179°
Yamaha AV-Receiver RX-V500 DAB

Yamaha AV-Receiver RX-V500 DAB

EntertainmentAmazon Angebote

Yamaha AV-Receiver RX-V500 DAB

Preis:Preis:Preis:395,11€
Zum DealZum DealZum Deal
Vor ein paar Monaten ist der neue AV-Receiver von Yamaha rausgekommen! Wem digitaler Radio-Empfang über DAB+ wichtig ist, wird um dieses Gerät kaum herumkommen.

Ein Internetradio ist ebenfalls integriert, wie eine Steuermöglichkeit über Smartphone-Apps und DLNA, Airplay sind integriert.

Der normale Vergleichspreis liegt bei 450 Euro, also gerade ein wirklich gutes Schnäppchen für solch ein neues Gerät!

15 Kommentare

Wozu DAB+ zuhause, wenn es Internetradio gibt.
ICh würde eher zum baugleichen RX-V475 greifen, den gibts ab 334€.

BabylonYa

Wozu DAB+ zuhause, wenn es Internetradio gibt.ICh würde eher zum baugleichen RX-V475 greifen, den gibts ab 334€.



Was sind denn die Unterschiede zwischen RX-V500 und RX-V475? Nur das DAB+?

Genau,
meines Wissens nach nur DAB+

Edit, der 475 ist sogar schon für 315€ als WHD - fast neu zu bekommen!

Im Grunde habt ihr Recht!
Wer Internet-Radio braucht kein DAB+.
Dennoch gibt es Kaufer, die unbedingt DAB+ haben wollen oder die Anlage gar nicht erst vernetzen!
Für die ist der Preis wirklich in Ordnung!?!
......Yamaha rules........

Was ist denn mit dem 473? Den könnte ich von nem Freund für 250€ bekommen.


EDIT: Schon gefunden: hifi-forum.de/vie…tml

bei dem Preis würde ich zuschlagen! Habe mir erst letzte Woche den 475 gekauft und bin sehr zufrieden. Für den Preisunterschied hätte ich allerdings den 473 genommen, die Unterschiede sind ja nicht so gravierend.

@Tarifoptimierer: Wenn du unbedingt DAB+ möchtest, ist es wirklich ein guter Preis.

BabylonYa

Wozu DAB+ zuhause, wenn es Internetradio gibt.


Damit du auch kein Radio mehr hören kannst, wenn die Telekom drosselt.


Spaß beiseite: Radio, Fernsehen, ... über Internet ist schön und gut, funktioniert in der Regel auch einwandfrei, aber wenn mal was passiert, geht gar nichts mehr und bei uns im Ort haben sie es in der Vergangenheit schon zwei mal geschafft bei Bauarbeiten die Telefonleitungen zu kappen. Das erste mal wars die Hauptleitung und der ganze Ort war zwei Wochen lang ohne Telefon und Internet (zu der Zeit war auch noch nicht wirklich viel los hinsichtlich UMTS, zumindest nicht mit irgendwelchen Flats oder ähnlichem) und das zweite mal wars ein Teil des Wohngebietes der eine Woche lang verzichten durfte (vor einem Jahr, da konnte man dann wenigstens mit Tethering das Internet wieder halbwegs aufbauen). Und als nächstes steht eine Sanierung der Abwasserkanäle an.

Aber selbst wenn ich mit ner Notlösung über UMTS wieder Internet habe, bin ich froh in der Zeit wenigstens noch normal Radio hören zu können. Für Fernsehen über Internet Satellit gilt das gleiche.

Außerdem gibts genug Leute die zu Hause nur über UMTS Internet bekommen und bei denen nach 10GB/Monat schluss ist.

Wie schaut es denn mit dem Onkyo 515 aus? Hat da jemand Rat zu?
Der einzige für mich Amateur ersichtliche UNterschied ist das fehlende Airplay.

Naja, soviel Traffic verbraucht Internetradio dann auch wieder nicht...
Und wenn mal nichts mehr geht gibts immernoch UKW. Ich denke DAB+ endet wie DAB.

Wenn die nicht immer so hässlich wären...

BabylonYa

Wozu DAB+ zuhause, wenn es Internetradio gibt.ICh würde eher zum baugleichen RX-V475 greifen, den gibts ab 334€.



der 475 ist empfehlenswert... Top Receiver

Hab mir den Denon 1713 für 251eur geholt - kommt die Tage.. aber der 475 gegenüber dem 473... hat nicht wirkliche neuerungen die man braucht

Der Onkyo 515 hat auf jeden Fall kein DAB.
Das externe, von Onkyo beworbene DAB-Modul wird seit über einem Jahr nicht mehr hergestellt. Und das, obwohl DAB von den Landesmedienanstalten derzeit stark gefördert wird...

Vorteile von DAB gegenüber Webradio: Deutlich kürzeres Delay, schnellere Umschaltzeiten, lokale redaktionelle Inhalte (wie z.B. Veranstaltungstipps), keine Unterbrechungen, etc.

Danke, aber wollte nur den generellen Vergleich hören :-).

Gibt es auch AV-Receiver mit einem integrierten Mediaplayer via USB?
Oder sollte ich mir da einfach einen Raspberry holen? :-)

BabylonYa

Wozu DAB+ zuhause, wenn es Internetradio gibt.



"Normales Radio" kann aber auch jeder 08/15 Receiver^^

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text