176°
ABGELAUFEN
Yamaha A-S501 Vollverstärker schwarz für 330,99 € @Redcoon

Yamaha A-S501 Vollverstärker schwarz für 330,99 € @Redcoon

ElektronikRedcoon Angebote

Yamaha A-S501 Vollverstärker schwarz für 330,99 € @Redcoon

Preis:Preis:Preis:330,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: 367,00 € (schwarz), 366,19 € (silber)

Übersicht:

- ToP-ART (Total Purity Audio Reproduction Technology) und hochwertige Bauteile
- Vollsymmetrische Konstruktion (vom Eingang bis zum Ausgang)
- ART (Anti-Resolution and Tough) Base
- Speziell angefertigter Netztransformator / 12,000 uF Abblockkondensatoren / stranggepresste Aluminium-Wärmetauscher
- 120W x 2 (max), 85W x 2 (RMS) Ausgangsleistung
- Pure Direct-Modus für einen reineren Klang
- Stufenlos einstellbare Loudness
- Vergoldete Lautsprecheranschlüsse, Cinch- (CD, Phono) und koaxiale Anschlüsse
- Digitale Audio-Eingänge für TV oder Blu-ray Player
- Anschluss für YBA-11 (optional erhältlich) Bluetooth Wireless Adapter
- Schlichtes, elegantes Design (Gerätefront und Bedienelemente aus Aluminium)
- Auto Standby-Funktion

Technische Daten:

- Minimum RMS Output Power (8 ohms, 20 Hz-20 kHz): 85 W + 85 W (0.019% THD)
- Max. Ausgangsleistung (4 ohms, 1kHz, 0.7% THD, for Europe): 120 W + 120 W
- Hohe dynamische Ausgangsleistung / Kanal ( 8/6/4/2 ohm ): 130/150/185/220 W
- Dämpfungsfaktor: 240
- Frequenzgang: 10 Hz-100 kHz +/-1.0 dB
- Klirranteil (CD zu Sp Out, 20 Hz-20 kHz): 0.019% (50 W/8 Ohm)
- Signal Rauschabstand (CD): 99dB (input shorted, 200 mV)
- Audio In / Out: 8 / 2
- Digital Input: Ja (optisch / koaxial)
- Subwoofer Out: Ja
- DC out: Ja
- Pure Direct: Ja
- ToP-ART: Ja
- Standby Power Consumption: 0.5W
- Power Management (Auto Power Standby): Ja
- Abmessungen ( B x H x T ): 435 x 151 x 387 mm
- Gewicht: 10.3 kg

6 Kommentare

s1_pricetrendFaceliftLarge.png

Da werben sie mit vollsymetrischen Signaldurchgang aber bieten nichtmal XLR Eingänge...

Bedienelemente aus Aluminium


Alle? Auch die viereckigen?

Smoki

Da werben sie mit vollsymetrischen Signaldurchgang aber bieten nichtmal XLR Eingänge...


Das is hifi. Is xlr nicht nur in der Veranstaltungstechnik gängig?

Smoki

Da werben sie mit vollsymetrischen Signaldurchgang aber bieten nichtmal XLR Eingänge...



Bei hochwertigen Endstufen von Rotel, Advance Acoustic o.ä. sind XLR Standard. Allerdings sollte man das zu dem Preis hier nicht erwarten.

Bedienelemente aus Aluminium


Habe ihn mir heute im Laden angesehen. Meiner Meinung nach ist da kein einziger Regler aus Alu. Fühlt sich alles nach billigen Plastik an. Kein Vergleich zu einem Pioneer A30.
Die hatten aber noch ein high end Modell der Serie. Da war wirklich alles aus Alu. Beeindruckend gute Haptik!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text