260°
ABGELAUFEN
Yamaha RX-S600 5.1 Netzwerk-AV-Receiver für 285,83 € @Amazon.es

Yamaha RX-S600 5.1 Netzwerk-AV-Receiver für 285,83 € @Amazon.es

ElektronikAmazon.es Angebote

Yamaha RX-S600 5.1 Netzwerk-AV-Receiver für 285,83 € @Amazon.es

Preis:Preis:Preis:285,83€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: 417,99 €

Zahlung nur per Kreditkarte.

Beschreibung:

Schlanker und kompakter 5.1 Netzwerk AV-Receiver mit exzellentem Klang und Komfortfunktionen wie AirPlay, Steuerung über AV Controller App und MHL-Unterstützung.

Der RX-S600 ist nur 111 mm hoch und 320 mm tief. Dadurch passt er auch in kleine AV-Racks ohne überzustehen. Der Receiver findet fast überall Platz und überzeugt dabei mit seinem eleganten Design.

Technische Daten:

5-Kanal-Verstärker mit
- 95 W pro Kanal (6 Ohm, 1 kHz, 0,9 % THD, 1 Kanal angesteuert)
- 60 W pro Kanal (6 Ohm, 20 Hz – 20 kHz, 0,09 % THD, 2 Kanäle angesteuert)
- Surround Sound Ausstattung: 3D CINEMA DSP, 17 DSP Programme, Virtual Prescence Speaker, SILENT CINEMA / Virtual CINEMA DSP, Dolby True HD, Dolby DigitalPlus, DTS-HD Master Audio
- Audio Ausstattung: Compressed Music Enhancer, YPAO sound optimization, AdaptiveDRC (Dynamic Range Control), Initial Volume / Maximum Volume Setting, Audio Delay (0-250ms) und 192kHz/24-bit DACs für alle Kanäle (Burr-Brown)
- Video-Features: 4K Ultra passthrough
- Video Ausstattung: HDMI 3D passthrough, HDMI AUdio Return Channel und Deep Color/x.v.Color/24Hz Refresh Rate /Auto Lip-Sync

Eingänge
-HDMI (Audioeingang zuweisbar, HDMI 5: MHL-kompatibel): 5
-Netzwerk: 1
- USB: 1 (Front)
- Radioantenne RX-S600: AM/FM 1 / 1
- Optisch, digital: 2
- Koaxial, digital: 2
- Analogaudio: 4 (inkl. Frontanschluss)
- Component-Video (Audioeingang zuweisbar) 2
- Composite-Video: 4 (inkl. Frontanschluß)
- 3,5-mm-Audioklinkenbuchse 1 (an der Front)

Ausgänge
- HDMI 1
- Analogaudio 1
- Component-Videomonitor 1
- Composite-Monitor 1
- Lautsprecher (ohne Subwoofer) 5-Kanal
- Subwoofer 1
- Gleichspannungsausgang 1 (für separat erhältliches Zubehör)
- Kopfhöreranschluss 1

- Radiosektion
- FM/AM-Tuner
- Bedienung: OSD, SCENE (4 Sets), App Control (iPhone / iPad / Android phone / tablet), Remote Control Unit
- Standby Power Consumption (IR only) ≤0.1W
- Auto Power Standby
- ECO mode
- Abmessungen (B x H x T): 435 x 111 x 320 mm
- Gewicht: 7,8 kg

11 Kommentare

Eine ausführliche Beschreibung und detaillierte technische Daten findet ihr auf der Herstellerseite:
de.yamaha.com/de/…del

Top Preis. HOT

Kein RX-S600D. Schade. Den suche ich gerade. Es geht eben nicht alles über den Preis.

Kacke hab Minus gedrückt sorry

Wahnsinns Preis!

Den habe ich die Woche zurückgeschickt, weil damit kein heimkinotauglicher Sound zu machen ist. Entweder man nimmt den vollen Dynamikumfang, bei dem einem wahlweise die Ohren wegfliegen oder man die Dialoge nicht versteht, oder man aktiviert Adaptive DRC und verzichtet damit auf einen Großteil des LFE-Kanals. Wirklich schade, da das Gerät ansonsten fein ist.

DanYo

Den habe ich die Woche zurückgeschickt, weil damit kein heimkinotauglicher Sound zu machen ist. Entweder man nimmt den vollen Dynamikumfang, bei dem einem wahlweise die Ohren wegfliegen oder man die Dialoge nicht versteht, oder man aktiviert Adaptive DRC und verzichtet damit auf einen Großteil des LFE-Kanals. Wirklich schade, da das Gerät ansonsten fein ist.


Kenn ich von meinem onkyo, wusster nicht dass es Hersteller über greifend solche Probleme gibt...

Hmm... also ein meiner Anlage (Dali Zensor) verrichtet er butterweich seinen Dienst... kein Grund zu meckern.

DanYo

Den habe ich die Woche zurückgeschickt, weil damit kein heimkinotauglicher Sound zu machen ist. Entweder man nimmt den vollen Dynamikumfang, bei dem einem wahlweise die Ohren wegfliegen oder man die Dialoge nicht versteht, oder man aktiviert Adaptive DRC und verzichtet damit auf einen Großteil des LFE-Kanals. Wirklich schade, da das Gerät ansonsten fein ist.


was würdest du stattdessen empfehlen?

Bolemichel

was würdest du stattdessen empfehlen?


Habe jetzt den Denon X1100w und bin sehr zufrieden. Die Einmessung mit Audyssey macht viel aus, und wenn du dann noch Dynamic Volume anschaltest, hast du perfekten Sound mit gutem Bass und klaren Dialogen auch bei niedriger Lautstärke.

Bolemichel

was würdest du stattdessen empfehlen?


Ich gebe dir recht, das einmesssystem von yamaha ist nicht das wahre. aber es muss denke ich generell hand angelegt werden (z.b. die distance des subs wird eigentlich immer zu hoch bemessen).
frage ist nur ob das denon einmessen so viel besser ist, weil an für sich wird da nicht viel gemacht: Polung, Distance, Größe, Level und eben noch die crossover freq. mehr passiert doch da gar nicht!?

Habe Audio Pro 5.1 System derzeit an einem älteren Yamaha RV-453 (oder so ähnlich) und denke gerade daran ob ein Upgrade Sinn macht und wenn ja welches!?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text