-140°
ABGELAUFEN
XXXL Einrichtungshaus: bis zu 29% auf Möbel und Küchen, 39% auf Gartenmöbel

XXXL Einrichtungshaus: bis zu 29% auf Möbel und Küchen, 39% auf Gartenmöbel

Home & Living

XXXL Einrichtungshaus: bis zu 29% auf Möbel und Küchen, 39% auf Gartenmöbel

Vom 28.2. bis zum 7.3. gibt es 19% auf Möbel, Küchen und Matratzen und zusätzlich 10% Extrarabatt auch auf reduzierte Artikel. Wer gekennzeichnete Gartenmöbel kauft, spart nochmal zusätzlich 10%.

Das Angebot gilt für Mitarbeiter bestimmter Unternehmen, kann aber mit dem verlinkten Berechtigungsschein von jedem Kunden genutzt werden.

11 Kommentare

eher gutscheine

Und vorher wurde alles um 300 % erhöht. Diese pauschale Angabe von Rabatten gerade bei einem Möbelhaus halte ich für schwierig.
Ich komme irgendwie immer nach einem Kauf aus dem Möbelgeschäft und fühle mich verarscht

Wenn ich das Kleingedruckte dazu lese, wird´s von Sekunde zu Sekunde kälter.

1) Gültig bei Neuaufträgen für Möbel, Küchen und Matratzen. Ausgenommen: Aktuelle Werbe-Angebote (s. a. www.xxxlshop.de), „Bestpreis“-Artikel, Natur- und Kunststeinarbeitsplatten, Gutscheinkauf, Produkte auf
Hochzeits-, Tauf- und Babytischen, Artikel der Abteilungen Wohnen Exklusiv, Ambia Home, Junges Wohnen und Garten, Produkte der Firmen Aeris, Airline by Metzeler, Ambiente, Anrei, b-collection, Bacher, Belly Button
by Paidi, Black Label by W. Schillig*, CS Schmal, D-Sign, Ekornes*, Hasena, Henders & Hazel, Jensen, Joop! Living, Klöber, Leander, Leonardo Living*, Liebherr, Miele, Moll, Mondo, Musterring, Natuzzi, Nicol, now! by
Hülsta, Paschen, Pekodom, Pieper, Rolf Benz, Ronald Schmitt, Schönbuch*, SieMatic*, Smedbo, Spectral, Stokke, Team 7*, Tempur, Valmondo und WK Wohnen*. Der Rabatt entspricht dem MwSt.-Anteil des jeweiligen
Kaufpreises (Minderung 15,96 %). Der geminderte Betrag ist Grundlage für die auf dem Kassenbon ausgewiesene MwSt. (Keine Erstattung der ausgewiesenen MwSt. möglich). Keine weiteren Konditionen möglich, die über die 10 % Extrarabatt-Aktion hinausgehen. Abholpreis ist Basis für alle Abschläge. Gültig bis mindestens 07.03.2015. *Nur in einigen ausgesuchten Filialen erhältlich.
2) Gültig bei Neuaufträgen für Möbel, Küchen und Matratzen. Ausgenommen: Aktuelle Werbe-Angebote (s. a. www.xxxlshop.de), „Bestpreis“-Artikel, Bücher, Glas-, Natur- und Kunststeinarbeitsplatten, Artikel der
Abteilungen Wohnen Exklusiv, Ambia Home, Junges Wohnen und Garten, Produkte der Firmen Aeris, Airline by Metzeler, Ambiente, Anrei, b-collection, Bacher, Black Label by W. Schillig*, de Sede, Draenert, CS Schmal,
D-Sign, Ekornes*, Hasena, Henders & Hazel, Homes, Hülsta, Jensen, Joop! Living, Klöber, Leonardo Living*, Liebherr, Miele, Moll, Mondo, Musterring, Natuzzi, Nicol, now! by Hülsta, Paschen, Pekodom, Pieper, Rolf Benz,
Ronald Schmitt, Schönbuch*, SieMatic*, Smedbo, Spectral, Team 7*, Tempur, Valmondo und WK Wohnen*. Keine weiteren Konditionen möglich, die über die 19 %-MwSt.-Aktion hinausgehen. Keine Barauszahlung. Gültig
bis mindestens 07.03.2015. *Nur in einigen ausgesuchten Filialen erhältlich.
3) Gültig nur bei Neuaufträgen und für gekennzeichnete Gartenmöbel. Nicht gültig für in den Filialen als „Bestpreis“ gekennzeichnete Artikel. Inkl Barzahlungsrabatt. Alle Abschläge beziehen sich auf den Abholpreis.
Nicht im Online Shop einlösbar. Keine Barauszahlung möglich. Aktion gültig bis mindestens 07.03.2015.

Jo, die Gutscheine bekomme ich auch jeden Monat - die gelten eigentlich für nix.

goalkeeper

Und vorher wurde alles um 300 % erhöht. Diese pauschale Angabe von Rabatten gerade bei einem Möbelhaus halte ich für schwierig. Ich komme irgendwie immer nach einem Kauf aus dem Möbelgeschäft und fühle mich verarscht



Wobei ich bei Höffner letzte Woche einen guten Deal machen könnte.

Auf den guten Angebotspreis habe ich noch mal 200 Euro Gutschrift aus einer anderen Aktion erhandelt (dieses allerdings nach zähem, verbalen Meinungsaustausch mit dem Abteilungsleiter)

Und ich hab schon gedacht es gibt nen roten xxl-stuhl für 0,00 Euro

schizo

Jo, die Gutscheine bekomme ich auch jeden Monat - die gelten eigentlich für nix.


Außer für Tiernahrung!!!
Sorry, der musste jetzt sein!

icefish

Und ich hab schon gedacht es gibt nen roten xxl-stuhl für 0,00 Euro




Da kommste zu spät, den hat Ottfried Fischer schon.

Mich wundert es ja nicht, dass das ein Tiefkühldeal geworden ist. Rabatte bei Möbelhäusern sind echt ein Witz. Ware und Preis sind einfach nicht vergleichbar, die Margen müssen sowieso gigantisch sein und im Zweifelsfall wird halt vorher noch mal draufgepackt, um es dann hinterher wieder reduzieren zu können - alles nur, damit der über den Tisch gezogene Kunde glaubt, ein Schnäppchen gemacht zu haben. goalkeeper hat absolut Recht, mir geht es wie ihm.

Ich bin schon genervt von den Möbelhausprospekten mit % hier, % da...

Wir haben es vor Einzug in unser neues Haus echt mal getestet.
Nobilia Küche bei nem grossen Möbelhaus (Inhofer in Senden) angefragt.
Zuvor gabs ein Küchenprospekt mit keine Ahnung wieviel Prozent (30%?).
Schlafzimmer von Rauch angefragt
Wohnzimmer von Hülsta angefragt.
Massivholztisch + Stühle von ner Bekannten Tischmanufaktur aus DE.

Fazit:
Nobilia Küche bei nem kleineren Möbelhaus gekauft (ca. 2000€ günstiger!)
Massivholztisch + Stühle ebenfalls bei dem kleineren Möbelhaus gekauft (ca. 500€ günstige, LIeferung inkl. + Aufbau)
Schlazimmer auch bei dem kleineren Möbelhaus gekauft (Lieferung umsonst)

Einzig bei der Hülsta Wohnzimmerwand war "Möbel Inhofer" günstiger.

Die Chefin vom dem kleinen Möbelhaus hat uns erklärt, dass die Preise einerseits von dem Einkaufsverband abhängen, dem das MÖbelhaus angehört und andererseits von den Eigenkosten + Marge die das Möbelhaus benötigt... Und da sind die großen "selten" günstiger :-)
Und wenn ich da an die "unmotivierten" Verkäufer bei dem "großen Möbelhaus" denke....


Unsere nächsten Möbeleinkäufe starten jetzt immer erst im "Kleinen Möbelhaus"
Wenn ich da an die unterschiedlichen Beratungsqualitäten denke.
Allein schon bei der Küche - da war die Beratung des großen Möbelhauses höchsten eine Note 4. Im kleinen Möbelhaus hätte ich glatt ne 1 vergeben, zumal es dort auch nen Kaffe + Wasser gab.
Im großen MÖbelhaus - 1 gute Stunde Küchenberatung ohne Kaffee/Wasser... NoGo.

Sorry für mein "Ausflug" ;-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text