Yamaha RX-V467 - 3D-Ready HDMI 5.1 AV Receiver in Titanium  AUS ENGLAND!
105°Abgelaufen

Yamaha RX-V467 - 3D-Ready HDMI 5.1 AV Receiver in Titanium AUS ENGLAND!

15
eingestellt am 16. Mai 2011heiß seit 16. Mai 2011
1 x Yamaha RXV467: £159.99
Versand(Europe A): £15.00

Total: £174.99 (= ca. 200 Euro)

Normaler Internetpreis derzeit bei ca mindestens 270 Euro inkl. Versandkosten. Ich habe per Kreditkarte gezahlt, der Support ist schnell und gut. Lieferung erfolgte innerhalb von 3 Tagen bei mir (mit DPD), also schnell.

ACHTUNG:
Achtet darauf, dass ihr noch einen UK->DE Stromadapter besorgt - die gibt's ja schon ab 4 Euro bei ebay

Ansonsten bin ich mit meinem Gerät vollauf zufrieden. Hab das Angebot gepostet weil vielleicht der ein oder andere auch an diesem Receiver interessiert sein könnte.
--------------------
Alternative Angebote:
amazon.de/Yam…ON8

Im Schnitt 4,5 Sterne bei 54 Kundenmeinungen.

Hier ein kleiner Vergleich aus dem HIFI-Forum zur Einschätzung der Ausstattung mit den bekannten Onkyos/Denon Receivern:

hifi-forum.de/vie…tml
Yamaha RX-V467 (5.1)

--------------
Ausstattung/Anschlüsse:

4x HDMI IN, 1x OUT
2x Component IN, 1x OUT
4x Composit IN, 1x OUT
1x Front AV
1x Front Headphone

4x Digital Audio IN (2x Coax, 2x Toslink)
3x Analog Audio IN, 1X OUT
Pre-Out (1x Sub, Rear für 7.1)

BurrBrown 192kHz/24bit DACs für alle Kanäle
Unterstützt Deep Colour (30/36bit),x.v.Colour,24Hz
Automatisches Einmess-System (YPAO - 1 Position) + PEQ Presets
AutoLipSync + Audiodelay
17 DSP Programme
SILENT CINEMA und Virtual CINEMA DSP
Adaptive DRC (Dynamic Range Control)und Adaptive DSP level
Dekoder für HD-Tonformate
HDMI Passthrough (im Standby, auch 3d, bei W)

max. Aufnahmeleistung: 280 W (< 1W/Standby)
Gewicht: 8,4 kg

15 Kommentare

65€ gespart zum IP
=24,5%

HOT

Der Deal ist HOT. Braucht nicht nur Cold voten weils nicht schwarz ist.

Hab den RX-V367 und bin Mega zufrieden. Und für den hab ich nur 6 Euro weniger bezahlt.

kennt jemand evtl. englische cashbackdienste und ist vielleicht einer dabei der für den Shop hier was bietet?

Wirklich HOT!!!

Leider kein LAN wenn ich das richtig überblicke

sooooooooooooo Hooooooooooot und ich bin soooooooooooooo pleite. Verdammtes MyDealz

ohhh ja ich verfluche mydealz so oft auch ... aber wenn ich überleg was ich gespart hab ^^

bin kaufsüchtig!

wie sieht's eigentlich mit guarantee aus?

Verfasser

Hab gelesen dass Yamaha Garantie über Händler abwickelt, also müsste man sich wohl an den engl. Händler bei Mangel wenden.

de.yamaha.com/de/…es/

2 Jahre stand auf der Seite.

Bestellt !

Hab mir das Teil auch gestern bestellt. Wie schauts bei DPD mit der Lieferung aus? Was ist wenn man nicht da ist wenn die kommen? Kann man evtl sogar einen Termin ausmachen?

Wie schlägt sich das Ding im Vergleich zu dem Onkyo 309 von hier? hukd.mydealz.de/dea…732

Der Yamaha hat zwar 1 HDMI Port mehr und ne Einmessfunktion, aber der Onkyo hat nen USB-Port und wird in einigen Tests ziemlich gelobt...

Ich bin kein Fan von Onkyo und auf ein Eimessystem will ich
auch nicht verzichten.

Die Onkyos werde extrem warm zumidest die "größeren" Modelle.

Also ich würde auf den USB Port verzichten und mir den Yamaha kaufen.

Verfasser

@merox
Hier ist ein guter Vergleichsthread:

hifi-forum.de/vie…tml

--------Auszug-------
Vergleich: Einsteiger/ obere Einsteiger -Geräte:
Yamaha RX-V467:
+ iPod Dock Anschluss
+ DSPs
+ HDMI Passthrough (Standby)
- 7.1 nur mittels externer Endstufe
- kein OSD
- keine Videoverarbeitung

Yamaha RX-V567:
+ siehe 467
+ HDMI Umwandlung und Scaler
+ OSD
+ 7.1

Onkyo TX-SR508:
+ recht hohe Leistung
+ 7.1
+ Zone II
+ Bi-Amping
+ HDMI Passthrough (Standby)
- keine Videoverarbeitung

ONkyo TX-SR578:
+ siehe 508
+ HDMI Umwandlung + Scaler
- eigentlich nichts

Der Onkyo 308 würd ich wie im HIFI Forum auch ne Klasse tiefer als die obigen einstufen, zusammengefasst wurde da geschrieben:

Onkyo TX-SR308:
+ recht hohe Leistung
+ Universalfernbedienung
- Klemmanschlüsse für Center und Rears
- kein OSD
- kein Einmesssystem (!)

Verfasser

also onkyo 508 und insbesonder 578 sind schon super Alternativen keine Frage, jedoch hat mich der Stromverbauch beim Durchschleifen des HDMI Signals dazu bewogen von den Onkyos wegzukommen.

Jo, danke für die Vergleiche. Ich find nur das hier der Onkyo 309 ziemlich gut abschneidet, oder ist das eher weniger glaubwürdig: areadvd.de/har…tml

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text