Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
XING Premium
-207° Abgelaufen

XING Premium

47,40€119,40€-60% Kostenlos KostenlosXING Angebote
30
-207° Abgelaufen
XING Premium
eingestellt am 17. Aug 2020Bearbeitet von:"Andre_Wegmann"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Xing hat aktuell wieder die 60% Aktion für alle Basis-Mitglieder freigeschaltet. 12 Monate kosten aktuell nur 47,40€ statt 119,40€.
Es gibt auch die 3 Monats-Mitgleidschaft für 8,25€ pro Monat, das lohnt sich aber nur kaum (statt 11,95€).

Nicht vergessen zu kündigen, ansonsten läuft das Abo mit den regulären Kosten weiter. Im Rahmen der Kündigung gibts dann auch oft wieder Gratis-Monate bei Verlängerung.
Zusätzliche Info
XING AngeboteXING Gutscheine
Beste Kommentare
deranderedirk17.08.2020 16:01

Dann noch das ungefragte Duzen auf der Plattform


Ungefragtes Duzen macht die Deutschen richtig wild.
30 Kommentare
Sowas mal für Premium-Bestandskunden; das wäre nicht schlecht.
zolliman17.08.2020 14:57

Sowas mal für Premium-Bestandskunden; das wäre nicht schlecht.


Definitiv. Hatte eigentlich auch gerade endgültig meinen Premium-Zugang gekündigt, weil mir das zu blöd war.
Habe gestern bei 1€ pro Monat zugeschlagen...
Habe letztes Mal über die App bestellt, weil Angebot, und nun kann ich nicht kündigen, weil das System damit nicht klarkommt, Saftladen.
marci949417.08.2020 15:07

Habe gestern bei 1€ pro Monat zugeschlagen...


Wie das? Wo gab es diese Aktion?
Mit etwas Geduld erhält man von der Bande sich stufenweise verbessernde Angebote, zum Schluß habe ich nie mehr als 24€ / Jahr für Premium bezahlt...
Aufschneider17.08.2020 15:18

Mit etwas Geduld erhält man von der Bande sich stufenweise verbessernde …Mit etwas Geduld erhält man von der Bande sich stufenweise verbessernde Angebote, zum Schluß habe ich nie mehr als 24€ / Jahr für Premium bezahlt...


Ist auch meine Erfahrung... bester Preis war bis jetzt 1,-€ pro Monat // 2,-€ würde ich auch noch zahlen
Andiolo17.08.2020 15:15

Wie das? Wo gab es diese Aktion?

27476120-97THm.jpg

Kam als Banner als ich auf XING unterwegs war
xing war mal was tolles.., für mich unbrauchbar, vorallem das neue Layout ein Linkedin Angebote wäre besser !
Für so ein riesen Dreck und Urlaltes Design zahl ich nix mehr , Probe Premium okay aber alles andere ist ne Sauerei von dem Laden. Free kannst kicken wollen nur Geld verdienen und dann ist dieser scheiß noch nicht mal richtig anpassbar mit Premium. Keinen Cent wert.
marci949417.08.2020 15:27

[Bild] Kam als Banner als ich auf XING unterwegs war


Erstmalig Premium, oder?
greetz78917.08.2020 15:36

Für so ein riesen Dreck und Urlaltes Design zahl ich nix mehr , Probe …Für so ein riesen Dreck und Urlaltes Design zahl ich nix mehr , Probe Premium okay aber alles andere ist ne Sauerei von dem Laden. Free kannst kicken wollen nur Geld verdienen und dann ist dieser scheiß noch nicht mal richtig anpassbar mit Premium. Keinen Cent wert.


FREE ist wirklich ein Rotz und für ernsthafte Nutzung so brauchbar wie ein lautloser Darmwind des Sitznachbarn in der überfüllten Tram...
Aufschneider17.08.2020 15:38

Erstmalig Premium, oder?


Nein, war zwischenzeitlich aber wieder Basis mitglied
marci949417.08.2020 15:43

Nein, war zwischenzeitlich aber wieder Basis mitglied


Ahh 🏻 1€ / Monat ist sehr gut
Andre_Wegmann17.08.2020 15:02

Definitiv. Hatte eigentlich auch gerade endgültig meinen Premium-Zugang …Definitiv. Hatte eigentlich auch gerade endgültig meinen Premium-Zugang gekündigt, weil mir das zu blöd war.



Dito hier. Noch dazu wird man ständig von irgendwelchen "Personalvermittlern" angeschrieben, die nicht in der Lage sind zu sehen, dass man im Recruiter-Portal bereits angegeben hat, dass man nicht sucht. Am besten gleich noch mit Kontaktanfrage.

Dann noch das ungefragte Duzen auf der Plattform und zum 11. August noch eine Preiserhöhung.

EDIT: Fast noch vergessen: Hat man die Premium-Mitgliedschaft, kann man auch nicht alles nutzen, da wollen sie einem noch "Projobs" verkaufen.
Bearbeitet von: "deranderedirk" 17. Aug
Cold. Einfach dem KuSe schreiben man möchte das 12 / 24€ Angebot. Klappt. Nur weiß ich nicht wieso ich 24€ zahle da das Netzwerk fürn Po ist...Immerhin 5€ car2go alle 2 Monate und Sixt gold...
Die erhöhen die Preise (vorher 99 €/Jahr, davor noch geringer) und streichen Funktionalitäten (z. B. Boolische Suche). Ein absolutes No Go!

Bin da raus, überlege sogar mich komplett abzumelden.

LinkedIn is king. Die ganzen Entscheider sind sowieso auf LinkedIn. Außer man sucht einen Karl Heinz, der Leiter eines Altersheims ist. Wenn, dann findet man ihn nur auf Xing, wobei er dann sowieso nicht aktiv ist.
deranderedirk17.08.2020 16:01

Dann noch das ungefragte Duzen auf der Plattform


Ungefragtes Duzen macht die Deutschen richtig wild.
Wer mehr zahlt ist selber Schuld
27476819-Ck49L.jpg
Ich bezahle gar nix für Xing. Bekomme mittlerweile in immer kürzeren Abständen Gutscheincodes zugesandt, die dann wieder 3 Monate Premium freischalten. Die kurze Zeit dazwischen kann ich geradeso überstehen.
Gigamax17.08.2020 17:03

Ich bezahle gar nix für Xing. Bekomme mittlerweile in immer kürzeren A …Ich bezahle gar nix für Xing. Bekomme mittlerweile in immer kürzeren Abständen Gutscheincodes zugesandt, die dann wieder 3 Monate Premium freischalten. Die kurze Zeit dazwischen kann ich geradeso überstehen.


Wo genau bekommt man diese?
Tyler-Durden17.08.2020 17:42

Wo genau bekommt man diese?


Bekomme ich mit der Post zugeschickt.
Hat jemand eine Idee, wie man in den Kreislauf der Neuen angeboten zurückkommt? Nach meiner Kündigung letztes Jahr gab es leider nie die o. g. 1-2€ Angebote..
mydealzer17.08.2020 16:10

Ungefragtes Duzen macht die Deutschen richtig wild.


Wie ich noch immer freue wenn ich geduzt werde verstehe überhaupt nicht wie man sich darüber aufregen kann
kuekidd17.08.2020 19:14

Wie ich noch immer freue wenn ich geduzt werde verstehe überhaupt …Wie ich noch immer freue wenn ich geduzt werde verstehe überhaupt nicht wie man sich darüber aufregen kann


Naja, wenn man gedutzt wird und der Text voller Fehler ist, zeigt das, dass da jemand mindestens das Profil nicht gelesen hat. Aber ob Du oder Sie, das hängt auch mit der Generation oder der persönlichen Vorliebe zusammen. Ich habe auch auf manchen Plattformen lieber ein freundliches Sie als ein freches Du. Mein Vater z.B. hat seine Kollegen noch das ganze Arbeitsleben gesietzt. War trotzdem eine lustige Truppe.
El_Pato17.08.2020 16:02

Cold. Einfach dem KuSe schreiben man möchte das 12 / 24€ Angebot. Klappt. N …Cold. Einfach dem KuSe schreiben man möchte das 12 / 24€ Angebot. Klappt. Nur weiß ich nicht wieso ich 24€ zahle da das Netzwerk fürn Po ist...Immerhin 5€ car2go alle 2 Monate und Sixt gold...


Hat bei mir nicht geklappt
ksvnmd17.08.2020 16:02

Die erhöhen die Preise (vorher 99 €/Jahr, davor noch geringer) und st …Die erhöhen die Preise (vorher 99 €/Jahr, davor noch geringer) und streichen Funktionalitäten (z. B. Boolische Suche). Ein absolutes No Go! Bin da raus, überlege sogar mich komplett abzumelden. LinkedIn is king. Die ganzen Entscheider sind sowieso auf LinkedIn. Außer man sucht einen Karl Heinz, der Leiter eines Altersheims ist. Wenn, dann findet man ihn nur auf Xing, wobei er dann sowieso nicht aktiv ist.


Aha, deine Branche ist wohl im Vormarsch
ksvnmd17.08.2020 16:02

Die erhöhen die Preise (vorher 99 €/Jahr, davor noch geringer) und st …Die erhöhen die Preise (vorher 99 €/Jahr, davor noch geringer) und streichen Funktionalitäten (z. B. Boolische Suche). Ein absolutes No Go! Bin da raus, überlege sogar mich komplett abzumelden. LinkedIn is king. Die ganzen Entscheider sind sowieso auf LinkedIn. Außer man sucht einen Karl Heinz, der Leiter eines Altersheims ist. Wenn, dann findet man ihn nur auf Xing, wobei er dann sowieso nicht aktiv ist.


Entscheider benötigen kein Xing oder LinkedIn wenn Sie sich verändern wollen.
Aber CEO von Ich-AGs sind ganz bestimmt eher bei LinkedIn zu finden
kuekidd17.08.2020 19:14

Wie ich noch immer freue wenn ich geduzt werde verstehe überhaupt …Wie ich noch immer freue wenn ich geduzt werde verstehe überhaupt nicht wie man sich darüber aufregen kann



Ist immer eine Frage des Kontexts. Es gibt Plattformen im Internet, da fände ich es auch schräg, sich zu siezen. Im Berufsleben empfinde ich das anders. Und gerade bei den zitierten "Personalvermittlern" ist es so, dass sie dann gleich einen auf vertraut machen. Es wirkt einfach nur respektlos und anbiedernd.

Nachdem xing beschlossen hat, seine Mitglieder zu duzen gab es übrigens auch ganz schön kontroverse Diskussionen, eben auch mit dem Verweis darauf, dass es gerade im Geschäftsleben eben nicht Usus ist, einfach mal Leute mit denen man nicht persönlich bekannt ist, zu duzen.
ksvnmd17.08.2020 16:02

Die erhöhen die Preise (vorher 99 €/Jahr, davor noch geringer) und st …Die erhöhen die Preise (vorher 99 €/Jahr, davor noch geringer) und streichen Funktionalitäten (z. B. Boolische Suche). Ein absolutes No Go! Bin da raus, überlege sogar mich komplett abzumelden. LinkedIn is king. Die ganzen Entscheider sind sowieso auf LinkedIn. Außer man sucht einen Karl Heinz, der Leiter eines Altersheims ist. Wenn, dann findet man ihn nur auf Xing, wobei er dann sowieso nicht aktiv ist.


Du weißt dass die ganzen Accounts von ceos erc. von dem Marketingladies betrieben werden? Auf beiden Plattformen tummeln sich nur Headhunter, Selbständige und „Coaches“. Ich finde LinkedIn sogar noch schlimmer weil dort die Moral und positivindoktrinierung stärker ist. Ständig dumme Weisheiten und reposts. Würd mich gern überall abmelden aber dann fehlt eine Möglichkeit der Kommunikation mit ex Kollegen. Gleiches bei Facebook. De Mailadresse ändert sich schneller als die Accounts. Interessant finde ich auch das teilweise ganze Branchen nicht auf XING / LinkedIn sind, obwohl viel relevanter und viel mächtiger als andere. Dann nutzen viele Konzerne die Dinger als who is who. Auch ohne wirklichen Mehrwert...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text