Xtreamer Prodigy Full 3D Mediaplayer mit Android und Realtek 1186 für 174,92 € (inkl. Versand)
120°Abgelaufen

Xtreamer Prodigy Full 3D Mediaplayer mit Android und Realtek 1186 für 174,92 € (inkl. Versand)

25
eingestellt am 29. Dez 2011
Soeben bei meiner täglichen 3D-Mediaplayer-Preisrecherche entdeckt.
Der nächste Preis im Netz fängt laut gh.de bei 204 € (inkl. Versand) an:
geizhals.at/deu…631

Es handelt sich um einen der noch sehr selten zu findenden Full-3D-Mediaplayer, also nicht nur SBS-3D, wie es ja jeder Player können sollte.
Zur Beschreibung erlaube ich mir den Angebotstext aus gh.de zu kopieren, da der Player grundsätzlich alles abspielen kann und dies nur der Form halber erwähnt werden sollte:

Prozessor: Realtek 1186, 750MHz • Speicher: 512MB DDR3 • Video-Formate: AVI, MKV, TS, TP, TRP, M2TS, MPG, MP4, MOV, M4V, VOB, ISO, DVD-ISO, IFO, DAT, WMV, ASF, RM, RMVB, BD-ISO • Video-Codecs: MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4 SP/ASP/AVC, (H.264 | x264), XviD, DivX, WMV9 (VC-1), RealVideo 8/9/10 (up to 720P) • Audio-Formate: MP3, MP2, WMA, AAC, FLAC, WAV, OGG Vorbis, PCM, LPCM, MS-ADPCM, LC-AAC, HE-AAC, COOK, RA-Lossless • Foto-Formate: JPEG, HD JPEG, BMP, GIF, TIF, PNG • Untertitel: SRT, SMI, SSA, IDX/SUB, SUB • Playlist: keine Angabe • Video-Anschlüsse: HDMI 1.4, Composite, Komponenten • Audio-Anschlüsse: Digital (Optisch, Koaxial), Analog (Stereo) • zusätzliche Anschlüsse: Gb LAN, WLAN 802.11bgn, USB 3.0, 2x USB 2.0 (Host), Card reader (SD/SDHC/MMC/MS/MSPro) • Auflösung: bis zu 1920x1080p • Lüfter: 50mm • Festplatte: optional, 3.5", SATA II • Abmessungen: 251x242x66mm • Gewicht: keine Angabe • Besonderheiten: 3D-Unterstützung (RealD), inkl. Fernbedienung, Android 2.2 (Froyo)


Nach meinem Kenntnisstand gibt es leider noch immer Bugs in der Firmware, die aber nach und nach wohl ausgebessert werden.
Die ernstzunehmenden Mitbewerber (die ohne Aufwand zu bekommen sind) lauten:
Iconbit XDS1003D --> zB bei Meinpaket mit 17% Gutschein für ähnliches Geld
Iconbit XDS73D
HiMedia 900b und 900c (wenn er denn mal kommt; mit 2 HDMI-Ausgängen) --> zB bei Futeko.com (aus UK)
Egreat R300 und R200s

Interessant ist, dass man AKTUELL noch Firmwareversionen anderer Hersteller flashen kann (zB Iconbit-Firmware auf dem Prodigy). Somit kann man sich das "schönste" Gerät aussuchen und die "beste" Firmware nutzen.

Aussagekräftiger Thread im HiFi-Forum:
hifi-forum.de/ind…503

Die 3 schlechten Rezensionen bei Amazon sind auf den noch verbesserungswürdigen Softwarestand zurückzuführen.
Mit diesen Schwächen kämpfen aktuell aber noch alle Mitbewerber. Ich gehe davon aus, dass folgende Updates für nennenswerte Verbesserungen sorgen werden. Leider gibt es aktuell (fast) keine Alternative rel. kostengünstig Full3D auf seine Wiedergabegeräte zu zaubern, wenn man ein größeres 3D-Softwarepaket besitzt. 3D-BluRay-Player nat. ausgenommen.

25 Kommentare

naja geht so der presi kostet bei denen fast genausoviel

http://shop.xtreamer.net/products/Xtreamer-Prodigy.html

Verfasser

JohnDoe42

ehm cold?http://www.xtreamer.net/xtreamer-prodigy-upgraded/



Zum dort genannten Preis hättest du Recht. Leider kommen dort noch Versand und Zoll-Geb. hinzu. Zudem enorme Wartezeit, da das Teil aus China (oder Thailand?) verschickt wird.
Zitat aus der Anzeige:
Estimated Price in Europe: 202 € + Shipping

JohnDoe42

ehm cold?

Das scheint ein Netto-Preis, zu dem noch MwSt, Zoll und 35€ Versand kommen.

Kriegst ein hot weil die deal beschreibung gut gemacht ist ^^

Die Bewertungen bei Alternate sind aber auch alles andere als positiv ausgefallen - Support von der Firma Xtreamer gleich null, ist halt etwas für "bastelfreaks".

alternate.de/htm…96/?

Dort den Reiter "Bewertungen" anklicken.

Übrigens gibt es den gerade aktuell bei ZackZack:

zack-zack.com/htm…065

Allerdings minimal teurer als bei der Schwesterfirma Mix

Nie wieder ein Produkt von Xtreamer...

xtreamer ist jetzt wirklich nicht so der Knaller, aber wer eine andere FW flasht kann auf die ja pfeiffen. Ich finde es gut das der Zug 3D Mediaplayer endlich mal ins rollen kommt.

HP

Deal-Jäger

Ich warte noch bis der Preis meinen Vorstellungen entspricht ^^.

Search85

Ich warte noch bis der Preis meinen Vorstellungen entspricht ^^.

Ich würde lieber warten bis die Software den Vorstellungen entspricht :-)

Deal-Jäger

Naja die android software soll buggy sein aber mich intressiert nur die hardware für 150 werde ich mir den xtreamer prodigy kaufen wenn es soweit ist.ich hab die userberichte auch gelesen :{.

Sehr spezielle Fragen, aber vielleicht weiß einer das ja:

Unterstützt die "neue" Generation an Mediaplayern "H.264 10-Bit"?

Und können die inzwischen echte native Untersützung von SSA/ASS Untertiteln? Die ganzen bisherigen Player haben den Kram immer intern in SRT oder andere "schlechtere" Formate umgewandelt und dann dargestellt, was manchmal problematisch war.

Achtung, das ist der Prodigy, nicht der Prodigy 3D !!
Es gab da noch ein Hardware - Upgrade.

Der normale Prodigy wohl kann KEIN 3D und so.

Generell würd ich von Xtreamer Abstand nehmen, schon viele schlechte Erfahrungen gemacht (Xtreamer defekt, jetzt keine Updates mehr obwohl versprochen und Etrayz abgeraucht und hat meine Platten inkl. Daten zerhauen) Der Support ist unter aller Sau !

Den gibts bei Zack Zack auch gerade.


Verfasser

Das höre ich nun wirklich zum allerersten mal und würde dich bitten, dies durch eine verlässliche Quelle zu beweisen!
Nach meinem Kenntnisstand, und ich beschäftige mich schon etwas länger mit den Teilen, gibt es nur ein einziges Prodigy-Modell und das KANN 3D!

Selbst auf xtreamer.net ist NICHTS von 2 verschiedenen Modellen zu lesen.

Und das ZackZack-Angebot hat bereits firstbebu gemeldet! Anscheinend selber Laden...


d1dd1

Achtung, das ist der Prodigy, nicht der Prodigy 3D !!Der normale Prodigy kann KEIN 3D und sonst fehlt auch einiges.Generell würd ich von Xtreamer Abstand nehmen, schon viele schlechte Erfahrungen gemacht (Xtreamer 2x defekt, jetzt keine Updates mehr obwohl versprochen und Etrayz abgeraucht und hat meine Platten inkl. Daten zerhauen)Den gibts bei Zack Zack auch gerade.



Es ist der Prodigy verlinkt. Der Prodigy 3D hat 512 MB DDR3 Speicher.

Auch der Chipsatz ist beim Prodigy Realtek 1185. beim Prodigy 3d ist der Chipsatz Realtek 1186

Schau mal auf der Startseite, in dem Bild wo der Prodigy beworben wird steht oben links "We upgraded the hardware specs". Ich finde gerade nicht mehr wo ich das gelesen habe aber die erste Serie soll wohl Probleme mit der 3D Wiedergabe haben. Wenn ich die Quelle noch finde poste ich sie hier

Finde die Seite nicht mehr aber hier im Forum schreibts auch jemand:
xtreamer-forum.de/vie…0b8

Der 1185 kann wohl kein 3D.

Das ist Kundenverarsche seitens Xtreamer. Das dürfte auch die letzten Fans verjagen.

In den Produktbeschreibungen und Specs bei Zack Zack (Alternate) und hier steht zwar nix von 3D, trotzdem ist es irreführend weil der Hersteller das fast gleichnamige Modell mit 3D bewirbt

Verfasser

Der Realtek 1185 sollte, so mein Kenntnisstand (wie im HiFi-Forum bestätigt), ursprünglich eingebaut werden (Stand Feb. 2011, erste Produktvorstellung). Als es aber dann zu monatelangen Verschiebungen kam, wurde letztendlich der 1186 genommen und alle Prodigy damit produziert (Auslieferung ab Oktober 2011).
Ich bin mir sehr sicher, dass kein einziger öffentlich verkaufter Prodigy mit 1185er Chipsatz im Umlauf ist und auch nicht von den beiden Shops verkauft wird.

Die von dir aufgeführte Quelle sagt nichts aus, da es lediglich eine Vermutung eines "Namenlosen" ist.

Ich lasse die Beschreibung daher vorerst wie sie ist.

Warum wird dann in beiden Produktbeschreibungen nichts von 3D-Fähigkeit erwähnt ? Wäre doch ein super Kaufargument

Hallo,
sind die Western Digital TV HD (Live Media Player) Boxen nicht mehr empfehlenswert ? Ich dachte, daß neben dem Popcorn Hour die WD HD Geräte am besten sind, vor allem wegen des Supports.
Oder lohnt das alles nicht, weil moderne HDTV Fernseher die 1080p-mkv-Abspielfähigkeit über USB schon haben ?

Prenzlauer_Berg

Oder lohnt das alles nicht, weil moderne HDTV Fernseher die 1080p-mkv-Abspielfähigkeit über USB schon haben ?


Darauf würde ich nicht verlassen.
Erst an Weihnachten erlebt:
Eltern kaufen sich einen neuen Fernseher, Samsung, ca 1500€
Der Sohnt kommt mit seiner Festplatte, wo er die Videos von seiner Digicam (Panasonic, ca. 500€) kopiert hat.
Ergebnis: TV spielt die Videos nicht ab.
Mein Xtreamer (V1) hatte damit keine Probleme...

Also gerade was MKV angeht zicken viele aktuelle TV-Modelle immer noch. AVI können mittlerweile fast alle (XVid, DivX). Auch bei so Feinheiten wie der Auswahl einer Tonspur bei mehrsprachigen Quellen hapert es bei den meisten TVs.

ok, danke

Falls wirklich jemand so ein Ding kauft, bitte berichten !

absolut unbrauchbar...leider. Hab meinen wieder zurückgeschickt und mir den HD900B bestellt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text