Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Xiaomi Mijia Zyklon Handstaubsauger
-139° Abgelaufen

Xiaomi Mijia Zyklon Handstaubsauger

22
eingestellt am 25. Jun
Den Handheld Staubsauger von Mijia (Xiaomi) bekommt man bei Aliexpress mit Versand aus Polen für derzeit nur 222€. Der nächst günstigste Preis liegt bei ~240€ jedoch aus China und somit deutlich längerer Wartezeit.

Lieferung laut Aliexpress innerhalb von 2-7 Tagen per DHL.



1398423.jpg1398423.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

22 Kommentare
Wie macht sich der Sauger auf dem Teppich?
Wieso dann keinen Dyson? Bei dem Geld gibt's doch auch das original und keinen Nachbau...
aaav25.06.2019 13:10

Leider …Leider doppelthttps://www.mydealz.de/deals/xiaomi-mijia-handheld-1397689#comment-22111322


Wohl eher abgelaufen und dies neu.
DerOli25.06.2019 13:10

Wieso dann keinen Dyson? Bei dem Geld gibt's doch auch das original und …Wieso dann keinen Dyson? Bei dem Geld gibt's doch auch das original und keinen Nachbau...


Wo gibt's nen vergleichbaren Dyson für 220€?
DerOli25.06.2019 13:28

gerade für 249€ aber oftmals auch schon weniger


Naja 250>220 aber wenigstens schon Mal vor dem Komma i.o... ob die beiden vergleichbar sind bezweifel ich zwar aber ich habe mit beiden keine Erfahrung
Danke
Für die Wissenslücke, das ist ein Handheld :
22115141-KM40H.jpg
The.Pi25.06.2019 13:38

Naja 250>220 aber wenigstens schon Mal vor dem Komma i.o... ob die beiden …Naja 250>220 aber wenigstens schon Mal vor dem Komma i.o... ob die beiden vergleichbar sind bezweifel ich zwar aber ich habe mit beiden keine Erfahrung ;)Danke



Nein die sind nicht vergleichbar...der Dyson ist mit höchst anzunehmender Wahrscheinlich besser incl. Support & Garantie in Deutschland. Ich will nicht stänkern, aber €25 Ersparnis ist mir zu wenig im Vergleich zu dem Stress den man im Supportfall haben könnte
Bearbeitet von: "Bruno24" 25. Jun
An die Dyson-Vergleicher:

die billigen Dysons, die hier für 250 Euro genannt werden, sind in ihrer Leistung diesem 23.000 Pa Sauger unterlegen. Nur die Dyson Top-Modelle für 600+ Euro können diesen Sauger hier in die Knie zwingen.

Ich kenne übrigens auch einige enttäschte Dyson Besitzer im Bekanntenkreis (zu laut, zu schwach, Akku schlecht, Support reagiert nicht etc.) Auch bei Dyson ist nicht alles so paradiesisch vollkommen, wie das Viele hier glauben machen wollen.

Von daher sind die Dyson-Vergleiche irreführend.

Für einen Versand aus Polen ist das hier ein gutes Angebot. Der Sauger hat übrigens auch eine CE Zertifizierung.
Bearbeitet von: "mimme" 25. Jun
mimme25.06.2019 14:11

An die Dyson-Vergleicher:die billigen Dysons, die hier für 250 Euro …An die Dyson-Vergleicher:die billigen Dysons, die hier für 250 Euro genannt werden, sind in ihrer Leistung diesem 23.000 Pa Sauger unterlegen. Nur die Dyson Top-Modelle für 600+ Euro können diesen Sauger hier in die Knie zwingen.Ich kenne übrigens auch einige enttäschte Dyson Besitzer im Bekanntenkreis (zu laut, zu schwach, Akku schlecht, Support reagiert nicht etc.) Auch bei Dyson ist nicht alles so paradiesisch vollkommen, wie das Viele hier glauben machen wollen.Von daher sind die Dyson-Vergleiche irreführend.Für einen Versand aus Polen ist das hier ein gutes Angebot. Der Sauger hat übrigens auch eine CE Zertifizierung.


Kannst du Infos über die unterschiedlichen Xiaomi Sauger?
Gibt gefühlt massig unterschiedliche...
Wir haben schon den Vacuum Roboter 1. Gen und suchen Ersatz für unseren Black&Decker Handsauger, der nur noch Staubballen schafft und die Akkulaufzeit ein Witz ist...
Als Boden haben wir nur glatten Untergrund (Venyl).
Danke schon mal
Bearbeitet von: "homers530d" 25. Jun
homers530d25.06.2019 14:22

Kannst du Infos über die unterschiedlichen Xiaomi Sauger?


Also Du meinst die Akku-Handstaubsauger, nicht die Saugroboter, nicht wahr?

Es gibt ein paar Xiaomi Kooperationspartner, die ihre Sauger in Kooperation anbieten, z.B. Dreame oder Jimmy. Von den technischen Werten sind die gut, aber ich habe keine eigenen Erfahrungen aus erster Hand, weil ich sie nicht besitze. Von dem dem Dreame-Sauger lese ich jedoch auch, dass der in einigen Fällen den Akku überhitzt. Vielleicht ein Konstruktionsproblem.

Also von daher finde ich, dass der in diesem Schnäppchen angebotene Xiaomi Sauger der erste "echte" Xiaomi Sauger ist, der auch mich interessiert unf der sich zum Kauf lohnt.

Ich persönlich habe einen Chinasauger für 135 Euro, mit Namen Dibea DW200 Pro, der etwas schlechtere Daten hat, aber der mir dennoch vollkommen ausreicht.

Ich denke, die Saugertechnik ist ausgereift, egal, ob Dyson oder die chinesische Marken. Ich glaube, da muss man keine 600 Euro mehr ausgeben.

Hier ein Vergleich zwischen der Saugkraft des o.g. Dreame und einem Dyson. Der Dreame gewinnt. (Ich würde ihn aber dennoch nicht wegen dem Akkuproblem kaufen).

DerOli25.06.2019 13:28

gerade für 249€ aber oftmals auch schon weniger



Weil die Dyson Teile auch absoluter Müll sind. Evtl. in einem Singlehaushalt aber warum die so viel verkauft werden und so teuer sind kann ich einfach nicht verstehen. V10 gehabt und super enttäuscht von dem Teil. Da kann ich mir auch einen Laubpuster kaufen hat den selben Effekt!
mimme25.06.2019 14:11

An die Dyson-Vergleicher:die billigen Dysons, die hier für 250 Euro …An die Dyson-Vergleicher:die billigen Dysons, die hier für 250 Euro genannt werden, sind in ihrer Leistung diesem 23.000 Pa Sauger unterlegen.


Dei Saugleistung ist doch garnicht da wichtigste Kriterium. Ich habe schon nominal stärkere Sauger (mit Schnur) gehabt, die Aufgabe im Gegensatz zu meinem Dyson V6 nicht gelöst bekamen. Das liegt meines Erachten daran, dass die sehr starken Sauger so fest am Grund hängen, dass kein genügend großer Luftstom enstehtm der den Dreck in den Behälter transportiert.

Seit dem ich meine beiden Dyson V6 habe, sind andere Sauger und Besen in Pension gegangen.
Bruno2425.06.2019 15:39

Dei Saugleistung ist doch garnicht da wichtigste Kriterium. Seit dem ich …Dei Saugleistung ist doch garnicht da wichtigste Kriterium. Seit dem ich meine beiden Dyson V6 habe, sind andere Sauger und Besen in Pension gegangen.


Ich bin froh, dass so jeder seinen Sauger hat bzw. kauft, der ihm am besten gefällt. Der Eine mag den Dyson. Der andere mag den China-Sauger. Wichtig dabei ist, dass wir Meinungen der Anderen, auch wenn sie sich von unser eigenen Meinung unterscheiden, akzeptieren.
Ich finde es übrigens seltsam, dass dieser Deal so kalt wird. Der identische Deal vor ein paar Tagen war sogar noch etwas teurer und wurde heiß.

Als ob das Abstimmen nichts mit der eigenen Meinung zu tun hat, sondern nur mit Gruppenverhalten. Wenn der Erste Cold votet und die Temperatur runter geht, voten alle anderen auch Cold aus gruppendynamischem Reflex.

Ich persönlich finde, dass der Deal gut ist.
mimme25.06.2019 14:11

. Der Sauger hat übrigens auch eine CE Zertifizierung.



CE obwohl dort steht China Version, also anscheinend nur mit EU Adapter Stecker?
Bearbeitet von: "tasar" 25. Jun
tasar25.06.2019 19:16

CE obwohl dort steht China Version, also anscheinend nur mit EU Adapter …CE obwohl dort steht China Version, also anscheinend nur mit EU Adapter Stecker?


Ich weiß es nicht.

Um was geht es Euch denn, wenn Ihr alle so unbedingt auf dieses alberne CE Zeichen beharrt?

Um die Produktsicherheit? Nun. Dieser Sauger hat vom TÜV in Shanghai das CE Zertifikat bekommen. Man kann das Zertifikat von der Xiaomi Seite herunterladen. Also ist der Sauger "sicher", egal welches Untermodell oder welche Verpackung.

Oder geht es Euch um die Zollangst? Nun, die ist nicht da, weil der Sauger aus Polen kommt.

Ich persönlich schere mich nicht um dieses CE Zeichen. Das sagt nichts aus. Das wurde nur erfunden, um die EU Wirtschaft von der effizienteren und starken chinesischen Konkurrenz abzuschotten. Dem Michel wurde dazu irgendwas von "Sicherheit" vorgelogen, damit er es glaubt und widerstandslos schluckt, dass es bei Chinabestellungen Schikanen geben kann.
Das war nur ne info Frage. Mich schert dieses CE auch nicht aber ich arbeite bei dem Verein, die gerne drauf achten und viele legen ja so viel Wert drauf obwohl die meisten gar nicht genau wissen, was das überhaupt ist.
Bearbeitet von: "tasar" 25. Jun
tasar25.06.2019 19:16

CE obwohl dort steht China Version, also anscheinend nur mit EU Adapter …CE obwohl dort steht China Version, also anscheinend nur mit EU Adapter Stecker?


CE= China Engineering 😄
mimme25.06.2019 14:53

Also Du meinst die Akku-Handstaubsauger, nicht die Saugroboter, nicht …Also Du meinst die Akku-Handstaubsauger, nicht die Saugroboter, nicht wahr?Es gibt ein paar Xiaomi Kooperationspartner, die ihre Sauger in Kooperation anbieten, z.B. Dreame oder Jimmy. Von den technischen Werten sind die gut, aber ich habe keine eigenen Erfahrungen aus erster Hand, weil ich sie nicht besitze. Von dem dem Dreame-Sauger lese ich jedoch auch, dass der in einigen Fällen den Akku überhitzt. Vielleicht ein Konstruktionsproblem.Also von daher finde ich, dass der in diesem Schnäppchen angebotene Xiaomi Sauger der erste "echte" Xiaomi Sauger ist, der auch mich interessiert unf der sich zum Kauf lohnt. Ich persönlich habe einen Chinasauger für 135 Euro, mit Namen Dibea DW200 Pro, der etwas schlechtere Daten hat, aber der mir dennoch vollkommen ausreicht. Ich denke, die Saugertechnik ist ausgereift, egal, ob Dyson oder die chinesische Marken. Ich glaube, da muss man keine 600 Euro mehr ausgeben.Hier ein Vergleich zwischen der Saugkraft des o.g. Dreame und einem Dyson. Der Dreame gewinnt. (Ich würde ihn aber dennoch nicht wegen dem Akkuproblem kaufen).[Video]


Ist soweit ich weiß nur das Netzteil welches heiß wird. Hat aber auch ordentlich Leistung. Mzss mal schauen wo ich das gelesen hatte.. :/
so teuer
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text