Xiaomi Smart Scale 2 (inkl. Körperfettmessung) ab 49,80€ [Gearbest]
689°Abgelaufen

Xiaomi Smart Scale 2 (inkl. Körperfettmessung) ab 49,80€ [Gearbest]

Deal-Jäger 56
Deal-Jäger
eingestellt am 21. Mär
Moin.

Bei Gearbest erhaltet ihr die Xiaomi Smart Scale 2 für 51,27€. Benutzt die Versandart Priority Line" -> "Germany Express", damit keine Einfuhrumsatzsteuer anfällt.

Wer möchte, kann noch weitere 1,47€ sparen durch folgende Maßnahmen:
1) neuen Account anlegen (Byom.de)
2) Anmeldung für Newsletter (unten links auf der Startseite von Gearbest)
3) Hochladen eines Fotos im Profil (egal, was)


PVG [Pandacheck]: 62€ + 19% EUSt.


Description
Xiaomi smart body scale adopts advanced BIA technology and stainless steel electrode, which can measure your body weight accurately and quickly. It can measure ten of your body data, such as your body weight, bone mass, body water, muscle mass, basic metabolism, fat rate, visceral fat level, etc. All data will be displayed clearly on a simple and intuitive interface. Smart body scale comes with a simple and compact style, allowing it to blend in seamlessly with any decor, and can be used conveniently anytime to acquire your physical readings. The Bluetooth function allows you to upload data in real-time, enabling you to continuously track changes to your body indexes.

Main Features:
Ultrathin design with slim body
It is just 14.75mm thick. It is so slim that you can store it anywhere
Hidden LED display
When you weigh yourself, the number will appear clearly
Safe round corner with big foot mat
The round corner and big foot mat to ensure your safety
ABS integrated machine body
ABS material is durable, hard but not crisp, resistant to corrosion
You can know 10 items in 1 test
We use advanced BIA technology to analyze ten of your body data
Stainless steel electrode
304L stainless steel electrode measures your body weight accurately
Match with Xiaomi APP
Allow you to upload data in real-time
It is powered by 4 x AAA battery ( included )
Support Android 4.4 / iOS 8.0 and the higher version
Support Bluetooth 4.0

Specification:
Weighing range: 5 - 150kg
Unit of weight: jin / kg / lb
Scale diversion valve: 50g
Material: ABS
Operating temperature: 0 - 40 Deg.C


Unboxing:

Beste Kommentare

Ich habe diese Waage heute bekommen. Vorher habe ich die 1. Generation der Xiaomi Smart Scale gehabt.

Hier ein kleiner Überblick meiner Erfahrung nach:

Qualität:
Die Waage macht wie erwartet einen mind. genauso guten Eindruck wie die vorherige.

Funktion:
Wiegen klappt, die Einheiten werden diesmal über die App direkt eingestellt, es gibt an der Waage selbst keinen Umschaltknopf mehr.
Die Übertragung zur Mi Fit App geht schneller wie bei der vorherigen.

Genauigkeit:
Im Vergleich zu anderen Waagen deutscher Hersteller gibt es von der Genauigkeit keinen Unterschied meiner Messungen, dies betrifft nur das Gewicht.
Wie erwartet war die Berechnung bzw. Vermessung des Körperfettanteils durch die BIA-Methode dieser Waage mieserabel, da a) Es findet eine Fuß-zu-Fuß messung statt, b) BIA ist ungenau, c) Nie war das Messergebnis einer Waage die mit BIA arbeitet bei meinem Körperfettanteil so ungenau. Ich bin eigtl. muskulös, habe wenig Körperfett und bin körperl. sehr aktiv (78kg, 173cm, 11% Körperfettanteil - Messung durch DEXA Scan).
Diese Waage zeigte mir allerdings anstatt 11%, satte 24% Körperfett an. Dies kann schon allein gar nicht stimmen, da ich sonst einen Bauch hätte, dieser ist aber ziemlich mager bei mir.

Fazit:
Zum Gewicht messen taugt sie, Körperfettmessungen sind definitiv unbrauchbar, preislich sehr teuer.

Würde sie keinem empfehlen, leider eine Enttäuschung für mich als Xiaomi Fanboy!
56 Kommentare

Shoop sollte doch ebenfalls möglich sein?

steht nichts von "original" ....

kauf ich nicht

Band 20 fehlt, maximal 150 Kilo, icecold!!!!111111

Naja ob ich eine Waage von xiaomi Brauch weiß ich nicht :Du

Verfasser Deal-Jäger

Genkovor 7 m

Shoop sollte doch ebenfalls möglich sein?


Jop, sind ja auch nochmal 5% auf den Nettopreis, also 2,14€.

Xeswinossvor 2 m

Jop, sind ja auch nochmal 5% auf den Nettopreis, also 2,14€.


Und soeben bestellt und meine restlichen Punkte verbraten. Wenn shoop durchgeht hab ich nur ca. 46,50€ inkl. Versicherung beszahlt. Danke

Jemand interessiert an meiner neuwertigen Mi Scale 1 damit ich mir die hier kaufen kann? (cheeky)
Bearbeitet von: "MaxFail" 21. Mär

Gestern bekommen vom letzten Deal, cooles Teil!

MaxFailvor 27 m

Jemand interessiert an meiner neuwertigen Mi Scale 1 damit ich mir die …Jemand interessiert an meiner neuwertigen Mi Scale 1 damit ich mir die hier kaufen kann? (cheeky)

​Ich, wenn der Preis stimmt.

Hmmm, hab die Fitbit aria für einen Zehner mehr. Ist ja jetzt kein krasser preisunterschied wie bei deren Armbändern...

Kann mir eigentlich irgendwer erklären, wie diese Art von Waagen "fat rate, visceral fat level" und den ganzen anderen Kram misst? Ich meine, ich stehe da doch nur drauf, woher weiß die Waage, ob ich Fett oder Muskeln darauf stelle?

Davon abgesehen, wenn ich nach dem Duschen mit meinem Spiegelbild nicht zufrieden bin => abnehmen!

Preis ist aber ganz gut.

Nico_Vegavor 6 m

Kann mir eigentlich irgendwer erklären, wie diese Art von Waagen "fat …Kann mir eigentlich irgendwer erklären, wie diese Art von Waagen "fat rate, visceral fat level" und den ganzen anderen Kram misst? Ich meine, ich stehe da doch nur drauf, woher weiß die Waage, ob ich Fett oder Muskeln darauf stelle? Davon abgesehen, wenn ich nach dem Duschen mit meinem Spiegelbild nicht zufrieden bin => abnehmen!Preis ist aber ganz gut.

​Impendanzmessung

ahhh die letzten drei Tage immer was geshoppt wenn ich mydealz besucht habe...

cybervor 38 m

​Ich, wenn der Preis stimmt.


Leider musste ich gerade feststellen, dass meine App anscheinend Körperfettmessung nicht nach meinen Vorstellungen unterstützt, ausserdem wäre das wohl preislich sowieso nichts geworden. Sorry fürs neugierig machen
prodigyvor 30 m

Hmmm, hab die Fitbit aria für einen Zehner mehr. Ist ja jetzt kein krasser …Hmmm, hab die Fitbit aria für einen Zehner mehr. Ist ja jetzt kein krasser preisunterschied wie bei deren Armbändern...


Liegt unter anderem am Produktgewicht. Der chinesische Einführungspreis lag bei deutlich unter 30 Euro.
Bearbeitet von: "MaxFail" 21. Mär

die Yunmai Waage finde ich persönlich besser

Was ist der Unterschied zwischebn der Scale 2 und der Scale?

nie mehr gearbest - Paket verloren gegangen trotz German Priority Mail - 2 Wochen Reklamationsschreiben - kein Ersatz - wenn überhaupt maximal 50% Erstattung.

Nico_Vegavor 1 h, 9 m

Kann mir eigentlich irgendwer erklären, wie diese Art von Waagen "fat …Kann mir eigentlich irgendwer erklären, wie diese Art von Waagen "fat rate, visceral fat level" und den ganzen anderen Kram misst?


Zufallsgenerator

cauchemarvor 29 m

nie mehr gearbest - Paket verloren gegangen trotz German Priority Mail - 2 …nie mehr gearbest - Paket verloren gegangen trotz German Priority Mail - 2 Wochen Reklamationsschreiben - kein Ersatz - wenn überhaupt maximal 50% Erstattung.

​Paypal?

Ich habe diese Waage heute bekommen. Vorher habe ich die 1. Generation der Xiaomi Smart Scale gehabt.

Hier ein kleiner Überblick meiner Erfahrung nach:

Qualität:
Die Waage macht wie erwartet einen mind. genauso guten Eindruck wie die vorherige.

Funktion:
Wiegen klappt, die Einheiten werden diesmal über die App direkt eingestellt, es gibt an der Waage selbst keinen Umschaltknopf mehr.
Die Übertragung zur Mi Fit App geht schneller wie bei der vorherigen.

Genauigkeit:
Im Vergleich zu anderen Waagen deutscher Hersteller gibt es von der Genauigkeit keinen Unterschied meiner Messungen, dies betrifft nur das Gewicht.
Wie erwartet war die Berechnung bzw. Vermessung des Körperfettanteils durch die BIA-Methode dieser Waage mieserabel, da a) Es findet eine Fuß-zu-Fuß messung statt, b) BIA ist ungenau, c) Nie war das Messergebnis einer Waage die mit BIA arbeitet bei meinem Körperfettanteil so ungenau. Ich bin eigtl. muskulös, habe wenig Körperfett und bin körperl. sehr aktiv (78kg, 173cm, 11% Körperfettanteil - Messung durch DEXA Scan).
Diese Waage zeigte mir allerdings anstatt 11%, satte 24% Körperfett an. Dies kann schon allein gar nicht stimmen, da ich sonst einen Bauch hätte, dieser ist aber ziemlich mager bei mir.

Fazit:
Zum Gewicht messen taugt sie, Körperfettmessungen sind definitiv unbrauchbar, preislich sehr teuer.

Würde sie keinem empfehlen, leider eine Enttäuschung für mich als Xiaomi Fanboy!

Kekskillervor 2 h, 32 m

Band 20 fehlt, maximal 150 Kilo, icecold!!!!111111Naja ob ich eine Waage …Band 20 fehlt, maximal 150 Kilo, icecold!!!!111111Naja ob ich eine Waage von xiaomi Brauch weiß ich nicht :Du

​legst halt die Nutellatitten irgendwo auf, wiegst sie danach einzeln und addierst dann das Gewicht. Funktioniert prima!

Mensch Kinderspiel. Ein Bein hoch durchs genital anderes bein runter. Die Werte sind doch eh für arsch. Spielzeug ist das. So sinnfrei

PVG ist doch sinnlos bei so einem Produkt. Da muss ein Vergleich mit anderen gleichwertigen Waagen her.

Nico_Vegavor 2 h, 50 m

Kann mir eigentlich irgendwer erklären, wie diese Art von Waagen "fat …Kann mir eigentlich irgendwer erklären, wie diese Art von Waagen "fat rate, visceral fat level" und den ganzen anderen Kram misst? Ich meine, ich stehe da doch nur drauf, woher weiß die Waage, ob ich Fett oder Muskeln darauf stelle? Davon abgesehen, wenn ich nach dem Duschen mit meinem Spiegelbild nicht zufrieden bin => abnehmen!Preis ist aber ganz gut.



Das ist alles Unsinn und unpräzise. Caliper is genauer.

Stelle ich mich an 3 Tagen hintereinander drauf hab ich zum Teil massive Unterschiede

heyiamsvenvor 1 h, 10 m

Ich habe diese Waage heute bekommen. Vorher habe ich die 1. Generation der …Ich habe diese Waage heute bekommen. Vorher habe ich die 1. Generation der Xiaomi Smart Scale gehabt.Hier ein kleiner Überblick meiner Erfahrung nach:Qualität:Die Waage macht wie erwartet einen mind. genauso guten Eindruck wie die vorherige.Funktion:Wiegen klappt, die Einheiten werden diesmal über die App direkt eingestellt, es gibt an der Waage selbst keinen Umschaltknopf mehr.Die Übertragung zur Mi Fit App geht schneller wie bei der vorherigen.Genauigkeit:Im Vergleich zu anderen Waagen deutscher Hersteller gibt es von der Genauigkeit keinen Unterschied meiner Messungen, dies betrifft nur das Gewicht.Wie erwartet war die Berechnung bzw. Vermessung des Körperfettanteils durch die BIA-Methode dieser Waage mieserabel, da a) Es findet eine Fuß-zu-Fuß messung statt, b) BIA ist ungenau, c) Nie war das Messergebnis einer Waage die mit BIA arbeitet bei meinem Körperfettanteil so ungenau. Ich bin eigtl. muskulös, habe wenig Körperfett und bin körperl. sehr aktiv (78kg, 173cm, 11% Körperfettanteil - Messung durch DEXA Scan).Diese Waage zeigte mir allerdings anstatt 11%, satte 24% Körperfett an. Dies kann schon allein gar nicht stimmen, da ich sonst einen Bauch hätte, dieser ist aber ziemlich mager bei mir.Fazit:Zum Gewicht messen taugt sie, Körperfettmessungen sind definitiv unbrauchbar, preislich sehr teuer.Würde sie keinem empfehlen, leider eine Enttäuschung für mich als Xiaomi Fanboy!


Bei 1.73m und 78kg kommt der Körperfettanteil mit 24% schon ganz gut hin. Sicher, dass du keinen Bauch hast?

Wird Google Fit unterstützt?

Was ist der Unterschied zu dieser Waage, die es bei Amazon.de für 45 EUR gibt?13681166-fFL5Z.jpg

bennynvor 11 m

Wird Google Fit unterstützt?


afaik muss man die Xiaomi-App (MiFit) am Handy nutzen, kann die Daten aber dann - wie beim MiBand - zu Google Fit übertragen.

kaufe auch echt viel aber eine überteuerte Körperwaage ohne BAND 20 und ohne Garantie etc. brauch ich nicht. Xiaomi steht für mich für gute Qualität und einen Top Preis, welcher hier nicht gewährleistet wird.

Das billigste Messgerät, das auch annähernd zuverlässige Werte liefert, wäre das Omron BF 511. Alles Andere kann man sich sparen.

jonney33vor 19 m

Was ist der Unterschied zu dieser Waage, die es bei Amazon.de für 45 EUR …Was ist der Unterschied zu dieser Waage, die es bei Amazon.de für 45 EUR gibt?[Bild]



Das ist die Mi Scale 1 ohne die überflüssige Körperfett-Anzeige funktion. Habe ich vor 4 Wochen bei Gearbest für 32 Euro inkl Versand gekauft

TheJudgevor 8 m

Das ist die Mi Scale 1 ohne die überflüssige Körperfett-Anzeige funktion. H …Das ist die Mi Scale 1 ohne die überflüssige Körperfett-Anzeige funktion. Habe ich vor 4 Wochen bei Gearbest für 32 Euro inkl Versand gekauft


Ah, ok - danke! :-)
Habe mir jetzt die v1 für ~ 34 EUR bestellt mit dem Gutscheincode 3rdGBCE (-13%) - der sollte bei der v2 auch klappen
Bearbeitet von: "jonney33" 21. Mär

danny005vor 53 m

Bei 1.73m und 78kg kommt der Körperfettanteil mit 24% schon ganz gut hin. …Bei 1.73m und 78kg kommt der Körperfettanteil mit 24% schon ganz gut hin. Sicher, dass du keinen Bauch hast?


War mir klar das wieder jemand nicht genau meinen Beitrag liest. Ich habe ausführlich geschrieben das ich den echten KFA mithilfe eines DEXA Scans ermittelt hab. Zuzufügen ist das ich seit 6 Jahren Kraftsport mache und nächstes Jahr einen Wettkampf habe. Würde ich die Fettschicht meines Bauchs für eine Calipometrie zwischen den Kaliper legen, wäre dass fast nur Haut. Mal davon abgesehen, da es hier um eine Fuß zu Fuß Bioimpedanzanalyse handeln, fließt der Strom sowieso nur durch den kürzesten Weg und der Bauch wird damit so ziemlich ganz von der Messung ausgeschlossen.

Ich denke, jetzt sind alle Fragen geklärt.
Bearbeitet von: "heyiamsven" 21. Mär

Direkt mitgenommen!

Weiß jemand, wie genau die KFA Messung ist?

NagasakiGGvor 5 m

Direkt mitgenommen!Weiß jemand, wie genau die KFA Messung ist?


Ja, ich kann dir diese Frage beantworten. Sehr ungenau!

was ist der bestpreis der alten?

Bei der alten hätte ich mein Gewicht auch würfeln können... so ungenau und bei 5 Messungen nacheinander immer zu sehr schwankend. Habe sie direkt wieder verkauft gehabt und meine alte Waage genommen, die wesentlich genauer war.

jonney33vor 1 h, 41 m

Ah, ok - danke! :-)Habe mir jetzt die v1 für ~ 34 EUR bestellt mit dem …Ah, ok - danke! :-)Habe mir jetzt die v1 für ~ 34 EUR bestellt mit dem Gutscheincode 3rdGBCE (-13%) - der sollte bei der v2 auch klappen


Ne leider bei der V2 nicht möglich

heyiamsvenvor 3 h, 26 m

b) BIA ist ungenau



bitte nicht verallgemeinern, bia ist recht genau wenn man richtig misst mit entsprechendem equipment.

das strahlungsmessverfahren wäre natürlich noch genauer aber wer macht das bitte

martin88vor 55 m

bitte nicht verallgemeinern, bia ist recht genau wenn man richtig misst …bitte nicht verallgemeinern, bia ist recht genau wenn man richtig misst mit entsprechendem equipment.das strahlungsmessverfahren wäre natürlich noch genauer aber wer macht das bitte



a) BIA hat zu viele Einflussfaktoren, die am Ende den Widerstand verändern.
b) Die Berechnung der BIA ist nicht genormt, diese unterscheidet sich von Waage zu Waage bzw. Hersteller zu Hersteller.

Es gab auch mal einen Bericht über die BIA-Waagen, dort wurden verschiedene Waagen verglichen. Am Ende kamen die besten Waagen mit einer mind. Abweichung von +/- 5% an den tatsächlichen KFA dran. Größte Abweichung war dort im Test allerdings 15%. Schlussfolgerung des Berichts war, dass je teurer die Waage war, desto niedriger der KFA durch Berechnung. Im Grunde zahlte man Geld dafür das die Anzeige einem was niedrigeres angezeigt hatte als günstigere.

Unabhängig vom Bericht kann ich aber auch verglichen zu anderen Messmethoden sagen, dass BIA (Egal ob Fuß zu Fuß oder sogar Fuß zu Hand) wenig Aussagekraft besitzt. Ist eine nette Spielerei für Zuhause oder für ein kommerzielles Fitnessstudio aber in einer Arztpraxis sollte es nicht zum Einsatz kommen. Ich studiere Sportwissenschaften, gerade bei Personen mit einer erhöhten Muskelhypertrophie hauen die Berechnungen der BIA-Waage erst recht nicht hin. Es gibt auch Studien/Arztpraxen/Studios worin recht genaue BIA-Geräte benutzt werden, diese unterscheiden sich aber allein schon von der Anwendung her zu den herkömmlichen Waagen. Unter herkömml. Waagen meine ich Personenwaagen zum draufstellen. Die genaueren Geräte messen den Patienten i.d.R. im Liegen über ordnungsgemäß angebrachte Elektroden zu möglichst günstigen Ausführungsvorraussetzungen(wenig Einflussfaktoren bzw. minimierung d. Einflussfaktoren).

Anmerkung zu a): Einflussfaktoren können u.A. sein: Nahrungsaufnahme, Wasseraufnahme, Wasserhaushalt, Schweiß, Uhrzeit, Luftfeuchtigkeit, Temperatur, etc.

heyiamsvenvor 2 h, 28 m

War mir klar das wieder jemand nicht genau meinen Beitrag liest. Ich habe …War mir klar das wieder jemand nicht genau meinen Beitrag liest. Ich habe ausführlich geschrieben das ich den echten KFA mithilfe eines DEXA Scans ermittelt hab. Zuzufügen ist das ich seit 6 Jahren Kraftsport mache und nächstes Jahr einen Wettkampf habe. Würde ich die Fettschicht meines Bauchs für eine Calipometrie zwischen den Kaliper legen, wäre dass fast nur Haut. Mal davon abgesehen, da es hier um eine Fuß zu Fuß Bioimpedanzanalyse handeln, fließt der Strom sowieso nur durch den kürzesten Weg und der Bauch wird damit so ziemlich ganz von der Messung ausgeschlossen.Ich denke, jetzt sind alle Fragen geklärt.


Also stornieren?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text