Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 2 Oktober 2022.
322° Abgelaufen
8
Gepostet 13 September 2022

Yamaha HS 5i White 5" Studiomonitor (Stück) / Bestpreis

137€199€-31%
Kostenlos · Bax Shop Angebote
Avatar
Geteilt von Wynyard
Mitglied seit 2013
5
61

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

>> Update 19.09.: Der Preis ist noch mal um 8,- € gefallen! <<
>> Update 24.09.: Erneut 8 € runter. Jetzt sogar nur noch 137 € <<


Die Yamaha HS5I ist ein aktiver Nahfeld-Studiomonitor und steht ganz klar in der Tradition seines legendären Vorgängers aus der NS-Reihe, einem absoluten Studiostandard.

  • 2-Wege Bassreflex-System
  • Dome-Hochtöner
  • Frequenzbereich -10db: 54Hz - 30kHz
  • Frequenzbereich -3db: 74Hz - 24kHz
  • Integrierter 70W-Hochleistungsverstärker (Bi-Amp-System aus 45W-Tieftöner plus 25W-Hochtöner)
  • Anpassung der Wiedergabe mittels ROOM CONTROL und HIGH TRIM
  • Gehäusematerial: MDF
  • Montagepunkte an allen vier Seiten,

Der Studioklassiker in neuem Gewand

Die Yamaha HS5I bietet viele Verbesserungen gegenüber ihrem Vorgängermodell. Neue Transducer gewährleisten ein noch besseres Ansprechverhalten über das gesamte Spektrum, der Dome-Hochtöner ist auf 1" gewachsen und liefert so einen erweiterten Frequenzbereich. Das Bass-Reflex Cabinet wurde ebenfalls optimiert, die Konsequenz sind straffere Bässe und minimierte Gehäuseresonanzen. Dank des neuen einzigartigen 70W-Hochleistungsverstärkers (Bi-Amp-System aus 45W-Tieftöner plus 25W-Hochtöner) erzeugt die HS5I einen nahezu linearen Frequenzgang.

Wand- oder Deckenmontage

Eine weitere Neuerung erfährt die HS5I mit den im Gehäuse eingelassenen Befestigungspunkten an alle vier Seiten. Dadurch wird es möglich die HS5I mit den passenden Haltern (BWS, BCS, BBS) an der Wand oder Decke anzubringen.

Features:
  • Hersteller: Yamaha
  • Bauart: 2-Wege
  • Abhörentfernung: Nahfeld
  • Bluetooth: Nein
  • Magnetisch geschirmt: Nein
  • Raumanpassung: Ja
  • DSP: Nein
  • Paar: Nein
  • Größe Tieftöner (Zoll): 5
  • Größe Hochtöner (Zoll): 1
  • Gesamtleistung in Watt (RMS): 70
  • Frequenzbereich: 54 - 30000Hz
  • Eingänge analog: 3-Pol XLR, 6,35mm Klinke TRS
  • Breite (mm): 170
  • Tiefe (mm): 285
  • Höhe (mm): 222
  • Gewicht (kg): 5,5
Bax Shop Mehr Details unter Bax Shop
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

8 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Ich habe die HS5 im Homeoffice am Rechner. Sind extrem analytisch, was ich mega finde. Ein Sub läuft auf Knopfdruck wenn Bedarf ist ✌🏻 Hot! 💯
  2. Avatar
    Ich habe die Yamaha HS8 und die klingen besser als meine jetzigen Kef lsx. Leider muss ich sie verkaufen.
  3. Avatar
    Prinzipiell ein guter Preis und Danke für den Deal

    Ich hatte diese in der Endauswahl als Studiomonitore, sowohl 5 Zoll (dieser hier) als auch 8 Zoll.
    Beide haben sich letztlich nicht gegen die 65er Focal durchsetzen können. Die Focal haben ein besseres Stereobild, einen im Tieftonbereich besseren Frequenzgang (also: Untenrum mehr Bums, spart ggf. den Subwoofer) und vor allem: Die Frequenzanteile haben sich bei zunehmender Lautstärke nicht geändert, dieses unschöne Verhalten zeigten auch deutlich teurere Modelle, ebenso wie dieser hier. Sprich: Drehe ich lauter, nehmen die tiefen Frequenzen anteilig ab. Vermutlich durch Kompression der Mitten und Höhen im DSP, um mehr Lautstärke zu erreichen.

    Dennoch gute Teile (deswegen auch ENDauswahl).
    Bitte beachten: Es ist ein Studiomonitor, dieser soll möglichst "ehrlich" und ungeschönt klingen, und tut dies meist auch. Für einen "angenehmen" Klang kauft man besser HiFi-Lautsprecher.

    Generell ist zu empfehlen, bei höheren Ansprüchen irgendwo Probe zu hören und zu vergleichen. Die Unterschiede sind zum Teil frappierend, das wollte ich vorher auch nicht glauben. Allerdings gilt am Ende der Grundsatz: Kenne dein Equipment. Man kann mit jeder Abhöre arbeiten, wenn man weiß welche Besonderheiten und Unzulänglichkeiten sie hat. (bearbeitet)
    Avatar
    Tannoy Reveal 502 wäre hier auch die bessere Wahl und kostet aktuell sogar nur 140€
  4. Avatar
    Schade, nur Mono... 😁
  5. Avatar
    sicherlich kein schlechter monitor. eignet sich aber nicht für alles, wegen fehlendem lowend.
    Avatar
    Richtig, usecaseabhängig. Es sind in erster Linie wie beschrieben Abhörmonitore fürs Studio. Wie gesagt, wem Bass fehlt, kann ja einen Sub dazu ordern. Ich persönlich habe noch keine besseren Lautsprecher in dem Preis- und Größenbereich gehört.

    Die HS8 habe ich übrigens auch, die haben eine wirklich ordentlichen Bass, sind aber für den Schteibtisch zu groß. (bearbeitet)
Avatar