276°
ABGELAUFEN
XIAOMI Powerbank 16000 mAh

XIAOMI Powerbank 16000 mAh

ElektronikBanggood Angebote

XIAOMI Powerbank 16000 mAh

Preis:Preis:Preis:20,09€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Banggood gibt es aktuell die große Powerbank mit 16000 mAh von XIAOMI für 20,09 Euro!

Ist der Bestpreis bisher! Also abgesehen von den Fakes, die auch für weniger als 20 Euro angeboten werden.

Gutscheine funktionieren leider keine.

Die 4 % qipu-Cashback nicht vergessen!


Daten:

Kapazität: 16.000 mAh
Maße: 14,5 x 6,4 x 2,2 cm
Merkmale: Dual USB output, LED-Anzeige
Output Voltage: 5,0 V
Output Current: 2,1 A
Input Voltage: 5,0 V
Input Current: 2,0 A


Lieferumfang:

1 x Xiaomi 16.000 mAh Power Bank
1 x USB Charge Cable

23 Kommentare

Kapazität: 16.000 mAh bezieht sich nicht auf die Ausgangsspannung!

Teewit

Kapazität: 16.000 mAh bezieht sich nicht auf die Ausgangsspannung!


Was du nicht sagst

dann doch lieber 2 10.000er für jeweils unter 10 euro
aber muss natürlich jeder selbst wissen. 15 euro wäre ein guter preis

Habe das Ding seit einigen Monaten und bin sehr zufrieden. Ist halt groß und in der Tasche als Outdoor-Stromversorgung macht die sich bemerkbar. Ich denke, die 10.000er würde ausreichen.

Teewit

Kapazität: 16.000 mAh bezieht sich nicht auf die Ausgangsspannung!



Kapazität und Ausgangsspannung sind zwei verschiedene Dinge die sich prinzipiell nicht aufeinander beziehen.
So zb bezieht sich auch die Geschwindigkeit eines Autos nicht auf die Anzahl der Gänge

Hot, weil kein "Original" im Titel.
Allerdings wäre mir auch 2x die 10.000 Version lieber, wenn ich mehr Kapazität oder zwei Ladeanschlüsse bräuchte. Brauch ich aber nicht, mir reicht eine voll und ganz...

Teewit

Kapazität: 16.000 mAh bezieht sich nicht auf die Ausgangsspannung!

und?

was hat dein Handy Akku für eine Spannung?

Habe den Akku auch.
Ist halt ein anderer Anwendungsberich als die 10.000er. Deswegen ist es auch Quatsch, zwei 10.000er zu empfehlen. Da hat man wieder mehr logistischen Aufwand.
Die 16.000er ist ein Biest für wirklich lange Touren. Habe ein Silkoncase sein, damit sie Handy oder sonstigen Tascheninhalt nicht vermackt. Das Alu ist ja schon recht scharfkantig.

axelchen01

dann doch lieber 2 10.000er für jeweils unter 10 euro aber muss natürlich jeder selbst wissen. 15 euro wäre ein guter preis


Seh ich auch so.. Vor allem verliert die bestimmt auch gut was an Kapazität.

Kann man sowas als USV für einen Raspberry nehmen?
Also Laden und verbraucher gleichzeitig dran.

Das wäre nett

JPP

Kann man sowas als USV für einen Raspberry nehmen? Also Laden und verbraucher gleichzeitig dran. Das wäre nett



Sollte klappen. Hab zwar die 10er aber Technik ist ja die Gleiche. Das Ding kann Bypass laden wenn ein Verbraucher dran hängt. Erst wenn der voll ist lädt er den Internen Akku

Kein guter Deal! Vor 2 Monaten genau das gleiche Produkt gekauft für 11,.. € (Original!)

Teewit

Kapazität: 16.000 mAh bezieht sich nicht auf die Ausgangsspannung!


Teewit meinte, dass sich die Kapazität nicht auf die 5V Ausgangsspannung beziehen sondern auf die 3,6V der beiden internen Akkus in der Powerbank. Die Angabe einer Kapazität in mAh bezieht sich außerdem immer auf eine Gewisse Spannung, da eine solche Angabe ansonsten absolut keinen Sinn macht.

Schnapperfuchs

Habe den Akku auch. Ist halt ein anderer Anwendungsberich als die 10.000er. Deswegen ist es auch Quatsch, zwei 10.000er zu empfehlen. Da hat man wieder mehr logistischen Aufwand. Die 16.000er ist ein Biest für wirklich lange Touren. Habe ein Silkoncase sein, damit sie Handy oder sonstigen Tascheninhalt nicht vermackt. Das Alu ist ja schon recht scharfkantig.



Was ist denn daran Quatsch? Und vor allem, wo ist der logistische Aufwand? Wegen der Abmessungen?
Die 16.000er hat 145x60x22mm, die 10.000er hat 90x60x22mm. Zwei 10.000er haben also ~25% mehr Volumen, aber auch 25% mehr Kapazität. Don't get your point!?

Schnapperfuchs

Habe den Akku auch. Ist halt ein anderer Anwendungsberich als die 10.000er. Deswegen ist es auch Quatsch, zwei 10.000er zu empfehlen. Da hat man wieder mehr logistischen Aufwand. Die 16.000er ist ein Biest für wirklich lange Touren. Habe ein Silkoncase sein, damit sie Handy oder sonstigen Tascheninhalt nicht vermackt. Das Alu ist ja schon recht scharfkantig.



Du musst auch immer zwei gleichzeitig laden, respektive zwei Ladegeräte dafür haben. Mir wäre das ein zu großer Aufwand. Von den Abmessungen habe ich nicht gesprochen.
Die 16.000er ist alles andere als schlank oder leicht, da tut sie sich in der Tat nicht viel im Vergleich mit zwei 10.000ern.

Aufladen ginge auch hintereinander, aber ich stimme Dir natürlich zu, dass es wohl einen anderen Anwendungsbereich hat.
Das mit dem Silikoncase ist auf jeden Fall eine sehr sinnvolle Empfehlung!

Teewit

Kapazität: 16.000 mAh bezieht sich nicht auf die Ausgangsspannung!


Aha. Da haste in Physik aber zu oft mit den Maedels geschwatzt....

danke für den deal!

Zu früh bestellt ...
Preis ist gerade auf 20,34 Euro gefallen!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text