-70°
ABGELAUFEN
XMG P506 bei Amazon 18% rabattiert

XMG P506 bei Amazon 18% rabattiert

ElektronikAmazon Angebote

XMG P506 bei Amazon 18% rabattiert

Preis:Preis:Preis:1.465,58€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon gibt's im Moment ein XMG P506 in einer (in meinen Augen) vernünftigen Ausstattung zum guten Preis. Gerät kostet nachkonfiguriert im mySN.de Shop aktuell 1.777,00€. Die nächste NVIDIA-Generation steht vor der Tür, deshalb wohl auch der heftige Rabatt:

39,6cm (15,6 Zoll) Full-HD Non-Glare IPS
Nvidia GeForce GTX 970M 6 GB GDDR5 G-SYNC
Intel Core i7-6700HQ (2.60 - 3.50 GHz 6MB)
16 GB (2x8) SO-DIMM DDR4 RAM 2133MHz Samsung
250 GB SSD M.2 Samsung
1000 GB HDD SEAGATE 5400 (9,5mm)
Intel Dual Wireless m.2 AC 8260 BT
Tastatur DE beleuchtet
Microsoft Windows 10 Home 64-Bit

Fazit aus dem Notebookcheck-Test:

Obwohl das XMG P506 nicht frei von Schwächen ist, gehört der 15-Zöller zu den besten und vor allem kompaktesten Gaming-Laptops auf dem Markt. Eine Luxus-GPU und eine Quad-Core-CPU in einem Chassis unterzubringen, das nur 2,6 Kilogramm wiegt und weniger als drei Zentimeter dick ist, gelingt nicht jedem Hersteller so gut. Manche Konkurrenten werden schon im Idle-Betrieb relativ laut und warm. Das Kühlsystem des XMG P506 gerät erst bei starker Last an seine Grenzen.

Allgemein wirkt das Gerät sehr durchdacht. Sei es nun die Anschlussmenge oder die beleuchtete Tastatur. Das Soundsystem und das Touchpad sind ebenfalls von überdurchschnittlicher Qualität. Lob gibt es auch für das IPS-Panel und die zahlreichen Features (allen voran G-Sync). Individualisten und Upgrade-Fans werden über den Konfigurator und die Möglichkeit jubeln, zwei M.2-SSDs zu verbauen (1x mit PCIe oder NVMe).

notebookcheck.com/Tes…tml

3 Kommentare

Die nächste NVIDIA-Generation steht vor der Tür, deshalb wohl auch der heftige Rabatt

Naja. Kann schon sein. Aber der Preis ist auch einfach gesalzen, das wird man sonst kaum los: der Zugewinn an Leistung wird immer geringer (pro €) und nur noch Wenige nehmen so viel Geld für einen Laptop überhaupt in die Hand.

Ich habs grad selber gemerkt beim sporadischen Suchen, dass es nicht besonders einfach ist, aber ein Vergleichspreis, wenn auch nur ein ähnliches Modell, wäre schon hilfreich, wenn du hier nicht bei Null Kelvin landen möchtest

[quote=ValarMorghulis]



Aber nicht im Mobilen Sektor. Sehr gute Hardware für den Preis. Ist halt ein Laptop, kann man nicht mit Towern vergleichen. Finde das Angebot sehr gut. Top

Die nächste NVIDIA-Generation steht vor der Tür, deshalb wohl auch der heftige Rabatt

Schön, dass du dich extra für diesen Kommentar hier auf mydealz angemeldet hast. Das mit dem Zitieren üben wir dann bei Gelegenheit nochmal, das mit dem Informationsgehalt besser auch noch...
Im August soll es wohl soweit sein. Nvidia wird neue auf Pascal basierende Grafikkarten (siehe unsere Architekturbeschreibung) für Notebooks vorstellen. Derzeit sieht es so aus, als könnte sich dies rund um die Gamescom abzeichnen.

Davon ab habe ich den Dealersteller zitiert. Aber naja. Senf ist Senf und was raus muss muss raus, ne? Top

Zum Laptop: die Zusammenstellung der Komponenten ist überaus homogen und hochwertig. Da der Preis aber schon auf die 1500 zugeht, find ich das in Summe zu teuer, auch wenn man hier alles dabei hat inkl. 6GB-Version der 970.
Wird aber wahrscheinlich genau deshalb eher teurer denn günstiger sein: gerade bei Clevos ist nachrüsten ja kein Problem und je nach Anbieter deutlich günstiger, als alles fertig von der Stange zu kaufen.
Gerade aber auch im Hinblick auf Pascal sollte da noch etwas Luft nach unten drin sein, schätze ich. Mal abwarten was der August bringt ^^

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text