Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Yamaha MusicCast YSP-2700 Soundprojektor / Soundbar + Subwoofer silber
450° Abgelaufen

Yamaha MusicCast YSP-2700 Soundprojektor / Soundbar + Subwoofer silber

693,90€819€-15%EURONICS Angebote
18
eingestellt am 30. Okt 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo zusammen,

suche schon seit ner Weile nach der Yamaha MusicCast YSP-2700 Soundbar. Hat mich bei Saturn vor Ort deutlich mehr überzeugt als Bose oder Sonos. Zumal ich vorerst dann auch keine weiteren Lautsprecher kaufen muss (dank der Digital Sound Projector-Technologie). Der Frau geschuldet, musste ich mich auch auf die Lauer legen für das silberne Modell.

Preise sind inkl. Versand.

Ist schon ne Weile her, dass ich sie für unter 700 € gefunden habe. Und hier gibt es sogar den Subwoofer dazu (im Gegensatz zu bereits erwähnten Systemen).

Hier weitere Infos des Herstellers --> Klick
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
LordVoodoo30.10.2019 17:55

Für die Interessierten:- Sehr guter Sound für eine Soundbar für Film/TV.- D …Für die Interessierten:- Sehr guter Sound für eine Soundbar für Film/TV.- Der HDMI-Port unterstützt 4K, aber kein HDR/DolbyVision.- AirPlay (1. Gen.) wird unterstützt.- Gute Integration von Musikdiensten, u.a. Spotify, Deezer und Tidal.- Zum Teil kann Smart-Home-Software die MusicCast-Geräte steuern. Alexa, Apple HomeKit via Homebridge und FHEM kann ich bestätigen.



Ich habe die YSP-2700... und dachte das durchschleifen ist nicht möglich und habe viele Kabel getestet. Nichts brachte den gewünschten Erfolg.

Dann habe ich mit dem Support geschrieben und siehe da, es geht doch! 4k HDR (60hz, 4:4:4) muss im Service Menü (Advanced Menü) aktiviert werden. Dort muss der 4K Modus auf Modus 1 geändert werden (Standard ist Modus 2). Modus 2 unterstützt HDR nicht um die Kompatibilität zu erhöhen.

Sobald du auf Modus 1 wechselst, kannst du die ganze HDMI 2.0 Bandbreite nutzen.

Für die YSP-2700 auf Seite 90.
de.yamaha.com/fil…pdf
18 Kommentare
Für die Interessierten:

- Sehr guter Sound für eine Soundbar für Film/TV.

- Der HDMI-Port unterstützt 4K, aber kein HDR/DolbyVision.

- AirPlay (1. Gen.) wird unterstützt.

- Gute Integration von Musikdiensten, u.a. Spotify, Deezer und Tidal.

- Zum Teil kann Smart-Home-Software die MusicCast-Geräte steuern. Alexa, Apple HomeKit via Homebridge und FHEM kann ich bestätigen.
Super Preis für einen super Sound-Projektor.....(y)
Der Wohnraum sollte allerdings 25qm nicht überschreiten.
Habe eine Samsung Q70,die ich Klasse finde.
Denke das die Unterschiede nicht so groß sein dürften,meist ist da nur noch mehr Power Watt.Oder kann jemand beide vergleichen?
Die Bose ist schon Stark,aber auch teuer:-)
LordVoodoo30.10.2019 17:55

Für die Interessierten:- Sehr guter Sound für eine Soundbar für Film/TV.- D …Für die Interessierten:- Sehr guter Sound für eine Soundbar für Film/TV.- Der HDMI-Port unterstützt 4K, aber kein HDR/DolbyVision.- AirPlay (1. Gen.) wird unterstützt.- Gute Integration von Musikdiensten, u.a. Spotify, Deezer und Tidal.- Zum Teil kann Smart-Home-Software die MusicCast-Geräte steuern. Alexa, Apple HomeKit via Homebridge und FHEM kann ich bestätigen.



Ich habe die YSP-2700... und dachte das durchschleifen ist nicht möglich und habe viele Kabel getestet. Nichts brachte den gewünschten Erfolg.

Dann habe ich mit dem Support geschrieben und siehe da, es geht doch! 4k HDR (60hz, 4:4:4) muss im Service Menü (Advanced Menü) aktiviert werden. Dort muss der 4K Modus auf Modus 1 geändert werden (Standard ist Modus 2). Modus 2 unterstützt HDR nicht um die Kompatibilität zu erhöhen.

Sobald du auf Modus 1 wechselst, kannst du die ganze HDMI 2.0 Bandbreite nutzen.

Für die YSP-2700 auf Seite 90.
de.yamaha.com/fil…pdf
@maxpre92 : You made my day. Dachte echt, dass das nicht geht. Mir wurde es auch so vom Support gesagt.

Danke Dir!!!!
LordVoodoo30.10.2019 18:58

@maxpre92 : You made my day. Dachte echt, dass das nicht geht. Mir wurde …@maxpre92 : You made my day. Dachte echt, dass das nicht geht. Mir wurde es auch so vom Support gesagt.Danke Dir!!!!


Sehr gerne! Freut mich wenn ich helfen konnte ich war auch über 1 Jahr am verzweifeln und hatte mehrfach Kontakt mit dem Support... irgendwann bin ich an einen sehr kompetenten und netten Mitarbeiter geraten, der mir dann helfen konnte
maxpre9230.10.2019 19:00

Sehr gerne! Freut mich wenn ich helfen konnte ich war auch …Sehr gerne! Freut mich wenn ich helfen konnte ich war auch über 1 Jahr am verzweifeln und hatte mehrfach Kontakt mit dem Support... irgendwann bin ich an einen sehr kompetenten und netten Mitarbeiter geraten, der mir dann helfen konnte


Da du offensichtlich deutlich mehr Ahnung davon hast als ich, vielleicht kannst du mir hier weiterhelfen: Lassen sich im MusicCast auch Yamaha fremde Bluetooth Lautsprecher einbinden ?! Danke schon Mal vorab
bare8430.10.2019 20:24

Da du offensichtlich deutlich mehr Ahnung davon hast als ich, vielleicht …Da du offensichtlich deutlich mehr Ahnung davon hast als ich, vielleicht kannst du mir hier weiterhelfen: Lassen sich im MusicCast auch Yamaha fremde Bluetooth Lautsprecher einbinden ?! Danke schon Mal vorab


Ich bin mit der Materie zwar vertraut, aber da muss ich leider passen. Ich habe nicht einmal versucht weitere Yamaha Lautsprechen einzubinden. Ich gehe allerdings davon aus, dass du „normale“ Bluetooth Lautsprecher nicht einbinden kannst
Yamaha MusicCast-Geräte können Bluetooth empfangen und senden. Aber wenn dann natürlich nur an ein Gerät. Also ein Kopfhörer oder einen Bluetooth-Lautsprecher.
Über MusicCast lassen sich aber bis zu 32 MusicCast-Lautsprecher miteinander Koppeln.
Ich hatte mal probiert Bluetooth-Kopfhörer einzubinden. Das ging prinzipiell, aber ein Auto-Connect war mir nicht gelungen. Idee war bei Bedarf anstelle der Soundbar Bluetooth-Kopfhörer zu verwenden (Lautstärke und Geschmack des Gesehenen).
LL_30.10.2019 18:00

Habe eine Samsung Q70,die ich Klasse finde.Denke das die Unterschiede …Habe eine Samsung Q70,die ich Klasse finde.Denke das die Unterschiede nicht so groß sein dürften,meist ist da nur noch mehr Power Watt.Oder kann jemand beide vergleichen?Die Bose ist schon Stark,aber auch teuer:-)


Das ist keine Soundbar sondern ein Soundprojektor. Der kann wirklich Surround! Kommt auf den Raum an, aber man denkt echt in der Ecke steht eine Box
bare8430.10.2019 20:24

Da du offensichtlich deutlich mehr Ahnung davon hast als ich, vielleicht …Da du offensichtlich deutlich mehr Ahnung davon hast als ich, vielleicht kannst du mir hier weiterhelfen: Lassen sich im MusicCast auch Yamaha fremde Bluetooth Lautsprecher einbinden ?! Danke schon Mal vorab


Man kann bei Musiccast fremde Lautsprecher einbinden. Das funktioniert quasi so als wenn die Anlage ein Handy ist, was dann mit der Bluetooth Box verbunden ist. Allerdings ist das nicht hunderpro simultan und die Reichweite von Bluetooth ist auch so semi...
Niggggggggle31.10.2019 10:06

Das ist keine Soundbar sondern ein Soundprojektor. Der kann wirklich …Das ist keine Soundbar sondern ein Soundprojektor. Der kann wirklich Surround! Kommt auf den Raum an, aber man denkt echt in der Ecke steht eine Box


Aber sind da nicht auch nur noch oben Boxen?Oder wirs es per Software, virtuelle erzeugt?
Ahh merci. Das hat mir schon mal geholfen. Dann werde ich das dann testen
Hat jemand einen Vergleich zwischen einem einfachen 7.1 System z.b.
(6x Magnat Monitor Supreme 100 + Magnat Center + Subwoofer) mit diesem Soundprojektor?
Ist der Sounprojektor gleichwertig oder ist ein 7.1 System dem überlegen?
LL_31.10.2019 10:14

Aber sind da nicht auch nur noch oben Boxen?Oder wirs es per Software, …Aber sind da nicht auch nur noch oben Boxen?Oder wirs es per Software, virtuelle erzeugt?



23472487-2pl4P.jpg Das Teil hat 16 Boxen und die werden dann nach dem Einrichten auf dem Raum ausgerichtet.
oldman131.10.2019 13:47

Hat jemand einen Vergleich zwischen einem einfachen 7.1 System z.b. (6x …Hat jemand einen Vergleich zwischen einem einfachen 7.1 System z.b. (6x Magnat Monitor Supreme 100 + Magnat Center + Subwoofer) mit diesem Soundprojektor?Ist der Sounprojektor gleichwertig oder ist ein 7.1 System dem überlegen?


Also für eine "Soundbar" macht die das überragend. Allerdings würde ich, wenn man denn kann, ein Boxenset vorziehen.
Das hat zum einen was mit der Machbarkeit und mit dem eigenen Anspruch zu tun.
Niggggggggle01.11.2019 10:14

[Bild] Das Teil hat 16 Boxen und die werden dann nach dem Einrichten auf …[Bild] Das Teil hat 16 Boxen und die werden dann nach dem Einrichten auf dem Raum ausgerichtet.


Geil,glaub die Phillips Fidelo B8 hat auch ca.16Stück....
Egal momentan reichen mir die 7 Lautsprecher des Samsung/Kardon Q70(Sind glaub ich etwas größer dafür:+)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text