Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Yale YFM/352/FG2/B Medium Feuerfester Safe, anthrazit, 35 x 41 x 36 cm
335° Abgelaufen

Yale YFM/352/FG2/B Medium Feuerfester Safe, anthrazit, 35 x 41 x 36 cm

139,64€308,99€-55%Amazon Angebote
43
eingestellt am 19. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bin schon länger auf der Suche nach einem feuerfesten Safe für die wichtigsten Dokumente in den eigenen 4 Wänden..
Hier nun zum guten Kurs erhältlich.
kurze Beschreibung:SAFE wasserdicht und feuerbeständig, 19 Liter zugelassen. Diese Premiumqualität hält Temperaturen von bis zu 60 Min bei bis zu 1090 C° aus. Tastatur mit Touchscreen programmierbares elektronisches Zahlenschloss – mehr als eine Milliarde Kombinationen. Sperrfalle mit 2 Riegeln aus Stahl mit 16 mm Durchmesser. Wandstärke: 46 mm. Dicke der Tür: 29 mm. Hohe Resistenz gegen Angriffe mit Hebelwirkung. Inklusive Befestigungsmaterial (Befestigung am Boden)
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
"Ich habe den safe beim auspacken geschlossen, bevor ich die batterien eingelegt habe. nun lässt er sich nicht öffnen."

Einfach an Amazon zurücksenden
Beim diesem Safe sehe keine Zertifizierung und die Versicherung haftet nicht wenn der Safe keine Zertifizierung(z.B Sicherheitsstufe B nach VDMA 24992) hat somit ist es für mich nicht brauchbar. Die Versicherung Rechnet als währe es eine Ikea Nachttisch und übernimmt keien Haftung für wertsachen.
Bearbeitet von: "ParadoxMax" 19. Nov 2019
43 Kommentare
"Ich habe den safe beim auspacken geschlossen, bevor ich die batterien eingelegt habe. nun lässt er sich nicht öffnen."

Einfach an Amazon zurücksenden
Kennt die Firma jemand? Hab immernoch nen Safe auf dem Einkauszettel, aber Yale noch nie gehört^^
Suche auch noch nach einem kleinen Tresor. Gut und günstig und schwer und am besten feuerfest sollte er sein.

Was sagt ihr, taugt der?
Am Boden zu befestigen? Und wenn ich was brauche daraus, lege ich mich dann immer hin? Was ein Schice!
Ist der einigermaßen vernünftig? Sehe keine Zertifizierung...?!?
Jemand einen Tipp für einen feuerfesten Safe mit Befestigung an der Wand
für Privat und Dokumente, wo auch mal die Cam, ds Tablet/Laptop und Schmuck sowie KFZ Papiere und Schlüssel übern Urlaub verstaut werden sollen ist so groß das die Kirmes Tresore eh aufhören und man fast nur noch "richtige" Tresore bekommt. Dann bekommt man auch seine VdS Zertifizierung und entsprechend ausgewiesene Sicherheitsklasse.

Den hier würde ich eher in die Kategorie 4*Hotelzimmer Safe einstufen.

einfach mal nach Wertschutzschränken googeln.
sucht mal über google - Tresor mit Handkantenschlag öffnen - danach wollt ihr keinen billigen mehr
lieber einen guten gebrauchten kaufen mit Drehschloss und Schlüssel beim Fachhändler
Die Frage ist ja, wie öffnet man ihn wenn touchpad und Zubehör für den Schließmechanismus verbrannt ist, der Safe an sich aber noch in Ordnung?!?
Wie geht der auf, denn das Teil eine Stunde bei 1090°C im Feuer stand und der Touchscreen sich in Wohlgefallen aufgelöst hat? Also ernsthaft gemeinte Frage... :-)

Der ganz große mit 37 Liter ist übrigens günstiger als der mit 25 Liter...

Sieht ganz gut aus das Teil, aber ob der taugt?
Bjoern081519.11.2019 11:51

Die Frage ist ja, wie öffnet man ihn wenn touchpad und Zubehör für den Sc …Die Frage ist ja, wie öffnet man ihn wenn touchpad und Zubehör für den Schließmechanismus verbrannt ist, der Safe an sich aber noch in Ordnung?!?



in der Regel gibt es einen Notschlüssel dessen Öffnung sich hinter dem Touch oder der Bedienung befindet.

Also so kenne ich das von meinem billigen Zimmertresor den ich ausgemustert habe.
MistaMilla19.11.2019 11:41

Wie geht der auf, denn das Teil eine Stunde bei 1090°C im Feuer stand und …Wie geht der auf, denn das Teil eine Stunde bei 1090°C im Feuer stand und der Touchscreen sich in Wohlgefallen aufgelöst hat? Also ernsthaft gemeinte Frage... :-) Der ganz große mit 37 Liter ist übrigens günstiger als der mit 25 Liter...Sieht ganz gut aus das Teil, aber ob der taugt?


Also wenn alles um das Teil herum verbrannt ist, machst du dir sorgen um den Tresor? Ich sag dir, wie das Teil aufgeht: Mit einer Flex! Denn nach einem Feuer willst du das Teil nicht wiederverwenden. Und dann ist es auch egal, wenn du das Teil einmal etwas Hart öffnest. Allerdings würde ich dir da keine Akku-Flex empfehlen, wie aus einem aktuellen Deal

ChevyCruzer201019.11.2019 11:54

in der Regel gibt es einen Notschlüssel dessen Öffnung sich hinter dem T …in der Regel gibt es einen Notschlüssel dessen Öffnung sich hinter dem Touch oder der Bedienung befindet.Also so kenne ich das von meinem billigen Zimmertresor den ich ausgemustert habe.



Also wenn der Tresor einen Notschlüssel hat, ist er eh fürn Arsch....
yps119.11.2019 11:48

sucht mal über google - Tresor mit Handkantenschlag öffnen - danach wollt i …sucht mal über google - Tresor mit Handkantenschlag öffnen - danach wollt ihr keinen billigen mehrlieber einen guten gebrauchten kaufen mit Drehschloss und Schlüssel beim Fachhändler


Ich hatte mal Bericht mit Tipps von Polizei gesehen und die haben dort eher mit Zahlenschloss empfohlen, weil EInbrecher ansonsten davon ausgehen, dass der Schlüssel in der WOhnung versteckt ist und auf der Suche noch mehr alles kurz und klein machen..
Zur Feuer- und wasserfesten Aufbewahrung und Schutz vor unbemerktem Zugriff sieht der doch nicht verkehrt aus. Für echten Schutz bei (professionellem) Einbruch muss vermutlich ne ganz andere Liga her.
Btw, UVP laut Amazon 260,50€. Ist es sinnvoll dass hier ein höherer VGP angegeben ist?
Beim diesem Safe sehe keine Zertifizierung und die Versicherung haftet nicht wenn der Safe keine Zertifizierung(z.B Sicherheitsstufe B nach VDMA 24992) hat somit ist es für mich nicht brauchbar. Die Versicherung Rechnet als währe es eine Ikea Nachttisch und übernimmt keien Haftung für wertsachen.
Bearbeitet von: "ParadoxMax" 19. Nov 2019
MistaMilla19.11.2019 11:41

Wie geht der auf, denn das Teil eine Stunde bei 1090°C im Feuer stand und …Wie geht der auf, denn das Teil eine Stunde bei 1090°C im Feuer stand und der Touchscreen sich in Wohlgefallen aufgelöst hat? Also ernsthaft gemeinte Frage... :-) Der ganz große mit 37 Liter ist übrigens günstiger als der mit 25 Liter...Sieht ganz gut aus das Teil, aber ob der taugt?


"Nach einem Feuer bleibt der Safe bis zu 48h verschlossen."

Klingt für mich so als würde er sich nach einem Feuer irgendwann von selbst öffnen!? Auch wenn ich keine Ahnung habe wie das funktionieren soll wenn die Elektronik hin ist...
mbraun19.11.2019 12:08

Also wenn alles um das Teil herum verbrannt ist, machst du dir sorgen um …Also wenn alles um das Teil herum verbrannt ist, machst du dir sorgen um den Tresor? Ich sag dir, wie das Teil aufgeht: Mit einer Flex! Denn nach einem Feuer willst du das Teil nicht wiederverwenden. Und dann ist es auch egal, wenn du das Teil einmal etwas Hart öffnest. Allerdings würde ich dir da keine Akku-Flex empfehlen, wie aus einem aktuellen Deal Also wenn der Tresor einen Notschlüssel hat, ist er eh fürn Arsch....


Wie kann das sein, dass jedes Mal jemand daher kommt, der irgend einen Schrott in das, was man sagt, hineininterpretiert? Was ist mit Dir los? Die Frage ist ganz klar gestellt, und zwar, ob man noch an die Sachen ran kommt, wenn das Panel Asche ist! Heieieieiei schlimm, schlimm, schlimm!

So wie es aussieht, kann man den mit einer Notbatterie ausrüsten und das Ding öffnet sich dann nach 48h.
mbraun19.11.2019 12:08

Also wenn alles um das Teil herum verbrannt ist, machst du dir sorgen um …Also wenn alles um das Teil herum verbrannt ist, machst du dir sorgen um den Tresor? Ich sag dir, wie das Teil aufgeht: Mit einer Flex! Denn nach einem Feuer willst du das Teil nicht wiederverwenden. Und dann ist es auch egal, wenn du das Teil einmal etwas Hart öffnest. Allerdings würde ich dir da keine Akku-Flex empfehlen, wie aus einem aktuellen Deal Also wenn der Tresor einen Notschlüssel hat, ist er eh fürn Arsch....


Wie kann man bitte diese Frage dermaßen falsch verstehen?
>>> "Wie geht der auf, denn das Teil eine Stunde bei 1090°C im Feuer stand und der Touchscreen sich in Wohlgefallen aufgelöst hat?"

Also manchmal kann man echt nur noch den Kopf schütteln!
Ist das einer von diesen tollen Hotelsafes welche man mit nem Magneten in 5 sek öffnen kann oder was vernünftiges?
chip.de/vid…tml
MistaMilla19.11.2019 12:15

Wie kann man bitte diese Frage dermaßen falsch verstehen?>>> "Wie geht der …Wie kann man bitte diese Frage dermaßen falsch verstehen?>>> "Wie geht der auf, denn das Teil eine Stunde bei 1090°C im Feuer stand und der Touchscreen sich in Wohlgefallen aufgelöst hat?"Also manchmal kann man echt nur noch den Kopf schütteln!


Hast du was geraucht?!? Frage: Wie geht das Teil nach einem Brand auf? Antwort: Mit einer Flex
Was habe ich nicht verstanden? Ich glaube viel mehr, dass du den Zweck eines Tresors nicht verstehst.
23719900-dCBbi.jpg
youtube.com/wat…Y64


Muss in die Beschreibung - absoluter Klassiker
die außenliegenden scharniere lassen das teil jetzt nicht wirklich sicher wirken .oO
SeCCi19.11.2019 12:36

die außenliegenden scharniere lassen das teil jetzt nicht wirklich sicher …die außenliegenden scharniere lassen das teil jetzt nicht wirklich sicher wirken .oO


Die sind bei jedem Tresor so, nur hat man auf der Rückseite der Tür (also da wo die Scharniere sind) oft noch Dornen, die in die Tresorwand gehen. Da kann man das Scharnier abflexen, dennoch fällt die Tür dann nicht raus.

So macht man das normalerweise, kA wie das bei dem so ist, die Fotos zeigen die Stellen leider nicht.
mbraun19.11.2019 12:30

Hast du was geraucht?!? Frage: Wie geht das Teil nach einem Brand auf? …Hast du was geraucht?!? Frage: Wie geht das Teil nach einem Brand auf? Antwort: Mit einer Flex Was habe ich nicht verstanden? Ich glaube viel mehr, dass du den Zweck eines Tresors nicht verstehst.


Hey, weißt Du überhaupt noch, was Du geschrieben hast? Du unterstellst mir, dass ich mir Sorgen um den Tresor machen würde, wenn alles abgefackelt ist. Diesbezüglich habe ich kein einziges Wort verloren? Ich weiß nicht, wie Du auf so einen Mist überhaupt kommst? Nicht EIN WORT in diese Richtung kam von mir!

Und dass man versuchen kann, das Ding aufzuflexen, ist mir selbst bewusst, nur könnte es ja auch sein, dass man mit der Flex da gar nicht so richtig durchkommt? Weiß ich nicht, spielt auch keine Rolle. Die Frage war, was hat sich der Hersteller einfallen lassen, dass das Teil aufgeht, obwohl es verkokelt ist.

Dein Kommentar war völlig an den Haaren herbeigezogen, als hättest DU - Zitat: "was geraucht". Vielleicht hast Du auch nur einen Aufhänger gebraucht, um Deinen Flex-Spruch rauszuhauen. Aber nicht auf meine Kosten, ist das klar?
mbraun19.11.2019 12:40

Die sind bei jedem Tresor so, nur hat man auf der Rückseite der Tür (also d …Die sind bei jedem Tresor so, nur hat man auf der Rückseite der Tür (also da wo die Scharniere sind) oft noch Dornen, die in die Tresorwand gehen. Da kann man das Scharnier abflexen, dennoch fällt die Tür dann nicht raus. So macht man das normalerweise, kA wie das bei dem so ist, die Fotos zeigen die Stellen leider nicht.



ah stimmt, danke. auf einem der fotos in der bildergalerie dazu sieht es so aus als wären da die besagten dornen
Finde den großen ganz gut für den Preis ;-)
Guard19.11.2019 11:31

Kennt die Firma jemand? Hab immernoch nen Safe auf dem Einkauszettel, aber …Kennt die Firma jemand? Hab immernoch nen Safe auf dem Einkauszettel, aber Yale noch nie gehört^^



Yale gibt es schon seit 175 Jahren, sollte eigentlich geläufig sein: yalelock.de/de/…ns/
Bearbeitet von: "groeny" 19. Nov 2019
MistaMilla19.11.2019 12:37

Und dass man versuchen kann, das Ding aufzuflexen, ist mir selbst bewusst, …Und dass man versuchen kann, das Ding aufzuflexen, ist mir selbst bewusst, nur könnte es ja auch sein, dass man mit der Flex da gar nicht so richtig durchkommt? Weiß ich nicht, spielt auch keine Rolle. Die Frage war, was hat sich der Hersteller einfallen lassen, dass das Teil aufgeht, obwohl es verkokelt ist.


q.e.d. Du hast keine Ahnung davon, was ein Tresor für eine Funktion hat.
Und jeder Tresor lässt sich mit genug Zeit und genug Gewalt öffnen. Und je mehr Zeit man hat, desto weniger Gewalt braucht man.
groeny19.11.2019 12:50

Yale gibt es schon seit 175 Jahren, sollte eigentlich geläufig sein: …Yale gibt es schon seit 175 Jahren, sollte eigentlich geläufig sein: https://www.yalelock.de/de/yale/yale-startseite-de/uber-uns/


Die interessantere Frage wäre, ob es ein Original Produkt von denen ist oder ob die einfach nur den Namen für diesen Tresor verkauft haben, wie es Marken in letzter Zeit häufiger tun.
Vom optischen Eindruck her auf alle Fälle besser als die Kindergarten-Tresore die sonst häufig angeboten werden - nur leider ohne Zertifizierung, so dass die Benutzung z.B. als Kurzwaffen-Schrank nicht möglich ist.
Bearbeitet von: "beachfan" 19. Nov 2019
kingmidas19.11.2019 12:35

https://www.youtube.com/watch?v=PVhYhLQ4Y64Muss in die Beschreibung - …https://www.youtube.com/watch?v=PVhYhLQ4Y64Muss in die Beschreibung - absoluter Klassiker


Ohne das Video aufzurufen: Ist der Tresor zufällig aus Kuchenblech?
Ich hätte lieber ein Schlüssel. Oder fingerprint und notfalls einen vernünftigen Schlüssel.
Kuchenblech Mafia!
Bjoern081519.11.2019 11:51

Die Frage ist ja, wie öffnet man ihn wenn touchpad und Zubehör für den Sc …Die Frage ist ja, wie öffnet man ihn wenn touchpad und Zubehör für den Schließmechanismus verbrannt ist, der Safe an sich aber noch in Ordnung?!?


Tja... dumm gelaufen. Nicht "vom Ende her" gedacht.
noname95119.11.2019 11:39

Jemand einen Tipp für einen feuerfesten Safe mit Befestigung an der Wand



schau dir mal die combi line von Burg Wächter an
mit dem Feuerschutz bei dem Tresor kann man vergessen wenn der keinerlei Zertifizierungen hat
Der Tresor hat keine offizielle Sicherheitsstufe und ist daher eher als Spielzeug zu gebrauchen...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text