Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Xiaomi Mijia Laser Projector TV 4K - Black
561° Abgelaufen

Xiaomi Mijia Laser Projector TV 4K - Black

1.846,91€2.400€-23%Banggood Angebote
70
eingestellt am 18. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update: wieder verfügbar!

Das neue Modell des Xiaomi Laserprojektor (4K) ist nun endlich zu einem aktuell recht guten Kurs erhältlich.

Technische Daten:
Modell Xiaomi Mi Laser Projector 4K
Typ DLP
Auflösung 4K (3840 x 2160p)
Bildformate 16:9, 4:3
Bilddiagonale bis zu 150“
Helligkeit 1.500 ANSI Lumen (5000 Lumen)
Anschlüsse 3 x HDMI 2.0 (1 davon ARC), 1 x USB 2.0, 1 x USB 3.0
Maße 410 × 291 × 88 mm

Als Ultrakurzdistanzbeamer mit einer Laserlichtquelle und 4K Auflösung ist der Preis absolut fair. Sicherlch gibt es einige günstigere Beamer aber aben nicht mit vergleichbarer Ausstattung

P.S.: 4% Shoop nicht vergessen !
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Hab ihn mal bestellt...... Aktuell hab ich einen Optoma UHD50 (den ich leider nicht optimal in den Raum integrieren konnte. Das Bild ist aber Top). Ich werde berichten!
M4cevor 16 m

Gibts dazu schon Erfahrungsberichte?



Der Projektor ist noch sehr neu, wirklich viel ist im Netz darüber nicht zu finden. Die meisten Berichte nehmen Bezug auf das optisch sehr ähnliche Vorgängermodell.
Hier ein kurzer knackiger Review vo Vorgänger:
Bearbeitet von: "singbird" 18. Apr
Puh.. 2000€ auf einmal lasse ich ungern bei Gearbest liegen.
2000 Euro und aus China?

Way to risky!
70 Kommentare
Gibts dazu schon Erfahrungsberichte?
M4cevor 16 m

Gibts dazu schon Erfahrungsberichte?



Der Projektor ist noch sehr neu, wirklich viel ist im Netz darüber nicht zu finden. Die meisten Berichte nehmen Bezug auf das optisch sehr ähnliche Vorgängermodell.
Hier ein kurzer knackiger Review vo Vorgänger:
Bearbeitet von: "singbird" 18. Apr
Titelbild ist komplett daneben, bitte ändern
originally18.04.2019 23:31

Titelbild ist komplett daneben, bitte ändern



Jawoll ! Dein Wunsch ist mir Befehl ! Nur zur Info, das Bild wurde von Mydealz automatisch generiert.
Bearbeitet von: "singbird" 18. Apr
singbirdvor 2 m

Jawoll ! Dein Wunsch ist mir Befehl ! Nur zur Info, das Bild wurde von …Jawoll ! Dein Wunsch ist mir Befehl ! Nur zur Info, das Bild wurde von Mydealz automatisch generiert.


mydealz halt
wow. da kann sich ja Sony endlich mal warm anziehen. Deren Monopolpreise sind ja auch eine Frechheit.

/E Leider nix fuer mich, da ich ne 230" Leinwand habe sonst haette ich vermutlich zugeschlagen, der Vorgaenger war ja schon ziemlich lecker P/L
Bearbeitet von: "zwoho" 18. Apr
Hab ihn mal bestellt...... Aktuell hab ich einen Optoma UHD50 (den ich leider nicht optimal in den Raum integrieren konnte. Das Bild ist aber Top). Ich werde berichten!
Armeniusvor 6 m

Hab ihn mal bestellt...... Aktuell hab ich einen Optoma UHD50 (den ich …Hab ihn mal bestellt...... Aktuell hab ich einen Optoma UHD50 (den ich leider nicht optimal in den Raum integrieren konnte. Das Bild ist aber Top). Ich werde berichten!


Ich schaue mir den auch schon länger an, bericht dazu wäre sehr interessant. 😁
Puh.. 2000€ auf einmal lasse ich ungern bei Gearbest liegen.
Endlich gibt es Bewegung im Preis! Mit dem Xiaomi FD Projector SEHR zufrieden.(ja, man kann den Lüfter hin und wieder hören) Mit entsprechender Leinwand absolut als TV-Ersatz zu bezeichnen!
Alkohooligan19.04.2019 00:44

Endlich gibt es Bewegung im Preis! Mit dem Xiaomi FD Projector SEHR …Endlich gibt es Bewegung im Preis! Mit dem Xiaomi FD Projector SEHR zufrieden.(ja, man kann den Lüfter hin und wieder hören) Mit entsprechender Leinwand absolut als TV-Ersatz zu bezeichnen!


Auch bei Tageslicht? Dann wäre das echt eine Option zu meinem jetzigen Beamer
zwoho18.04.2019 23:50

wow. da kann sich ja Sony endlich mal warm anziehen. Deren Monopolpreise …wow. da kann sich ja Sony endlich mal warm anziehen. Deren Monopolpreise sind ja auch eine Frechheit.


Wenn das Modell hier nativ 4K darstellen könnte, wäre es tatsächlich ein Kampfpreis. Für einen Shifter hingegen ist der Preis nicht so der Bringer, denn für unter 2400€ bekommt man einen Epson TW9400 und der ist in allen Belangen klar besser, allerdings kein Ultrakurzdistanzprojektor.
Muli_Mastervor 36 m

Auch bei Tageslicht? Dann wäre das echt eine Option zu meinem jetzigen …Auch bei Tageslicht? Dann wäre das echt eine Option zu meinem jetzigen Beamer


Mit der richtigen Leinwand funktioniert es mit fast jedem Beamer. Bei den Ultrakurzdistanzprojektoren muss man halt zu einer ALR Leinwand greifen. Liegt halt bei 800€ und aufwärts im Preis.
2000 Euro und aus China?

Way to risky!
Muli_Mastervor 1 h, 17 m

Auch bei Tageslicht? Dann wäre das echt eine Option zu meinem jetzigen …Auch bei Tageslicht? Dann wäre das echt eine Option zu meinem jetzigen Beamer


Ja, siehe JokerofDarkness.
Tageslicht = kein Problem
Sorry, Leute, nicht einfach hot voten.
Bei banggood gibt's den Projektor fast $400 günstiger.

m.banggood.com/Xia…312
thomashf19.04.2019 05:52

Sorry, Leute, nicht einfach hot voten.Bei banggood gibt's den Projektor …Sorry, Leute, nicht einfach hot voten.Bei banggood gibt's den Projektor fast $400 günstiger.https://m.banggood.com/Xiaomi-Mijia-MJJGTYDS01FM-2GB-16GB-MIUI-TV-Laser-HDR-TV-4K-Chinese-Version-p-1449501.html?ID=224&cur_warehouse=CN&p=H320105094792201606N&utm_campaign=CouponsFromChina&utm_content=3312


Ja, das gilt für die ersten 10 Bestellungen und 7 sind schon weg, außerdem Preorder das kann schon mal ewig dauern....
singbird19.04.2019 06:09

Ja, das gilt für die ersten 10 Bestellungen und 7 sind schon weg, außerdem …Ja, das gilt für die ersten 10 Bestellungen und 7 sind schon weg, außerdem Preorder das kann schon mal ewig dauern....



Stimmt, muss man nicht erwähnen
Die nächsten 90 Bestellungen kosten dann $2049,99 und sind damit nur noch $350 günstiger.
thomashfvor 1 h, 12 m

Stimmt, muss man nicht erwähnen Die nächsten 90 Bestellungen kosten d …Stimmt, muss man nicht erwähnen Die nächsten 90 Bestellungen kosten dann $2049,99 und sind damit nur noch $350 günstiger.


Danke für den Hinweis ich habe es mal angepasst.
Gibt's bei Banggood aber nicht öfters Probleme mit Zoll und Einfuhrgebühren?

Bei Gearbest bis jetzt nie Probleme gehabt, auch bei Bestellungen um die 1000,-
Die frage was für ein DLP Panel ist verbaut?
das mit 4k pixel breite und 2k höhe also das alte bessere wo man dank pixelshift wirklich ein super scharfes 4k hin bekommt auch wenns kein natives 4k ist oder das schlechtere panel der 2. generation wo nur fullhd macht und links/rechts und oben/unten geshifted werden muss?

das erstere soll ja echt wie bei den Acer um die 1200-1500€ nen echt brauchbares 4k Bild liefern
Blick nicht mehr ganz durch. Das ist nochmal ein anderer als der WEMAX one?
sallaog19.04.2019 11:06

Blick nicht mehr ganz durch. Das ist nochmal ein anderer als der WEMAX one?


Exakt! Das ist die aktuellste Version mit nativ 4K. Die alte Version konnte nur 4K Signale annehmen aber nicht darstellen.
Etwas mehr Hz wäre gut und die Angaben zur HDR-Unterstützung sind auch dürftig, vermutlich kommt das Gerät mit aktuellen Standards gar nicht klar. Ausserdem wünsche ich mir einen Laserprojektor, wo drei Laser (RGB) direkt auf den DLP-Chip gehen
JokerofDarkness19.04.2019 01:27

Wenn das Modell hier nativ 4K darstellen könnte, wäre es tatsächlich ein Ka …Wenn das Modell hier nativ 4K darstellen könnte, wäre es tatsächlich ein Kampfpreis. Für einen Shifter hingegen ist der Preis nicht so der Bringer, denn für unter 2400€ bekommt man einen Epson TW9400 und der ist in allen Belangen klar besser, allerdings kein Ultrakurzdistanzprojektor.


Du vergisst die Laser Lichtquelle. Aber ja, shift ist nach wie vor ein Riesen Problem. Stimme Dir zu.
Hallo, habe wenig bis keine Ahnung kann mir jemand sagen was der Vorteil ist wenn man mit Leinwand 2500€ ausgibt oder das Geld lieber in ein Oled investiert?
singbird19.04.2019 11:16

Exakt! Das ist die aktuellste Version mit nativ 4K. Die alte Version …Exakt! Das ist die aktuellste Version mit nativ 4K. Die alte Version konnte nur 4K Signale annehmen aber nicht darstellen.


Nochmal: Es ist ein Shifter
zwoho19.04.2019 11:27

Du vergisst die Laser Lichtquelle. Aber ja, shift ist nach wie vor ein …Du vergisst die Laser Lichtquelle. Aber ja, shift ist nach wie vor ein Riesen Problem. Stimme Dir zu.


Die Laser Lichtquelle habe ich jetzt nicht vergessen, aber bei 130€ für eine Originallampe und wesentlich mehr Lichtleistung beim Epson, sehe ich den Vorteil nicht.
Gegen gut funktionierend 4K Shift habe ich grundsätzlich nichts. Dadurch schrumpft der Vorteil von nativem 4K doch immens
deniz2319.04.2019 12:17

Hallo, habe wenig bis keine Ahnung kann mir jemand sagen was der Vorteil …Hallo, habe wenig bis keine Ahnung kann mir jemand sagen was der Vorteil ist wenn man mit Leinwand 2500€ ausgibt oder das Geld lieber in ein Oled investiert?


Die Bildgrösse ist der Vorteil. Für 150“ benötigst Du vier 75“ Geräte.
huser00119.04.2019 12:29

Kommentar gelöscht


Natürlich kann der TW9400 4K mit HDR. Keine Ahnung, wo Du den Quatsch her hast
JokerofDarkness19.04.2019 12:23

Nochmal: Es ist ein Shifter


Ja, soweit richtig, aber das kann das alte Modell eben nicht.
singbird19.04.2019 12:37

Ja, soweit richtig, aber das kann das alte Modell eben nicht.


Dem widerspreche ich ja auch gar nicht, sondern Deiner Aussage „nativ 4K„. Denn das kann das Gerät halt nicht bieten.
JokerofDarknessvor 2 m

Dem widerspreche ich ja auch gar nicht, sondern Deiner Aussage „nativ 4K„. …Dem widerspreche ich ja auch gar nicht, sondern Deiner Aussage „nativ 4K„. Denn das kann das Gerät halt nicht bieten.


Ahh ok, jetzt verstehe ich, ich habe das aus der Werbung übernommen. Ist irgendwie etwas missverständlich beschrieben. Aber für den Preis gibt es kein natives 4K Bild....
JokerofDarkness19.04.2019 12:27

Die Laser Lichtquelle habe ich jetzt nicht vergessen, aber bei 130€ für ei …Die Laser Lichtquelle habe ich jetzt nicht vergessen, aber bei 130€ für eine Originallampe und wesentlich mehr Lichtleistung beim Epson, sehe ich den Vorteil nicht. Gegen gut funktionierend 4K Shift habe ich grundsätzlich nichts. Dadurch schrumpft der Vorteil von nativem 4K doch immens


Das Problem sind die steigenden Preise ueber die Jahre. Am Anfang habe ich fuer meinen FHD Beamer Leuchtmittel auch "nur" 120 Euro gezahlt. Ich sehe sehr viel mit dem Beamer an - somit hoher Verschleiss - ich habe nun schon die dritte Lampe drin und sie kostet mitlerweile 300 Euro, da altes Modell. Wer also mit dem Ding auf 10 Jahre rechnet, ist das schon eine Kostenklakulation wert.
JokerofDarknessvor 22 m

Die Bildgrösse ist der Vorteil. Für 150“ benötigst Du vier 75“ Geräte.


THIS! Viele rechnen naemlich mit 150" = 2x75" .... ist es eben nicht. Allerdings gebe ich zu, dass die Leinwandpreise echt Apothekerpreise haben. Herstellungsprozess halt laecherlich gering.
JokerofDarknessvor 20 m

Natürlich kann der TW9400 4K mit HDR. Keine Ahnung, wo Du den Quatsch her …Natürlich kann der TW9400 4K mit HDR. Keine Ahnung, wo Du den Quatsch her hast


Fehler meinerseits. Habe es mit dem TW 7400 verwechselt. Danke dir.

Aber weiß jemand, ob der Xiaomi hier das sicher kann? Ich finde leider nichts dazu.
Und ob es die Menüführung auf Englisch gibt oder geben wird?
Bearbeitet von: "huser001" 19. Apr
tobi77hvor 1 h, 29 m

Ausserdem wünsche ich mir einen Laserprojektor, wo drei Laser (RGB) direkt …Ausserdem wünsche ich mir einen Laserprojektor, wo drei Laser (RGB) direkt auf den DLP-Chip gehen


Das waere halt ultra. Aber leider waere das auch super warm. Drei Laser auf nen nativen 4k DLP. Dann haette man theoretisch nichtmal Fliegengitter und die Schwarzwerte wuerden OLEDs erblassen lassen =)
zwoho19.04.2019 12:47

Das Problem sind die steigenden Preise ueber die Jahre. Am Anfang habe ich …Das Problem sind die steigenden Preise ueber die Jahre. Am Anfang habe ich fuer meinen FHD Beamer Leuchtmittel auch "nur" 120 Euro gezahlt. Ich sehe sehr viel mit dem Beamer an - somit hoher Verschleiss - ich habe nun schon die dritte Lampe drin und sie kostet mitlerweile 300 Euro, da altes Modell. Wer also mit dem Ding auf 10 Jahre rechnet, ist das schon eine Kostenklakulation wert.


Zur Entwicklung der Lampenpreise von anderen Herstellern kann ich nichts sagen, aber Epson hat seine Lampenpreise über die Jahre kontinuierlich gesenkt.
zwohovor 34 m

Das Problem sind die steigenden Preise ueber die Jahre. Am Anfang habe ich …Das Problem sind die steigenden Preise ueber die Jahre. Am Anfang habe ich fuer meinen FHD Beamer Leuchtmittel auch "nur" 120 Euro gezahlt. Ich sehe sehr viel mit dem Beamer an - somit hoher Verschleiss - ich habe nun schon die dritte Lampe drin und sie kostet mitlerweile 300 Euro, da altes Modell. Wer also mit dem Ding auf 10 Jahre rechnet, ist das schon eine Kostenklakulation wert.


Und zusätzlich verschlechtert sich bei klassischen Leuchtmittel schon während der zugesicherten Laufzeit die Farbwiedergabe und Helligkeit. Dieser Effekt dürfte bei einer Laserlichtquelle deutlich geringer ausfallen.
Häufiges ein- und ausschalten macht Laserlicht auch nicht viel aus, für Gashochdrucklampen bedeutet das frühzeitiger Tod. Ich denke, dass es in Zukunft immer mehr Projektoren mit Laserlichtqelle geben wird.
Der neue mijia hier hat doch echtes 4k nativ oder nicht? Laut den Youtube Berichten zu dem Modell.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text