Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen

XMG Neo 15 Gaming Laptop (15.6", WQHD, IPS, 165Hz, Ryzen 9 5900HX, 16GB/1TB, aufrüstbar, RTX 3070 140W, 93Wh, noOS, 2.1kg) | auch Neo 17

eingestellt am 15. Apr 2022

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei bestware sind diese Woche im Rahmen der 96 Hours-Aktion mal wieder das XMG Neo 15 sowie sein größerer Bruder XMG Neo 17 mit dem AMD Ryzen 9 5900HX im Angebot. Als Grafikkarte ist standardmäßig die RTX 3070 mit vollen 140 Watt TGP (125W + 15W Boost) verbaut, aber wer unbedingt will, kann sich für 397€ eine 3080 mit 16GB und 165W hinzukonfigurieren.

Stichwort Konfiguration: Wie immer habe ich natürlich ein wenig an den voreingestellten Komponenten rumgespielt und bin letztlich bei dieser Zusammenstellung für 1746,76€ inkl. Versand rausgekommen.

  • DISPLAY: 1 x 15.6" WQHD IPS | 165 Hz
  • GRAFIKKARTE: 1 x NVIDIA GeForce RTX 3070 | 8 GB GDDR6
  • PROZESSOR: 1 x AMD Ryzen 9 5900HX
  • ARBEITSSPEICHER: 2 x 8 GB (16 GB) DDR4-3200 Crucial
  • SSD (M.2): 1 x 1 TB M.2 Western Digital Blue SN570 | PCIe 3.0 x4 | NVMe
  • WLAN-MODUL: 1 x Intel Wi-Fi 6 AX200 | Bluetooth 5.1
  • TASTATUR: 1 x Mechanische RGB-Tastatur | Silent | Deutsch
  • GARANTIE: 1 x 24 Monate Basis-Garantie | Pickup & Return
  • MARKENLOGO: 1 x XMG-Logo auf Displaydeckel
  • NETZTEILSTROMKABEL: 1 x Stromkabel C14 | EU

Hier kommt ihr direkt zu dieser Konfiguration.

1976085-y35ye.jpg
Alternativ gibt es die identische Konfiguration des Neo 17 für 1916,76€. Wer wiederum gerne selbst Hand anlegen will, kann natürlich auch auf 8GB RAM runtergehen und die SSD komplett entfernen.

Der Test von Notebookcheck zum 17-Zöller zeigt deutlich, was mit den Komponenten möglich ist, wenn sie nicht herstellerseitig ausgebremst werden. Hier eine kleine Übersicht der zu erwartenden Performance in bekannten Titeln:

1976085_1.jpg
Das WQHD-Panel kann also in den meisten Fällen sinnvoll genutzt werden, wenn auch natürlich nicht mit der maximalen Bildwiederholfrequenz.

Wo Lob ist, darf aber auch Kritik nicht fehlen. Ich zitiere aus dem Fazit:

Pro
+ viele Tuning-Möglichkeiten
+ individuelle Konfiguration
+ mechanische Tastatur
+ gutes WQHD-Panel
+ starke RTX 3070

Contra
- im 3D-Betrieb sehr laut (Overboost-Modus)
- kein Thunderbolt
- maue Webcam


Den Negativpunkt zur Laufzeit habe ich entfernt, weil das Neo 15 tatsächlich den größeren Akku mitbringt.

Einen Blick ins Innenleben sowie diverse Messungen gibt es im Video von Jarrod'sTech:



Zuletzt noch einmal detailliert die technischen Daten:

DISPLAY
  • 15.6" IPS | 2560×1440 px | 165 Hz | 350 cd/m² | 95 % sRGB | non-glare

PROZESSOR

  • AMD Ryzen 9 5900HX | 3,3 - 4,6 GHz | 8 Kerne/16 Threads | 16 MB Cache | 54+ W TDP

GRAFIKKARTE

  • NVIDIA GeForce RTX 3070 | 8 GB GDDR6 | 125 W TGP (+ 15 W Dynamic Boost) | dediziert
  • Anbindung Display: direkt oder per NVIDIA Optimus (MUX-Switch)
  • Anbindung HDMI, DP via USB-C: direkt
  • 2 externe Displays direkt ansteuerbar
  • VR Ready

ARBEITSSPEICHER

  • 2x DDR4 SO-DIMM, Dual Channel, bis zu 64 GB und 3200 MHz

MASSENSPEICHER

  • 2x M.2 2280 SSD via PCI Express 3.0 x4 (unterstützt RAID 0)

AUDIO
  • High Definition Audio
  • Stereo-Lautsprecher
  • Mikrofon mit Geräuschunterdrückung
  • THX Spatial Audio

TASTATUR
  • Optomechanische Tastatur mit RGB-Einzeltastenbeleuchtung, Nummernblock, N-Key-Rollover und Anti-Ghosting
  • Taktile Silent Switches mit 2 mm Hub- und 1 mm Schaltweg
  • Project-Aurora-kompatibel

TOUCHPAD
  • Microsoft Precision Glas-Touchpad, zwei integrierte Tasten

SCHNITTSTELLEN
  • 1x USB-C 3.2 Gen2 (DisplayPort 1.4: ja, G-SYNC-kompatibel | Power Delivery: nein)
  • 1x USB-A 3.2 Gen2
  • 2x USB-A 3.2 Gen1
  • 1x HDMI 2.1 (mit HDCP 2.3)
  • 1x Kopfhörerausgang
  • 1x Mikrofoneingang
  • 1x RJ45 Port 2,5 Gbit (LAN)
  • 1x Kartenleser (SD/SDHC/SDXC)
  • 1x Netzteilanschluss

KOMMUNIKATION
  • Realtek 2,5 Gbit LAN (RTL8125BG)
  • WLAN 802.11a/b/g/n/ac/ax + Bluetooth 5
  • HD Webcam (Windows Hello-kompatibel)

SICHERHEIT
  • Kensington Lock
  • TPM 2.0

NETZTEIL

  • 230 Watt (155 x 75 x 30 mm | 890 g inkl. EU-Stromkabel)

AKKU

  • wechselbarer 93 Wh Lithium-Polymer-Akku (intern verschraubt)
  • verschiedene Akku-Ladeprofile im Control Center wählbar

GEHÄUSE

  • Displaydeckel aus Aluminium
  • Displayrahmen, Ober- und Unterschale aus Kunststoff
  • Grip-Touch-Handballenauflage
  • 135° Display-Öffnungswinkel
  • Einhändiges Aufklappen
  • Taste zum Wechseln des Leistungsmodus

GEWICHT

  • ca. 2,1 kg

ABMESSUNGEN

  • 359,8 x 243 x 26 mm (B x T x H)

LIEFERUMFANG

  • Laptop (inkl. Akku), Netzteil, Treiber-CD/USB-Stick, Handbuch
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
47 Kommentare
Dein Kommentar