423°
ABGELAUFEN
XIAOMI Smart Home Set für 45,39€ inkl. EUSt bei Banggood
XIAOMI Smart Home Set für 45,39€ inkl. EUSt bei Banggood
ElektronikBanggood Angebote

XIAOMI Smart Home Set für 45,39€ inkl. EUSt bei Banggood

Preis:Preis:Preis:45,39€
Zum DealZum DealZum Deal
Habe heute gesehen, dass Banggood das Xiaomi Smart Home Set im Angebot hat.

Der Preis liegt bei 38,14€. Da über der 26€ Grenze können 19% EUSt dazu kommen, was einen Preis von 45,39€ machen würde bei kostenlosem Versand.

Wie sicher bekannt, sollte man Priority Direct Mail auswählen (PostNL), das kostet 0,85€ und bisher ist kaum eine Sendung davon beim Zoll gelandet. Und die Lieferung ist natürlich schneller.

Ach ja: 4% Qipu nicht vergessen. Da es ein Flash Item ist klappen ohnehin keine Gutscheine.

Bitte beachtet: ihr benötigt noch einen Adapter für EU Steckdosen.

PVG:
Gearbest 60,63€
AliExpress 51,66€
**** 57,33€

Das Set beinhaltet:
- Gateway
- Tür/Fenster Sensor
- Bewegungsensor
- Wireless Switch

Viele andere Produkte sind mit dem Set kompatibel (z.B. die IP Cam, Steckdose und Steckerleiste).


Habe gerade mit dem Banggood Support geschrieben, angeblich würden sie einen EU Plug beilegen.
- togemini

Qipu hinzugefügt
- togemini

Beste Kommentare

FOXXHUNTER

interessant wäre wenn die Fenstersensoren, mit den allseits beliebten Sensoren von den GSM Alarmsystemen kompatibel sind. In der Beschreibung von Banggood konnte ich dazu auch keinen Hinweis finden. Weiß jmd ob die Sensoren sich über Funk mit der Anlage verbinden oder geht das über wlan?


Computerbild oO

61 Kommentare

cooles Teil, hat jmd. schon Erfahrung damit?
So wie es aussieht, ist die App nur auf Chinesisch....

was ist das?

xpitstopx

was ist das?


klick auf den Deal und lese in der Beschreibung (Englisch vorausgesetzt)

nur doof wenns für US-Stecker oder sonst ein nicht EU Stecker ist ... direkt EU wäre mir lieber ...

Jenz0109

cooles Teil, hat jmd. schon Erfahrung damit? So wie es aussieht, ist die App nur auf Chinesisch....




wohl kein Problem :

This suit are not only support Xiaomi phone MIUI system, it also support android and IOS system and other mainstream mobile phone system.

ist jetzt halt die Frage ob die das Betriebssystem meinen oder die App

Hot für die Dealbeschreibung! Produkt hört sich gut an...

Meine letzte Lieferung kam auch ohne Priority Versand innerhalb von 10 Werktagen mit PostNL, natürlich aber keine Garantie...

interessant wäre wenn die Fenstersensoren, mit den allseits beliebten Sensoren von den GSM Alarmsystemen kompatibel sind. In der Beschreibung von Banggood konnte ich dazu auch keinen Hinweis finden. Weiß jmd ob die Sensoren sich über Funk mit der Anlage verbinden oder geht das über wlan?

Schön schön aber wo bleibt die Watch? ...

Verfasser

FOXXHUNTER

interessant wäre wenn die Fenstersensoren, mit den allseits beliebten Sensoren von den GSM Alarmsystemen kompatibel sind. In der Beschreibung von Banggood konnte ich dazu auch keinen Hinweis finden. Weiß jmd ob die Sensoren sich über Funk mit der Anlage verbinden oder geht das über wlan?



Ich bin noch Neuling auf dem Gebiet, aber die Computer Bild hat geschrieben, dass das Kit mit dem ZigBee Standard kompatibel sei:
computerbild.de/art…tml

Hilft dir das?

FOXXHUNTER

interessant wäre wenn die Fenstersensoren, mit den allseits beliebten Sensoren von den GSM Alarmsystemen kompatibel sind. In der Beschreibung von Banggood konnte ich dazu auch keinen Hinweis finden. Weiß jmd ob die Sensoren sich über Funk mit der Anlage verbinden oder geht das über wlan?


Computerbild oO

Verfasser

Ich hatte einfach mal nach "Xiaomi Smart Home" gegoogelt und das war das erste deutsche Ergebnis, daher hatte ich mal reingelesen ;-)

FOXXHUNTER

interessant wäre wenn die Fenstersensoren, mit den allseits beliebten Sensoren von den GSM Alarmsystemen kompatibel sind. In der Beschreibung von Banggood konnte ich dazu auch keinen Hinweis finden. Weiß jmd ob die Sensoren sich über Funk mit der Anlage verbinden oder geht das über wlan?


togemini

Ich bin noch Neuling auf dem Gebiet, aber die Computer Bild hat geschrieben, dass das Kit mit dem ZigBee Standard kompatibel sei


Das wäre natürlich schön, denn ohne Funkthermostate machen die Fenstersensoren nicht viel Sinn

Coole Sache. Ich kann also mittels des Human Sensors auch bspw. die Orivibo Steckdose steuern?

Sieht ja grundsätzlich interessant aus, aber nur Sensoren helfen ja nicht wirklich.. was gibt es denn dafür an coolen Dingen, die auch eine Aktion ausführen? So was wie Heizkörper steuern, programmierbare RGB Lampen usw?

und: muss das Dingen ans Internet gekoppelt sein oder kann man es auch WLAN only betreiben?
So richtig aufschlussreich ist die Produktseite bei banggood leider nicht..

Die App ("MiHome") gibt es sowohl für Android als auch für iOS auf Englisch, teilweise sogar auf Deutsch für ältere Versionen...

rapaLLa

Sieht ja grundsätzlich interessant aus, aber nur Sensoren helfen ja nicht wirklich.. was gibt es denn dafür an coolen Dingen, die auch eine Aktion ausführen? So was wie Heizkörper steuern, programmierbare RGB Lampen usw? und: muss das Dingen ans Internet gekoppelt sein oder kann man es auch WLAN only betreiben? So richtig aufschlussreich ist die Produktseite bei banggood leider nicht..



Unterstützt angeblich den ZigBee Standard, also alle Geräte die diesen Standard nutzen (Thermostat, Rauchmelder, diverse LED Lampen, ....)


Ob das ganze eine Internetverbindung voraussetzt würde mich auch interessieren. Wäre blöd, wenn dann ein Hacker mitloggen könnte wann man das Haus verlässt X)

rapaLLa

Sieht ja grundsätzlich interessant aus, aber nur Sensoren helfen ja nicht wirklich.. was gibt es denn dafür an coolen Dingen, die auch eine Aktion ausführen? So was wie Heizkörper steuern, programmierbare RGB Lampen usw? und: muss das Dingen ans Internet gekoppelt sein oder kann man es auch WLAN only betreiben? So richtig aufschlussreich ist die Produktseite bei banggood leider nicht..


Kenne mich da nicht so aus.. zählt kann man über diesen Standard für Phillips living colours oder Hue Produkte wohl auch einbinden?

Um letztere ging's mir auch.. ich denke da nicht so sehr an den privaten Hacker/Einbrecher, der wird den WPS Schutz wohl nicht so leicht durchdringen. Aber wer weiß, in welchem Maße das Dingen nach Haus funkt oder die NSA dann Daten mitloggt. Das muss eher nicht sein.

Hab das Teil schon länger auf dem Schirm. Preis ist echt Hot!

xpitstopx

was ist das?



Genau! Was ist das? Bitte in die Beschreibung.

Witzig, genau das habe ich mir gestern auch angeschaut. Meine bedenken sind dabei, dass alles auf chinesisch ist, Anleitung App usw. Und natürlich auch die Stecker die hier nicht passen. Ich habe zwei andere Xiaomi Produkte, Anleitungen sind alle auf chinesisch.

Welchen Nutzen habt ihr damit? Könnt ihr paar Beispiele nennen?

Wo kann man weitere Sensoren kaufen

togemini

Ich bin noch Neuling auf dem Gebiet, aber die Computer Bild hat geschrieben, dass das Kit mit dem ZigBee Standard kompatibel sei



naja. Geht um Einbruchdiebstahlschutz eher als 'bitte Fenster schließen' Alarm denke ich.

Für so etwas gibt es Smarthomesteuerungen die verschiedene Protokolle / Übertragungsmedien unterstützen.

z.B. Openhab, FHEM, IP-Symcon uvm.

Man benötigt nur ein passenden Gateway (z.B: ZigBee USB-Stick). Schon ist man im ZigBee Netz und kann die Endgeräte auslesen + schalten.

Ich hab z.B. IP-SYMCON im Einsatz mit Zwave, 1-Wire, Oregon WMR180, Youlees LS110, OpenweatherMap, ...... uvm.

Das Protokoll ist dabei - wie gesagt - Nebensache, da nur der passende Gateway benötigt wird.
Die drei genannten können fast jedes Protokoll.

Banggod ist ein Saftladen, 17 Tage trotz prio gewartet!

17 Tage nach Bestellung, oder 17 Tage nach dem Versand?
Bei Allbuy kann es sein das du 17 Tage und mehr wartest bis es überhaupt abgeschickt wird, weil deren Anzeige der Verfügbarkeit sehr oft nicht gescheit funktioniert.

cmueller

Banggod ist ein Saftladen, 17 Tage trotz prio gewartet!


Ich glaube das ist bei den ganzen China-Shops ein bisschen glückssache. Von Banggood kam mein Paket innerhalb einer Woche an. Über Allbuy hatten viele schlechtes geschrieben, aber mein Paket kam in 15 Tagen an. Kommt wahrscheinlich drauf an, wo die Pakete unterwegs hängen bleiben

na uiii.. ohne eu stecker wird das ganze aber ne echt abstehende gelegenheit.

togemini

Ich bin noch Neuling auf dem Gebiet, aber die Computer Bild hat geschrieben, dass das Kit mit dem ZigBee Standard kompatibel sei...


Vorsicht viele Geräte in Deutschland verwenden ZLL (Zigbee Light Link)
happyhardcore

Für so etwas gibt es Smarthomesteuerungen die verschiedene Protokolle / Übertragungsmedien unterstützen. z.B. Openhab, FHEM, IP-Symcon uvm.


Naja das ganze ist dann aber mit nem kauf von einem passenden OpenHAB Server verbunden (zb Rasberry Pi unter Umständen + Zigbee Modul) und Zeitaufwand zum ein einrichten.

Ich frage mich ob es möglicht ist eine Mail oder irgendwas rauszuschicken was Ifttt lesen kann. Email wäre optimal. Das wäre dann auch was für User die nicht so sehr in der Materie stecken...

Qipu nicht vergessen!

danke, bestellt.

wo gibt es einzelne Fenster Sensoren zu kaufen?
habe nirgends welche gefunden.
hat schon jemand von euch etwas gefunden?

Kann man die YI mit den Bewegungssensoren koppeln?
Kann man die ganze Anlage zeitsteuern? Also quasi in bestimmten Zeiträumen "scharf" stellen?
Schon beachtlich was Xiaomi da wieder auf den Markt gebracht hat, wenn man das mit Gigaset Elements vergleicht. Das nach Jahren rudimentäre Funktionen nicht eingebaut bekommt.

Weiß jemand von euch, ob man die Basisstation als CUL in fhem einbinden kann? Habe dazu nichts gefunden, es aber trotzdem mal bestellt.

togemini

Ich bin noch Neuling auf dem Gebiet, aber die Computer Bild hat geschrieben, dass das Kit mit dem ZigBee Standard kompatibel sei



Für ne Einbruchsicherung würde ich aber keinesfalls auf SmartHome vertrauen sondern auf die klassischen "analogen" Geräte mit Notruf übers Festnetz. Nicht nur, das ein Absturz nach zu viel Basteleien und gerade wenn man verreist ist mal gar nicht so unwahrscheinlich ist, braucht ein halbwegs intelligenter Dieb blos das WLAN jammen, mal abgesehen von den generellen Sicherheitslücken bisheriger Heimautomatisation...

Damit kann Kim Jung Un bald unser Zuhause fernsteuern...aber egal bestellt!

togemini

Ich bin noch Neuling auf dem Gebiet, aber die Computer Bild hat geschrieben, dass das Kit mit dem ZigBee Standard kompatibel sei



Ja, kann ja jeder entscheiden wie er will. Smart Home Anlagen laufen selten über WLAN. Die Station/Gateway is direkt am Router angeschlossen, der Rest läuft über eigenen Funk. Somit wenig Unterschied zu "analogen" Anlagen, die Du jas auch mit der Station verbinden musst. Nachträglich Kabel von allen Fenstersensoren verlgen kann man natürlich.
Dass ein "halbwegs intelligenter" Einbrecher mein WLAN "jammen" kann oder auch nur darauf kommt, bezweifele ich ehrlich gesagt. Von einem Absturz der Komponenten habe ich jetzt noch nie gehört und Du sagst, Du seist Neuling. Klar, die billigste Anlage würde ich nicht für meine Haussicherung kaufen. Rumbasteln sollte auch nicht so viel nötig sein.

Für das automatische Lüften müsstest Du noch ein paar Motoren einbauen. Mir ist da keine günstige Lösung bekannt. Deswegen hatte ich da noch nicht erwogen. Sonst könnte man es natürlich mit einem Sensor für Lutqualität koppeln.


jabainc

wo gibt es einzelne Fenster Sensoren zu kaufen? habe nirgends welche gefunden. hat schon jemand von euch etwas gefunden?



Das interessiert mich auch Wo kann ich einzelne Sensoren etc. nachkaufen?

togemini

Ich bin noch Neuling auf dem Gebiet, aber die Computer Bild hat geschrieben, dass das Kit mit dem ZigBee Standard kompatibel sei


Du hast die Sensoren halt auch auf 2,4Ghz, der "WLAN Frequenz"
Zigbee sollte in Europa eigentlich auf 868/ISM laufen, Xiaomi wird aber garantiert die internationale Spezifikation umsetzen. 2,4G Jammer sind billig und einfach zu kriegen, damit legst du auch noch die meisten Funkkameras lahm. Und moderne Einbrecher wissen das... es gab bei Dealextreme mal nen riesen Shitstorm, als sie Picksets ins Programm nahmen, und die Wifi & Mobilfunk Jammer dann unter "Kunden kauften auch..." auftauchten

Xer0

Du hast die Sensoren halt auch auf 2,4Ghz, der "WLAN Frequenz" Zigbee sollte in Europa eigentlich auf 868/ISM laufen, Xiaomi wird aber garantiert die internationale Spezifikation umsetzen. 2,4G Jammer sind billig und einfach zu kriegen, damit legst du auch noch die meisten Funkkameras lahm. Und moderne Einbrecher wissen das... es gab bei Dealextreme mal nen riesen Shitstorm, als sie Picksets ins Programm nahmen, und die Wifi & Mobilfunk Jammer dann unter "Kunden kauften auch..." auftauchten



Da kommt der Einbrecher und erkennt erstmal die Sensoren und weiss dann auf welcher Frequenz die senden und dann stört er die Frequenz und das als "halbweg intelligenter Einbrecher". Laut lokaler Polizeiberatungsstelle gehen die vor allem nach dem System schnell rein, schnell raus vor. Kameras schrecken eher wenig ab. Sind auch leicht unschädlich zu machen mit wenig Aufwand - umdrehen, zudecken etc.

OK, dann diese Sensoren für Fenster auf, Heizung aus. Macht ja einigen auch Spaß.

Ich würde persönlich eher nicht so eine günstige Lösung kaufen. Für Sicherheitssysteme auch nicht, klar. Aber Du hattest SmartHome Systeme generell dafür abgelehnt. Da bin ich nicht bei Dir. Es gibt clevere Systeme, die Alarm schlagen, sobald die Verbindung nachhaltig gestört ist. Den Alamr wirst Du nicht umgehen mit dem Jammer.



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text