Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Xiaomi Roidmi F8: Handstaubsauger - 18500pa - 100,000rpm - 0,4L
401° Abgelaufen

Xiaomi Roidmi F8: Handstaubsauger - 18500pa - 100,000rpm - 0,4L

162,50€229,74€-29%Chinabrands.com Angebote
43
aktualisiert 8. Aug (eingestellt 14. Jun)Lieferung aus China
Update 1
Jetzt für 162,50€ zu haben.
Bei Chinabrands bekommt ihr den Xiaomi Roidmi F8 Handstaubsauger für 162,40€ inkl. Versand. Der Versand erfolgt kostenfrei und zollneutral via Priority Line. Ihr kommt auf den Preis, indem ihr euch bei der Website registriet und in Dollar mit einer Kreditkarte ohne Fremdwährungsgebühren zahlt. Nächster Preis wäre bei Banggood mit Versand für 209,74€. Der Preis hier ist soweit ich weiß Bestpreis.



Eigenschaften (CopyPasta):
  • Mehrfaches wirbelndes Drachedurchführungssystem(?), 18500pa Winddruck, 1100L / min Luftvolumen.
  • Built-in 2500mAH Lithium-Ionen-Akku, laden für 2,5 Stunden und kann für 55 Minuten im normalen Modus arbeiten
  • Elektrische Anti-Milbenbürste, rollen Sie die Milben, Bakterium, Haar auf der Oberfläche des Baumwollstoffes mit hoher Geschwindigkeit ab. Entfernen Sie die Fußabdrücke, Allergene, wie Pilze, Bakterien im Auto.
  • LED induktive Lampe, automatisch beleuchten Sofa, Bett Boden und andere dunkle Ecken. Magnetische Absorption Klammer, kombinieren die Aufnahme-und Ladefunktion.
  • APP intelligente Verbindung, überprüfen Sie die Leistung des Hosts, Reinigungszeit, vollständige Erinnerung an Staub und den Filterelementersatz und so weiter.
Zusätzliche Info
Chinabrands.com Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Ich habe den Xiaomi Roidmi F8 seit ca. 6 Monaten und bin nicht zufrieden.
* Er stinkt vom 1.Tag an bei längerer Verwendung ungesund nach "Leiterplatte",
* er schaltet mittlerweile bei Verwendung der höchsten Saugstufe nach ca. 5sec wieder auf die kleinere Saugstufe,
* Leermechanismus ist unpraktisch, der Verschlussdeckel (aus Gummi) hält nicht mehr gut, letztens ist mir der Deckel
abgegangen und der ganze Dreck lag auf dem Boden und
* die Akkulaufzeit ist bescheiden. Aber das war sie von Anfang an.

Aber er sieht gut aus. ;-)

Ich würde ihn definitiv nicht nochmal kaufen.
Bearbeitet von: "rally" 14. Jun
43 Kommentare
Den dyson v6 gibts grad bei ebay für 199 Euro
neo40414.06.2019 14:34

Den dyson v6 gibts grad bei ebay für 199 Euro


So viel ich weiß konkurriert der F8 eher mit dem V8.
Von daher kein Vergleich?(confused)
Beide selber noch nicht getestet aber einiges an Kritik was Qualität angeht beim V6.
Würde also eher den F8 hier vorziehen.
Squanchy14.06.2019 14:43

So viel ich weiß konkurriert der F8 eher mit dem V8.Von daher kein …So viel ich weiß konkurriert der F8 eher mit dem V8.Von daher kein Vergleich?(confused) Beide selber noch nicht getestet aber einiges an Kritik was Qualität angeht beim V6. Würde also eher den F8 hier vorziehen.


V8 vor F8 vor V6. Nachteil beim F8 du kannst den Akku nicht wechseln, weil es keine nachzukaufen gibt. Der Ausleermechanismus soll unbequem sein. Auf der anderen Seite, sind bei den Dyson die Akkus nach zwei Jahren durch (beim F8 sicherlich auch). Also noch Mal vor Ablauf der Garantie tauschen. Dyson Service ist auch besser. Der Dyson muss auch manuell angesteckt werden, die Station von V8 ist da besser - reinhängen und fertig. Ich tendiere eher zu einem V8 als F8. Appschnickschnackgedöhns brauche ich nicht, falls der F8 sowas kann.
Bohrfutter14.06.2019 14:49

V8 vor F8 vor V6. Nachteil beim F8 du kannst den Akku nicht wechseln, weil …V8 vor F8 vor V6. Nachteil beim F8 du kannst den Akku nicht wechseln, weil es keine nachzukaufen gibt. Der Ausleermechanismus soll unbequem sein. Auf der anderen Seite, sind bei den Dyson die Akkus nach zwei Jahren durch (beim F8 sicherlich auch). Also noch Mal vor Ablauf der Garantie tauschen. Dyson Service ist auch besser. Der Dyson muss auch manuell angesteckt werden, die Station von V8 ist da besser - reinhängen und fertig. Ich tendiere eher zu einem V8 als F8. Appschnickschnackgedöhns brauche ich nicht, falls der F8 sowas kann.



Bohrfutter14.06.2019 14:49

V8 vor F8 vor V6. Nachteil beim F8 du kannst den Akku nicht wechseln, weil …V8 vor F8 vor V6. Nachteil beim F8 du kannst den Akku nicht wechseln, weil es keine nachzukaufen gibt. Der Ausleermechanismus soll unbequem sein. Auf der anderen Seite, sind bei den Dyson die Akkus nach zwei Jahren durch (beim F8 sicherlich auch). Also noch Mal vor Ablauf der Garantie tauschen. Dyson Service ist auch besser. Der Dyson muss auch manuell angesteckt werden, die Station von V8 ist da besser - reinhängen und fertig. Ich tendiere eher zu einem V8 als F8. Appschnickschnackgedöhns brauche ich nicht, falls der F8 sowas kann.


Seh ich ähnlich. V8 vor F8 vor V6 definitiv. Der V6 kommt für mich nicht in Frage. Das der Dyson Service besser ist glaub ich gerne, sind global denke ich besser vertreten. App gedöns für den F8 auch für mich kein Argument solange das Ding dann nicht von alleine saugt ala Roborock
Bearbeitet von: "Squanchy" 14. Jun
@Xiaomi_Tempel wenn du zufällig auf günstige Filter für den F8 stößt, würde ich mich über einen Hinweis freuen.
Bearbeitet von: "dom2" 15. Jun
Bohrfutter14.06.2019 14:49

V8 vor F8 vor V6. Nachteil beim F8 du kannst den Akku nicht wechseln, weil …V8 vor F8 vor V6. Nachteil beim F8 du kannst den Akku nicht wechseln, weil es keine nachzukaufen gibt. Der Ausleermechanismus soll unbequem sein. Auf der anderen Seite, sind bei den Dyson die Akkus nach zwei Jahren durch (beim F8 sicherlich auch). Also noch Mal vor Ablauf der Garantie tauschen. Dyson Service ist auch besser. Der Dyson muss auch manuell angesteckt werden, die Station von V8 ist da besser - reinhängen und fertig. Ich tendiere eher zu einem V8 als F8. Appschnickschnackgedöhns brauche ich nicht, falls der F8 sowas kann.


Wir haben den F8 seit Oktober hier und sind eigentlich immer noch zufrieden. Die Saugwirkung ist gut und das Ausleeren geht auch in Ordnung. Klar, je nachdem wie fein der Staub und wie voll der Behälter ist, muss man den Behälter samt Zykloneinsatz und der beiden Filter zerlegen. Das geht aber fast genauso schnell, wie es hier zu schreiben.
Meistens nehm ich dann entweder den Kompressor und puste den Filter + die anderen Teile sauber, oder wenn es nicht so viel ist, reicht auch ein klopfen oder ein feuchtes Tuch.

Zum Thema Aufladen:
Ja, man muss einen Gumminippel entfernen und das Ladekabel in den Staubsauger und die Steckdose stecken. Das sind zwei Handgriffe mehr als beim Dyson, aber tragisch finde ich es auch nicht. Besonders wenn ich überlege was so ein Dyson kostet.
Hot
Ich habe den Xiaomi Roidmi F8 seit ca. 6 Monaten und bin nicht zufrieden.
* Er stinkt vom 1.Tag an bei längerer Verwendung ungesund nach "Leiterplatte",
* er schaltet mittlerweile bei Verwendung der höchsten Saugstufe nach ca. 5sec wieder auf die kleinere Saugstufe,
* Leermechanismus ist unpraktisch, der Verschlussdeckel (aus Gummi) hält nicht mehr gut, letztens ist mir der Deckel
abgegangen und der ganze Dreck lag auf dem Boden und
* die Akkulaufzeit ist bescheiden. Aber das war sie von Anfang an.

Aber er sieht gut aus. ;-)

Ich würde ihn definitiv nicht nochmal kaufen.
Bearbeitet von: "rally" 14. Jun
Squanchy14.06.2019 14:43

So viel ich weiß konkurriert der F8 eher mit dem V8.Von daher kein …So viel ich weiß konkurriert der F8 eher mit dem V8.Von daher kein Vergleich?(confused) Beide selber noch nicht getestet aber einiges an Kritik was Qualität angeht beim V6. Würde also eher den F8 hier vorziehen.


Ich hab den V6, die Qualität ist aber nicht das Problem. Schlechte Leistung, kurze Laufzeit, zu kleines Fassungsvermögen ,umständliche Entleerung und die rotierende Bürste kann ich aller 2 Tage ausbauen weil sie dann nur noch aus Haaren besteht.
Bearbeitet von: "Prakstuhl" 14. Jun
Bohrfutter14.06.2019 14:49

V8 vor F8 vor V6. Nachteil beim F8 du kannst den Akku nicht wechseln, weil …V8 vor F8 vor V6. Nachteil beim F8 du kannst den Akku nicht wechseln, weil es keine nachzukaufen gibt. Der Ausleermechanismus soll unbequem sein. Auf der anderen Seite, sind bei den Dyson die Akkus nach zwei Jahren durch (beim F8 sicherlich auch). Also noch Mal vor Ablauf der Garantie tauschen. Dyson Service ist auch besser. Der Dyson muss auch manuell angesteckt werden, die Station von V8 ist da besser - reinhängen und fertig. Ich tendiere eher zu einem V8 als F8. Appschnickschnackgedöhns brauche ich nicht, falls der F8 sowas kann.


Aber der V8 kostet auch mal mindestens 120€ mehr ...
badboyspower14.06.2019 17:25

Aber der V8 kostet auch mal mindestens 120€ mehr ...


In dem Fall gut investiertes Geld. Das Akku Aufladen ist beim Xiaomi alles andere als smart gelöst. Er hat zwar eine Wandhalterung mit Magnet, man muss aber jedes Mal die Stecker extra noch in den Sauger stecken. Sehr umständlich.
Danke schon mal an alle zu den jeweiligen Erfahrungen bzgl F8 V8 und V6(y)
Gibt mir jetzt doch nochmal zu denken nicht doch ein wenig mehr Geld in die Hand zu nehmen oder ggf. Nach anderen Modellen zu gucken
Squanchy14.06.2019 18:16

Danke schon mal an alle zu den jeweiligen Erfahrungen bzgl F8 V8 und V6(y) …Danke schon mal an alle zu den jeweiligen Erfahrungen bzgl F8 V8 und V6(y) Gibt mir jetzt doch nochmal zu denken nicht doch ein wenig mehr Geld in die Hand zu nehmen oder ggf. Nach anderen Modellen zu gucken


Evtl. mal einen Blick auf den Deerma VC20 werfen. Der ist zwar sicher nicht besser, aber preiswerter und für mal schnell zwischendurch da wo der Saugroboter nicht hin kommt völlig ausreichend.
Banggood hoffe für alle die bestellt haben, dass etwas ankommt
Was für besch*ne Angaben!? Nicht umsonst müssen in der EU genormte Effizienzangaben gemacht werden.

100000 rpm soll wohl heißen dass Ding macht ordentlich Radau.;)
Im Übrigen sind 18500 Pascal sind übrigens 0.165 bar
Den Dreame V9 gibts doch regelmäßig für unter 200 €. Hatte den F8 zwar nie (und auch keinen Dyson), aber der Dreame gefällt mir bisher super.
flowdow14.06.2019 19:26

Evtl. mal einen Blick auf den Deerma VC20 werfen. Der ist zwar sicher …Evtl. mal einen Blick auf den Deerma VC20 werfen. Der ist zwar sicher nicht besser, aber preiswerter und für mal schnell zwischendurch da wo der Saugroboter nicht hin kommt völlig ausreichend.


Ach cool den kannte ich noch gar nicht. Gibts auch als „größere“ Versiom VC40.

Kann jemand eine „Animal-Version“ empfehlen?
Wir haben zwei Katzen und werden uns gerne dementsprechend Ausrüsten
Hab gerade 220 € (CN Version) bei Geekbuying aus DE bezahlt, Gutschein PPSUMMER
22074936-QA0du.jpg
Hab jetzt den bestellt
Akku ist bestellbar, somit für mich auch tauschbar. € 67,59 | Neue Ersatz Batterie für XIAOMI Roidmi F8 Handheld Wireless Starken Sog Staubsauger Ersatzteile
s.click.aliexpress.com/e/Z…AnW
Bitte um Update @team
Noch nie bei Chinabrands bestellt. Ist der Laden mit Banggood und Co. zu vergleichen? Kommt das Ding bei mir auch an?
dom214.06.2019 15:07

Wir haben den F8 seit Oktober hier und sind eigentlich immer noch …Wir haben den F8 seit Oktober hier und sind eigentlich immer noch zufrieden. Die Saugwirkung ist gut und das Ausleeren geht auch in Ordnung. Klar, je nachdem wie fein der Staub und wie voll der Behälter ist, muss man den Behälter samt Zykloneinsatz und der beiden Filter zerlegen. Das geht aber fast genauso schnell, wie es hier zu schreiben. :DMeistens nehm ich dann entweder den Kompressor und puste den Filter + die anderen Teile sauber, oder wenn es nicht so viel ist, reicht auch ein klopfen oder ein feuchtes Tuch.Zum Thema Aufladen:Ja, man muss einen Gumminippel entfernen und das Ladekabel in den Staubsauger und die Steckdose stecken. Das sind zwei Handgriffe mehr als beim Dyson, aber tragisch finde ich es auch nicht. Besonders wenn ich überlege was so ein Dyson kostet.


Brauche ich zu dem Teil noch Ihnen Kompressor um die Filter sauber zu bekommen? Toller Deal.
rally14.06.2019 16:45

Ich habe den Xiaomi Roidmi F8 seit ca. 6 Monaten und bin nicht zufrieden. …Ich habe den Xiaomi Roidmi F8 seit ca. 6 Monaten und bin nicht zufrieden. * Er stinkt vom 1.Tag an bei längerer Verwendung ungesund nach "Leiterplatte",* er schaltet mittlerweile bei Verwendung der höchsten Saugstufe nach ca. 5sec wieder auf die kleinere Saugstufe,* Leermechanismus ist unpraktisch, der Verschlussdeckel (aus Gummi) hält nicht mehr gut, letztens ist mir der Deckel abgegangen und der ganze Dreck lag auf dem Boden und * die Akkulaufzeit ist bescheiden. Aber das war sie von Anfang an.Aber er sieht gut aus. ;-)Ich würde ihn definitiv nicht nochmal kaufen.


Wie beurteilst Du die Saugleiistung und auf welchen Böden verwendest Du ihn?
Auch gut als Nassrasierer!
Ich bin der frohen Hoffnung, irgendeine "Feldschmiede" bringt endlich mal einen Akkusauger auf den Markt der mit Makita- oder Bosch-Akkus läuft und einen mind. 1 Liter Staubbeutel hat, statt übelster Direktentleerung.
rally14.06.2019 16:45

Ich habe den Xiaomi Roidmi F8 seit ca. 6 Monaten und bin nicht zufrieden. …Ich habe den Xiaomi Roidmi F8 seit ca. 6 Monaten und bin nicht zufrieden. * Er stinkt vom 1.Tag an bei längerer Verwendung ungesund nach "Leiterplatte",* er schaltet mittlerweile bei Verwendung der höchsten Saugstufe nach ca. 5sec wieder auf die kleinere Saugstufe,* Leermechanismus ist unpraktisch, der Verschlussdeckel (aus Gummi) hält nicht mehr gut, letztens ist mir der Deckel abgegangen und der ganze Dreck lag auf dem Boden und * die Akkulaufzeit ist bescheiden. Aber das war sie von Anfang an.Aber er sieht gut aus. ;-)Ich würde ihn definitiv nicht nochmal kaufen.



Kann ich so nicht unterschreiben.

-Kein unangenehmer Geruch
-Kein hin und herschalten der Saugstufe
-Mechanismus hält bombenfest
-Akkulaufzeit bin ich zufrieden, kann meine 35m² Bude mehrfach saugen (mit der starken Saugstufe ist die Laufzeit natürlich geringer, aber das ist auch bei einem Dyson so)

Frage mich da ernsthaft, wieso man da nicht die Gewährleistung oder Garantie in Anspruch nimmt, wenn das Gerät erst seit 6 Monaten genutzt wird.

Was mich nur stört: Wenn man die Düse vorne abnimmt, kann man mit dem Rohr nicht einfach an einer Leiste saugen. Da fehlt die Power, die sonst ein normaler Staubsauger hat. Haben aber wohl auch andere Akkugeräte und ist "normal".
Auch gibt es keine Wandhalterung mit Lade-Anschluss, obwohl die Pins vorhanden sind (DIY Lösung mit 3D-Drucker + Ladekabel frickeln).

Der Preis ist richtig gut! Würde ihn wieder kaufen.
DealBen08.08.2019 08:42

Frage mich da ernsthaft, wieso man da nicht die Gewährleistung oder …Frage mich da ernsthaft, wieso man da nicht die Gewährleistung oder Garantie in Anspruch nimmt, wenn das Gerät erst seit 6 Monaten genutzt wird.



Erstens gelten in China nicht unsere Gesetze und zum anderen Stelle ich mir die praktische Umsetzung schwierig vor...
rally14.06.2019 16:45

Ich habe den Xiaomi Roidmi F8 seit ca. 6 Monaten und bin nicht zufrieden. …Ich habe den Xiaomi Roidmi F8 seit ca. 6 Monaten und bin nicht zufrieden. * Er stinkt vom 1.Tag an bei längerer Verwendung ungesund nach "Leiterplatte",* er schaltet mittlerweile bei Verwendung der höchsten Saugstufe nach ca. 5sec wieder auf die kleinere Saugstufe,* Leermechanismus ist unpraktisch, der Verschlussdeckel (aus Gummi) hält nicht mehr gut, letztens ist mir der Deckel abgegangen und der ganze Dreck lag auf dem Boden und * die Akkulaufzeit ist bescheiden. Aber das war sie von Anfang an.Aber er sieht gut aus. ;-)Ich würde ihn definitiv nicht nochmal kaufen.



Vielen Dank!
DealBen08.08.2019 08:42

Was mich nur stört: Wenn man die Düse vorne abnimmt, kann man mit dem Rohr …Was mich nur stört: Wenn man die Düse vorne abnimmt, kann man mit dem Rohr nicht einfach an einer Leiste saugen. Da fehlt die Power, die sonst ein normaler Staubsauger hat. Haben aber wohl auch andere Akkugeräte und ist "normal".


Solange kein kleiner Benzingenerator oder Atomreaktor in den kabellosen Handstaubsaugern verbaut wird, wird sich die dauerhaft zur Verfügung stehende Saugleistung auch nicht mehr gravierend verbessern.

Im Prinzip funktioniert die Staubentfernung auch hauptsächlich über die rotierende Bürste in der Düse.
Wie kommt ihr auf die 162
Komme mit Versand und versicherung auf 172 mit Paypal
Beschreibung stimmt auch nicht mehr


Bei Banggood bekommt ihr den Xiaomi Roidmi F8 Handstaubsauger für 209,78€ inkl. Versand. Der Versand erfolgt kostenfrei und zollneutral via Priority Line. Ihr kommt auf den Preis, indem ihr den oben genannten Gutschein nutzt und in Dollar mit einer Kreditkarte ohne Fremdwährungsgebühren zahlt. Nächster Preis wäre bei Geekbuying mit Versand aus DE für 229,74€ durch Code "PPSUMMER". Der Preis hier ist soweit ich weiß Bestpreis.
Joarne08.08.2019 09:45

Wie kommt ihr auf die 162 Komme mit Versand und versicherung auf 172 mit …Wie kommt ihr auf die 162 Komme mit Versand und versicherung auf 172 mit Paypal


hier auch so, keine 162 € bei mir @team
Prakstuhl14.06.2019 17:22

Ich hab den V6, die Qualität ist aber nicht das Problem. Schlechte …Ich hab den V6, die Qualität ist aber nicht das Problem. Schlechte Leistung, kurze Laufzeit, zu kleines Fassungsvermögen ,umständliche Entleerung und die rotierende Bürste kann ich aller 2 Tage ausbauen weil sie dann nur noch aus Haaren besteht.


Schlechte Leistung ? Ich hab den v6 fluffy und bin vollkommen zufrieden... gute Station, auf Fliesen reinigt er sanft und bekommt alles weg. Langflorteppiche sind ebenfalls kein Problem. Braucht man mehr Power schaltet man die 2. Saugstufe dazu.

In einem Tierfreien Haushalt musste ich nach 2 Jahren noch nicht ein Mal die Bürste ausbauen....

Genau der richtig Sauger für zwischendurch. Kommt halt immer drauf an was man machen will, Bzw was man braucht.
KitCurry08.08.2019 08:39

Ich bin der frohen Hoffnung, irgendeine "Feldschmiede" bringt endlich mal …Ich bin der frohen Hoffnung, irgendeine "Feldschmiede" bringt endlich mal einen Akkusauger auf den Markt der mit Makita- oder Bosch-Akkus läuft und einen mind. 1 Liter Staubbeutel hat, statt übelster Direktentleerung.


Warum kaufst du dann nicht den Makita? 22538048-YYN2Y.jpg
Error_404_Page_not_found08.08.2019 09:53

hier auch so, keine 162 € bei mir @team


Hi, ich passe die Beschreibung mal an, aber wo hakt's denn bei dir? Komme nach wie vor bei 162,xx€ raus.

22538073-PrujN.jpg22538073-CflZn.jpg
renaultraser108.08.2019 07:30

Brauche ich zu dem Teil noch Ihnen Kompressor um die Filter sauber zu …Brauche ich zu dem Teil noch Ihnen Kompressor um die Filter sauber zu bekommen? Toller Deal.


Meinen Kompressor brauchen Sie dafür nicht, den möchte ich eigentlich auch nicht verkaufen
Allgemein reicht es eigentlich, den Filter mit einem Handfeger oder einer kleinen Bürste vom Staub zu befreien. Ersatzfilter gibt es zum Beispiel bei Aliexpress für ca. 9€ im Doppelpack. Allerdings hält so ein Filter auch viele Monate.
Xiaomi_Tempel08.08.2019 10:32

Hi, ich passe die Beschreibung mal an, aber wo hakt's denn bei dir? Komme …Hi, ich passe die Beschreibung mal an, aber wo hakt's denn bei dir? Komme nach wie vor bei 162,xx€ raus.[Bild] [Bild]


Wenn du mit Paypal bezahlst hast du zum Beispiel eine andere Umrechnung

Oder womit zahlst du?
Joarne08.08.2019 10:45

Wenn du mit Paypal bezahlst hast du zum Beispiel eine andere …Wenn du mit Paypal bezahlst hast du zum Beispiel eine andere UmrechnungOder womit zahlst du?


Hi, du solltest eine Kreditkarte ohne Fremdwährungsgebühren besitzen. Dann kommst du auf den Preis. Diese kannst du auch bei PayPal hinterlegen. Das heißt du kannst vom Kreditkartenwechselkurs und vom PayPal Käuferschutz profitieren. Ein Beispiel für eine kostenlose Kreditkarte ohne Fremdwährungsgebühren wäre Curve.
Xiaomi_Tempel08.08.2019 10:48

Hi, du solltest eine Kreditkarte ohne Fremdwährungsgebühren besitzen. Dann …Hi, du solltest eine Kreditkarte ohne Fremdwährungsgebühren besitzen. Dann kommst du auf den Preis. Diese kannst du auch bei PayPal hinterlegen. Das heißt du kannst vom Kreditkartenwechselkurs und vom PayPal Käuferschutz profitieren. Ein Beispiel für eine kostenlose Kreditkarte ohne Fremdwährungsgebühren wäre Curve.


OK danke wieder was gelernt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text