1059°
ABGELAUFEN
Xiaomi Redmi Note 4G Version aus DE für 155€ (mit Zubehör)

Xiaomi Redmi Note 4G Version aus DE für 155€ (mit Zubehör)

Elektronik

Xiaomi Redmi Note 4G Version aus DE für 155€ (mit Zubehör)

Preis:Preis:Preis:155€
Zum DealZum DealZum Deal
Das Xiaomi Redmi Note LTE für 155€
Vergleichspreis (beste aus Deutschland) = 190.38€ (ohne Zubehör) bei lenteen.de
Bei eBay gehen die Teile für 180-200€ weg (Sofortkauf ab 217€)
Siehe erste Kommentar


- Qualcomm MSM8928 Snapdragon 400 QuadCore 1.6 GHz (Adreno 305)
- MIUI Android 4.4.4
- 2GB RAM
- 8GB intern - SD Slot bis zu 64GB - OTG ab Werk
- Root ab Werk und ohne Garantieverlust (müsst es nur aktivieren)
- 5,5 Zoll bei 1280 x 720 = +300 ppi - LCD Panel
- 3200 mAh Akku - kann gewechselt werden
- WIFI a/b/g/n/ac - Bluetooth 4.0 - GPS mit AGPS und GLONASS
- 13 MP Hauptkamera (bis 1080p) und 5 MP Frontkamera (auch 1080p)

2G = 850/900/1800/1900 MHz
3G = 850/900/1900/2100 MHz
4G = 1800/2100/2600 MHz

Das 800 MHz Band wird nicht unterstützt, somit fällt das LTE außerhalb der großen Städte in Deutschland weg.

Lieferumfang:
- Redmi Note 4G in weiß
- Netzadapter
- USB-Kabel
- Flip Case (Kunstleder)
- Displayschutzfolie (2x)
- Touch Pen (Müll und nicht von Xiaomi)

Preis: 190,99 USD
179.99 USD +
16,00 USD Versandkosten (versichert DHL und direkt aus Deutschland) -
Gutscheincode 5,00 USD (xiaomi)


Display hat 267ppi, nicht wie in der Beschreibung angegeben >300.
- SirBothm

Transfer persönlicher Daten nach China

Das RedMi Note, ein in Asien erhältliches Xiaomi-Gerät, verfügt über eine verborgene Funktion, die Fotos, SMS und E-Mails zu einem Server in der Volksrepublik China sendet, solange es in ein WLAN eingeloggt ist. Der Benutzer wird über diese Funktion nicht in Kenntnis gesetzt und kann sie auch nicht deaktivieren. Selbst das Rooten und/oder Installieren einer alternativen Firmware unterbindet den Transfer nicht; er wurde vom Hersteller sehr tief in das System, in oder unter der Treiberebene, verankert.Xiaomi bestätigte die Datenübertragungen und kündigte ein Update an, das dem Nutzer künftig die Wahl lasse, ob die Nutzung des Cloud-Messaging-Systems stattfinde.
- GIZMO99

Beliebteste Kommentare

shichiseiken

Ich lieber auf MI4 warten.


Das okay sein...

fr4g3r

konnte nicht wieder stehen x.x


Dann würde ich fix zum Arzt gehen.

shichiseiken

Ich lieber auf MI4 warten.


Hodor X)

185 Kommentare

Bei dem Shop habe ich schon mehrmals bestellt. Sollte was mit dem Gerät nicht stimmen, dann müsst Ihr es zurückschicken und bekommt dann das Geld zurücküberwiesen (für den Versand). Neues Gerät geht dann an euch raus.

Versand aus Deutschland somit kein Zoll und oft nach 2 Werktagen bei euch (persönliche Erfahrung max. 3 Werktage).

Beste Preis nach diesem ohne Zubehör und im Angebot:
- lenteen.de/and…tml 190€
- ebay.de/itm…361 211€ aus England
- ibuygou.com/car…tml 219$ + 19% + 12€ für DHL aus China


youtube.com/wat…PGE

-

Antwort in Kommentar Nr. 2

Warum heißt das Note? Ist ein Stylus dabei?

Imadog

Warum heißt das Note? Ist ein Stylus dabei?



Lieferumfang:
- Touch Pen (Müll und nicht von Xiaomi)

Uasik

Antwort in Kommentar Nr. 2


Nein, meine kleine Recherche bezog sich auf Lenteen, wo ich nichts bestellen würde. Der verlinkte Shop ist aber Xiaomi.

Leider kein DualSim...aber Preis ist Hot.


Viele Grüße,
stolpi

Die DualSim Version wird nicht mehr hergestellt, es gibt noch ein paar Geräte aber da steigen die Preise momentan nur. Unterschied zum Deal:

Bluetooth 3.0 (teilweise 4.0), Speicherkarte bis 32GB (teilweise sollen einige 64GB Karten auch funktionieren), kein GLONASS, kein 4G und auch bei 2G/3G weniger Bänder. Um genauer zu werden:
2G = 900/1800/1900 MHz
3G = 900/2100 MHz

Dazu ist halt der Mediatek MTK6592 verbaut und die Mali 450 GPU. Updates bekommt es auch nicht wie die 4G Version.

Imadog

Warum heißt das Note? Ist ein Stylus dabei?


Note = Phablet für Xiaomi und bei 5,5 Zoll kommt das in etwa hin

bei efox versankostenfrei für 139 ->‌ Siehe hier

Gio

bei efox versankostenfrei für 139 -> Siehe hier


Viel Spaß beim Zoll.....

Gio

bei efox versankostenfrei für 139 -> Siehe hier



111111.jpg

Gio

bei efox versankostenfrei für 139 -> Siehe hier



"Für den Rücktransport zum Kunden wählen wir die Schneckenpost, wenn Kunde aber darauf besteht, dass die Ware per DHL Express versendet werden soll, musst dieser selber für Versand und entstehende Zollgebühren in Deutschland aufkommen."efox-shop.com/con…htm

MUHAHAHA X) X)

Gio

bei efox versankostenfrei für 139 -> Siehe hier



Lies´ dich hier ein, dann lässte es sein...

android-hilfe.de/erf…tml

Ich lieber auf MI4 warten.

shichiseiken

Ich lieber auf MI4 warten.


Das okay sein...

Gio

bei efox versankostenfrei für 139 -> Siehe hier

Gio

bei efox versankostenfrei für 139 -> Siehe hier




139€ wäre aus China und das wohl nicht mit DHL. Eine Zollversicherung bieten die an (zahlst die Versicherung und sollte Zoll Geld verlangen, dann bekommst du das vom Shop wieder). Nur diese Geräte hier kommen aus Deutschland:
efox-shop.com/ver…845

shichiseiken

Ich lieber auf MI4 warten.


Hodor X)

Mir juckts in den fingern X)

Gio

bei efox versankostenfrei für 139 -> Siehe hier

NEIN! Was da steht ist, dass alle Artikel, die eFox aus Deutschland verschickt versandkostenfrei sind. Alles was günstig ist und nach einem Schnäppchen aussieht, wird aus China verschickt und da kommen dann um die 20-40€ Versandkosten drauf, die natürlich erst mitten im Bestellvorgang angezeigt werden.

Mit Versandkosten läge der Sendungswert also über 150€ und du darfst neben 19% Einfuhrumsatzsteuer sogar noch Zollgebühren zahlen. Oh, die von eFox beworbene Zoll-Versicherung gilt offenbar nicht für die 19% Einfuhrumsatzsteuer, sondern nur für die geringere Zollgebüher. Selbst wenn deine Sendung einfach beim Zoll durchrutscht, ist es genau genommen Schmuggelware, bis du die entsprechenden Gebühren selbst entrichtet hast.

Generell ist alles, was von eFox versprochen wird eine dicke fette Lüge. Es gibt keine Garantie, keinen Support und erst recht kein Geld zurück! Die schreiben es zwar hin, aber du bekommst es nicht. Warum ist das wichtig? Weil es auch keine Qualitätskontrolle gibt und eFox ohne mit der Wimper zu zucken (vorsätzlich?!) auch defekte Geräte einpackt und verschickt.

Wenn alles klappt, zahlst du grob überschlagen 140€ (Tablet) + 20€ (Versand) + 40€ (EUST + Zoll) = 200€ und hast ein mittelprächtig verarbeitetes Gerät mit dem du nur bedingt zufrieden bist. (edit: Okay, bei Xiaomi kann es auch durchaus vernünftig sein.)

Wird dir allerdings ein defektes Gerät geliefert, bist du mehrere Monate mit Paypal beschäftigt, darfst letztendlich nochmal 40€ für die Rücksendung nach China bezahlen und bekommst, wenn du nicht auf einen der zahlreichen Tricks von eFox hereingefallen bist, 140€ erstattet. Macht einen Verlust von 100€. Nicht zu vergessen, den ganzen Anti-Spaß, den du hast, wenn du die vom Support gewünschten Videos von nicht funktionierenden Mikrofonen, Screenshots von nicht verlöteten SD-Crad-Slots oder MP3s von Pixelfehlern einschicken sollst.


Been there, done that! Didn't even get the freakin' t-shirt.

passt das teil eingentlich noch in die vordere Hosentasche?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text