Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Xiaomi Redmi Note 9 Pro 6/64GB für 163€ | 6/128GB für 182€
1414° Abgelaufen

Xiaomi Redmi Note 9 Pro 6/64GB für 163€ | 6/128GB für 182€

162,70€192,10€-15% Kostenlos KostenlosDHgate.com Angebote
119
eingestellt am 18. Aug 2020Lieferung aus ChinaBearbeitet von:"thetank"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin, bei DHGate bekommt ihr gerade das Redmi Note 9 Pro für umgerechnet etwa 162,70€ inkl. Versand nach DE. Aktiviert dafür den 2$ Shop Coupon und nutzt an der Kasse den Gutschein 16TH20OFF200. Zahlt den verbliebenen Betrag von 193.99$ dann mit einer Kredikarte ohne Fremdwährungsgebühren. Auch die 128GB Variante gibt es damit für einen guten Preis:




Als Versandmethode sollte folgendes gewählt sein:
  • Free Shipping to Germany Via Europe Priority Line-(HKW)

Damit fällt erfahrungsgemäß keine Einfuhrumsatzsteuer an. Die Laufzeiten variieren stark. Bei manchen sind Pakete schon nach 1 Woche eingetroffen, ich musste gerade 3-4 Wochen warten.

Über shopbuddies könnt ihr noch 3% Cashback abstauben.

1638627.jpg

Betriebssystem Android 10.0
Display 6.67", 2400x1080 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 5, Kameraloch
Kamera hinten 64.0MP, f/1.89, Phasenvergleich-AF, LED-Blitz, Videos @2160p/30fps, Videos @720p/960fps (Kamera 1); 8.0MP, f/2.2, Weitwinkelobjektiv (Kamera 2); 5.0MP, f/2.4, Makroobjektiv (Kamera 3); 2.0MP, f/2.4, Tiefenschärfe (Kamera 4)
Kamera vorne 16.0MP, f/2.48, Videos @1080p/30fps
Schnittstellen USB-C 2.0 (OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 5.0, NFC, Infrarot-Port
Sensoren Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Fingerabdrucksensor (seitlich)
SoC Qualcomm SM7125 Snapdragon 720G, 64bit
CPU 2x 2.30GHz Kryo 465 Gold + 6x 1.80GHz Kryo 465 Silver
GPU Adreno 618
RAM 6GB
Speicher 64GB, microSD-Slot (dediziert, bis 512GB)
Navigation A-GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo
Modem GSM (0.2Mbps/0.1Mbps), UMTS, LTE
Frequenzbänder 2G (850/900/1800/1900), 3G (B1/B2/B4/B5/B8), 4G (B1/B2/B3/B4/B5/B7/B8/B20/B28/B38/B40/B41)
Netzstandards GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A
Akku 5020mAh, fest verbaut
Ladeleistung 30W
SAR-Wert 0.662W/kg Kopf, 1.021W/kg Körper
Gehäuseform Barren
Farbe grau
Abmessungen 165.75x76.68x8.8mm
Gewicht 209g
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Besonderheiten Dual-SIM
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Woodbeard18.08.2020 17:47

Habe mit meinem indessen immer mehr Probleme. Würde es nach aktuellem …Habe mit meinem indessen immer mehr Probleme. Würde es nach aktuellem Stand nicht wirklich weiterempfehlen.Neueste Marotte: Es wird langsam, sodass sogar das normale Homescreen wischen ruckelt. Dann kann ich es unter 'Sicherheit' wieder beschleunigen indem er 1-2GB Cache leert. Das so ungefähr stündlich.Das hatte ich mit meinem Redmi Note 5 nie, nach aktuellem Stand war das mein letztes Redmi Note. Vielleicht wird ja mit MIUI 12 alles besser, 11.0.4 hat bei mir wirklich alles schlimmer gemacht.Es gibt ja aber bestimmt Leute die keine Probleme feststellen, ich kenne aber keinen davon


Mein Bruder hat dasselbe Problem (unresposiv, ruckler auch bei YouTube).
Die Lösung war:
1. Cache leeren (recovery mode, Power Button + volume up) dann wipe & reset -> wipe Cache
2. Den, meines Erachtens, unnötigen xiaomi Dreck entfernen. Sprich das ganze "Sicherheits" Scheiß, App boost etc... hierzu ein nettes Tool, Handy muss nicht gerootet sein, jedoch usbdebugging aktiviert.
github.com/Szaki/XiaomiADBFastbootTools
3. Das ganze wiederholen, wenn das Gerät ein Systemupdate gemacht hat... der installiert/aktiviert wieder den Blödsinn.

Sollte helfen

Edit: Achting die Erfahrung beruht auf dem Mi9T
Bearbeitet von: "John1996" 18. Aug
Habe mit meinem indessen immer mehr Probleme. Würde es nach aktuellem Stand nicht wirklich weiterempfehlen.

Neueste Marotte: Es wird langsam, sodass sogar das normale Homescreen wischen ruckelt. Dann kann ich es unter 'Sicherheit' wieder beschleunigen indem er 1-2GB Cache leert. Das so ungefähr stündlich.
Das hatte ich mit meinem Redmi Note 5 nie, nach aktuellem Stand war das mein letztes Redmi Note. Vielleicht wird ja mit MIUI 12 alles besser, 11.0.4 hat bei mir wirklich alles schlimmer gemacht.

Es gibt ja aber bestimmt Leute die keine Probleme feststellen, ich kenne aber keinen davon
Woodbeard18.08.2020 17:47

Habe mit meinem indessen immer mehr Probleme. Würde es nach aktuellem …Habe mit meinem indessen immer mehr Probleme. Würde es nach aktuellem Stand nicht wirklich weiterempfehlen.Neueste Marotte: Es wird langsam, sodass sogar das normale Homescreen wischen ruckelt. Dann kann ich es unter 'Sicherheit' wieder beschleunigen indem er 1-2GB Cache leert. Das so ungefähr stündlich.Das hatte ich mit meinem Redmi Note 5 nie, nach aktuellem Stand war das mein letztes Redmi Note. Vielleicht wird ja mit MIUI 12 alles besser, 11.0.4 hat bei mir wirklich alles schlimmer gemacht.Es gibt ja aber bestimmt Leute die keine Probleme feststellen, ich kenne aber keinen davon



War häufig auch meine Erfahrung mit Xiaomi. Irgendwas war immer.
Die Leute lachen über Applepreise aber machen bei Xiaomi beide Augen zu. Das furchtbarste für die ganzen Geizkragen ist nämlich zugeben zu müssen einen schlechten Kauf gemacht haben.
Mein erstes Xiaomi Smartphone habe ich 2012
gekauft seitdem hat ich schon 12 verschiedene
bis heute hatte noch nie ein Problem damit....
119 Kommentare
Nette Preise, Hot!
Habe mit meinem indessen immer mehr Probleme. Würde es nach aktuellem Stand nicht wirklich weiterempfehlen.

Neueste Marotte: Es wird langsam, sodass sogar das normale Homescreen wischen ruckelt. Dann kann ich es unter 'Sicherheit' wieder beschleunigen indem er 1-2GB Cache leert. Das so ungefähr stündlich.
Das hatte ich mit meinem Redmi Note 5 nie, nach aktuellem Stand war das mein letztes Redmi Note. Vielleicht wird ja mit MIUI 12 alles besser, 11.0.4 hat bei mir wirklich alles schlimmer gemacht.

Es gibt ja aber bestimmt Leute die keine Probleme feststellen, ich kenne aber keinen davon
Woodbeard18.08.2020 17:47

Habe mit meinem indessen immer mehr Probleme. Würde es nach aktuellem …Habe mit meinem indessen immer mehr Probleme. Würde es nach aktuellem Stand nicht wirklich weiterempfehlen.Neueste Marotte: Es wird langsam, sodass sogar das normale Homescreen wischen ruckelt. Dann kann ich es unter 'Sicherheit' wieder beschleunigen indem er 1-2GB Cache leert. Das so ungefähr stündlich.Das hatte ich mit meinem Redmi Note 5 nie, nach aktuellem Stand war das mein letztes Redmi Note. Vielleicht wird ja mit MIUI 12 alles besser, 11.0.4 hat bei mir wirklich alles schlimmer gemacht.Es gibt ja aber bestimmt Leute die keine Probleme feststellen, ich kenne aber keinen davon



War häufig auch meine Erfahrung mit Xiaomi. Irgendwas war immer.
Die Leute lachen über Applepreise aber machen bei Xiaomi beide Augen zu. Das furchtbarste für die ganzen Geizkragen ist nämlich zugeben zu müssen einen schlechten Kauf gemacht haben.
Woodbeard18.08.2020 17:47

Habe mit meinem indessen immer mehr Probleme. Würde es nach aktuellem …Habe mit meinem indessen immer mehr Probleme. Würde es nach aktuellem Stand nicht wirklich weiterempfehlen.Neueste Marotte: Es wird langsam, sodass sogar das normale Homescreen wischen ruckelt. Dann kann ich es unter 'Sicherheit' wieder beschleunigen indem er 1-2GB Cache leert. Das so ungefähr stündlich.Das hatte ich mit meinem Redmi Note 5 nie, nach aktuellem Stand war das mein letztes Redmi Note. Vielleicht wird ja mit MIUI 12 alles besser, 11.0.4 hat bei mir wirklich alles schlimmer gemacht.Es gibt ja aber bestimmt Leute die keine Probleme feststellen, ich kenne aber keinen davon


Mein Bruder hat dasselbe Problem (unresposiv, ruckler auch bei YouTube).
Die Lösung war:
1. Cache leeren (recovery mode, Power Button + volume up) dann wipe & reset -> wipe Cache
2. Den, meines Erachtens, unnötigen xiaomi Dreck entfernen. Sprich das ganze "Sicherheits" Scheiß, App boost etc... hierzu ein nettes Tool, Handy muss nicht gerootet sein, jedoch usbdebugging aktiviert.
github.com/Szaki/XiaomiADBFastbootTools
3. Das ganze wiederholen, wenn das Gerät ein Systemupdate gemacht hat... der installiert/aktiviert wieder den Blödsinn.

Sollte helfen

Edit: Achting die Erfahrung beruht auf dem Mi9T
Bearbeitet von: "John1996" 18. Aug
Gute Deal Beschreibung und auch der Preis stimmt, also Hot
Ich hab Redmi Note 7 und bin zufrieden. Man muss es nur mit d Speicher aufpassen. Zu viele Bilder oder Musik und das Handy ist überfordert.
Woodbeard18.08.2020 17:47

Habe mit meinem indessen immer mehr Probleme. Würde es nach aktuellem …Habe mit meinem indessen immer mehr Probleme. Würde es nach aktuellem Stand nicht wirklich weiterempfehlen.Neueste Marotte: Es wird langsam, sodass sogar das normale Homescreen wischen ruckelt. Dann kann ich es unter 'Sicherheit' wieder beschleunigen indem er 1-2GB Cache leert. Das so ungefähr stündlich.Das hatte ich mit meinem Redmi Note 5 nie, nach aktuellem Stand war das mein letztes Redmi Note. Vielleicht wird ja mit MIUI 12 alles besser, 11.0.4 hat bei mir wirklich alles schlimmer gemacht.Es gibt ja aber bestimmt Leute die keine Probleme feststellen, ich kenne aber keinen davon




Ich habe mir letztes ein redmi 8 gekauft direkt bei xiamoi online

Das Display dunkelt sich von selbst immer wieder ab obwohl die automatische Helligkeit deaktiviert ist!
Auch der schlummer Modus vom Sperrbildschirm
Ist deaktiviert !

Ist das normal bei dem Gerät oder ist das ein Garantie Fall ?
John199618.08.2020 18:04

Mein Bruder hat dasselbe Problem (unresposiv, ruckler auch bei YouTube). … Mein Bruder hat dasselbe Problem (unresposiv, ruckler auch bei YouTube). Die Lösung war: 1. Cache leeren (recovery mode, Power Button + volume up) dann wipe & reset -> wipe Cache 2. Den, meines Erachtens, unnötigen xiaomi Dreck entfernen. Sprich das ganze "Sicherheits" Scheiß, App boost etc... hierzu ein nettes Tool, Handy muss nicht gerootet sein, jedoch usbdebugging aktiviert. https://github.com/Szaki/XiaomiADBFastbootTools 3. Das ganze wiederholen, wenn das Gerät ein Systemupdate gemacht hat... der installiert/aktiviert wieder den Blödsinn. Sollte helfen


Werde ich probieren, danke.
Das mit dem Xiaomi "Dreck" dachte ich mir mit dem ganzen Werbegedöns und Daten Sackweise irgendwo hinschicken wenn man's nicht sucht und deaktiviert.
Das war bei meinem RN5 nicht so, mit dem war ich zu 90% zufrieden, lediglich die Kamera- und Videoqualität hätte besser sein können, deshalb der Wechsel zum RN9Pro. Habe aber wirklich immer mehr das Gefühl einen schlechten Deal gemacht zu haben, schade eigentlich.
WlBar18.08.2020 18:09

Ich habe mir letztes ein redmi 8 gekauft direkt bei xiamoi online Das …Ich habe mir letztes ein redmi 8 gekauft direkt bei xiamoi online Das Display dunkelt sich von selbst immer wieder ab obwohl die automatische Helligkeit deaktiviert ist!Auch der schlummer Modus vom SperrbildschirmIst deaktiviert !Ist das normal bei dem Gerät oder ist das ein Garantie Fall ?


Habe nur Erfahrungen mit dem RN5 und RN9Pro, das 5er hatte es tendenziell auch gern dunkel und ich musste manuell nachhelfen, das hat das 9er überhaupt nicht. Was sagt Google dazu?
Woodbeard18.08.2020 18:12

Habe nur Erfahrungen mit dem RN5 und RN9Pro, das 5er hatte es tendenziell …Habe nur Erfahrungen mit dem RN5 und RN9Pro, das 5er hatte es tendenziell auch gern dunkel und ich musste manuell nachhelfen, das hat das 9er überhaupt nicht. Was sagt Google dazu?


Ich habe denn Xiaomi Support direkt Anschrieben

Der meinte zurück auf Werkseinstellungen setzen usw

Das übliche eben
Woodbeard18.08.2020 18:12

Habe nur Erfahrungen mit dem RN5 und RN9Pro, das 5er hatte es tendenziell …Habe nur Erfahrungen mit dem RN5 und RN9Pro, das 5er hatte es tendenziell auch gern dunkel und ich musste manuell nachhelfen, das hat das 9er überhaupt nicht. Was sagt Google dazu?


Hi,



Thank you for contacting Xiaomi Customer Support. I am Sanjana and sorry to know that you are facing issues with the display of your Redmi 8. I apologize for the inconvenience you have experienced.



I would request you to follow the below-mentioned steps:



1. Dial *#*#64663#*#*

2. Select "Single Item Test" (if the option is there)

3. Select "LCD/ Display" option

4. Follow the test by choosing appropriate options



If the test is passed, then I would request you to reset the device and update the MIUI version by below-mentioned steps:-



Sign Out from your Mi account: -

1. Go to Settings

2. Select Mi Account

3. Then confirm to Sign Out



Create a Backup: -

1. Go to Settings

2. Select Additional Settings

3. Select Backup and Reset

4. Select Local Backups

5. Select Backup

6. Select Accounts and Contacts & Deselect System

7. Then select Backup so that a backup would be created



For Finding Backup File:-

1. Go to Internal Storage

2. Select MIUI

3. Select Backup

4. Select All Backup



(Note:- Please save the backup file in your PC/ Laptop, so that your important data would be prevented)



Factory Data Reset:-

1. Go to Settings

2. Select Additional Settings

3. Select Backup and Reset

4. Tap on Factory Data Reset



MIUI update: -

1. Then go to Settings> About phone> System update> Check for update

2. Tap on '...' icon at the top right side/ long press menu button

3. Choose download latest package

4. Once the downloading gets completed click on update and reboot option.



Restoring Data:-

1. Go to Settings

2. Select Additional Settings

3. Select Backup and Reset

4. Select Local Backups

5. Select Backup File

6. Select Restore to complete this process



I hope the above troubleshooting steps resolve the display issue. However, if the issue persists would request you to coordinate with the point of purchase for further assistance.
John199618.08.2020 18:04

Mein Bruder hat dasselbe Problem (unresposiv, ruckler auch bei YouTube). … Mein Bruder hat dasselbe Problem (unresposiv, ruckler auch bei YouTube). Die Lösung war: 1. Cache leeren (recovery mode, Power Button + volume up) dann wipe & reset -> wipe Cache 2. Den, meines Erachtens, unnötigen xiaomi Dreck entfernen. Sprich das ganze "Sicherheits" Scheiß, App boost etc... hierzu ein nettes Tool, Handy muss nicht gerootet sein, jedoch usbdebugging aktiviert. https://github.com/Szaki/XiaomiADBFastbootTools 3. Das ganze wiederholen, wenn das Gerät ein Systemupdate gemacht hat... der installiert/aktiviert wieder den Blödsinn. Sollte helfen


ADB Fastboot Tools kann ich empfehlen, mein 9T fühlt sich damit besser. Nur mit MIUI 12 lässt sich der Xiaomi Browser nicht mehr deinstallieren, nur deaktivieren, aber das reicht auch. Manche Sachen kann man auch lassen, da sie hilfreich sind. Je nachdem wer was braucht und nutzt. Daher mit Vorsicht und nach eigenem Bedarf entfernen
MotherTeresa18.08.2020 17:55

War häufig auch meine Erfahrung mit Xiaomi. Irgendwas war immer.Die Leute …War häufig auch meine Erfahrung mit Xiaomi. Irgendwas war immer.Die Leute lachen über Applepreise aber machen bei Xiaomi beide Augen zu. Das furchtbarste für die ganzen Geizkragen ist nämlich zugeben zu müssen einen schlechten Kauf gemacht haben.


Ich habe keinen schlechten Kauf gemacht, war mir aber von Anfang an bewusst, dass es gewisse Probleme geben wird, die muss ich halt lösen oder in Kauf nehmen. Wäre ja schlimm, wenn Xiaomis zu dem Preis genau so gut funktionieren würden, wie iPhones und vergleichbare Geräte Über Apple lachen tu ich trotzdem nicht, sind gute Geräte und wer bereit ist, den Preis zu bezahlen, bekommt auch was geboten.
Woodbeard18.08.2020 18:10

Werde ich probieren, danke.Das mit dem Xiaomi "Dreck" dachte ich mir mit …Werde ich probieren, danke.Das mit dem Xiaomi "Dreck" dachte ich mir mit dem ganzen Werbegedöns und Daten Sackweise irgendwo hinschicken wenn man's nicht sucht und deaktiviert.Das war bei meinem RN5 nicht so, mit dem war ich zu 90% zufrieden, lediglich die Kamera- und Videoqualität hätte besser sein können, deshalb der Wechsel zum RN9Pro. Habe aber wirklich immer mehr das Gefühl einen schlechten Deal gemacht zu haben, schade eigentlich.


Hab vergessen zu erwähnen, das mein Bruder das Mi9T hat und nicht dieses hier. Ich vermute jedoch, dass es sich gleich verhalten sollte... oben hab ichs korrigiert... sorry
Bearbeitet von: "John1996" 18. Aug
Woodbeard18.08.2020 18:12

Habe nur Erfahrungen mit dem RN5 und RN9Pro, das 5er hatte es tendenziell …Habe nur Erfahrungen mit dem RN5 und RN9Pro, das 5er hatte es tendenziell auch gern dunkel und ich musste manuell nachhelfen, das hat das 9er überhaupt nicht. Was sagt Google dazu?


Ich kenne auch RN4/4X noch ganz gut, in meinem Bekannten-/Verwandten Kreis immer noch aktiv im Einsatz und alle sehr zufrieden damit. Auch RN5 scheint ein gelungenes Modell zu sein. Danach kam viel Mist, als sie angefangen haben, 2x im Jahr ein Modell auf den Markt zu bringen und das in diversen Varianten. So kann man seine Kunden vergraulen
Mein erstes Xiaomi Smartphone habe ich 2012
gekauft seitdem hat ich schon 12 verschiedene
bis heute hatte noch nie ein Problem damit....
Aufpassen musst ihr auf die Farbe Grey die ist eher blau als grau. Ansonsten ein top Handy bis jetzt.
Woodbeard18.08.2020 17:47

Habe mit meinem indessen immer mehr Probleme. Würde es nach aktuellem …Habe mit meinem indessen immer mehr Probleme. Würde es nach aktuellem Stand nicht wirklich weiterempfehlen.Neueste Marotte: Es wird langsam, sodass sogar das normale Homescreen wischen ruckelt. Dann kann ich es unter 'Sicherheit' wieder beschleunigen indem er 1-2GB Cache leert. Das so ungefähr stündlich.Das hatte ich mit meinem Redmi Note 5 nie, nach aktuellem Stand war das mein letztes Redmi Note. Vielleicht wird ja mit MIUI 12 alles besser, 11.0.4 hat bei mir wirklich alles schlimmer gemacht.Es gibt ja aber bestimmt Leute die keine Probleme feststellen, ich kenne aber keinen davon


11.0.4 ist aber nicht aktuell...
Lukas.Kirby18.08.2020 19:07

11.0.4 ist aber nicht aktuell...


Habe 'Updates früher erhalten' aktiv und das ist bei mir das aktuellste.
Aber der Rollout ist ja scheinbar gestaffelt und nicht alle bekommen es gleichzeitig. Was wäre denn aktuell?
Ich weiß gar nicht was hier manche für Probleme mit den Note 9 Pro haben. Ich habe das Teil bei Saturn gekauft in grau (blau). Habe die 11.0.4 EU Version drauf und es läuft problemlos seit 2 Monaten. Ich habe auch noch keine Cache geleert oder auch nicht diese Systemreinigungsapps etwas machen lassen.
Ich nutze das Redmi N9 Pro wirklich viel, habe einige Apps drauf und bin nicht sehr zufrieden. Habe auch mit meiner Fritzbox 7590 keine WLAN Probleme.
John199618.08.2020 18:04

Mein Bruder hat dasselbe Problem (unresposiv, ruckler auch bei YouTube). … Mein Bruder hat dasselbe Problem (unresposiv, ruckler auch bei YouTube). Die Lösung war: 1. Cache leeren (recovery mode, Power Button + volume up) dann wipe & reset -> wipe Cache 2. Den, meines Erachtens, unnötigen xiaomi Dreck entfernen. Sprich das ganze "Sicherheits" Scheiß, App boost etc... hierzu ein nettes Tool, Handy muss nicht gerootet sein, jedoch usbdebugging aktiviert. github.com/Szaki/XiaomiADBFastbootTools 3. Das ganze wiederholen, wenn das Gerät ein Systemupdate gemacht hat... der installiert/aktiviert wieder den Blödsinn. Sollte helfen Edit: Achting die Erfahrung beruht auf dem Mi9T


Muss ich wohl Googlen, 'Wipe All Data' klingt nicht direkt zielführend
27495128-pv6of.jpg27495128-Zar4a.jpg
Für die EU Version ist die 11.0.4 die aktuellste Version, bei der global die 11.0.5
Woodbeard18.08.2020 19:17

Muss ich wohl Googlen, 'Wipe All Data' klingt nicht direkt zielführend Muss ich wohl Googlen, 'Wipe All Data' klingt nicht direkt zielführend [Bild] [Bild]


Auf jeden Fall nicht machen 😁.
Evtl. Hat sich ja was zwischen den Geräten geändert...
Ob man den Schritt "überspringen" darf weiß ich nicht, versuchen könnte mans.
P
Woodbeard18.08.2020 19:10

Habe 'Updates früher erhalten' aktiv und das ist bei mir das …Habe 'Updates früher erhalten' aktiv und das ist bei mir das aktuellste.Aber der Rollout ist ja scheinbar gestaffelt und nicht alle bekommen es gleichzeitig. Was wäre denn aktuell?


Probier Mal im mi updater oben rechts auf die drei Punkte und 'updates manuell installieren' drücken
Meine KK funktionieren nicht: ob n26 oder revolut. Vielleicht wäre es einmal ratsam sowas zu erwähnen?
snuppi4018.08.2020 18:46

Mein erstes Xiaomi Smartphone habe ich 2012gekauft seitdem hat ich schon …Mein erstes Xiaomi Smartphone habe ich 2012gekauft seitdem hat ich schon 12 verschiedene bis heute hatte noch nie ein Problem damit....



Du hast in 8 Jahren 12 Handys durch?

Warum?
David_T18.08.2020 20:58

Meine KK funktionieren nicht: ob n26 oder revolut. Vielleicht wäre es …Meine KK funktionieren nicht: ob n26 oder revolut. Vielleicht wäre es einmal ratsam sowas zu erwähnen?



Habe da mit meiner Revolut Visa schon öfter bezahlt, ging ohne Probleme.
tual18.08.2020 19:15

Ich weiß gar nicht was hier manche für Probleme mit den Note 9 Pro haben. I …Ich weiß gar nicht was hier manche für Probleme mit den Note 9 Pro haben. Ich habe das Teil bei Saturn gekauft in grau (blau). Habe die 11.0.4 EU Version drauf und es läuft problemlos seit 2 Monaten. Ich habe auch noch keine Cache geleert oder auch nicht diese Systemreinigungsapps etwas machen lassen.Ich nutze das Redmi N9 Pro wirklich viel, habe einige Apps drauf und bin nicht sehr zufrieden. Habe auch mit meiner Fritzbox 7590 keine WLAN Probleme.


Darf man fragen ? Ist die "xiaomi.eu" EU Version gemeint ? Also die, die man erst als custom drauf flashen muss mit diesem ganzen fastboot oder twrp shit und so, dafür aber dann miui apps wie Kontakte, dialer, automatsichen voice-recorder etc hat ? Falls ja, und falls twrp hättest du nen link zu ner guten Anleitung ? Fastboot ist ja im xiaomi.eu Forum gut beschrieben, die TWRP Methode scheint mir aber für das Modell da noch nicht ganz ausgereift ?! OTA Updates wären mir eigtl schon wichtig, hab wenig Lust ständig mot dem USB Kabel an den PC. Frage geht natürlich auch an andere Mitleser. Vielen Dank schonmal falls Jemand helfen kann.
MotherTeresa18.08.2020 17:55

War häufig auch meine Erfahrung mit Xiaomi. Irgendwas war immer.Die Leute …War häufig auch meine Erfahrung mit Xiaomi. Irgendwas war immer.Die Leute lachen über Applepreise aber machen bei Xiaomi beide Augen zu. Das furchtbarste für die ganzen Geizkragen ist nämlich zugeben zu müssen einen schlechten Kauf gemacht haben.



Naja, ist ja auch nur 1/10 des Apple Preises. Da darf man auch kein Apple erwarten.
"Damit fällt erfahrungsgemäß keine Einfuhrumsatzsteuer an"
Erfahrungsgemäß ist das Steuerhinterziehung wenn man erhaltene Ware nicht versteuert da hier Warenwert >150 fallen auch neben der MwSt noch Zollgebühren an.

Wie kann man da hot voten wenns für 188 aus D via ebay zu bekommen ist....
Quequosa18.08.2020 22:31

Du hast in 8 Jahren 12 Handys durch? Warum?


Weil es nie Probleme gab :)?!

Spass.

Hab mittlerweile auch drei Geräte + das meiner Frau.
Sind mir leider immer blöd runter gefallen...
satanos19.08.2020 07:25

"Damit fällt erfahrungsgemäß keine Einfuhrumsatzsteuer an"Erfahrungsgemäß i …"Damit fällt erfahrungsgemäß keine Einfuhrumsatzsteuer an"Erfahrungsgemäß ist das Steuerhinterziehung wenn man erhaltene Ware nicht versteuert da hier Warenwert >150 fallen auch neben der MwSt noch Zollgebühren an.Wie kann man da hot voten wenns für 188 aus D via ebay zu bekommen ist....


Du suggerierst hier, dass die Ware nicht korrekt eingeführt wird. Dem halte ich entgegen. Das liegt bei dieser Versandart in den Händen des Verkäufers. Zudem gibt es bei Smartphones keine Zollgebühren, auch nicht ab 150€.
Rasenmaehermann19.08.2020 02:12

Darf man fragen ? Ist die "xiaomi.eu" EU Version gemeint ? Also die, …Darf man fragen ? Ist die "xiaomi.eu" EU Version gemeint ? Also die, die man erst als custom drauf flashen muss mit diesem ganzen fastboot oder twrp shit und so, dafür aber dann miui apps wie Kontakte, dialer, automatsichen voice-recorder etc hat ? Falls ja, und falls twrp hättest du nen link zu ner guten Anleitung ? Fastboot ist ja im xiaomi.eu Forum gut beschrieben, die TWRP Methode scheint mir aber für das Modell da noch nicht ganz ausgereift ?! OTA Updates wären mir eigtl schon wichtig, hab wenig Lust ständig mot dem USB Kabel an den PC. Frage geht natürlich auch an andere Mitleser. Vielen Dank schonmal falls Jemand helfen kann.


Nein, damit meine ich die Version direkt von Xiaomi nur halt nicht global sondern die für Europa.
satanos19.08.2020 07:25

Wie kann man da hot voten wenns für 188 aus D via ebay zu bekommen ist....


Weil es günstiger ist. Du bist jetzt eher nicht so der hellste oder?
Upgrade vom Note8 pro lohnt sich nicht wirklich, oder?
Messerjocke200019.08.2020 08:52

Upgrade vom Note8 pro lohnt sich nicht wirklich, oder?


Ne, das lohnt meines Erachtens nicht, da die Verbesserungen dafür einfach zu gering sind
Xiaomi Redmi Note 9 Pro 6/128 leider ausverkauft
Note 8 Pro oder 9 Pro?
thetank19.08.2020 07:35

Du suggerierst hier, dass die Ware nicht korrekt eingeführt wird. Dem …Du suggerierst hier, dass die Ware nicht korrekt eingeführt wird. Dem halte ich entgegen. Das liegt bei dieser Versandart in den Händen des Verkäufers. Zudem gibt es bei Smartphones keine Zollgebühren, auch nicht ab 150€.


Fakten sind nunmal Fakten.
Wenn nicht EU ist es halt nunmal so...

From China to Germany Via Europe Priority Line-(HKW)

Von tax und customs paid bzw delivery DDP nach alten incoterms steht da nix....
RazorRamon19.08.2020 08:09

Weil es günstiger ist. Du bist jetzt eher nicht so der hellste oder?


Wenn du in Mathematik Prozent rechnen aufgepasst hättest müsstest du dich hier nicht blamieren.

+16% +Zollgebühr da aus China, nachher beim Zollamt weinen oder was?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text