82°
ABGELAUFEN
Xoro 9716DR 9,7" Tablet - Retina - 16 GB für 179€ & 1x Xoro 9718DR für 179€

Xoro 9716DR 9,7" Tablet - Retina - 16 GB für 179€ & 1x Xoro 9718DR für 179€

ElektronikComtech Angebote

Xoro 9716DR 9,7" Tablet - Retina - 16 GB für 179€ & 1x Xoro 9718DR für 179€

Preis:Preis:Preis:179€
Zum DealZum DealZum Deal
Aktuell bei comtech zu haben.

Preisvergleich:
idealo: 197,99 @ eBay


Versandkostenfrei über Vorkasse oder Amazon Payments

OS: Android 4.1 Jellybean
Prozessor: ARM Cortex A9 ( 1.600 MHz ) Dual Core
ROM: 16 GB (erweiterbar bis 64gb)
RAM: 1 GB
Display: 9,7" kapazitives Touch Display
Auflösung: 2.048 x 1.536 Pixel
Akku: Li-Polymer - 10.000 mAh
Kamera: 2x 2 MP

Testberichte.de vergibt die Note Sehr gut mit 1,3

Für den Preis meiner Meinung nach ein sehr gutes 9,7" Tablet mit erstklassiger Auflösung und starkem Akku.

Qipu nicht vergessen. 2%



Ausserdem hab ich noch einmal den größeren Bruder bei notebooksbilliger.de gefunden.
Xoro Pad 9718DR - baugleich zum 9716 aber mit 2 GB statt 1 GB RAM.

Noch genau 1 mal in weiß bei notebooksbilliger.de vorhanden:
notebooksbilliger.de/xor…4e4

Sobald das weg ist editier ich den Titel.

Preisvergleich 9718DR:
idealo 228,90 €

Beliebteste Kommentare

kauf irgend wer nach dem nook hd+ ein anderes tablet?

24 Kommentare

Kleiner Nachtrag für potentielle Käufer.
Das Tablet lässt sich mit diesem Tool rooten:
xoro.tv/ind…466

Bei Custom Roms scheint ihr nicht auf speziell fürs Xoro veröffentlichte angewiesen zu sein, sondern könnt alle Roms für den Rockchip RK3188 benutzen. Kurze Google Suche hat schonmal einige gezeigt, inkl Android 4.2.2

ui die notebooksbilliger bewertung hört sich aber fies an....

brewmaster

ui die notebooksbilliger bewertung hört sich aber fies an....



Da ist doch nur eine Oo

"Von: Daniel
22.08.2013 19:24
Top Tablet für wenig Geld

Hab mir das Tablet gekauft und bin sehr zufrieden.
Stabil, schnell, leise, super Auflösung mit sehr guter Verarbeitung.
Das einzigste was mir aufgefallen ist
-Akku hält bei spielen etc nicht besonders lang, aber ausreichend.
- wird bei auslastung sehr warm an der abdeckung

So kann ich das Tablet jeden empfehlen der eine gute Qualität für wenig geld will.

Top preis leistung"

Edit: Ahhh mein Fehler. Das hier ist die Comtech Rezension für das 9716.

ähhhm....nein.

"Bewertung für: XORO PAD 9718 DR Retina 24,6cm 9.7"-Tablet PC (4:3, Android 4.1, 2GB RAM, 16GB Flash, WiFi) - weiß

Beim Auspacken kommt einem gleich der Typische China Geruch entgegen, das erste was unangenehm auffält, trotzdem war ich sehr gespannt bis ich das Tab 20 in Betrieb hatte und endlich geschafft habe mich ins WLAN einzuloggen.. IP-Adresse per DHCP beziehen? Fehlanzeige.. Ich frage mich woher die Testergebnisse stammen, das Tablet reagiert extrem träge und der Touscreen fühlt sich an als ob man seine Finger auf Schleifpapier bewegt. Der Touchscreen meines erstens Android Handys ( HTC Hero) funktioniert weitaus besser. Ich wollte zu meinem Nexus 7 Tab noch ein größeres zum Fotos kucken und habe die beiden ausgiebig verglichen, das Fazit ist das Xoro Tab ist einfach unglaublich schlecht, Sysinfo zeigt zwar die inneren Werte an die auch bei den Technischen Daten angegeben wurden aber ich glaube eher das dort getrickst wurde und ganz andere Chips verbaut sind, jeder Benchmark war einfach miserabel. Hauptgrund für das Tab war die Hohe Auflösung, ich habe ein 4k Youtube Video auf beiden Tabs parallel laufen lassen, auf dem Nexus Tab sah das Bild einfach gigantisch aus, auf dem Xoro Tab konnte man aus 20cm Entfernung ganz klar Pixel sehen und Unschärfen erkennen, wie kann das sein bei der Auflösung?
Der interne Speicher ist so Formatiert (FAT?) das man keine Dateien die größer als 4GB auf das Tab kopieren kann, also einen HD-Film darauf kopieren -> Fehlanzeige!
Laden per USB vom PC aus funktioniert auch nicht, das ist nur möglich mit dem klobigen Netzteil das mitgeliefert wird und auch keinen USB-Anschluss besitzt.
Webcam ist ebenfalls sehr träge und liefert schlechte Ergebnisse.

AnTuTu Benchmark v3: 9676 Points - mein Nexus 13716

Die Betriebszeit sollte auch nach unten korrigiert werden, 6-8 Std sind eher realistisch als die angegebenen 12 Stunden oder zumindest dazu geschrieben werden das dieser Wert der Idlewert ist! Würde man von 8 Std nicht 2 Std rein damit verbringen zu warten bis irgendwas geöffnet oder geladen wird anstatt produktiv zu Arbeiten wären es wohl effektiv nur 5 Std Lauzeit.

Der Hersteller gewährt auf das Xoro PAD 9718DR einen Garantiezeitraum von einem Jahr, auf den Akku nur 6 Monate.

Wer ein Tablet will das erst mit 1-2 Sekunden Verzögerung reagiert, ständig laagt und bei jedem Appstart hängt sollt zugreifen, jedem anderen Rate ich dringend vom Kauf dieses Gerätes ab!"

möchte dir gar nicht deinen deal schlecht machen, preis und specs waren sehr verlockend, nur killt so eine bewertung dann mein kaufverlangen halt doch.

brewmaster

möchte dir gar nicht deinen deal schlecht machen, preis und specs waren sehr verlockend, nur killt so eine bewertung dann mein kaufverlangen halt doch.



Haha keine Sorge ich produzier das Teil nicht

Es gibt zu jedem Artikel gute und schlechte Rezensionen. Jeder, der gern bei Amazon einkauft wird das schon beobachtet haben. Ich kenne das Tablet auch nur als Geheimtipp aus anderen Foren und hab ebenso viel gutes wie schlechtes gehört. Muss wie immer jeder selbst wissen ob er es haben will oder nicht, ich verdiene daran keine Mark

Bezüglich der Rezension:

TS ist wie Schleifpapier -> angebrachte mitausgelieferte DS-Folie entfernen

Pixelbildung bei 4K Video -> Pad vermutlich nicht im HD Modus gewesen

Schlechte Performance & WLAN Probleme -> alte Stockfirmware installiert, entweder updaten oder CFW nutzen

Da ist vermutlich eine Mali 400 verbaut die kommt schon mit FHD nicht richtig klar 2.048 x 1.536 Pixel könnt ihr da total vergessen!

kauf irgend wer nach dem nook hd+ ein anderes tablet?

simons700

Da ist vermutlich eine Mali 400 verbaut die kommt schon mit FHD nicht richtig klar 2.048 x 1.536 Pixel könnt ihr da total vergessen!



Immerhin ist es ein Mali 400MP4, also vier Mali 400er Kerne. Und FullHD ist für einen RK3066 überhaupt kein Problem. Der RK3066 ist einer der besten Dualcore Chips.
Das soll nicht heißen das Tablet wäre besonders toll, das Soc ist aber brauchbar und von Schrott weit entfernt.

zunami

kauf irgend wer nach dem nook hd+ ein anderes tablet?



Der RK3066 ist schneller als der OMAP4470. Der Unterschied ist nicht dramatisch, aber immerhin :D.
Trotzdem ist der Nook HD+ natürlich nicht zu schlagen.

Retina und dann nur A9 Prozessor - keine gute Kombi, bestimmt sehr träge das Ganze

3G?

denisman

Kleiner Nachtrag für potentielle Käufer.Das Tablet lässt sich mit diesem Tool rooten:http://www.xoro.tv/index.php?page=Thread&threadID=9466Bei Custom Roms scheint ihr nicht auf speziell fürs Xoro veröffentlichte angewiesen zu sein, sondern könnt alle Roms für den Rockchip RK3188 benutzen. Kurze Google Suche hat schonmal einige gezeigt, inkl Android 4.2.2



Das Teil hat RK3066 Dualcore und nicht den RK3188 Quadcore!

Aus genau diesem Grund würde ich es auch nicht empfehlen...
Lieber ein paar Euro mehr drauf legen und ein Pipo M6 holen

denisman

Kleiner Nachtrag für potentielle Käufer.Das Tablet lässt sich mit diesem Tool rooten:http://www.xoro.tv/index.php?page=Thread&threadID=9466Bei Custom Roms scheint ihr nicht auf speziell fürs Xoro veröffentlichte angewiesen zu sein, sondern könnt alle Roms für den Rockchip RK3188 benutzen. Kurze Google Suche hat schonmal einige gezeigt, inkl Android 4.2.2


Gut, dass du das geschrieben hast. Auf Grund von den angegebenen AnTuTu-Werten habe ich mir gedacht, dass es eigentlich nur ein RK3066 sein kann. In Anbetracht von nur etwas über 9000 Punkten in AnTuTu bezweifel ich auch, dass der mit 1,6 Ghz läuft. Würde da ehr von ~1,4 Ghz ausgehen.

Huch da hab ich mich wohl verlesen. Auf xoro.tv hieß es, dass auch RK 3188 Roms darauf laufen also hab ich es gleich angenommen

Edit: Und ich sehe gerade dass alle 9716er und das 9718 verkauft sind also ABGELAUFEN

elmo

Retina und dann nur A9 Prozessor - keine gute Kombi, bestimmt sehr träge das Ganze



Nur A9? Der A9 ist schneller als A5-A8 bei gleicher Taktfrequenz und es gibt auch Tablets mit hochauflösendem Display, die langsamere CPUs verwenden. Solange die Grafikeinheit gut genug ist, gibt es da keine Probleme.

LarryDavid

Nur A9? Der A9 ist schneller als A5-A8 bei gleicher Taktfrequenz und es gibt auch Tablets mit hochauflösendem Display, die langsamere CPUs verwenden. Solange die Grafikeinheit gut genug ist, gibt es da keine Probleme.



Meiner Erfahrung nach ist die Kombination Dualcore+Retina einfach nicht mit einer akzeptablen Performance kombinierbar. Die Grafikeinheit kann da auch nicht alles übernehmen. Und nur weil es Tablets gibt die die sogar nen schwächeren CPU+Retina nutzen, heißt es noch lange nicht, dass dieses auch Sinn macht bzw. komfortable nutzbar ist.

LarryDavid

Nur A9? Der A9 ist schneller als A5-A8 bei gleicher Taktfrequenz und es gibt auch Tablets mit hochauflösendem Display, die langsamere CPUs verwenden. Solange die Grafikeinheit gut genug ist, gibt es da keine Probleme.



Es gibt da ein gewisses Unternehmen aus Cupertino, das Marktführer im Bereich "Retina-Tablets" ist und nichts anderes verbaut als Dualcore SoCs ;). Selbst die neueste Generation, die letzten Monat vorgestellt wurde, hat nur zwei Kerne.

elmo

Meiner Erfahrung nach ist die Kombination Dualcore+Retina einfach nicht mit einer akzeptablen Performance kombinierbar. Die Grafikeinheit kann da auch nicht alles übernehmen.


Dann hast du wohl nicht genug Erfahrung. Quadcore ist nicht automatisch besser als Dualcore. Ein quad A5 ist beispielsweise in der Praxis kaum schneller als ein dual A9 bei gleicher Frequenz, eher langsamer. Und was die Performance bei hochauflösenden Displays angeht, spielt die CPU in der Tat nur eine untergeordnete Rolle. Bei sauberer Programmierung der Apps kommt es mehr auf die Leistung der GPU an, insbesondere der 2D-Funktionen, die fürs Zusammenbauen (Compositing) der 2D-Grafiken/Fenster benötigt werden. Gute SoCs haben sogar dedizierte 2D GPUs nur fürs Compositing.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text