Yamaha RX-V481 Titan 5.1 AV-Receiver (4K, Bluetooth, DLNA, AirPlay, WiFi) für 283,47€ [Amazon.it]
771°Abgelaufen

Yamaha RX-V481 Titan 5.1 AV-Receiver (4K, Bluetooth, DLNA, AirPlay, WiFi) für 283,47€ [Amazon.it]

47
eingestellt am 27. Apr
Bei Amazon IT gibt es gerade den Yamaha RX-V481 Titan 5.1 AV-Receiver für 283,47€ inkl. Versand.


-------------------------------------------------------------------------------
Update:
Der Schwarze wurde heute auch im Preis gesenkt, 302,93€ inkl. Versand.
amazon.it/gp/…2VQ

-------------------------------------------------------------------------------

Zur Zahlung benötigt ihr eine Kreditkarte.



Highlights:

  • MusicCast verteilt Ihre Musik in alle Räume
  • Kraftvollen 5 Kanal Surround Sound
    - 80 W pro Kanal (6 Ohm, 20 Hz-20 kHz, 0,09 % THD, 2 Kanäle angesteuert)
    - 115 W pro Kanal (6 Ohm, 1 kHz, 0,9 % THD, 1 Kanal angesteuert)
    - 145 W pro Kanal (6 Ohm, 1 kHz, 10% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • Wi-Fi integriert und Wireless Direct für eine einfache Verbindung
  • Bluetooth® für kabelloses Musik-Streaming und Compressed Music Enhancer für Bluetooth®
  • AirPlay®, Spotify®*, JUKE* Musik-Streaming und AV Controller App
  • DSD 2.8MHz / 5.6MHz, FLAC / WAV / AIFF 192kHz / 24bit, Apple Lossless 96kHz / 24-bit Wiedergabe
  • Gapless Playback ermöglicht die lückenlose Wiedergabe
  • HDMI® (4 Eingänge / 1 Ausgang) 4K Ultra HD Full Support mit 4K60p (4:4:4)
  • HDCP2.2 (4 Eingänge / 1 Ausgang), HDR Video und BT.2020 Farbraum Durchleitung
  • Digitaler USB Anschluss an der Gerätefront
  • YPAO™ Automatisches Lautsprecher-Setup mit Klangoptimierung
  • Dialogue Lift sichert, dass der Dialog auch wirklich aus der Mitte des Bildschirms kommt
  • Dialog Level Adjustment für eine klare und deutliche Stimmenwiedergabe
  • Zuweisbare Verstärker für Bi-Amp Verbindung und Lautsprecher Zone B
  • Mehrsprachiges, farbiges OSD, das auch Albumcover anzeigen kann
  • ECO Modus für einen reduzierten Stromverbrauch um min 20%

Technische Daten:

• Kanäle: 5.1
• Leistung 6Ω: 115W/Kanal
• Tuner: UKW, MW, Internetradio
• Audio-Decoder: Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio
• Video-Anschlüsse: 4x HDMI 2.0 In, 1x HDMI 2.0 Out, 4x Composite Video In, 1x Composite Video Out
• Audio-Anschlüsse: 3x Digital Audio In (2x koaxial, 1x optisch), 3x Stereo Line In (RCA), 1x Sub Out (RCA), AUX In (3.5mm), Kopfhörer (6.35mm)
• Weitere Anschlüsse: 1x USB, LAN, WLAN (integriert), Bluetooth (integriert)
• Einmess-System: YPAO R.S.C.
• Stromverbrauch: 0.1W (Standby)
• Abmessungen (BxHxT): 435x161x327mm
• Gewicht: 8.10kg
• Besonderheiten: 3D-Ready, 4K-Pass-Through, HDMI Pass-Through, HDCP 2.2, HDR, BT.2020, LipSync, Deep Color, x.v.Color, AirPlay, Frontanschlüsse (USB, AUX In, Kopfhörer), Spotify Connect

Redaktion

■ Testberichte:

>>‌ konsolenfan.de/har…st/
>>‌ av-magazin.de/Ton…tml
>>‌ cnet.com/pro…81/



■ Weitere Infos zur Bestellung in Amazon EU Ländern und UK (nicht Marketplace)

  • Bezahlung nur mit Kreditkarte möglich
  • EU-weit 30-tägiges Amazon Rückgaberecht
  • EU-weit 24 Monate Gewährleistung (Inanspruchnahme über Amazon Shop des jeweiligen Lands)
  • Bei Rückgabe erstattet Amazon den Kaufpreis + Standard-Versandkosten
  • Rücksendekosten müssen selbst getragen werden (außer bei Defekt, Beschädigung oder falsch geliefert)
  • Retoureschein wird im Amazon Shop des jeweiligen Lands beantragt
47 Kommentare

Top Gerät, Top Preis!
Bin absolut zufrieden damit.

mon3vor 28 m

Top Gerät, Top Preis! Bin absolut zufrieden damit.



kann mich nur anschliessen, für den Preis(wohl der Tiefstpreis, ich selber für 299 gekauft) absolut hot
Bearbeitet von: "X77777" 27. Apr

amazon.de/gp/…c=1


Ich hab noch den hier, obwohl er mir in einigen Dingen auf die Nüsse geht :x

Wie ist der Yamaha im Vergleich?
Avatar

GelöschterUser110798

Ich finde die App grausam aber den Klang super. Im Endeffekt hab ich mir noch ein Sonos Connect kaufen müssen damit das Stream zuverlässig und gut bedienbar läuft. Wenn ich per Yamaha App meine MP3 Bibliothek vom NAS (>30 GB) öffnen will, läd er die Ordner und Tracks in Zeitlupe...Hab aber den 577er von 2015, vielleicht sind die neuen besser in der Hinsicht. Vom Klang her lass ich nichts an den kommen, deshalb hab ich ihn behalten.

habe noch ein Concept E Magnum Power Edition 5.1 hier rumstehen welches bestimmt schon 10 Jahre alt ist. Macht es Sinn diese an den Receiver anzuschließen oder haben die zu wenig Power? Soll fürs Wohnzimmer sein und habe aktuell eine Sony HT-XT1 Soundbar die ich dann ersetzen würde.

h0etryvor 16 m

habe noch ein Concept E Magnum Power Edition 5.1 hier rumstehen welches …habe noch ein Concept E Magnum Power Edition 5.1 hier rumstehen welches bestimmt schon 10 Jahre alt ist. Macht es Sinn diese an den Receiver anzuschließen oder haben die zu wenig Power? Soll fürs Wohnzimmer sein und habe aktuell eine Sony HT-XT1 Soundbar die ich dann ersetzen würde.

Reicht!! Ob sie an sich zu wenig power für deinen zweck haben siehste dann und kannst handeln. Umgekehrt wäre doof, wenn der reciever zu wenig power hätte
Avatar

GelöschterUser630290

Top Preis für diese Reisschüssel!

Ein guter Deal aus der Aventage 1xxx oder 2xxx Reihe, das wär mal was...
Aber der 481 ist für Einsteiger schon ganz passabel, netter Deal.

Warte gerade noch auf die Redcoon-Lieferung des "Pioneer VSX-831-B 5.2" für 279. Welcher ist nun mehr zu empfehlen? Angeschlossen wird ein Harmann/Kardon HKTS 65 System.

Die Yamaha haben in der gleichen Preisklasse meist zuwenig Dampf. Kommt drauf an, was Du möchtest. Für direkten Sound ist Yamaha gut, solltest du aber etwas druckvoller haben wollen, fehlt meist was.

Kann jemand einen Lautsprecher Deal dazu empfehlen? Oder dann doch lieber ein fertiges Set aus Receiver und Lautsprechern?

Verfasser

unn4m3dvor 1 h, 41 m

Kann jemand einen Lautsprecher Deal dazu empfehlen? Oder dann doch lieber …Kann jemand einen Lautsprecher Deal dazu empfehlen? Oder dann doch lieber ein fertiges Set aus Receiver und Lautsprechern?


Kommt auf dein Budget an. Von Brüllwürfelsets (auch teureren wie Bose) würde ich generell abraten und gleich in Richtung 2 Standlautsprecher, Center und Rears, das können dann auch Regallautsprecher sein, gehen.
Die gute Einstiegsklasse wäre dann sowas wie Dali Zensor, Quadral Argentum, Canton GLE usw.
Da würde ich prinzipiell zum Probehören raten.
Wenn das Budget nicht reicht, kannst du auch erstmal mit den Standlautsprechern und einem Center anfangen.
Bearbeitet von: "ramtam" 27. Apr

unn4m3dvor 1 h, 39 m

Kann jemand einen Lautsprecher Deal dazu empfehlen? Oder dann doch lieber …Kann jemand einen Lautsprecher Deal dazu empfehlen? Oder dann doch lieber ein fertiges Set aus Receiver und Lautsprechern?




Ich habe an meiner 481er (die ich übrigens toll finde ^^) das Set Bose ® Acoustimass ® 6 Series

Meint ihr das Upgrade lohnt sich von meinen Yamaha v667?

Verfasser

Ichsachauchmalwasvor 6 m

Meint ihr das Upgrade lohnt sich von meinen Yamaha v667?


Was stört dich denn an dem? Der V667 ist doch ok.
Mit Abstand am meisten holt man über gute Lautsprecher bzw. ein Upgrade derer raus. Der Receiver ist eher das unwichtigere Glied in der Kette.
Bearbeitet von: "ramtam" 27. Apr

Kann man die Multicast-Boxen auch benutzen, um daraus ein 5.1 zu machen? Habe aktuell 3.1, weil ich in der Mietwohnung keine Kabel verlegen will. Strom wäre hinter der Couch verfügbar, so dass das optimal wäre.

ramtamvor 16 m

Was stört dich denn an dem? Der V667 ist doch ok.Mit Abstand am meisten …Was stört dich denn an dem? Der V667 ist doch ok.Mit Abstand am meisten holt man über gute Lautsprecher bzw. ein Upgrade derer raus. Der Receiver ist eher das unwichtigere Glied in der Kette.



Mich interessiert der Einsatz mit der ps4 pro und meinem 4K tv ich lasse alle HDMI vom Anschluss 1 am tv in den Receiver laufen. Somit bekomme ich kein 4K ausgegeben, richtig?
Bearbeitet von: "Ichsachauchmalwas" 27. Apr

Hm, überlege schon lange ob sich ein Upgrade meines RX-V367 lohnt?
Habe die Büchse an der GLE Serie von Canton angeschlossen...

Verfasser

Ichsachauchmalwasvor 15 m

Mich interessiert der Einsatz mit der ps4 pro und meinem 4K tv ich lasse …Mich interessiert der Einsatz mit der ps4 pro und meinem 4K tv ich lasse alle HDMI vom Anschluss 1 am tv in den Receiver laufen. Somit bekomme ich kein 4K ausgegeben, richtig?


4K am TV und Surround am AVR sollte doch gehen, falls du das damit meinst.

Von der PS4 Pro mit HDMI in den TV und vom TV mit HDMI ARC (Audio Return Channel) in den AVR. Und dein Signal wird gesplittet.

ramtamvor 5 m

4K am TV und Surround am AVR sollte doch gehen, falls du das damit …4K am TV und Surround am AVR sollte doch gehen, falls du das damit meinst.Von der PS4 Pro mit HDMI in den TV und vom TV mit HDMI ARC (Audio Return Channel) in den AVR. Und dein Signal wird gesplittet.



Ah ok hab jetzt alles über den Avr laufen. Müsst ich mal ausprobieren.gehen mir dann nicht dieHD tonformate flöten?
Bearbeitet von: "Ichsachauchmalwas" 27. Apr

Verfasser

DjDTMvor 11 m

Hm, überlege schon lange ob sich ein Upgrade meines RX-V367 lohnt?Habe die …Hm, überlege schon lange ob sich ein Upgrade meines RX-V367 lohnt?Habe die Büchse an der GLE Serie von Canton angeschlossen...


Auch hier die Frage, wofür es sich lohnen soll? Was soll sich verbessern?

Verfasser

Ichsachauchmalwasvor 6 m

Ah ok hab jetzt alles über den Avr laufen. Müsst ich mal a …Ah ok hab jetzt alles über den Avr laufen. Müsst ich mal ausprobieren.gehen mir dann nicht dieHD tonformate flöten?


Ne, sollte gehen, die Signale werden ja gesplittet.
Bearbeitet von: "ramtam" 27. Apr

Ich schau/hörn mir mal die Unterschiede an. Dank dir

Also so ein kleiner Kabelkanal stört mich persönlich nicht. War bei mir das erste was verlegt wurde, damit die Anlage Ordentlich aufgebaut werden konnte.

h0etryvor 5 h, 50 m

habe noch ein Concept E Magnum Power Edition 5.1 hier rumstehen welches …habe noch ein Concept E Magnum Power Edition 5.1 hier rumstehen welches bestimmt schon 10 Jahre alt ist. Macht es Sinn diese an den Receiver anzuschließen oder haben die zu wenig Power? Soll fürs Wohnzimmer sein und habe aktuell eine Sony HT-XT1 Soundbar die ich dann ersetzen würde.


Das Concept E Magnum Power Edition 5.1 ist ein aktives Boxensystem, was erwartet, dass die Signale getrennt pro Box (6x) per Cinch übertragen werden - imo verträgt das System keine High Power Einspeisung (aka Lautsprecherklemmen auf Cinch). Der RX-V481 bietet die 6 Kanäle nicht als Low Power an.

Weiß eigentlich jemand, was der für einen Stromstecker hat? Vermutlich keinen Schuko (Typ F), aber ist es der Eurostecker (Typ C) oder der alte, italienische, dreipolige L-Stecker? Ich vermute mal daß es der Eurostecker ist, da der auch in die L-Steckdosen passt, aber mir wäre es lieber, wenn es jemand wüßte und ich nicht aufs Vermuten angewiesen bin.

Artxxvor 2 h, 45 m

Das Concept E Magnum Power Edition 5.1 ist ein aktives Boxensystem, was …Das Concept E Magnum Power Edition 5.1 ist ein aktives Boxensystem, was erwartet, dass die Signale getrennt pro Box (6x) per Cinch übertragen werden - imo verträgt das System keine High Power Einspeisung (aka Lautsprecherklemmen auf Cinch). Der RX-V481 bietet die 6 Kanäle nicht als Low Power an.


Ok also müsste ich bei der Anschaffung eines receivers darauf achten, dass dieser "Low Power" Kanäle bietet?!

Empfehlungen bis ca. 400€? 4k ist eigentlich das einzige was Pflicht ist.

ramtamvor 8 h, 15 m

4K am TV und Surround am AVR sollte doch gehen, falls du das damit …4K am TV und Surround am AVR sollte doch gehen, falls du das damit meinst.Von der PS4 Pro mit HDMI in den TV und vom TV mit HDMI ARC (Audio Return Channel) in den AVR. Und dein Signal wird gesplittet.



Ist es nicht eher so?: Alle Zusatzgeräte (PS4; DVD-Player; Streaming Box etc.) werden an die HDMI-In-Anschlüsse des Receivers geklemmt. Der TV wird mit (HDMI ARC am TV) an den HDMI-Out-Anschluss des Receivers gehängt?

h0etryvor 13 h, 44 m

habe noch ein Concept E Magnum Power Edition 5.1 hier rumstehen welches …habe noch ein Concept E Magnum Power Edition 5.1 hier rumstehen welches bestimmt schon 10 Jahre alt ist. Macht es Sinn diese an den Receiver anzuschließen oder haben die zu wenig Power? Soll fürs Wohnzimmer sein und habe aktuell eine Sony HT-XT1 Soundbar die ich dann ersetzen würde.



Weiß nicht wie es bei der "Power Edition" ist, aber das ganz normale Concept E Magnum hat 4 OHM, schau also dass du einen Receiver kaufst der auf 4OHM unterstützt. Lt. Artikelbeschreibung ist das bei diesem Exemplar hier auf jeden Fall nicht so.

Verfasser

daRedvor 1 h, 23 m

Ist es nicht eher so?: Alle Zusatzgeräte (PS4; DVD-Player; Streaming Box …Ist es nicht eher so?: Alle Zusatzgeräte (PS4; DVD-Player; Streaming Box etc.) werden an die HDMI-In-Anschlüsse des Receivers geklemmt. Der TV wird mit (HDMI ARC am TV) an den HDMI-Out-Anschluss des Receivers gehängt?


Bei ihm ging es um 4K am TV wenn der AVR kein 4K durchschleust. Hab ich zumindest so verstanden. Deshalb der Rat zuerst mit dem Signal in den TV zu gehen.
Bearbeitet von: "ramtam" 28. Apr

Hab den 781, bin sehr zufrieden. Kann allerdings inwiefern dieser "schlechter" ist.

Philsen89vor 43 m

Weiß nicht wie es bei der "Power Edition" ist, aber das ganz normale …Weiß nicht wie es bei der "Power Edition" ist, aber das ganz normale Concept E Magnum hat 4 OHM, schau also dass du einen Receiver kaufst der auf 4OHM unterstützt. Lt. Artikelbeschreibung ist das bei diesem Exemplar hier auf jeden Fall nicht so.



teufel.de/faq…834


Hier steht, dass ein teilaktiver Betrieb möglich sei. Heißt es dann "müsste man testen" oder kann ich mich irgendwie versichern, dass es funktioniert mit dem receiver aus dem Deal?

Verfasser

Der Schwarze wurde heute auch im Preis gesenkt, 302,93€ inkl. Versand.
amazon.it/gp/…2VQ

Hab mal eine etwas spezielle Frage:
Ist es möglich ein Signal gleichzeitig durch den HDMI-Ausgang und den Composite Video Ausgang zu bekommen. Ich hab vor ein Ambilight daraus zu bauen!

h0etryvor 8 h, 57 m

Ok also müsste ich bei der Anschaffung eines receivers darauf achten, dass …Ok also müsste ich bei der Anschaffung eines receivers darauf achten, dass dieser "Low Power" Kanäle bietet?! Empfehlungen bis ca. 400€? 4k ist eigentlich das einzige was Pflicht ist.



Nein. In meinem Post habe ich etwas nicht beachtet:
- Die fünf Satelliten schließt Du an den Lautsprecherklemmen des AV an (und nicht an denen des Subwoofers)
- Den Subwoofer schließt Du an die Subwoofer Pre-Out Buchse per Cinch an.

Schade, der ist ohne DAB+. Ich suche den RX-V481D.

V481 hat schon 4K, Bluetooth, DLNA, AirPlay und WiFi? Krass.

Jetzt fühle ich mich so gemobbt mit meinem RX-V1065

Artxxvor 2 h, 6 m

Nein. In meinem Post habe ich etwas nicht beachtet: - Die fünf Satelliten …Nein. In meinem Post habe ich etwas nicht beachtet: - Die fünf Satelliten schließt Du an den Lautsprecherklemmen des AV an (und nicht an denen des Subwoofers)- Den Subwoofer schließt Du an die Subwoofer Pre-Out Buchse per Cinch an.


Ist natürlich richtig, dass man das so machen kann, aber würde mir in der Konstellation (aktives 5.1 Set) ohnehin die Frage stellen, ob ein AVR einen großen Mehrwert bieter. Der Verstärker ist in diesem Fall eigentlich verschenkt - Profitieren tut man nu von Features wie Einmesssystem oder Anschlussmöglichkeit per HDMI.

ramtamvor 15 h, 32 m

Auch hier die Frage, wofür es sich lohnen soll? Was soll sich verbessern?




Ich nutze es ca. 60 % Film per BluRay und 40 % Musik. Und hab 4K Fernseher.
Weiterhin höre ich quasi nur Internet Radio aber bisher halt per Bluetooth.
Was meinst du? Lohnt sich die Investition?

Denon X1300W oder diesen? Und wie ist dieser im Vergleich zum Sony STR DH-750 den ich momentan habe? Weiß da jemand zufällig Bescheid? Habe JBL Professional Boxen direkt aus 'nem Kino!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text