Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Xiaomi Roborock S6 2000Pa 58W  Bei Amazon.es vorbestellbar
1375° Abgelaufen

Xiaomi Roborock S6 2000Pa 58W Bei Amazon.es vorbestellbar

453,06€488€-7%Amazon.es Angebote
171
aktualisiert 27. Jun (eingestellt 12. Jun)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 2
Jetzt nochmal 7€ günstiger. Danke @HOLLERIDUDOEDLDI

Alternativ über AmazonES vorbestellbar für 453,13€.
Bei Ebay(computeruniverse) bekommt man den neuen Roborock S6 für 481,00€ durch den Gutschein "PINATA3"
Beschreibung vom Verkäufer:
Roborock S6 Roboter - Staubsauger Zimmer automatisch Staub saugt, die aktualisierte Roborock Navigationskarten Ihr Haus und planen nun die Route in Echtzeit, 20% effizienter als S5 Dank des innovativen Mapping identifiziert S6 Zimmer, können Sie mit einem Klick sauber ein Raum und Zeitpläne für jedes Zimmer. Es ist ein Roboter Vakuum und Mopp, fegt und wischt zur gleichen Zeit, kein fehlender Punkt, kein Wasseraustritt Arbeit einmal gründlich reinigen. Die Einweg - Wischlappen können nach Gebrauch weggeworfen werden, keine Notwendigkeit , die Hände schmutzig zu machen.

Hauptmerkmale:
● Marke neuer KI - Mapping Tech 1.0, verbesserte Algorithmen , die den schnellsten Weg berechnen jedes Zimmer zu reinigen , 20% schneller als Roborock S5
● automatisch Räume identifizieren,Ein-Klick ein Zimmer reinigen oder setzen Pläne für jedes Zimmer
2 in 1 Fegen und Wischen , bionischen 140ml Tank mit einstellbaren Wasservolumen
● Mabuchi Motor liefert 2000 Pa starke Saugt , hält den Staub aus seinem Versteck

● LDS Lidar - Scannen und SLAM - Algorithmus für genaue Karten zeichnen , ohne verpassten Spot S-förmige Reinigung
● einfacher App verwenden, no-go - Zonen / Barrieren virtueller Ort oder einen bestimmten Bereich reinigen
Einweg - Wipe rag , throw away after use, no dirty hands
Removable main brush for easier hair removal , quality bristles from DuPont, 230% more dense than ordinary

● 6 cliff sensor and 2cm obstacle climbs, suitable for complex terrain
● Equipped with noise reduction air filter and muffler cotton, 50 % quieter than the already quiet Roborock S5
● Durable 5200mAh battery and 480ml large dust container, continuous cleaning for 150 minutes, cover 250 square meters
specificationGeneral

Brand: roborock
Accessories Types : Wheelie Bin , Remote Control
Material: ABS
Cleaner Types: Vacuum Cleaner Feature
: Auto, Mop, Schedule, Auto Charge, Wet
Remote Control:
LCD Display: No
Camera / Video: No
Schedule Function: Yes
Self Reload: Yes
Virtual Wall: Yes
Climb Capability: 2cm
Cleaning modes : SLAM, automatic route planning
Cleaning area (sqm): 250 sqm Type of
floor: carpet, tiles, marble floor, shag carpet, tiles floor, parquet floor
Dustbin contents: 480 ml
Capacity Water tank: 140 ml
Suction (pa): 2000 Pa
Noise (dB): 58dB
Power (W): 58W
Voltage (V): 14.4V
Working time: 150 minutes
Range: approx. 3 - 4 hoursInformation about the battery

Battery capacity: 5200mAhDimensions and weight

Product
weight: 3,6000 kg Package weight: 6,7000 kg
Product size (L x W x H): 35,30 x 35,00 x 9,65 cm / 13,9 x 13,78 x 3,8 inch
Pack size (L x W x H): 51.40 x 43.00 x 15.30 cm / 20.24 x 16.93 x 6.02 inchespackage contents

Package Contents: 1 x Robot, 1 x Charging Station, 1 x Dustbox, 1 x Water Tank, 1 x Multi-Language Manual (English, French, Spanish, German, Italian), 10 x Disposable Rags, 2 x Normal Rags

1392648.jpg1392648.jpg1392648.jpg1392648.jpg1392648.jpg1392648.jpg1392648.jpg1392648.jpg
1392648.jpg1392648.jpg1392648.jpg1392648.jpg1392648.jpg1392648.jpg1392648.jpg1392648.jpg1392648.jpg
Zusätzliche Info
Update 1
Jetzt 11€ günstiger als zuletzt und mit Gewährleistung aus Deutschland.

Gruppen

Beste Kommentare
lord_kommandant12.06.2019 22:43

500€ ... da muss man staubsaugen bis auf den Tod hassen..


Wenn man das Netto-Durchschnittseinkommen von 1890€ pro Monat in 2017 als Grundlage nimmt und als weitere Annahme, dass man einmal pro Woche 15 Min. lang staubsaugt. Dann ergibt sich:
Ein 15 Minutenlohn von 2,95€, wodurch man nach einem Jahr (52 Wochen) ca. 154€ einspart. Nach gut 3,3 Jahren hat sich das Gerät also amortisiert.
Die letzte Generation ist auch schon gut 2 Jahre her, wodurch das wirtschaftlich betrachtet gar nicht so schlecht dasteht
Sicher ein guter Deal, aber 200 mehr als der S50 ?
Ich weiß nicht
500€ ... da muss man staubsaugen bis auf den Tod hassen..
Bearbeitet von: "lord_kommandant" 12. Jun
lord_kommandant12.06.2019 22:43

500€ ... da muss man staubsaugen bis auf den Tod hassen..


Oder seiner Lebenszeit einen hohen Stellenwert geben.
171 Kommentare
Den Sauger haben schon mehrere hier, also für Erfahrungen vom Gerät und Verkäufer schaut bei meinem alten Deal.
Bearbeitet von: "Xiaomi_Tempel" 12. Jun
Sicher ein guter Deal, aber 200 mehr als der S50 ?
Ich weiß nicht
500€ ... da muss man staubsaugen bis auf den Tod hassen..
Bearbeitet von: "lord_kommandant" 12. Jun
Hätten ruhig ein paar mehr Bilder im Deal sein können.
Ich muss zugeben ich bin schon stark verleitet meinen S50 in Rente zu schicken und diesen schmucken Robi zu bestellen. Vor allem die deutlich geringe Lautstärke ist schon ziemlich geil. Aber 200€ nur deswegen drauflegen
Bearbeitet von: "Amselchen" 12. Jun
S5, S50...
S6, S60...

Sind das jeweils die gleichen Modelle?
cracky14612.06.2019 23:06

S5, S50... S6, S60...Sind das jeweils die gleichen Modelle?


Ja, die zweite Ziffer steht für die Farbe. 0=weiß
lord_kommandant12.06.2019 22:43

500€ ... da muss man staubsaugen bis auf den Tod hassen..


Oder seiner Lebenszeit einen hohen Stellenwert geben.
Amselchen12.06.2019 22:59

Ich muss zugeben ich bin schon stark verleitet meinen S50 in Rente zu …Ich muss zugeben ich bin schon stark verleitet meinen S50 in Rente zu schicken und diesen schmucken Robi zu bestellen. Vor allem die deutlich geringe Lautstärke ist schon ziemlich geil. Aber 200€ nur deswegen drauflegen


Das ist auch wirklich nicht notwendig. Wenn man drüber nachdenkt, ist das ein Luxusproblem wie kein anderes. Geh mit den 200€ lieber etwas mit deiner Freundin/Freund unternehmen.
lord_kommandant12.06.2019 22:43

500€ ... da muss man staubsaugen bis auf den Tod hassen..


Wenn man das Netto-Durchschnittseinkommen von 1890€ pro Monat in 2017 als Grundlage nimmt und als weitere Annahme, dass man einmal pro Woche 15 Min. lang staubsaugt. Dann ergibt sich:
Ein 15 Minutenlohn von 2,95€, wodurch man nach einem Jahr (52 Wochen) ca. 154€ einspart. Nach gut 3,3 Jahren hat sich das Gerät also amortisiert.
Die letzte Generation ist auch schon gut 2 Jahre her, wodurch das wirtschaftlich betrachtet gar nicht so schlecht dasteht
Danke, darauf habe ich gewartet leider nicht in schwarz für den Preis.. dann halt den weißen 😄
Vielleicht eine blöde Frage aber handelt es sich hierbei um eine deutsche bzw. EU Version oder gibt es keinerlei unterschiedliche Versionen ?
Intruder13.06.2019 00:10

Vielleicht eine blöde Frage aber handelt es sich hierbei um eine deutsche …Vielleicht eine blöde Frage aber handelt es sich hierbei um eine deutsche bzw. EU Version oder gibt es keinerlei unterschiedliche Versionen ?


Gute Frage... zur Not halt mit Adapter..
Was ist der Unterschied beim wischen zum s50?
Hot für die wirklich gute übernommene Dealbeschreibung. Sie ist wirklich sehr gut. Keine Notwendigkeit, die Hände schmutzig zu machen.
gammel12.06.2019 23:38

Wenn man das Netto-Durchschnittseinkommen von 1890€ pro Monat in 2017 als G …Wenn man das Netto-Durchschnittseinkommen von 1890€ pro Monat in 2017 als Grundlage nimmt und als weitere Annahme, dass man einmal pro Woche 15 Min. lang staubsaugt. Dann ergibt sich:Ein 15 Minutenlohn von 2,95€, wodurch man nach einem Jahr (52 Wochen) ca. 154€ einspart. Nach gut 3,3 Jahren hat sich das Gerät also amortisiert.Die letzte Generation ist auch schon gut 2 Jahre her, wodurch das wirtschaftlich betrachtet gar nicht so schlecht dasteht


Geil dann könnte ich mir ja ohne schlechtes Gewissen den neuen kaufen so habe ich da noch gar nicht drüber nachgedacht

Also ich finde das Ding genial in jedem Haushalt mit Tieren :).
Denn da wird ja meistens öfters als einmal die Woche gesaugt.
Avatar
GelöschterUser1012023
Für den Preis bekomme ich schon nen Rasen mäher oder ne Putze
360 s7 > roborock s6
Und auch noch 200€ gespart... Wenn er dann mal angeboten wird
Drizzt13.06.2019 07:25

360 s7 > roborock s6Und auch noch 200€ gespart... Wenn er dann mal a …360 s7 > roborock s6Und auch noch 200€ gespart... Wenn er dann mal angeboten wird


Gibt's hierfür irgendeine Begründung oder ist das nur mal wieder so in den Raum geworfen?
amz_z1rkel12.06.2019 22:52

Hätten ruhig ein paar mehr Bilder im Deal sein können.


diddY13.06.2019 02:17

Was ist der Unterschied beim wischen zum s50?


Wegwerftücher, was meiner Meinung nach eher ein Rückschritt ist.
Außer den Multi-Karten und der geringeren Lautstärke finde ich keine guten Gründe mir den S6 zu holen... Wobei mehrere Karten schon gut wären, aber sicher keine 200€ Aufpreis wert.
Zu teuer, da gibt es ja gleichwertiges für weniger 😁 den Vorgänger
denkt dran, der hat keine teppicherkennung beim wischen. wer also teppich hat und den nicht feucht gewischt haben möchte, muss den entweder immer einrollen oder auf den 360 s7 warten
toto7713.06.2019 07:45

Gibt's hierfür irgendeine Begründung oder ist das nur mal wieder so in den …Gibt's hierfür irgendeine Begründung oder ist das nur mal wieder so in den Raum geworfen?


Keine Ahnung...wenn du deine Teppiche nicht feucht wischen lassen willst, z.b.

Generell ist die Wischfunktion auch besser. Die mehreren Etagen funktionieren auch, nicht wie beim roborock, wo man noch auf ein Update wartet Und man spart halt 200€.
psychograsi13.06.2019 09:24

denkt dran, der hat keine teppicherkennung beim wischen. wer also teppich …denkt dran, der hat keine teppicherkennung beim wischen. wer also teppich hat und den nicht feucht gewischt haben möchte, muss den entweder immer einrollen oder auf den 360 s7 warten


Man kann den Bereich des Teppichs auch als NoGoArea definieren.
Dann saugt und wischt er diesen Bereich auch nicht.
Intruder13.06.2019 10:16

Man kann den Bereich des Teppichs auch als NoGoArea definieren.Dann saugt …Man kann den Bereich des Teppichs auch als NoGoArea definieren.Dann saugt und wischt er diesen Bereich auch nicht.


da haste aber recht .... mmmmh. führt mich doch nicht immer in versuchung!!! ich wollte doch warten.
noch ne frage: kann der roborock s6 auch erst saugen und dann automatisch wischen?
Drizzt13.06.2019 10:15

Keine Ahnung...wenn du deine Teppiche nicht feucht wischen lassen willst, …Keine Ahnung...wenn du deine Teppiche nicht feucht wischen lassen willst, z.b.Generell ist die Wischfunktion auch besser. Die mehreren Etagen funktionieren auch, nicht wie beim roborock, wo man noch auf ein Update wartet Und man spart halt 200€.


und das tuch zum wischen ist größer als beim roborock.
gammel12.06.2019 23:38

Wenn man das Netto-Durchschnittseinkommen von 1890€ pro Monat in 2017 als G …Wenn man das Netto-Durchschnittseinkommen von 1890€ pro Monat in 2017 als Grundlage nimmt und als weitere Annahme, dass man einmal pro Woche 15 Min. lang staubsaugt. Dann ergibt sich:Ein 15 Minutenlohn von 2,95€, wodurch man nach einem Jahr (52 Wochen) ca. 154€ einspart. Nach gut 3,3 Jahren hat sich das Gerät also amortisiert.Die letzte Generation ist auch schon gut 2 Jahre her, wodurch das wirtschaftlich betrachtet gar nicht so schlecht dasteht


Du zahlst dir also selbst Lohn wenn du deine eigene Wohnung saugst oder machst du auf der Arbeit einmal die Woche extra 15 min früher Feierabend um deine Wohnung zu saugen oder wie kommst du auf solch eine Milchmädchenrechnung ?
Mal abgesehen davon, dass man diesen Teilen doch eh hinterher saugen muss, weil sie NIE überall alles so gründlich saugen wie ein von Hand bedienter Sauger ?!
psychograsi13.06.2019 10:29

noch ne frage: kann der roborock s6 auch erst saugen und dann automatisch …noch ne frage: kann der roborock s6 auch erst saugen und dann automatisch wischen?


Das kann doch der s5 schon. Einfach in der App nur wischen auswählen.
Wobei es sich doch anbietet beides gleichzeitig zu machen.
lord_kommandant12.06.2019 22:43

500€ ... da muss man staubsaugen bis auf den Tod hassen..


... Meine Gedanken, als ich die Überschrift gelesen hab....
minimmi13.06.2019 10:40

Du zahlst dir also selbst Lohn wenn du deine eigene Wohnung saugst oder …Du zahlst dir also selbst Lohn wenn du deine eigene Wohnung saugst oder machst du auf der Arbeit einmal die Woche extra 15 min früher Feierabend um deine Wohnung zu saugen oder wie kommst du auf solch eine Milchmädchenrechnung ?


Auch ich kenne das als gängige Methode den Wert seiner Zeit zu bestimmen... man könnte ja auch in der Zeit arbeiten gehen.
Falls du eine bessere Variante hast, gern her damit, ich bin ernsthaft daran interessiert.

// hier z.B. noch etwas ausführlicher dargestellt: finanzwesir.com/blo…ert
Bearbeitet von: "ponce" 13. Jun
ponce13.06.2019 14:42

Auch ich kenne das als gängige Methode den Wert seiner Zeit zu …Auch ich kenne das als gängige Methode den Wert seiner Zeit zu bestimmen... man könnte ja auch in der Zeit arbeiten gehen.Falls du eine bessere Variante hast, gern her damit, ich bin ernsthaft daran interessiert.// hier z.B. noch etwas ausführlicher dargestellt: https://www.finanzwesir.com/blog/was-ist-meine-zeit-wert


Ist und bleibt trotzdem eine Milchmädchenrechnung. Oder hast du etwa die Möglichkeit theoretisch 100% deiner Lebenszeit zu arbeiten um sie somit auch zu 100% gegen Geld aufzuwiegen ? Das bezweifle ich ziemlich stark, ergo ist ein Teil deiner Lebenszeit als "Freizeit" zu werten, in welcher du so oder so kein Geld bekommen würdest, egal wie du diese Zeit verbringst. Ob man in seiner Freizeit sich nun 15 min nun sinnlos von der Klotze berieseln lässt oder die Zeit "sinnvoll" nutzt um den Haushalt zu schmeißen, spielt keine Rolle da ich für diese Zeit so oder so kein Geld beziehen würde. Im Umkehrschluss müsstest du diese Rechnung ja bei jeder Tätigkeit durchführen, die du außerhalb deines Jobs tust und da bin ich mir ziemlich sicher das du relativ schnell deutlich größerer "Zeitverschwendungen" findest als das saugen der Wohnung. Aber klar, man kann sich alles schön rechnen und hin drehen wie man es will und behaupten " ja in dieser Zeit hätte ich auch Arbeiten können und somit Betrag X als Lohn beziehen können". Das ist aber totaler Quatsch. Frage mich echt, wer auf so ein Bullshit kommt. Da muss man sich selbst und seinen Job für extrem Wichtig halten um solch eine Aussage zu tätigen.
minimmi13.06.2019 15:00

Ist und bleibt trotzdem eine Milchmädchenrechnung. Oder hast du etwa die …Ist und bleibt trotzdem eine Milchmädchenrechnung. Oder hast du etwa die Möglichkeit theoretisch 100% deiner Lebenszeit zu arbeiten um sie somit auch zu 100% gegen Geld aufzuwiegen ? Das bezweifle ich ziemlich stark, ergo ist ein Teil deiner Lebenszeit als "Freizeit" zu werten, in welcher du so oder so kein Geld bekommen würdest, egal wie du diese Zeit verbringst. Ob man in seiner Freizeit sich nun 15 min nun sinnlos von der Klotze berieseln lässt oder die Zeit "sinnvoll" nutzt um den Haushalt zu schmeißen, spielt keine Rolle da ich für diese Zeit so oder so kein Geld beziehen würde. Im Umkehrschluss müsstest du diese Rechnung ja bei jeder Tätigkeit durchführen, die du außerhalb deines Jobs tust und da bin ich mir ziemlich sicher das du relativ schnell deutlich größerer "Zeitverschwendungen" findest als das saugen der Wohnung. Aber klar, man kann sich alles schön rechnen und hin drehen wie man es will und behaupten " ja in dieser Zeit hätte ich auch Arbeiten können und somit Betrag X als Lohn beziehen können". Das ist aber totaler Quatsch. Frage mich echt, wer auf so ein Bullshit kommt. Da muss man sich selbst und seinen Job für extrem Wichtig halten um solch eine Aussage zu tätigen.


Im Endeffekt ging es @gammel darum, den Wert eines Saugroboters für sich zu beziffern, um zu überblicken, ob bzw. ab wann sich die Anschaffung lohnt. Ich finde diese "Milchmädchenrechnung" sehr anschaulich und passend. Jemand anders bezahlt mir ja meine Zeit mit einem Betrag X, warum soll die also woanders nicht so viel wert sein? Bei einer Selbstständigkeit wäre das noch besser, kann man aber auch als Angestellter so rechnen.
Wenn du lieber pauschal sagst "die 200€ sind es mir wert" ist das auch in Ordnung. Wäre für mich aber zu wenig "begründet", wenn du weißt was ich meine.
Bearbeitet von: "ponce" 13. Jun
@Ditscher Bei Alternate jetzt für 537,99€, also VGP anpassen.
Avatar
GelöschterUser1012023
ponce13.06.2019 14:42

Auch ich kenne das als gängige Methode den Wert seiner Zeit zu …Auch ich kenne das als gängige Methode den Wert seiner Zeit zu bestimmen... man könnte ja auch in der Zeit arbeiten gehen.Falls du eine bessere Variante hast, gern her damit, ich bin ernsthaft daran interessiert.// hier z.B. noch etwas ausführlicher dargestellt: https://www.finanzwesir.com/blog/was-ist-meine-zeit-wert


Freizeit... Wert 0 euro die Stunde für Hausarbeit. 100 Euro für Urlaub. 1 euro rumgammeln. Statt staubsaugen Hammel ich eher Rum. Roboter rentiert sich daher nie
So ein Staubsaugerroboter ist auf jeden Fall nice. Meinem Empfinden nach viel sauberer als mit einem Handstaubsauger. Ich würde niemals jeden Tag selbst saugen, was der Robo jedoch bei mir macht. Seitdem sauge ich nur noch alle zwei Wochen die Ecken usw, und trotzdem ist es viel sauberer. Wer was anderes behauptet hat einfach nie einen guten Roboter gehabt ;-)

Viele hier kennen glaube ich die Unterschiede zwischen S5 und S6 kaum. Da ist noch mehr als nur die Raumaufteilung und die Lautstärke. U.a. kommt er besser über Hindernisse und er erstellt für jeden Raum den effektivsten Reinigungsweg, was wiederum Zeit spart. Gerade letzter Punkt stört mich am S5. Der startet im Schlafzimmer unter der Kommode, fährt dann aus dem Schlafzimmer raus, merkt dann, dass er in einem anderen Raum ist und fährt wieder zurück um erst den Raum zuende zu machen. Und manchmal fährt er schmale und lange Gänge quer ab, dass heißt hin her, hin her, hin her... der neue ist da wesentlich intelligenter und schneller. Solide Weiterentwicklung würde ich sagen. Auch nice, dass man ihn so programmieren kann, dass er jeden Morgen nach dem Frühstück z.B. nur das Esszimmer saugt. Es sind einfach viele Kleinigkeiten, die den S6 zu einem runderen Produkt machen.

Und zum Thema Milchmädchenrechnung: Zeit ist Geld. Ich investiere gerne Geld in Dinge, die mir auf Dauer Zeit einsparen, die ich dann an anderer Stelle nutzen kann. Und 500 € ist jetzt echt nicht übertrieben. Immerhin habe ich jeden Tag was davon. Ob er jedoch den Aufpreis wert ist, das muss jeder für sich entscheiden. Es ist wie bei allem im Leben: auf die persönlichen Anforderungen kommt es an
Für alle denen der S60 auch mit Gutscheincode noch zu teuer ist: der Shop hat auch den S50 vorrätig, der Gutscheincode funktioniert für den auch. 359,10 ist zwar nicht all-time Bestpreis, aber solide - gerade bei Versand aus DE.
Hab mal einen S60 mitgenommen, hab den Tag hin und her überlegt, Preis geht eigentlich für H den Gutschein, ansonsten hätte mal den bei Alternate oder Amazon kaufen können, aber alle um ca.540-550€
Bearbeitet von: "Shadow1412" 13. Jun
dealzentimmes13.06.2019 20:42

Für alle denen der S60 auch mit Gutscheincode noch zu teuer ist: der Shop …Für alle denen der S60 auch mit Gutscheincode noch zu teuer ist: der Shop hat auch den S50 vorrätig, der Gutscheincode funktioniert für den auch. 359,10 ist zwar nicht all-time Bestpreis, aber solide - gerade bei Versand aus DE.


Hier gibt es ihn für 350,99 und bei Ali aus Tschechien für 331€.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text