21°
ABGELAUFEN
XPD Motorradstiefel XP3-S, Schwarz/Rot, 40 WHD sehr gut // Idealo 189€
XPD Motorradstiefel XP3-S, Schwarz/Rot, 40   WHD  sehr gut  // Idealo 189€

XPD Motorradstiefel XP3-S, Schwarz/Rot, 40 WHD sehr gut // Idealo 189€

Preis:Preis:Preis:77,34€
Zum DealZum DealZum Deal

  • XPD XP3-S ist die schnellste und bequemste Stiefel im XPD Welt.
    Die Entwicklung in der "3" -Serie, diese Rennschuh ist ideal für
    mittlere bis hohe Sportfahrer.


  • Verfügbar in vier verschiedenen Farben. CE EN13634 / 02
    zertifiziert: obere Abriebfestigkeit der Stufe 1 und der oberen
    Schneidwiderstand der Stufe 1.

5 Kommentare


Gebrauchte Schuhe, weiß nicht so recht.

Wer kauft dann schon gebrauchte Socken??

Preis dennoch ok, wers haben will, dann gut.

Blauer_Eselvor 8 m

Gebrauchte Schuhe, weiß nicht so recht.Wer kauft dann schon gebrauchte …Gebrauchte Schuhe, weiß nicht so recht.Wer kauft dann schon gebrauchte Socken??Preis dennoch ok, wers haben will, dann gut.



haha schon weg

Blauer_Eselvor 58 m

Gebrauchte Schuhe, weiß nicht so recht.Wer kauft dann schon gebrauchte …Gebrauchte Schuhe, weiß nicht so recht.Wer kauft dann schon gebrauchte Socken??Preis dennoch ok, wers haben will, dann gut.



Gebraucht: "sehr gut" ... heißt bei WHD so viel, dass der Kunde damit maximal eine halbstündige Probefahrt gemacht und sie dann zurückgeschickt hat.

Klar, muss jeder für sich entscheiden, aber ist Stiefeln, die man selbst nur mit dicken Socken anzieht, wohl zu verkraften.
Ich glaub, deine eigenen stinken nach 2 Wochen Benutzung schon mehr, ist dann eben nur deine Käsemauke.

Unterm Strich ists wohl aber trotzdem unhygienischer, sich ein gebrauchtes Auto/Motorrad zu kaufen, als beim WHD im Zustand "sehr gut" zuzuschlagen.

Forza-RWEvor 9 m

Gebraucht: "sehr gut" ... heißt bei WHD so viel, dass der Kunde damit …Gebraucht: "sehr gut" ... heißt bei WHD so viel, dass der Kunde damit maximal eine halbstündige Probefahrt gemacht und sie dann zurückgeschickt hat.Klar, muss jeder für sich entscheiden, aber ist Stiefeln, die man selbst nur mit dicken Socken anzieht, wohl zu verkraften.Ich glaub, deine eigenen stinken nach 2 Wochen Benutzung schon mehr, ist dann eben nur deine Käsemauke.Unterm Strich ists wohl aber trotzdem unhygienischer, sich ein gebrauchtes Auto/Motorrad zu kaufen, als beim WHD im Zustand "sehr gut" zuzuschlagen.




WHD sehr gut, weiß Amazon ob der Träger keine Schweißfüße hatte??, Nein das weiß er nicht. Ich kenne Leute die man keine Schhe ausziehen darf, denn dann hauts dich um, ohne Scheiß. Die schlafen auch noch mit ihren Stinkesocken.

Keiner weiß, was da los war.
Und der Vergleich mit einem gebrauchten Motorrad ist ja wohl ein Witz, oder? Das spritz ich ab mit dem entsprechenden Reiniger, die Schuhe innen kannst du aber nicht abspritzen. Jeder hat seine eigene Darstellung, aber bei Schuhen hört sich der Spaß bei mir auf. Socken kann man noch waschen, aber bei 30 Grad geht auch keine Bakterie kaputt.

Blauer_Eselvor 21 m

WHD sehr gut, weiß Amazon ob der Träger keine Schweißfüße hatte??, Nein das …WHD sehr gut, weiß Amazon ob der Träger keine Schweißfüße hatte??, Nein das weiß er nicht. Ich kenne Leute die man keine Schhe ausziehen darf, denn dann hauts dich um, ohne Scheiß. Die schlafen auch noch mit ihren Stinkesocken.Keiner weiß, was da los war.Und der Vergleich mit einem gebrauchten Motorrad ist ja wohl ein Witz, oder? Das spritz ich ab mit dem entsprechenden Reiniger, die Schuhe innen kannst du aber nicht abspritzen. Jeder hat seine eigene Darstellung, aber bei Schuhen hört sich der Spaß bei mir auf. Socken kann man noch waschen, aber bei 30 Grad geht auch keine Bakterie kaputt.



Die Mitarbeiter bei Amazon bewerten den Gesamtzustand der Retoure, die auch einen Geruchstest einschließen wird.
Entsprechend des jeweiligen Urteils kommt es dann im angegebenen Zustand wieder in den Verkauf.

Ich glaub, dir ist (insb. bei Klamotten) gar nicht bewusst, wie oft du bei angeblicher Neuware Sachen bekommst, die schon mal jemand (oder mehrere) kurz anhatten. Bei den meisten Händlern wird das direkt umverpackt und als "neu" verkauft ... ganz ohne WHD ^^
Ist im lokalen Bekleidungsgeschäft / Schuhladen nichts anderes.

Hier wurden die Stiefel über 100 € unter Vergleichspreis/Bestpreis angeboten, weil sie schon mal kurz getragen wurden.
Probieren kann mans also durchaus ... solltest du bei Lieferung feststellen, dass sie stinken (was ich bezweifle), kannst du sie kostenlos zurückschicken.

Reinigen kannst du die Schuhe im Zweifel auch, auch von innen - bspw. mit Helmpolsterreiniger oder schlichtweg mit Teppichschaum/Polsterschaum.

Dass du im 30-Grad-Waschgang nichts gegen geruchsbildende Bakterien ausrichtest, ist richtig.
Kenne aber auch keinen, der Socken (sofern er sie nicht aus Bequemlichkeit zusammen mit empfindlichen Wäschenstücken in die Trommel packt), bei diesen Temperaturen wäscht ^^

Was spricht bei Unterwäsche gegen 40 oder 60 Grad?

Für die Problematik bei 30 Grad gibts übrigens Hygienepulver/Hygienespüler
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text