Xiaomi WPC01ZM 10W Qi Wireless Charger mit Type-C Anschluss und Quick Charge
479°

Xiaomi WPC01ZM 10W Qi Wireless Charger mit Type-C Anschluss und Quick Charge

11,40€12,42€-8%Banggood Angebote
50
eingestellt am 1. Jan
Banggood bietet gerade die kabelloses Ladestation von Xiaomi für 11,40€ inkl. Versand an. Der Versand ist kostenlos und es fallen durch den niedrigen Preis keine weiteren Zoll- bzw Einfuhrkosten an.

Brand: Xiaomi
  • Model: WPC01ZM
  • Input interface: USB-C
  • USB Input Port: 5V/2A, 9V/1.6A
  • Output: 5V/5W Max, 9V/10W Max
  • Shell Material: Metal + Silicone
  • Product Weight:100g
  • Charging Distance: ≤4mm

Package Included:
1 x Xiaomi Qi Wireless Charger.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Hab ich, ist sehr gut. Beide Seiten leicht gummiert, led sehr dezent. Top
50 Kommentare
Bestellt am 20. Nov (13,45 $)
...vielleicht kommts ja dieses Jahr noch an
Bearbeitet von: "kiwisaft" 1. Jan
Hab ich, ist sehr gut. Beide Seiten leicht gummiert, led sehr dezent. Top
Xiaomi Mi8 hatte kein Wireless Charging oder?
kiwisaftvor 7 m

Bestellt am 20. Nov (13,45 $)...vielleicht kommts ja dieses Jahr noch an


Ich biete mehr. Bestellt am 12.10. @ Dresslily und immer noch nichts angekommen.
Bleibt das wegen fehlendem CE Zeichen hängen?
Bearbeitet von: "totmacher" 1. Jan
Preis passt nicht. Waren irgendwas mit 16 USD bzw 14 Euro.
RandaleHerbertvor 6 m

Ich biete mehr. Bestellt am 12.10. @ Dresslily und immer noch nichts …Ich biete mehr. Bestellt am 12.10. @ Dresslily und immer noch nichts angekommen.


Meins aus diesem Deal ist schon vor ca 2 Wochen angekommen...
Kein CE!

mydealz.de/com…141
Bearbeitet von: "Krokofantimus" 1. Jan
Geil, seinen Handakku schrotten und dafür noch geld ausgeben
Max4twvor 1 h, 12 m

Xiaomi Mi8 hatte kein Wireless Charging oder?


Müsste es haben, lass aber lieber dir Dinger von, wenn dir dein Akku lange halten soll..
Kirikiri92vor 3 m

Geil, seinen Handakku schrotten und dafür noch geld ausgeben


Wenn man keine Ahnung hat...
Ziemlich klobig der Charger, sucht mal nach "32891711622" bei Ali. Top-Gerät und schön dezent.
DanYovor 3 m

Wenn man keine Ahnung hat...


Wireless charging IST schlecht fürs Handy.. kannst du gerne nachforschen. Wobei Schrotte dir lieber deinen Akku.
Hab den Charger seit ein paar Monaten und das ist das erste Gerät von Xiaomi, das ich absolut nicht empfehlen kann. Das Handy darf nicht um 1 mm bewegt werden, sonst weigert sich der Charger zu laden. Dass das Handy aber "falsch" aufliegt, zeigt es erst nach ein paar Sekunden an, so dass man jedes Mal erst warten muss, ob man einen Fehler bekommt oder nicht. Das merkwürdige ist, dass das Handy anzeigt, dass es lädt, aber sobald der Charger nicht "einverstanden", hört es unverständlicherweise einfach auf zu laden. Mit keinem anderen Charger hatte ich sowas.
Kirikiri92vor 10 m

Wireless charging IST schlecht fürs Handy.. kannst du gerne nachforschen. …Wireless charging IST schlecht fürs Handy.. kannst du gerne nachforschen. Wobei Schrotte dir lieber deinen Akku.


Könntest du ein paar Quellen liefern? Also ich mein, das ist sicher etwas, an dem auch Andere hier Interesse haben.
Bearbeitet von: "perfektionizt" 1. Jan
itgodsvor 1 h, 16 m

Preis passt nicht. Waren irgendwas mit 16 USD bzw 14 Euro.


xm01ZM Coupon angeben bzw. Deal lesen.
paradonymvor 5 m

xm01ZM Coupon angeben bzw. Deal lesen.


Ach, ehrlich? Mit dem Code wurde es zu dem Preis, sonst wären es 26 USD gewesen..
Jetzt zeigt er nen Preis von 22,99 an.. als ich bestellt habe waren es mehr, mit Versandkosten. Es gab da auch keine freie Option. Whatever. Habs trotzdem genommen.
itgodsvor 6 m

Ach, ehrlich? Mit dem Code wurde es zu dem Preis, sonst wären es 26 USD …Ach, ehrlich? Mit dem Code wurde es zu dem Preis, sonst wären es 26 USD gewesen..


20241068-PjXpP.jpg
jetzt hab ichs doch mal nachgeprüft...
hmmmm. Könnte das sein dass Banggood schon mit den Regionsgebundenen Preisen anfängt?
paradonymvor 2 m

[Bild] jetzt hab ichs doch mal nachgeprüft...hmmmm. Könnte das sein dass B …[Bild] jetzt hab ichs doch mal nachgeprüft...hmmmm. Könnte das sein dass Banggood schon mit den Regionsgebundenen Preisen anfängt?


Geh mal weiter. Shipping kommt auch noch drauf.
itgodsvor 4 m

Geh mal weiter. Shipping kommt auch noch drauf.


20241145-UJbp3.jpg
Shipping insurance 40 cent standard ausgewählt macht den Preis 40ct teurer... sorry.
Bearbeitet von: "paradonym" 1. Jan
Jetzt schon wieder um 2€ gestiegen
20241291-SLLxX.jpg
paradonymvor 1 h, 45 m

[Bild] Shipping insurance 40 cent standard ausgewählt macht den Preis 40ct …[Bild] Shipping insurance 40 cent standard ausgewählt macht den Preis 40ct teurer... sorry.


Nein, auch die hatte ich draußen. Allerdings zeigt er auch weiterhin keinen freien Versand an bei mir. Wie gesagt egal, habs auch so mitgenommen. :P
Krokofantimusvor 3 h, 17 m

Meins aus diesem Deal ist schon vor ca 2 Wochen angekommen...Kein …Meins aus diesem Deal ist schon vor ca 2 Wochen angekommen...Kein CE!https://www.mydealz.de/comments/permalink/20137141


Meins kam bereits Mitte November von dem dresslily Oktober Deal 😬
Was genau macht bei QI denn sie Handybatterie kaputt? Niedrig-Ampere-Ladungen sind doch eigentlich besser als permanent 9V 2,5A Qualcomm Quickcharge draufzuballern.
paradonymvor 10 m

Was genau macht bei QI denn sie Handybatterie kaputt? …Was genau macht bei QI denn sie Handybatterie kaputt? Niedrig-Ampere-Ladungen sind doch eigentlich besser als permanent 9V 2,5A Qualcomm Quickcharge draufzuballern.


Die zusätzliche Wärme, Akkus mögen das nicht
Krokofantimusvor 8 m

Die zusätzliche Wärme, Akkus mögen das nicht


lol, ist klar. ich weiß ja nicht wie heiß dein handy wird, aber meins wird nur leicht warm... da passiert definitiv nichts!

vielleicht legst du es ja auf deine herdplatte, du weißt, auch wenn das ein elektroherd ist, kann man mit den platten NICHT laden.....
perfektioniztvor 3 h, 47 m

Könntest du ein paar Quellen liefern? Also ich mein, das ist sicher etwas, …Könntest du ein paar Quellen liefern? Also ich mein, das ist sicher etwas, an dem auch Andere hier Interesse haben.


clickrepair.de/rat…kku



In Kürze:
Auf dem kabellosen Lader liegt das Handy länger und wird daher länger geladen, während gleichzeitig Strom aus dem Gerät entnommen wird. Ist der Akku voll läuft das Handy weiter, die Ladestation bekommt dann irgendwann mit, das wieder ein Prozent fehlt und lädt nach - die Anzahl der Ladezyklen ist aber endlich und wird so für Minimalladungen verbraten. Dazu kommt, dass man das Handy vermutlich öfter immer mal wieder auf das Pad legen wird, weil man es ja immer voll haben möchte, gleichzeitig nimmt man es aber für die Bedienung immer mal wieder herunter und bricht auch auf diese Weise Ladezyklen unnötig an. Das alles durfte den Vorteil der langsameren Ladung (i.A. akkuschonender) überkompensieren.
Efw_Ewfwefvor 8 m

lol, ist klar. ich weiß ja nicht wie heiß dein handy wird, aber meins wird …lol, ist klar. ich weiß ja nicht wie heiß dein handy wird, aber meins wird nur leicht warm... da passiert definitiv nichts!vielleicht legst du es ja auf deine herdplatte, du weißt, auch wenn das ein elektroherd ist, kann man mit den platten NICHT laden.....


HAHAHAHAHAHAHAHAAAAA
perfektioniztvor 3 h, 54 m

Könntest du ein paar Quellen liefern? Also ich mein, das ist sicher etwas, …Könntest du ein paar Quellen liefern? Also ich mein, das ist sicher etwas, an dem auch Andere hier Interesse haben.


Vermutlich jeder Bericht in Google wird dir die Erkenntnis liefern..

Grob beschrieben ist folgendes das Problem:
1) ständiges drauf legen und weg geben unterbricht den Ladezyklus
2) wenn eine Anwendung dabei läuft, dann wird der Strom vom Akku genommen und nicht vom induktiven laden. Wenn es am Kabel hängt, dann wird der Strom nicht.vom Akku genommen, sondern vom Kabel.

Das belastet den Akku und verringert die Lebensdauer.
BlankerHansvor 19 m

https://www.clickrepair.de/ratgeber/ratgeber-akku/ist-kabelloses-laden-schaedlich-fuer-den-smartphone-akkuIn Kürze:Auf dem kabellosen Lader liegt das Handy länger und wird daher länger geladen, während gleichzeitig Strom aus dem Gerät entnommen wird. Ist der Akku voll läuft das Handy weiter, die Ladestation bekommt dann irgendwann mit, das wieder ein Prozent fehlt und lädt nach - die Anzahl der Ladezyklen ist aber endlich und wird so für Minimalladungen verbraten. Dazu kommt, dass man das Handy vermutlich öfter immer mal wieder auf das Pad legen wird, weil man es ja immer voll haben möchte, gleichzeitig nimmt man es aber für die Bedienung immer mal wieder herunter und bricht auch auf diese Weise Ladezyklen unnötig an. Das alles durfte den Vorteil der langsameren Ladung (i.A. akkuschonender) überkompensieren.


Verstehe. Danke.

Ab wann wäre die negative End-Auswirkung im Alltag "spürbar bemerkbar"? Nach einem oder zwei Jahren? Oder gar bereits nach wenigen Monaten?
perfektioniztvor 1 h, 8 m

Verstehe. Danke.Ab wann wäre die negative End-Auswirkung im Alltag …Verstehe. Danke.Ab wann wäre die negative End-Auswirkung im Alltag "spürbar bemerkbar"? Nach einem oder zwei Jahren? Oder gar bereits nach wenigen Monaten?


Nach zwei Jahren hast du als normaler Durchschnittsuser eh deinen Akku soweit runtergelutscht dass du an Neukauf denkst. Egal ob QI oder nicht.
Das wollen die Hersteller ja so.
perfektioniztvor 2 h, 4 m

Verstehe. Danke.Ab wann wäre die negative End-Auswirkung im Alltag …Verstehe. Danke.Ab wann wäre die negative End-Auswirkung im Alltag "spürbar bemerkbar"? Nach einem oder zwei Jahren? Oder gar bereits nach wenigen Monaten?


Wenn Du die Geräte dauernd auf dem Pad liegen hast, kann das schnell gehen, weil Du dann immer wieder diese 99% auf 100% Ladungen provozierst.

Ich habe ein nexus 7 (2013) LTE, welches ich am Marktstart-Tag in Deutschland erworben habe in Benutzung. Da ist immer noch der originale Akku drin und inzwischen habe ich seit einem Jahr irgendein QI-Ladepad von Pearl im Zusammenspiel mit einem Anker-Ladergerät in Benutzung. Man merkt dem Akku an, dass er nicht mehr taufrisch ist, aber ich habe von der Nutzung des Ladepads keine spürbare Beschleunigung im Akkuverschleiß erfahren. Das ist natürlich nicht repräsentativ, zumal ich das Tablet nur noch im Wifi-Betrieb nutze und auch das meist daheim.

Ich würde mir bei Geräten ab 2-3 Jahren ohnehin nicht mehr so einen Kopf darüber machen und darüber hinaus kann man mit dem Wissen ja einfach darauf achten, dass man den Ladezustand zwischen 10-20% und 80-90% hält, und einen begonnen Ladezyklus nicht unterbricht. Dann dürfte das QI-Laden vermutlich nicht so viel schlechter sein, als die Ladung per Kabel, zumal dort ähnliche Effekte mit höheren Ladeströmen auftreten, welche den Akku i.d.R. höher belasten.

BTW: Ich habe hier auch noch ein OnePlus One in Benutzung (seit ~ April 2014) - auch mit Orginalakku. Es ist also keineswegs so, dass die Geräte zwangsläufig nach zwei Jahren den Akkutod sterben. Das Ding läuft inzwischen mit LineageOS 15.1 und hält bei normaler Nutzung 2 Tage.
DanYovor 7 h, 49 m

Ziemlich klobig der Charger, sucht mal nach "32891711622" bei Ali. …Ziemlich klobig der Charger, sucht mal nach "32891711622" bei Ali. Top-Gerät und schön dezent.


Klappt nicht... Alibaba.com oder Aliexpress?
Kirikiri92vor 12 h, 45 m

Vermutlich jeder Bericht in Google wird dir die Erkenntnis liefern..Grob …Vermutlich jeder Bericht in Google wird dir die Erkenntnis liefern..Grob beschrieben ist folgendes das Problem:1) ständiges drauf legen und weg geben unterbricht den Ladezyklus2) wenn eine Anwendung dabei läuft, dann wird der Strom vom Akku genommen und nicht vom induktiven laden. Wenn es am Kabel hängt, dann wird der Strom nicht.vom Akku genommen, sondern vom Kabel.Das belastet den Akku und verringert die Lebensdauer.


Mal noch ein kleiner Input dazu. Bei den Ladezyklen geht es immer um die Vollladezyklen. Es macht also keinen Unterschied ob ich diesen Zyklus in einmal durchlaufe oder vier mal 25% auf den Akku gebe. Was man lediglich beachten sollte, ist den Akku nicht komplett zu entleeren und auf 100% aufzuladen. Ideal sind Ladestände zwischen 20-80%. Das man das nicht immer schafft, ist auch klar.
Hier mal noch ein kleiner Beitrag zu den Akkumythen.
Connect
Bernardo66vor 10 h, 13 m

Klappt nicht... Alibaba.com oder Aliexpress?


Aliexpress. Komisch, geht echt nicht mehr. Über Google findest du den Artikel aber über die Nummer.
kiwisaft1. Jan

Bestellt am 20. Nov (13,45 $)...vielleicht kommts ja dieses Jahr noch an



nun ist es doch noch angekommen
Kirikiri921. Jan

Wireless charging IST schlecht fürs Handy.. kannst du gerne nachforschen. …Wireless charging IST schlecht fürs Handy.. kannst du gerne nachforschen. Wobei Schrotte dir lieber deinen Akku.


Nein, ist es nicht.
digitaltrends.com/mob…er/

Bitte Erklärung/Quelle für deinen Standpunkt.
gallagervor 5 h, 54 m

Nein, ist es …Nein, ist es nicht.https://www.digitaltrends.com/mobile/does-wireless-charging-degrade-your-battery-faster/Bitte Erklärung/Quelle für deinen Standpunkt.


Jede seriöse Quelle..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text