YAMAHA RX-V381 AV-Receiver 5.1, 100 Watt pro Kanal, Schwarz Media Markt
808°Abgelaufen

YAMAHA RX-V381 AV-Receiver 5.1, 100 Watt pro Kanal, Schwarz Media Markt

44
eingestellt am 23. Okt 2017
War wohl vor nem Monat schon mal im Angebot, Informationen siehe hier: mydealz.de/dea…015

Auch bei eBay verfügbar. (im Deallink), da bei MM direkt schon + VSK von 4,99€ mittlerweile anfallen (El_Lorenzo)

Beschreibung Geizhals
Kanäle 5.1
Leistung 4Ω 100W/Kanal
Tuner UKW, MW
Audio-Decoder Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio
Video-Anschlüsse 4x HDMI 2.0 In, 1x HDMI 2.0 Out, 4x Composite Video In, 1x Composite Video Out
Audio-Anschlüsse 3x Digital Audio In (2x koaxial, 1x optisch), 2x Stereo Line In (RCA), 1x Sub Out (RCA), AUX In (3.5mm), Kopfhörer (6.35mm)
Weitere Anschlüsse 1x USB, Bluetooth (integriert)
Einmess-System YPAO R.S.C.
Stromverbrauch 0.1W (Standby)
Abmessungen (BxHxT) 435x151x315mm
Gewicht 7.40kg
Besonderheiten 3D-Ready, 4K-Pass-Through, HDMI Pass-Through, HDCP 2.2, HDR, BT.2020, LipSync, Deep Color, x.v.Color, Frontanschlüsse (USB, AUX In, Kopfhörer)
Zusätzliche Info
57 Bewertungen bei Amazon mit 4,7 Sternen.

  • Bluetooh
  • YPAO Einmesssystem
  • Yamaha Cinema DSP mit 17 Programmen
  • Bluetooth® für kabelloses Musik-Streaming (SBC)
  • YPAO Automatisches Lautsprecher-Setup mit Klangoptimierung
  • Yamaha Cinema DSP mit 17 Programmen
  • HDMI (4 Eingänge/1 Ausgang) mit 4K60p (4:4:4) Unterstützung, HDCP2.2 (4 Eingänge/1 Ausgang), HDR Video und BT.2020
  • ECO Modus reduziert den Stromverbrauch um mindestens 20%
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

44 Kommentare
Mal bestellt kann ich da vorerst die Boxen meines 5.1 Heimkino-Systems anschließen?
Bearbeitet von: "ImoErner" 23. Okt 2017
giuliob23. Okt 2017

Mal bestellt kann ich da vorerst die Boxen meines 5.1 …Mal bestellt kann ich da vorerst die Boxen meines 5.1 Heimkino-Systems anschließen?


Warum nicht? Klar!
giuliob23. Okt 2017

Mal bestellt kann ich da vorerst die Boxen meines 5.1 …Mal bestellt kann ich da vorerst die Boxen meines 5.1 Heimkino-Systems anschließen?


Wieso nur vorerst? Aber egal: Ich kann das Gerät nur empfehlen. Habe so ein ähnliches (RXV 471, sieht fast identisch aus) seit 7 Jahren an meinem TV angeschlossen. Kein Vergleich zu dem Geschepper aus dem ultradünnen LED-TV. Bedienung ist einfach, aber die FB eine furchtbare Tastenwüste .
Ist wirklich ein top Preis. Ich habe den gestern sogar bei den 15% Wow angeboten ebay Plus gesehen, meine ich. Aber auch so echt top.
Schade, warum erst jetzt? Das wäre ein echt guter Preis für die 15% Ebay-Plus Aktion gewesen.
Avatar
GelöschterUser147763
Die Fernbedienung hat weniger Tasten als die Geräte zuvor @dealzilla
GelöschterUser14776323. Okt 2017

Die Fernbedienung hat weniger Tasten als die Geräte zuvor @dealzilla



Stimmt. Deutlich weniger sogar. Hatte die Augen wohl noch halb zu
Keine Netzwerkfunktionen. Da hat der 4xx ein deutlich besseres P/L-Verhältnis. Und nein - einen Chromecast dranhängen ist nicht das Gleiche. Für ein paar Euronen mehr kann ich mein Surround-System um Multiroom-Komponenten ergänzen.
Bearbeitet von: "_dabern" 23. Okt 2017
Guter Preis. Suche zurzeit auch einen neuen. Nur für meine Focal Chorus 826 leider ein wenig zu schwach auf der Brust.
Hot.
Jamo S 628 noch dazu kaufen und haste eine Heimkino Anlage.
+5Fach Payback
Benutze diesen selber an meinem TV und finde er macht genau das was er soll - und das sehr gut.
Kann diesen Receiver nur empfehlen!
Für das Teufel LT 4 5.1 Set M vermutlich nicht ausreichend, oder?
Vllt kennt sich wer ein wenig aus?
Voltage23. Okt 2017

Für das Teufel LT 4 5.1 Set M vermutlich nicht ausreichend, oder?Vllt …Für das Teufel LT 4 5.1 Set M vermutlich nicht ausreichend, oder?Vllt kennt sich wer ein wenig aus?


Doch ist ausreichend 🏽
Voltage23. Okt 2017

Für das Teufel LT 4 5.1 Set M vermutlich nicht ausreichend, oder?Vllt …Für das Teufel LT 4 5.1 Set M vermutlich nicht ausreichend, oder?Vllt kennt sich wer ein wenig aus?



Reicht locker aus.
kein Dolby Atmos? schade, zukunftstauglich schon mal nicht?
hab mal ne frage an die receiver fraktion

ich hab nen amazon echo dot und eben nen TV etc

fuer den echo dot muss ich bisher immer manuell den receiver umschalten, was etwas nervt.

gibt es mittlerweile evtl nen receiver der automatisch umschaltet? sprich wenn nur 1 signal da ist, dass es das dann nimmt?
mein tv schaltet automatisch um wenn ich z.b. die ps4 anmache, daher die frage..
wuerd meinen echo dot gerne auch an den receiver machen, aber das manuelle umschalten nervt halt hart
kann man damit passive boxen mit 150W betreiben?
ist das ein bluetooth ein oder ausgang?
Bearbeitet von: "PrinzIpiell" 23. Okt 2017
Wer auf Musiccast (Multiroom Streaming) verzichten kann, für den ist das ein Top Angebot. Musiccast ist erst ab rx-v481 standardmäßig an Bord
woran könnte man hier erkennen, wenn der Reciever nicht nur per Bluetooth empfangen, sondern auch senden kann (für Bluetooth Kopfhörer)
PrinzIpiell23. Okt 2017

kann man damit passive boxen mit 150W betreiben?ist das ein bluetooth ein …kann man damit passive boxen mit 150W betreiben?ist das ein bluetooth ein oder ausgang?




Klar kann man das.
Es ist immer sinnvoll wenn die Lautsprecher einen Puffer nach oben zur Nennleistung des Verstärkers haben.
Es können auch Leistungsspitzen über 100 W anfallen bei einem Verstärker mit 100 W RMS.

Haben deine Lautsprecher eine RMS/Sinusleistung von 150 W oder eine Max Leistung von 150 W ?

Ich betreibe seit Jahren Lautsprecher mit 120 W RMS an einem 80 W Verstärker, läuft auf allen Pegeln 1A
Stein8723. Okt 2017

Klar kann man das.Es ist immer sinnvoll wenn die Lautsprecher einen Puffer …Klar kann man das.Es ist immer sinnvoll wenn die Lautsprecher einen Puffer nach oben zur Nennleistung des Verstärkers haben.Es können auch Leistungsspitzen über 100 W anfallen bei einem Verstärker mit 100 W RMS.Haben deine Lautsprecher eine RMS/Sinusleistung von 150 W oder eine Max Leistung von 150 W ?Ich betreibe seit Jahren Lautsprecher mit 120 W RMS an einem 80 W Verstärker, läuft auf allen Pegeln 1A



Maximum Recommended Amplifier Power 20 – 150W
heißt es in den Specs
Bei mir stehen 349€?
komme mit den technischen Daten nicht klar:

de.yamaha.com/de/…tml

Verstärkersektion
Kanäle: 5.1
Rated Output Power (1kHz, 1ch driven): 100 W (6 ohms, 0.9% THD)
Rated Output Power (20Hz-20kHz, 2ch driven): 70 W (6 ohms, 0.09% THD)
Maximum Effective Output Power (1kHz, 1ch driven) (JEITA): 140 (6 ohms,10% THD)
Dynamic Power per Channel (8/6/4/2 ohms): - / 110 / 130 / 150 W

habe ich 5 aktive Kanäle (VLi, VRe, VM, HLi, HiRe) und einen aktiven Subwooferkanal?
ist jeder Kanal (nach letzter Zeile) bei 6 Ohm mit 110W und bei 4 Ohm 130W und bei 2 Ohm 150W verstärkt?

Ich habe ein passives 5.1 Heimkinosystem (wie z.b. die Samsung) mit jeweils 3 Ohm aufgedruckt ohne Leistungsangaben... kann der Yamaha das oder schaltet der da aus?
male1623. Okt 2017

Bei mir stehen 349€?


Dann kauf es einfach bei Ebay. Da sind es noch 199€
PrinzIpiell23. Okt 2017

Maximum Recommended Amplifier Power 20 – 1 …Maximum Recommended Amplifier Power 20 – 150W heißt es in den Specs


Das sind natürlich sehr wachsweiche Angaben.
Also wenn deine Lautsprecher eine Max Leistung von 150 W haben, sollte die Max Leistung des Verstärkers etwas weniger betragen, um sicher zu stellen, dass man die LS nicht killt.

Mit dem Receiver hier machst du auf jeden Fall nichts falsch.
ElBastiano23. Okt 2017

kein Dolby Atmos? schade, zukunftstauglich schon mal nicht?


Das man bei dem Preis Abstriche bei den Features macht, dürfte irgendwie klar sein. Die Hersteller haben nicht umsonst Preise von 200€ - weit über 1000€.
Wie wäre es denn mit einem Vergleichspreis im Angebotstext?
;-)
Hat das Teil WLAN?
Für 84,05€ mehr, gabs am We den Pioneer VSX 1131 B, da konnt ich nicht nein sagen
Hab gerade mit einem anderen Yamaha-AV-Receiver die Erfahrung gemacht, dass man in MP3s nicht spulen kann. Ist das hier auch so?
dealzilla23. Okt 2017

Wieso nur vorerst? Aber egal: Ich kann das Gerät nur empfehlen. Habe so …Wieso nur vorerst? Aber egal: Ich kann das Gerät nur empfehlen. Habe so ein ähnliches (RXV 471, sieht fast identisch aus) seit 7 Jahren an meinem TV angeschlossen. Kein Vergleich zu dem Geschepper aus dem ultradünnen LED-TV. Bedienung ist einfach, aber die FB eine furchtbare Tastenwüste .


weis nicht
1 x HDMI out ist irgendwie nichts ganzes und nichts halbes
da muss der PC dann wieder direkt an den TV angeschlossen werden
und um ein Beamer zu betreiben ist dann umstecken angesagt
Hallo zusammen.
Kann ich den Receiver auch ganz einfach nur für 4 Boxen im Partykeller nutzen?
Habe dort 2 JBL One und 2 ATL 701s hängen.
Lg und Danke vorab
der kann nichts, ich verkaufe meien RX -V667 bei Interesse , pm mit Vorschlag
Leider kein Airplay und kein LAN-Anschluss
Bearbeitet von: "olum2k" 23. Okt 2017
dealzilla23. Okt 2017

Wieso nur vorerst? Aber egal: Ich kann das Gerät nur empfehlen. Habe so …Wieso nur vorerst? Aber egal: Ich kann das Gerät nur empfehlen. Habe so ein ähnliches (RXV 471, sieht fast identisch aus) seit 7 Jahren an meinem TV angeschlossen. Kein Vergleich zu dem Geschepper aus dem ultradünnen LED-TV. Bedienung ist einfach, aber die FB eine furchtbare Tastenwüste .



Habe eine Harmony geholt, nachdem die Fernbedienung den Geist aufgegeben hat.
Komisches Verhalten des RX-V381 mit ChromeCast (1. u. 2. Gen.) an den HDMI-Eingängen: wenn man den Receiver direkt einschaltet, spielt er Musik über ChromeCast problemlos ab. Wenn man den Receiver über ChromeCast einschaltet, kommt kein Ton mehr raus, bis man ihn erneut direkt einschaltet.

ChromeCast Audio am Toslink ist problemlos, kann aber natürlich nicht den Receiver einschalten.
Bearbeitet von: "Instamatic" 23. Okt 2017
giuliob23. Okt 2017

Mal bestellt kann ich da vorerst die Boxen meines 5.1 …Mal bestellt kann ich da vorerst die Boxen meines 5.1 Heimkino-Systems anschließen?


Das kommt darauf an. Bei vielen Komplettsystemen ist der Subwoofer passiv, hat also keine eigene Endstufe integriert - dann geht das mit diesem Verstärker leider nicht so ohne weiteres. Falls Dein Subwoofer aktiv ist, also einen separaten Stromanschluss und eine Cich-Buchse als Eingang hat, bist Du auf der sicheren Seite.
_dabern23. Okt 2017

Keine Netzwerkfunktionen. Da hat der 4xx ein deutlich besseres …Keine Netzwerkfunktionen. Da hat der 4xx ein deutlich besseres P/L-Verhältnis. Und nein - einen Chromecast dranhängen ist nicht das Gleiche. Für ein paar Euronen mehr kann ich mein Surround-System um Multiroom-Komponenten ergänzen.


Für den 481 zahlt man derzeit über 130,- EUR mehr, wo soll da das bessere P/L-Verhältnis sein? Wegen der Netzwerkfunktionen? Ist für Dich vielleicht ein wichtiges Kriterium, aber das kannst Du nicht verallgemeinern.
Deal ist hot.
nik22223. Okt 2017

Das kommt darauf an. Bei vielen Komplettsystemen ist der Subwoofer passiv, …Das kommt darauf an. Bei vielen Komplettsystemen ist der Subwoofer passiv, hat also keine eigene Endstufe integriert - dann geht das mit diesem Verstärker leider nicht so ohne weiteres. Falls Dein Subwoofer aktiv ist, also einen separaten Stromanschluss und eine Cich-Buchse als Eingang hat, bist Du auf der sicheren Seite. Für den 481 zahlt man derzeit über 130,- EUR mehr, wo soll da das bessere P/L-Verhältnis sein? Wegen der Netzwerkfunktionen? Ist für Dich vielleicht ein wichtiges Kriterium, aber das kannst Du nicht verallgemeinern.Deal ist hot.

Natürlich, genauso wie oben Stehendes auch nur deine Meinung wiederspiegelt. Mein Plan wäre auf ein gutes Angebot für den 481er zu warten. Derzeit gibt es aber keins, das stimmt. Wird es vor Weihnachten aber garantiert noch geben, letztlich ist das hier auch nur ein Abverkauf des Vorgängermodells. In der Vergangenheit war dabei der Unterschied natürlich immer noch etwa 100€ zwischen 3er und 4er.

Edits: Preisrecherche
Bearbeitet von: "_dabern" 23. Okt 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text