aufstellort kann das ein KO Kriterium sein. Die Herstellerangaben bringen auch meist wenig, da ein niedrigerer DB Wert nicht automatisch auch als leiser wahrgenommen wird. Generell kann man aber sagen: Je größer das Gehäuse, desto unauffälliger der Klang. Nächstes Problem ist die mangelnde Flexibilität bei der Aufstellung. Weder Lensshift, noch besonders großer Zoombereich sind hier vorhanden. Geht in ein Fachgeschäft und schaut euch die Geräte vor Ort an. (Heimkinoraum, Grobi usw.) Ich besitze seit über 8 Jahren keinen klassischen TV mehr, der wurde bei mir abgelöst durch hochwertige Projektoren und einer (und das ist wirklich genauso wichtig) Hochkontrastleinwand, die auch bei hellem Tageslicht einen sehr guten Kontrastwert bietet , eine sehr gute Planlage, ne gute Blickwinkelstabilität und auch keinen Hotspot/Farbverfälschungen hat. Nochmal: Händler vor Ort! Ich bin auch fast 300km gefahren, weil es bei mir in unmittelbarer nähe kein Fachgeschäft gibt.Zum hier angebotenen Laser Projektor: kenne ihn nicht, habe bisher auch kaum vergleiche von Testern gelesen/gesehen, die sich mit Projektoren auskennen. Viele Youtuber haben ja bereits Saugroboter und ein paar Smartphones aus dem Hause getestet. Das heißt aber nicht, das sie jetzt auch noch Ahnung von Kurzdistanzprojektoren haben. Mich hat da noch keiner überzeugen können. Bedenkt bitte auch hier die Nachteile in der sehr unflexiblen Aufstellung / Größe des Bildes / extremen Anfälligkeit von Schattenwurf bei minimalsten Unebenheiten der Leinwand / der Projektionsfläche. Auch eine FrameInterpolation, ein gute und gleichmäßig scharfe Optik sind sehr wichtige Punkte, die man anhand vom Datenblatt nicht erkennen kann. Habe da schon schlimme Dinge gesehen!


Beide von mir vorgeschlagenen Geräte sind deutlich größer als der Xiaomi und zumindest der Epson sollte (im Eco-Modus) deutlich leiser sein als der Mijia, auch haben sowohl der Epson als auch der Optoma LensShift (wenn auch bei letzterem nur vertikal und in eingeschränktem Umfang), weshalb ich Deinen Einwand insoweit nicht ganz nachvollziehen kann.
Deinen Übrigen Bemerkungen (immer wenn möglich ein eigenes Bild vom jeweiligen Gerät machen, auf eine Leinwand mit guter Planlage achten, Nachteile der Kurzprojektionsgeräte nicht unterschätzen) kann ich nur unterstreichen.

Ich persönlich würde, wenn der Raum und andere zu berücksichtigende Faktoren (Womans-Acceptance-Factor, kurz WAF ) eine konsequente Verdunkelung nicht ermöglichen, lieber ganz auf einen Beamer verzichten und mir statt dessen einen Fernseher kaufen. Sobald Restlicht auf die Leinwand trifft, bleibt ein erheblicher Teil des Kontrastumfangs des Beamers auf der Strecke, das kann auch eine teure Hochkontrastleinwand nicht völlig verhindern. Einen Kauf würde ich auch von einem persönlichen Test oder zumindest mehreren fachkundigen Erfahrungsberichten abhängig machen, die sich zu dem aber Mijia kaum finden lassen. Wer in Foren nur mit technischen Daten aufwartet, hat meist keine eigenen Erfahrungen. Statt Kontrast- und Lumenangaben spielen in der Praxis ganz andere Faktoren eine Rolle. Für mich gehört eine Frame Interpolation dazu (am TV könnte ich darauf verzichten, auf der großen Leinwand nicht mehr), ein Lens Shift und ein möglichst dezentes Betriebsgeräusch.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text