YAMAHA RX-V479 AV-Receiver
293°Abgelaufen

YAMAHA RX-V479 AV-Receiver

23
eingestellt am 8. Feb 2017
Hallo, wer auf der suche nach einem "kleinen" AV Receiver ist, MM hat grade ein Angebot : YAMAHA RX-V479 AV-Receiver in schwarz für 288 € ( zzgl. evtl.Versand 4,99 € ) Nächster PVG via idealo ist 344 €

Geschwurbel von der Yamahaseite :
" Kabellose Musikwiedergabe per Bluetooth®, integriertes WLAN, AirPlay®, AV Controller App-Unterstützung und anderen Netzwerkfunktionen. Dieser 5.1 AV-Receiver bietet ebenfalls 4K Ultra HD Pass-Through-Unterstützung mit HDCP2.2 und ist somit für die 4K Ära gerüstet."

Technische Daten :

Technische Merkmale

Produkttyp:AV-Receiver
Leistung:Dynamisch: pro Kanal 120 / 140 / 170 Watt (bei 6/4/2 Ohm)
Anzahl Kanäle:5
Leistung pro Kanal:115 Watt

Tuner
Senderspeicher:40
Empfangsarten:Internet radio
Frequenzbereich:87,5-108 MHz, 531-1.602 kHz

Ausstattung

Automatische Einmessung mit Mikrofon:ja
iPod Steuerung:ja
Fernbedienung:ja
HDMI-Pass-Through:4K Ultra HD Pass-through
Anschlüsse:6x HDMI, HDMI Ausgang, 1x USB, 1x LAN, AirPlay, Miniklinke, Digitaler Audioeingang optisch, 2x Digitaler Audioeingang koaxial, 4x Analoger Audioeingang (inkl. Miniklinkenanschluss), Analoger Audioausgang, 4x 1x Composite Video Eingang, 1x Composite Monitor Ausgang, 1x Kopfhöreranschluss
Anzahl DSP-Raumklangprogramme:17

Energieversorgung

Leistungsaufnahme im Ruhezustand:0.3 Watt

Allgemeine Merkmale

Besondere Merkmale:Bluetooth, WiFi integriert, AirPlay, Spotify Musik Streaming Service und AV Controller-AppFLAC oder WAV 192kHz/24-bit, Apple Lossless Audio-Wiedergabe, YPAO Klangoptimierung, Extra Bass, Eco Modus, Auto Power Standby
Breite:435 mm
Höhe:161 mm
Gewicht:8100 g
Tiefe:315 mm
Farbe:Schwarz
Lieferumfang:Receiver, Fernbedienung, 2x AAA Batterien, AM-Antenne, FM-Antenne, YPAO-Mikrofon, Funkantenne


Hier nochmal die techn. Daten bzw. Features in Kurzform direkt von Yamaha :

  • Kraftvoller 5-Kanal Surround Sound
  • -- 80W/Kanal (6 Ohm, 20Hz-20kHz, 0,09% THD, 2 Kanäle angesteuert)
  • --- 115 W/Kanal (6 Ohm, 1 kHz, 0,9% THD, 1 Kanal ausgesteuert)
  • -- 135W/Kanal (6 Ohm, 1kHz, 10% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • Wi-Fi integriert und Wireless Direct verbindet ein mobiles Endgerät direkt ohne Heimnetzwerk
  • Bluetooth für kabelloses Musik-Streaming und Compressed Music Enhancer für Bluetooth
  • AirPlay, Spotify®*, Pandora®* Musik Streaming Services und AV Controller-App
  • *Musik Service-Verfügbarkeit variiert je nach Region
  • DSD 2.8MHz/5.6MHz, FLAC/WAV/AIFF 192kHz/24bit, Apple Lossless 96kHz / 24-bit playback
  • Gapless Playback - lückenlose Wiedergabe
  • HDMI (6 Eingänge/1 Ausgang) mit HDCP2.2 (1 Eingang/1 Ausgang), 3D und Audio Return Channel
  • Digitaler USB-Anschluss für iPod und iPhone an der Gerätefront
  • YPAO für eine automatische Lautsprecherkonfiguration
  • Mehrsprachiges, farbiges OSD zur verbesserten Übersicht
  • Vereinfachte Bedienung durch neu designte Fernbedienung mit größeren Tasten
  • ECO mode reduziert den Stromverbrauch um mindestens 20%
Zusätzliche Info

Gruppen

23 Kommentare
Guter Deal, aber kein HDCP 2.2 oder?
Maehae8. Feb 2017

Guter Deal, aber kein HDCP 2.2 oder?



Direkt von der Yamaha Seite :

"Kabellose Musikwiedergabe per Bluetooth®, integriertes WLAN, AirPlay®, AV Controller App-Unterstützung und anderen Netzwerkfunktionen. Dieser 5.1 AV-Receiver bietet ebenfalls 4K Ultra HD Pass-Through-Unterstützung mit HDCP2.2 und ist somit für die 4K Ära gerüstet."
Gab es nicht den Nachfolger RX-V481 mal für 299€? Ob der wirklich besser ist kann ich natürlich nicht sagen.

Ich warte noch bis Amazon.fr mal wieder den RX-V581 für etwas über 300€ raus haut.
Kein HDR und nur einen HDCP 2.2 Eingang. Gutes Gerät dennoch.

AnonymGast12348. Feb 2017

Gab es nicht den Nachfolger RX-V481 mal für 299€? Ob der wirklich besser is …Gab es nicht den Nachfolger RX-V481 mal für 299€? Ob der wirklich besser ist kann ich natürlich nicht sagen.Ich warte noch bis Amazon.fr mal wieder den RX-V581 für etwas über 300€ raus haut.



Kommt drauf an, was man damit machen will. Der 481 hat HDR und HDCP 2.2 auf allen Ports. Wenn man schon diverse 4K Geräte hat, ist der 471 einfach zu "klein" und "alt" bzgl. HDMI.
Bearbeitet von: "cvzone" 8. Feb 2017
AnonymGast12348. Feb 2017

Gab es nicht den Nachfolger RX-V481 mal für 299€? Ob der wirklich besser is …Gab es nicht den Nachfolger RX-V481 mal für 299€? Ob der wirklich besser ist kann ich natürlich nicht sagen.Ich warte noch bis Amazon.fr mal wieder den RX-V581 für etwas über 300€ raus haut.

V481 im Oktober 2016 bei Amazon für 290€ geschossen, allerdings in der Farbe Titan
Für jene die einfach ihren "alten" TV ein wenig aufrüsten wollen und evtl. ab und an Musik hören wollen sollte es genügen.
Ich selbst habe den RX-A1020, TV 21:9 Philips, müsste 2013 sein. Und bis ich mir was neues zulege dauerts noch.
Von HDR & Co keine Spur und irgendwie auch keinen Bedarf.
Bearbeitet von: "Autodidaktiker" 8. Feb 2017
Internetradio/Webradio möglich?
marcels928. Feb 2017

Internetradio/Webradio möglich?



Ja, so stehts in den techn. Daten
Muss da grade noch was nachschauen, hab da was miz meinem 1020 in Erinnerung, dass Yamaha da ein eigenes Süppchen bzgl. Internetradio köchelt.

*edit Spotify und Juke sind gelistet,
bzgl. Webradio via "VTuner".

Zitat Yamaha :
"Sowohl der RX-V479 als auch der RX-V579 bieten ein breites Portfolio an multimedialen Zusatzdiensten. Bereits ab Werk können Nutzer auf diverse Streaming-Dienste (Spotify, JUKE), sowie den Internetradioservice vTuner zugreifen und so ganz komfortabel die Lieblingsmusik auf der hochwertigen Wohnzimmeranlage genießen."

yamaha.rtfm-pr.de/Yam…tml

Bearbeitet von: "Autodidaktiker" 8. Feb 2017
marcels928. Feb 2017

Internetradio/Webradio möglich?

​Ja, problemlos
Was ist an deinem RX-A1020 soundtechnisch besser als bei dem RX-V479, mal abgesehen von dem ganzen Schnickschnack?
BizzyOutlaw8. Feb 2017

Was ist an deinem RX-A1020 soundtechnisch besser als bei dem RX-V479, mal …Was ist an deinem RX-A1020 soundtechnisch besser als bei dem RX-V479, mal abgesehen von dem ganzen Schnickschnack?



weiss ich garnicht so genau...auf jedenfall 7.2 und mächtig Zunder unter der Haube.
Vom Klang her sage ich, sind gute Boxen / Lautsprecher wichtiger. Dann würde ich sogar sagen, dass sich beide ( bis auf die Kanäle ) ebenbürtig sind, wie sich das mit den DSPs verhält, ist wieder was anderes, der 1020 dürfte mehr haben.
Bearbeitet von: "Autodidaktiker" 8. Feb 2017
Autodidaktiker8. Feb 2017

weiss ich garnicht so genau...auf jedenfall 7.2 und mächtig Zunder unter …weiss ich garnicht so genau...auf jedenfall 7.2 und mächtig Zunder unter der Haube.Vom Klang her sage ich, sind gute Boxen / Lautsprecher wichtiger. Dann würde ich sogar sagen, dass sich beide ( bis auf die Kanäle ) ebenbürtig sind, wie sich das mit den DSPs verhält, ist wieder was anderes, der 1020 dürfte mehr haben.



Ok mehr Zunder ist klar. Ist ja auch ne etwas andere Preisklasse. Aber den meisten sollte die Leistung der kleineren Receiver auch genügen, die sind schon sehr großzügig "bestückt". Ich hab noch den RX-V675 und bin sehr zufrieden damit. Versteh einfach (noch) nicht, warum so viele auf 1.000€ Verstärker und mehr schwören und worin sich exakt der Unterschied im Klangerlebnis ausmacht. DSPs und Software Equalizer ist natürlich ein anderes Thema. Ich kann z.B. mit dem RX-V675 (ebenfalls 7.2) von jedem Lautsprecher separat alle Equalizer-Bänder manuell einstellen. Das ist mehr als geisteskrank^^
BizzyOutlaw8. Feb 2017

Ok mehr Zunder ist klar. Ist ja auch ne etwas andere Preisklasse. Aber den …Ok mehr Zunder ist klar. Ist ja auch ne etwas andere Preisklasse. Aber den meisten sollte die Leistung der kleineren Receiver auch genügen, die sind schon sehr großzügig "bestückt". Ich hab noch den RX-V675 und bin sehr zufrieden damit. Versteh einfach (noch) nicht, warum so viele auf 1.000€ Verstärker und mehr schwören und worin sich exakt der Unterschied im Klangerlebnis ausmacht. DSPs und Software Equalizer ist natürlich ein anderes Thema. Ich kann z.B. mit dem RX-V675 (ebenfalls 7.2) von jedem Lautsprecher separat alle Equalizer-Bänder manuell einstellen. Das ist mehr als geisteskrank^^



Tja, schau mal ins hifi-forum.de
Das sind Gurus, welche Klangunterschiede aus verschiedenen Lautsprecherkabeln oder gar Mehrfachsteckdosen raushören...
da habe ich auch den Begriff "schwurbeln" her, welchen ich sehr gerne verwende
Die Mehrheit wird allerdings bestätigen, dass es am Ende immer an vernünftigen Lautsprechern liegt, womit man vernünftigen Klang bekommt, was mir auch vollkommen logisch ist. Übrigens "Bose" ist dort nahezu "verboten"

Meinen 1020 habe ich damals günstig bekommen, mir gefiel das Avantage Design, Klappe für die Frontanschlüsse und Bedienknöpfe, das klobige und halt das 7.2. ,desweiteren liebe ich tausendtrilliardenmillionen Anschlüsse, irgendwie sind die Rückseiten beinahe schöner als die Front
"Klein"? Mehr avr braucht (fast) niemand...
dschamboumping8. Feb 2017

"Klein"? Mehr avr braucht (fast) niemand...



Klein ist halt relativ und bei Yamaha dürfte das klein gerechtfertigt sein im Gegensatz zu den RX-A30, 20, 10 oder gar der CX-A5 / MX-A5 Kombo.

Die Kommentare hierzu sind ja auch gespalten...aber wie Du sagst, für die meisten dürfte der reichen.

Ich versehe "klein" mal mit Gänsefüßchen
Bearbeitet von: "Autodidaktiker" 9. Feb 2017
schöner Deal und top betreut vom Ersteller!
Kann der auch Bi-Amping, weiß das wer?
michamischer9. Feb 2017

Kann der auch Bi-Amping, weiß das wer?



Habe mal flugs in die Anleitung geschaut, laut dieser der RX-V479 nicht, RX-V579 only steht da.
michamischer9. Feb 2017

Kann der auch Bi-Amping, weiß das wer?

​könnte Humbug sein
Autodidaktiker9. Feb 2017

Habe mal flugs in die Anleitung geschaut, laut dieser der RX-V479 nicht, …Habe mal flugs in die Anleitung geschaut, laut dieser der RX-V479 nicht, RX-V579 only steht da.


Danke! Hab ich dann auch gefunden, schade
Ich hätte noch einen 40€ Gutschein aus der Energiesparaktion, lohnt sich der Aufpreis zum Pioneer 531, den ich in der Beay-Aktion gekauft habe?
Ronny@Home10. Feb 2017

Ich hätte noch einen 40€ Gutschein aus der Energiesparaktion, lohnt sich de …Ich hätte noch einen 40€ Gutschein aus der Energiesparaktion, lohnt sich der Aufpreis zum Pioneer 531, den ich in der Beay-Aktion gekauft habe?

Du hast beim Yamaha Receiver auf jeden Fall ein netzwerkfähiges Modell.
Snooby10. Feb 2017

Du hast beim Yamaha Receiver auf jeden Fall ein netzwerkfähiges Modell.


Habe ne nette Übersicht der Modelle gefunden:
hifi-regler.de/sho…php
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text