248°
ABGELAUFEN
Xiaomi MiPad 2 16G Android für 141,88€ oder 64G für 188,95€ @Banggood
Xiaomi MiPad 2 16G Android für 141,88€ oder 64G für 188,95€ @Banggood
ElektronikBanggood Angebote

Xiaomi MiPad 2 16G Android für 141,88€ oder 64G für 188,95€ @Banggood

Preis:Preis:Preis:141,88€
Zum DealZum DealZum Deal
Endlich wieder richtig günstig.

Erforderlicher Gutscheincode: 6377f4 (verwendet nicht den auf der Produktseite angegebenen 45USD-Gutschein, solange der hier gezeigte funktioniert!)

Vergleichspreis: Gearbest ca. 160€: gearbest.com/tab…tml

Wichtigste Techn. Daten:
- 16GB / 2GB - leider keine SD-Speichererweiterung
- Intel Cherry-Trail Z8500 Quad Core 1.84GHz
- 7,9" Retina Screen 2048*1536 (326ppi) (Entspricht des Bildschirms des iPad mini 4)
- 6,95mm flach, 400g leicht
- Dualband-Wlan und Bluetooth 4.1 (kein GPS, kein 3G)
- Alugehäuse und USB Typ-C
- Antutu Benchmark von knapp 80k - youtube.com/wat…jkg

Wenn Mehrwertsteuer (19%) durch den Zoll erhoben wird (ca. 27€), kommt es zu einem Gesamtpreis von ca. 168-170€ (Diese Gebühren gelten auch für den Vergleichspreis, der dann bei ca. 190€ läge).
- lachfrosch

Da sich viele über den Speicherplatz beklagen: Die 64GB-Version (alle anderen Daten gleich) bekommt ihr für 188,95€ mit gleichem Gutscheincode. Link: goo.gl/6AAVmu
- lachfrosch

28 Kommentare

Hat jmd. das Gerät und kann etwas dazu sagen? Zufrieden?

Suche eins für meine Ma, ist dies hier empfehlenswert für den Preis?

Dürfte auch gern 3G haben, sonst gibts halt nen mobilen Hotspot.

Verfasser

MrM666

Hat jmd. das Gerät und kann etwas dazu sagen? Zufrieden?


Habe es mir gerade erst gekauft, kann daher nur sagen, dass bisher alle meine Xiaomi-Geräte perfekt liefen.
Aber es gibt Rezensionen, zB. http://www.notebookcheck.net/Xiaomi-MiPad-2-Tablet-Review.161359.0.html

Kein SD Card Slot.

Verfasser

kalle_99

Kein SD Card Slot.


Stimmt, guter Kritikpunkt. nehme ich mit rein.

Steuern und Zoll kommen noch drauf, hm?

CroSseD

Steuern und Zoll kommen noch drauf, hm?



​ist das so? dachte die verschicken über die NL post.

Verfasser

CroSseD

Steuern und Zoll kommen noch drauf, hm?


So ganz habe ich das auch noch nicht durchschaut, habe es aber sicherheitshalber im Deal vermerkt.

CroSseD

Steuern und Zoll kommen noch drauf, hm?



Ka, sollte eine frage sein!

Da wäre ich vorsichtig. Wenn das beim Zoll wegen der Preisangabe aussortiert wird und der Beamte gerade Ergebnisse braucht verweigert er die Einfuhr wegen fehlender CE Kennzeichnung.

ken

Da wäre ich vorsichtig. Wenn das beim Zoll wegen der Preisangabe aussortiert wird und der Beamte gerade Ergebnisse braucht verweigert er die Einfuhr wegen fehlender CE Kennzeichnung.



Die Powerbanks von denen haben doch auch CE?

CroSseD

[quote=ken]Die Powerbanks von denen haben doch auch CE?



Meine 10000er nicht, es sei denn es war auf dem Aufkleber den man vorne abziehen muss.

Bei den Tablets gab es wohl zumindest vor einiger Zeit mal Probleme, entweder mit dem Gerät selbst oder mit dem Netzteil was dabei war. Generell ist es auf jeden Fall ratsamer "teure" Sachen bei einem Shop zu bestellen der die Sachen selber in die EU bringt...

produktbewertung hier:
notebookcheck.com/Tes…tml
der speicher ist wirklich sehr sehr knapp, allerdings kann das teilchen von hause aus otg ...

Allein wegen dem Speicherplatz kommt es nicht in Frage. Bisschen Musik drauf und schon ist das Ding voll.

schade, ohne microsd-card-slot. kann jemand alternativen empfehlen?

Verfasser

CroSseD

[quote=ken]Die Powerbanks von denen haben doch auch CE?


Xiaomi hat irgendwann begonnen, auch CE zu zertifizieren, weil sie gemerkt haben, dass die EU auch interessiert ist. Sowieso nutzen die ein riesiges Marktsegment nicht aus... Aber wichtig ist zu wissen, dass der Zoll euch das Gerät auch ohne CE geben muss, sofern nicht akute Gefahr von ihm ausgeht. Lediglich kann man euch verbieten, es weiterzuverkaufen, denn dafür braucht ihr das CE-Zeichen, sowie eine Konformitätserklärung für die ihr euren Kopf herhalten müsst. Der Zoll nimmt sich ein Recht, das er gar nicht hat.

Verfasser

Nazar

Allein wegen dem Speicherplatz kommt es nicht in Frage. Bisschen Musik drauf und schon ist das Ding voll.


DungD2N

schade, ohne microsd-card-slot. kann jemand alternativen empfehlen?


2w2

produktbewertung hier:http://www.notebookcheck.com/Test-Xiaomi-MiPad-2-Tablet.160710.0.htmlder speicher ist wirklich sehr sehr knapp, allerdings kann das teilchen von hause aus otg ...


kalle_99

Kein SD Card Slot.


Wenn euch der Speicherplatz zu knapp wird, könnt ihr auch die 64GB-Version für 188,95€ kaufen.

CroSseD

[quote=ken]Die Powerbanks von denen haben doch auch CE?



Quelle?

lachfrosch

Wenn euch der Speicherplatz zu knapp wird, könnt ihr auch die 64GB-Version für 188,95€ kaufen.



danke dir!

Dachte 4G wäre das aktuelle maximum xD

CroSseD

Steuern und Zoll kommen noch drauf, hm?



Ja, versenden immer noch mit PostNL.
Ja, Zoll fällt inzwischen an, da es rausgefischt wird.
So jedenfalls bei meinen letzten 3 Tablets von Banggood.

Zurück musste keins, aber MwSt kam eben noch drauf.

CroSseD

[quote=ken]Die Powerbanks von denen haben doch auch CE?



Wenn das die 10400 ist, schau mal drunter!

Hab die 64GB Windows Variante hier seit einigen Wochen. Vorsicht bei Tiefenentladung! Gleich nach der ersten Nacht hatte ich das Problem. Es gibt zwar einen Trick wie man es wieder zum laufen bringt, aber erstmal steht man wie der Ochs vorm Berg.

Ansonsten gibt es zu bemänglen, das man ab und an leichte Streifen im Display sehen kann, wenn auf den Speicher zugegriffen wird. Als wenn dann das Display nicht genug Strom bekommen würde. Ist mir bisher aber nur bei 100% Helligkeit aufgefallen (normalerweise hab ich es auf 25% stehen).

Anbei der Link zur Lösung des Black Screen Problems: news.softpedia.com/new…tml

Bearbeitet von: "Houseman" 21. Jul 2016

Hatte die Win10-Version mit 64GB bestellt - auf 8 Zoll-Display meines Erachtens nicht zu bedienen, sofern man den Main Screen verlässt. Habe dann MIUI drauf geflasht und bin seither sehr zufrieden.

Klar - die technischen Daten sollte man vorher kennen (kein SD-Slot, kein SIM-Slot etc.), aber wer sich damit anfreunden kann, bekommt ein Top-Gerät mit 1A-Display!

Einziges Manko:
Viele Apps werden im Play Store (habe ich wie alle Google-Apps nachträglich installiert) nicht als kompatibel angezeigt, man muss also teilweise die APKs per Hand installieren, dann läuft's problemlos. Auch einige China-Apps habe ich in einem Ordner versteckt, mit Root könnte man sie auch löschen. Habe die originale Stable-Firmware (Sprachen:Chinesisch & Englisch)mit OTA-Updates, wer mag, flasht die internationale Version mit u.a. deutscher Sprache - aber ohne OTA-Updates.

PS:
Mein Gerät wurde EUSt.-frei direkt frei Haus zugestellt, die Deklaration beim Zollamt musste also nachträglich erfolgen...

Hatte das Mipad 1 und es war mega geil. Habe es nur zu selten benutzt und deswegen abgegeben.

Wenn das Ding noch 3G hätte, würde ich sofort wieder eines kaufen.

[quote=BLN_DLZ]Hatte die Win10-Version mit 64GB bestellt - auf 8 Zoll-Display meines Erachtens nicht zu bedienen, sofern man den Main Screen verlässt. Habe dann MIUI drauf geflasht und bin seither sehr zufrieden.

Klar - die technischen Daten sollte man vorher kennen (kein SD-Slot, kein SIM-Slot etc.), aber wer sich damit anfreunden kann, bekommt ein Top-Gerät mit 1A-Display!

Einziges Manko:
Viele Apps werden im Play Store (habe ich wie alle Google-Apps nachträglich installiert) nicht als kompatibel angezeigt, man muss also teilweise die APKs per Hand installieren, dann läuft's problemlos. Auch einige China-Apps habe ich in einem Ordner versteckt, mit Root könnte man sie auch löschen. Habe die originale Stable-Firmware (Sprachen:Chinesisch & Englisch)mit OTA-Updates, wer mag, flasht die internationale Version mit u.a. deutscher Sprache - aber ohne OTA-Updates.

PS:
Mein Gerät wurde EUSt.-frei direkt frei Haus zugestellt, die Deklaration beim Zollamt musste also nachträglich erfolgen...[/quote]
Ich dachte mir schon, win10 bringt es nicht auf so kleinen Screens. Habe das Teclast X98 Pro mit standard 9,7" Retina... Selbst da ist Windows je nach Anwendung keine große Freude, besonders, weil die Touch-Unterstützung von Win10 immer noch miserabel ist. Microsoft sollte sich immer noch dringend ordentlich was von Google (Android) abgucken.

hansinger

Quelle?


Danke für den Link.

Aber ich lese da:
"Ein Erzeugnis kann in der Gemeinschaft nur in den Verkehr gebracht werden, wenn es mit den einschlägigen Rechtsvorschriften übereinstimmt; es obliegt daher den Mitgliedstaaten, die Konformität der Erzeugnisse zu kontrollieren. "

und:
"Stellen die Zollbehörden bei Überprüfungen im Rahmen der Abfertigung zum freien Verkehr fest, daß Erzeugnisse Merkmale aufweisen, die zu einem erheblichen Verdacht hinsichtlich des Vorhandenseins einer ernsten und unmittelbaren Gefahr für Gesundheit und Sicherheit Anlaß geben, so müssen sie die Erteilung der Freigabe aussetzen können und die für die Marktüberwachung zuständigen Behörden informieren, damit diese entsprechende Maßnahmen treffen können. "

Und das klingt jetzt nicht so toll.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text