182°
ABGELAUFEN
Yamaha A-S701 Vollverstärker, schwarz oder silber für 503,24 € @Amazon.fr

Yamaha A-S701 Vollverstärker, schwarz oder silber für 503,24 € @Amazon.fr

ElektronikAmazon.fr Angebote

Yamaha A-S701 Vollverstärker, schwarz oder silber für 503,24 € @Amazon.fr

Preis:Preis:Preis:503,24€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: silber 559,00 €, schwarz 557,89 €.

Zahlung per Kreditkarte. Login mit deutschen Accountdaten.

Übersicht:

# ToP-ART (Total Purity Audio Reproduction Technology) und hochwertige Bauteile
# Vollsymmetrische Konstruktion (vom Eingang bis zum Ausgang)
# ART (Anti-Resolution and Tough) Base
# Speziell angefertigter Netztransformator / 12,000 uF Abblockkondensatoren / stranggepresste Aluminium-Wärmetauscher
# 120W x 2 (max), 85W x 2 (RMS) Ausgangsleistung
# Pure Direct-Modus für einen reineren Klang
# Stufenlos einstellbare Loudness
# Vergoldete Lautsprecheranschlüsse, Cinch- (CD, Phono) und koaxiale Anschlüsse
# Digitale Audio-Eingänge für TV oder Blu-ray Player
# Anschluss für YBA-11 (optional erhältlich) Bluetooth Wireless Adapter
# Schlichtes, elegantes Design (Gerätefront und Bedienelemente aus Aluminium)
# Auto Standby-Funktion

Technische Daten:

# Minimum RMS Output Power (8 ohms, 20 Hz-20 kHz): 100 W + 100 W (0.019% THD)
# Max. Ausgangsleistung (4 ohms, 1kHz, 0.7% THD, for Europe): 160 W + 160 W
# Hohe dynamische Ausgangsleistung / Kanal ( 8/6/4/2 ohm ): 140/170/220/290 W
# Dämpfungsfaktor: 240
# Frequenzgang: 10 Hz-100 kHz +/-1.0 dB
# Klirranteil (CD zu Sp Out, 20 Hz-20 kHz): 0.019% (50 W/8 Ohm)
# Signal Rauschabstand (CD): 99dB (input shorted, 200 mV)
# Audio In / Out: 8 / 2
# Digital Input: Ja (optisch / koaxial)
# Subwoofer Out: Ja
# DC out: Ja
# Pure Direct: Ja
# ToP-ART: Ja
# Schaltbare CD Direct Verstärkung: Ja
# Standby Power Consumption: 0.5W
# Power Management (Auto Power Standby): Ja
# Abmessungen ( B x H x T ): 435 x 151 x 387 mm
# Gewicht: 11.2 kg

4 Kommentare

Kein Phono? dann cold

tib

Kein Phono? dann cold


Hat Phono

D2959694B7A546B69792740DCBF28188_12075.j

tib

Kein Phono? dann cold



Hat Phono, siehe 3. Bild (Ansicht hinten) vergrößert

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text