153°
ABGELAUFEN
Yamaha RX-V677 WiFi Netzwerk 7-Kanal AV-Receiver mit 4K Upscaling, Spotify, Juke und AirPlay, MHL, HDMI (6 Eingänge / 1 Ausgang) für 372,83€ @Amazon.de

Yamaha RX-V677 WiFi Netzwerk 7-Kanal AV-Receiver mit 4K Upscaling, Spotify, Juke und AirPlay, MHL, HDMI (6 Eingänge / 1 Ausgang) für 372,83€ @Amazon.de

ElektronikAmazon Angebote

Yamaha RX-V677 WiFi Netzwerk 7-Kanal AV-Receiver mit 4K Upscaling, Spotify, Juke und AirPlay, MHL, HDMI (6 Eingänge / 1 Ausgang) für 372,83€ @Amazon.de

Moderator

Preis:Preis:Preis:372,83€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 503€

Amazon haut den Yamaha RX-V677 Netzwerk AV-Receiver gerade zum Bestpreis von 372,83€ raus!

Testberichte fallen sehr gut aus.
testberichte.de/p/y…tml

Amazon Kundenrezensionen 4.3 Sterne
amazon.de/pro…ZS/

idealo
idealo.de/pre…tml

Leistungsstarker 7.2-Kanal Netzwerk AV-Receiver mit eingebautem Wi-Fi. Unterstützt die aktuelle HDMI-Version, 4K Upscaling, sowie AirPlay und HTC Connect. Die Technologien YPAO R.S.C. und YPAO Volume erzeugen aus jedem Soundsystem ein Optimum an Klangqualität. Über die Multi-zone-Funktion kann das System in mehreren Räumen genutzt werden.

- Kraftvoller 7-Kanal Surround Sound
- 150 W/Kanal (4 Ohm, 1 kHz, 0,9% THD, 1 Kanal ausgesteuert
- AirPlay, Napster*, Spotify*, Musik-Streaming Service und AV Controller-App *Die Verfügbarkeit der Musik Services variiert nach Region.
- FLAC oder WAV 192kHz/24-bit, Apple Lossless Audio-Wiedergabe und Gapless Playback
- HTC Connect für Musik Streaming von HTC Connect kompatiblen Smartphones
- Neueste HDMI-Version unterstützt 4K 50 / 60p
- HDMI (6 Eingänge / 1 Ausgang) mit 4K Ultra Hochskallierung, 3D, Audio Return Channel und MHL support
- HDMI-Anschluss am Frontpanel, Digitaler USB-Anschluss für iPod, iPhone und iPad an der Gerätefront
- YPAO R.S.C. (Reflected Sound Control) für eine automatische Lautsprecherkonfiguration mit Mehrpunkteinmessung
- YPAO Volume für den Natural Sound auch bei niedriger Lautstärke
- Virtual CINEMA FRONT sorgt für virtuellen Surround Sound mit 5 Frontlautsprechern
- Dialogue Lift und Dialogue Level Adjustment für eine klare und deutliche Stimmenwiedergabe
- Verbessertes mehrsprachiges GUI On-screen Display mit Album Art
- Multizone Audio Support (2 Zonen)
- ECO Modus reduziert den Stromverbrauch um mindestens 20%

16 Kommentare

Moderator

71lM81EImrL._SL1500_.jpg
61yyqzjYDwL._SL1112_.jpg

Es überrascht mich, dass es hier so viele Dealz zu teuren Receivern gibt.

Meines Erachtens liegt der "sweet spot" für Receiver im Bereich 150-250 €.

Ich sage nicht, "dieser Deal ist schlecht". Ich will nur darauf hinweisen, dass man sich genau überlegen sollte, ob man die extra Features der 400 € Preisklasse (wie z.B. 7.2 statt 5.2) wirklich braucht.

Vielen Dank, genau sowas habe ich gewollt und jetzt spontan gekauft!

Moderator

tonycannoli

Es überrascht mich, dass es hier so viele Dealz zu teuren Receivern gibt. Meines Erachtens liegt der "sweet spot" für Receiver im Bereich 150-250 €. Ich sage nicht, "dieser Deal ist schlecht". Ich will nur darauf hinweisen, dass man sich genau überlegen sollte, ob man die extra Features der 400 € Preisklasse (wie z.B. 7.2 statt 5.2) wirklich braucht.

Manche brauchen halt mehr als einen reinen AV Receiver, ohne Extras wie z.B. Airplay bekommt man AV Receiver immer günstiger. Es kommt halt drauf an was man benötigt.

Danke

110 volt und 60hz compatible?

Schade, kein HDCP 2.2... :-(

Ist der Lagerbestand gerade eingebrochen oder musste man schon beim einstellen des Deals eingezeigt dass er erst
"Lieferbar ab dem 4. Oktober 2015" ist?

keine 2 HDMI Ausgänge fällt schonmal für mich weg.

Abgelaufen

ausverkauft!

Eigentlich wäre der Receiver bei "TV & HiFi" besser aufgehoben, als bei Elektronik.

Die Größten Schwachstellen dürften sein kein 4K (4:4:4)@60Hz, kein HDCP2.2, kein HDR.

Für 4K daher nur mit Einschränkungen tauglich. Die neuen Ultra HD/4K Blurays wird das Teil aufgrund von fehlemdem HDCP2.2 wohl nur in 1080p durchreichen.

Valis

Die Größten Schwachstellen dürften sein kein 4K (4:4:4)@60Hz, kein HDCP2.2, kein HDR. Für 4K daher nur mit Einschränkungen tauglich. Die neuen Ultra HD/4K Blurays wird das Teil aufgrund von fehlemdem HDCP2.2 wohl nur in 1080p durchreichen.


1. Es unterstützt die 4K Ultra HD Video Signal durchleitung mit bis zu 50Hz und 60Hz für bewegungsscharfe High Definition Videos.

Auch RGB, YCbCr 4:4:4, YCbCr 4:2:2 sowie YCbCr 4:2:0 Videosignale könnnen verwendet werden.

Prinzipiell wird das unterstützt, nur HDCP 2.2 fehlt natürlich wirklich.

2. Der Receiver muss kein HDR unterstützen, es reicht wenn er HDMI 2.0 hat. Der TV muss dann HDR unterstützen.
Soviel dazu Außerdem dürfte HDR zumindest vorerst nur eine ähnliche Modeerscheinung sein wie Curved

P.S. @ Search: Kann wieder zu dem Preis gekauft werden!

Valis

Die Größten Schwachstellen dürften sein kein 4K (4:4:4)@60Hz, kein HDCP2.2, kein HDR. Für 4K daher nur mit Einschränkungen tauglich. Die neuen Ultra HD/4K Blurays wird das Teil aufgrund von fehlemdem HDCP2.2 wohl nur in 1080p durchreichen.



braucht man für die zukunft echt hdcp 2.2 ? muss das der tv dann auch können ?
überlege mir nämlich einen neuen zu kaufen, aber die 79 reihe die hdco 2.2 hat ist deutlich teuerer. ich frage mich ob ich das brauche

Valis

Die Größten Schwachstellen dürften sein kein 4K (4:4:4)@60Hz, kein HDCP2.2, kein HDR. Für 4K daher nur mit Einschränkungen tauglich. Die neuen Ultra HD/4K Blurays wird das Teil aufgrund von fehlemdem HDCP2.2 wohl nur in 1080p durchreichen.


HDCP 2.2 wird halt als heißer Kandidat für 4K BluRays gehandelt.
Das müssen dann alle Komponenten unterstützen, sonst bleibt's schwarz.
Wären also Minimum TV und Player, wenn ein AV-Receiver dazwischen hängt muss dieser das auch können.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text