304°
ABGELAUFEN
Xiaomi Yeelight RGBW E27 Smart LED Lampe für 14,85€ inklusive Versand [Gearbest]
Xiaomi Yeelight RGBW E27 Smart LED Lampe für 14,85€ inklusive Versand [Gearbest]

Xiaomi Yeelight RGBW E27 Smart LED Lampe für 14,85€ inklusive Versand [Gearbest]

Preis:Preis:Preis:14,85€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Bei Gearbest erhaltet ihr das Xiaomi Yeelight (RGBW) für 14,85€.


PVG: ~16€


Main Features:
● 16 millions colors at your fingertip, romantic ambient light decorates your life
● 1700-6500K white light: Wide range temperature adjustment, fulfilling all your needs
● WiFi remote control: Stable and high-speed transmission, everything is just in your hand
● Ultra long lifetime of up to 11 years, you don't even have to think about replacing a bulb
● Capable of providing fancy lighting for 30sq.m. room
● Group control: Control a singe bulb or group bulbs all at your fingertip
● Easy to use, install the bulb, download the App, connect the bulb to your network, then enjoy smart lighting

9 Watt
600 Lumen

63 Kommentare

15,36€ bei Bezahlung mit PayPal (aktueller Umrechnungskurs)

Verfasser

ujellyxvor 9 m

15,36€ bei Bezahlung mit PayPal (aktueller Umrechnungskurs)

Paypal Umrechnungskurs ist schlecht. Benutzte beitte Gearbest inbuild Option

Also einfach in alte lampe stecken und mit handy die farbe einstellen? Verbraucht das viel strom?

Verfasser

kinglouie527vor 10 m

Also einfach in alte lampe stecken und mit handy die farbe einstellen? …Also einfach in alte lampe stecken und mit handy die farbe einstellen? Verbraucht das viel strom?


Mi Home App installieren, mit WIFI einstellen und funktioniert. 9W Energieverbrauch . Also, ganz wenig.

ih8h2ovor 29 m

Mi Home App installieren, mit WIFI einstellen und funktioniert. 9W …Mi Home App installieren, mit WIFI einstellen und funktioniert. 9W Energieverbrauch . Also, ganz wenig.


Naja für eine LED ist der Verbrauch bei dem was rauskommt schon ein bisschen was. Also ist ganz wenig schon ein bisschen was anderes

Man muss sein WLAN für Xiaomi öffnen um die Lampe steuern zu können? Ist das (un)sicher?

Verbrauchen die Dinger im Standby nicht ziemlich viel?

Das ist quasi Normalpreis. Cold

Iphonemonstervor 41 m

Verbrauchen die Dinger im Standby nicht ziemlich viel?


Stand-By Verbrauch liegt glaub ich bei 1,8 Watt. Also am besten immer über einen Schalter das Ding ausstellen.

maddigvor 7 m

Stand-By Verbrauch liegt glaub ich bei 1,8 Watt. Also am besten immer über …Stand-By Verbrauch liegt glaub ich bei 1,8 Watt. Also am besten immer über einen Schalter das Ding ausstellen.

Dann ist aber doch der eigentliche nutzen nicht mehr vorhanden.

bash28vor 13 m

Dann ist aber doch der eigentliche nutzen nicht mehr vorhanden.


Jap. Aber 1,8 Watt sind aufs Jahr gesehen schon ein bisschen was. Klar nicht viel. Aber wenn man mehrere betreibt....

Averagevor 1 h, 35 m

Man muss sein WLAN für Xiaomi öffnen um die Lampe steuern zu können? Ist da …Man muss sein WLAN für Xiaomi öffnen um die Lampe steuern zu können? Ist das (un)sicher?

Smarthome Geräte sollten im Gastzugang des Routers betrieben werden. Auch diese Weise sind sie von deinem normalen Netz getrennt

maddigvor 36 m

Jap. Aber 1,8 Watt sind aufs Jahr gesehen schon ein bisschen was. Klar …Jap. Aber 1,8 Watt sind aufs Jahr gesehen schon ein bisschen was. Klar nicht viel. Aber wenn man mehrere betreibt....

Sind grob 16 kWh aufs Jahr, also nur für Standby ca. 5€, ich würde ja sagen, dass das nicht schlimm ist, aber muss auch sagen, bei anderen Dingen, wie irgendwelche Software Abos beschwere ich mich auch über die jährlichen Kosten...
Und wenn man davon viele im Betrieb hat, kommt sicher was zusammen. Aber vielleicht kann man das ja auf mit einer schätzbaren Steckdose regeln, für die Zeit, wo man sie definitiv nicht braucht (wenn man bspw. Weg ist, oder tagsüber)

Lassen sich die Xiaomi-Dinger eigentlich auch mit Alexa steuern?

seytvor 5 m

Lassen sich die Xiaomi-Dinger eigentlich auch mit Alexa steuern?


Ja, ohne Probleme.

seytvor 14 m

Lassen sich die Xiaomi-Dinger eigentlich auch mit Alexa steuern?


"Xiaomi Yeelight RGBW E27 Smart LED Bulb - SILVER 18025310116 Million Colors 1700 - 6500K WiFi Enabled Work with Amazon Alexa MIJIA IFTTT Support Open API"

Pfannkuchenfee23vor 17 m

Sind grob 16 kWh aufs Jahr, also nur für Standby ca. 5€, ich würde ja sag …Sind grob 16 kWh aufs Jahr, also nur für Standby ca. 5€, ich würde ja sagen, dass das nicht schlimm ist, aber muss auch sagen, bei anderen Dingen, wie irgendwelche Software Abos beschwere ich mich auch über die jährlichen Kosten...Und wenn man davon viele im Betrieb hat, kommt sicher was zusammen. Aber vielleicht kann man das ja auf mit einer schätzbaren Steckdose regeln, für die Zeit, wo man sie definitiv nicht braucht (wenn man bspw. Weg ist, oder tagsüber)


Und genau das ist es.
Wenn ich sage ich brauche sie nur Abends und nutze eine Zeitschaltuhr, kann ich sie genauso auch gleich ganz ausschalten. Jedes weitere Gerät kostet unnötig Geld. Und ca. 5€ im Jahr für einfach nur "rumdümpeln" finde ich viel. Überall achtet man auf Stromersparnis und dort heut man es wieder raus für "nichts"

Jährlich entstehen Kosten von etwas über 4€ wenn sich die Lampe dauerhaft im Standby befijden würde. Ich wollte mir ein paar zulegen, aber das ist mir dann doch etwas zu viel für so eine Spielerei.

Mhh... an sich interessant, aber handelt es sich auch um ORIGINAL Xiaomi Ware?

Ich weiß nicht, ob ich bei Gearbest schon mal was bestellt habe.
Kann man da ruhig unregistered air-mail als Versandmethode auswählen (also die kostenlose), wenn man es nicht eilig hat?
Oder ist die Wahrscheinlichkeit, dass man zum Zoll latschen muss, auch irgendwie abhängig von der Versandmethode?

seytvor 1 m

Ich weiß nicht, ob ich bei Gearbest schon mal was bestellt habe.Kann man …Ich weiß nicht, ob ich bei Gearbest schon mal was bestellt habe.Kann man da ruhig unregistered air-mail als Versandmethode auswählen (also die kostenlose), wenn man es nicht eilig hat?Oder ist die Wahrscheinlichkeit, dass man zum Zoll latschen muss, auch irgendwie abhängig von der Versandmethode?


Ich hab schon oft dort bestellt. Nimm am besten Germany Express, dann hast du überhaupt keine Probleme. Wird in der Regel dann einfach per Hermes zugestellt.

Diesmal auch nicht auf eine LED begrenzt. Hab mir mal 3 Stück gegönnt

ih8h2ovor 3 h, 27 m

Mi Home App installieren, mit WIFI einstellen und funktioniert. 9W …Mi Home App installieren, mit WIFI einstellen und funktioniert. 9W Energieverbrauch . Also, ganz wenig.



Vorallem verbraucht die Lampe auch "aus" permanent Strom da das WLAN Modul immer läuft.
Der Stromverbrauch ist deutlich höher als bei Zigbee Lampen

Normalpreis

maddigvor 1 h, 35 m

Jap. Aber 1,8 Watt sind aufs Jahr gesehen schon ein bisschen was. Klar …Jap. Aber 1,8 Watt sind aufs Jahr gesehen schon ein bisschen was. Klar nicht viel. Aber wenn man mehrere betreibt....

Die Philips Hue verbrauchen im Stadby nur 0.5W

tobiwan80vor 21 m

Vorallem verbraucht die Lampe auch "aus" permanent Strom da das WLAN Modul …Vorallem verbraucht die Lampe auch "aus" permanent Strom da das WLAN Modul immer läuft.Der Stromverbrauch ist deutlich höher als bei Zigbee Lampen


Aber eben nicht, wenn du sie am herkömmlichen Wandschalter ausstellst.
Das würde ich machen, wenn ich tagsüber bei der Arbeit bin oder so.

seytvor 23 m

Aber eben nicht, wenn du sie am herkömmlichen Wandschalter ausstellst.Das …Aber eben nicht, wenn du sie am herkömmlichen Wandschalter ausstellst.Das würde ich machen, wenn ich tagsüber bei der Arbeit bin oder so.




Ich finde, dann ist genau die geile Funktion dahin. Du kannst dann nicht heimkommen und kurz per Alexa das Licht anschalten sondern musst erst zum Schalter und dann auch noch Alexa bequatschen, für mich leider Sinnfrei...

Averagevor 3 h, 11 m

Man muss sein WLAN für Xiaomi öffnen um die Lampe steuern zu können? Ist da …Man muss sein WLAN für Xiaomi öffnen um die Lampe steuern zu können? Ist das (un)sicher?


Meines Wissens läuft die Steuerung der Lampe über chinesische Server..

EmperorMGvor 1 h, 35 m

Ja, ohne Probleme.


Was muss ich dafür mit der Lampe oder mit Alexa tun? Habe bisher noch keine und wollte es mal ausprobieren. Klappt das ganz ohne Hub? Braucht Alexa dafür einen bestimmten Skill?

h4wk3y3vor 1 m

Was muss ich dafür mit der Lampe oder mit Alexa tun? Habe bisher noch …Was muss ich dafür mit der Lampe oder mit Alexa tun? Habe bisher noch keine und wollte es mal ausprobieren. Klappt das ganz ohne Hub? Braucht Alexa dafür einen bestimmten Skill?


Zunächst die Yeelight-App auf dem Smartphone installieren und alles soweit einrichten. Anschließend in der Alexa-App den Yeelight-Skill aktivieren und mit dem Yeelight-Konto verbinden.

Google Home Unterstützung?

kann ich damit ein wake-up-light imitieren?

Hat das schon jemand ausprobiert?

tschelavor 8 m

kann ich damit ein wake-up-light imitieren?Hat das schon jemand …kann ich damit ein wake-up-light imitieren?Hat das schon jemand ausprobiert?


"Wake up gently by using Yeelight sunriseThe brightness gradually increases within 15 minutes from 1% to 100% ."
Geht von der App aus.
Bearbeitet von: "Jeycop" 8. Jun

rian85vor 2 h, 50 m

Smarthome Geräte sollten im Gastzugang des Routers betrieben werden. Auch …Smarthome Geräte sollten im Gastzugang des Routers betrieben werden. Auch diese Weise sind sie von deinem normalen Netz getrennt



Bin ja ein Freund von Sicherheit - aber der Tipp ist leider nur eine Teillösung, ganz so leicht ist es leider nicht. Mehr Info unten. Wenn ich mich recht erinnere eine ganz gut erhellende Artikelstrecke in der c't (abgesehen von den Aufmachern)

Bei der Sicherheit muss sich bei den Herstellern noch was bewegen.

Hier zum anlesen für Interessierte (Leider Bezahlartikel! - aber jeder kennt bestimmt einen c't Leser in seinem Freundeskreis Heft 08/2017):

heise.de/ct/…tml
heise.de/ct/…tml
heise.de/sec…tml


Clarevor 2 h, 46 m

Jährlich entstehen Kosten von etwas über 4€ wenn sich die Lampe dauerhaft i …Jährlich entstehen Kosten von etwas über 4€ wenn sich die Lampe dauerhaft im Standby befijden würde. Ich wollte mir ein paar zulegen, aber das ist mir dann doch etwas zu viel für so eine Spielerei.



Und das nur bei einer Lampe. Wenn man sich so ein System anschafft dann gleich mehrere Lampen in verschiedenen Räumen. Sagen wir mal 5 Lampen x 4-5€ jährlich pro Lampe = 20 € pro Jahr... ich weiß nicht.. ich brauch sowas nicht und dann noch die Probleme mit dem Netzwerk..

für mich das argument für die lampen : domoticz.com/wik…ght
funktioniert einwandfrei.

Seit eine Woche ist der Preis so.

Iphonemonstervor 7 m

Und das nur bei einer Lampe. Wenn man sich so ein System anschafft dann …Und das nur bei einer Lampe. Wenn man sich so ein System anschafft dann gleich mehrere Lampen in verschiedenen Räumen. Sagen wir mal 5 Lampen x 4-5€ jährlich pro Lampe = 20 € pro Jahr... ich weiß nicht.. ich brauch sowas nicht und dann noch die Probleme mit dem Netzwerk..



ich sehe als hauptzweck dieser lampen das (günstige) wake-up. Für welchen Zweck willst du es benutzen? (Denn wir schlafen ja alle immer nur in einem Raum

tschelavor 1 m

ich sehe als hauptzweck dieser lampen das (günstige) wake-up. Für welchen Z …ich sehe als hauptzweck dieser lampen das (günstige) wake-up. Für welchen Zweck willst du es benutzen? (Denn wir schlafen ja alle immer nur in einem Raum



als Puffbeleuchtung für jeden Raum
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text