258°
ABGELAUFEN
Yamaha RX-V679 7.2 AV-Receiver titan für 399,- € [Amazon]

Yamaha RX-V679 7.2 AV-Receiver titan für 399,- € [Amazon]

TV & HiFiAmazon Angebote

Yamaha RX-V679 7.2 AV-Receiver titan für 399,- € [Amazon]

Preis:Preis:Preis:399€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon gibt es gerade den Yamaha RX-V679 AV-Receiver titan für 399,- €.

Idealo: 445,90 €

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Features:

• Kraftvoller 7-Kanal Surround Sound
- 90 W/Kanal (6 Ohm, 20Hz-20kHz, 0.06 % THD, 2 Kanäle angesteuert)
- 150 W/Kanal (4 Ohm, 1 kHz, 0.9 % THD, 1 Kanal angesteuert)
- 150 W/Kanal (8 Ohm, 1kHz, 10% THD, 1 Kanal angesteuert)
• Wi-Fi integriert und Wireless Direct verbindet ein mobiles Endgerät direkt ohne Heimnetzwerk
• Bluetooth für kabelloses Musik-Streaming und Compressed Music Enhancer für Bluetooth
• AirPlay, Spotify*, JUKE* Musik-Streaming-Dienste und AV Controller App
• *Die Verfügbarkeit der Musik Services variiert nach Region.
• DSD 2.8MHz/5.6MHz, FLAC/WAV/AIFF 192kHz/24bit, Apple Lossless 96kHz / 24-bit playback
• Gapless Playback - für eine lückenlose Wiedergabe
• 4K60p 4:4:4 Pass through, HDMI (6 Eingänge/1 Ausgang) mit HDCP2.2 (3 Eingänge/1 Ausgang), 3D und Audio Return Channel
• HDMI Eingang und Digitaler USB-Anschluss für iPod und iPhone an der Gerätefront
• YPAO Reflected Sound Control (R.S.C.) Automatisches Lautsprecher-Setup mit Klangoptimierung
• YPAO Volume für einen natürlichen Klang auch bei niedriger Lautstärke
• Die Virtual Surround Back Speaker-Funktion erzeugt 7.1 Sound auch mit einem 5.1-System
• Extra Bass erzeugt einen kraftvollen Bass auch mit kleinen Lautsprechern
• Verbessertes, mehrsprachiges HD GUI (on-screen Display)
• Zone B Lautsprecherausgang ermöglicht 2-Kanal Sound in einem zweiten Raum
• ECO Modus reduziert den Stromverbrauch um mindestens 20%

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Die genauen technischen Daten findet ihr auf der Herstellerseite, siehe Link im 1. Kommentar

30 Kommentare

Habe seit gestern den RX-V779, tolles Serie, kann ich nur weiterempfehlen! Hot

ich bekomme den vsx 930 rein.

lassen wir die technik mal außen vor.
mMn nach hat yamaha die best ausgereifte app.
von mc ganz zu schweigen

man muss bei Yamaha aber beachten, dass die Auslegung eher homogen bis hin zu höhenbetont ausfällt...
Wer also eher basslastiges wünscht, sollte eher zu Pioneer oder Onkyo greifen.
Aber ansonsten hot und top

übrigens auch dank musiccast einer der wenigen avr an den man direkt bluetooth kopfhörer anachließen kann ohne bastelei.

der einzige nachteil mmn ist, dass man die übernahmefrequenz nur global einstellen kann. hat man bspw. große frontboxen und kleine surroundboxen ists bisschen blöd.

Habe meinen vor einem monat neu über ebay bei einem englischen händler für 355 euro gekauft. damals hatte er noch dutzende zu dem preis

Bearbeitet von: "dcdead" 28. August 2016

SauBaerMann

man muss bei Yamaha aber beachten, dass die Auslegung eher homogen bis hin zu höhenbetont ausfällt...Wer also eher basslastiges wünscht, sollte eher zu Pioneer oder Onkyo greifen. (y)Aber ansonsten hot und top



Linearer Frequenzgang als Nachteil?? Wer basslastig wünscht nutzt den DSP und verdreht den Klang so wie er es gerne möchte...

SauBaerMann

man muss bei Yamaha aber beachten, dass die Auslegung eher homogen bis hin zu höhenbetont ausfällt...Wer also eher basslastiges wünscht, sollte eher zu Pioneer oder Onkyo greifen. (y)Aber ansonsten hot und top



hat jemand was von Nachteil erwähnt?
Bin selber Yamaha AV Besitzer, man muss es nur erwähnen dass Yamahas halt relativ kühl klingen

Mario

Habe seit gestern den RX-V779, tolles Serie, kann ich nur weiterempfehlen! Hot


Hast du den zufällig von Amazon UK?

firing

Hast du den zufällig von Amazon UK?



Ne, Amazon WHD für ~ 250 €.

firing

Hast du den zufällig von Amazon UK?



Ne, Amazon WHD für ~ 250 €.

SauBaerMann

man muss bei Yamaha aber beachten, dass die Auslegung eher homogen bis hin zu höhenbetont ausfällt...Wer also eher basslastiges wünscht, sollte eher zu Pioneer oder Onkyo greifen. (y)Aber ansonsten hot und top


Ok, ich würde das originalgetreu nennen. Mit dem DSP kannst du das doch (bei Bedarf) beliebig anpassen, daher verstehe ich die Aussage nicht, dass Yamaha AV Receiver kühl klingen. Sie klingen halt in der "Normaleinstellung" originalgetreu und lassen sich dann durch wenige Klicks beliebig einstellen.

firing

Hast du den zufällig von Amazon UK?


Waaaaaaaaa?! (party)Welcher Zustand?

firing

[Waaaaaaaaa?! (party)Welcher Zustand?



Akzeptabel, kam aber Neuware an. Das war ein Glücksgriff vor dem Herrn...

firing

[Waaaaaaaaa?! (party)Welcher Zustand?



Puuuuuh, Glückwunsch hoch 10!
Habe seit 6 Wochen den 781. Hatte eigentlich auch den 779 bestellt (wegen den 2x HDMI out), aber da der nicht mehr verfügbar war, den 781 bekommen.
Aber nen 779 zu deinem Kurs....Hammer!

firing

Puuuuuh, Glückwunsch hoch 10!Habe seit 6 Wochen den 781. Hatte eigentlich auch den 779 bestellt (wegen den 2x HDMI out), aber da der nicht mehr verfügbar war, den 781 bekommen.Aber nen 779 zu deinem Kurs....Hammer!



Merci

Ich brauche von dem Ding eigentlich kaum etwas von den Zusatzfeatures. Nutze das Ding für ein Stereo-Setup, ein HDMI our reicht mir z.B. vollkommen. Aber Generell ist die ganze Fernsteuerung via App bei dem Ding einfach richtig gelungen, gefällt mir richtig. Funktioniert einfach so flawless, wie ich das die ganze Zeit wollte. Und wenn ich bedenke, dass alleine der Network-Player für mein altes Denon-System schon so teuer ist, dann gute Nacht... sehr ausgereift das ganze.

Hat jemand noch einen vorschlag für ein paar gescheite Lautsprecher dazu? Muß aber sagen das ich nicht laut machen kann.Mietwohnung.

der_blinde

Hat jemand noch einen vorschlag für ein paar gescheite Lautsprecher dazu? Muß aber sagen das ich nicht laut machen kann.Mietwohnung.


kommt aufs budget an.
Außerdem: stereo, 5.x oder 7.x?

kann mich noch nicht entscheiden ^^ rx-v 679 oder 681? bin außerdem auch noch am suchen von boxen fürs probehören. aber bei den händlern, wo ich wary hatten sie meine nicht gehabt. meine wunschvorstellung wären erstmal 2x quadral argentum 550.

leider kein phono in. warum ist der 602 rn eigentlich so schwer zu bekommen, wenn man musiccast und app-steuerung will, aber Surround nicht braucht, wäre der ein Traum. sieht auch einfach sehr viel wertiger aus.

SauBaerMann

man muss bei Yamaha aber beachten, dass die Auslegung eher homogen bis hin zu höhenbetont ausfällt...Wer also eher basslastiges wünscht, sollte eher zu Pioneer oder Onkyo greifen. (y)Aber ansonsten hot und top



Wird dir aber der ein oder andere AV-Kenner bestätigen.
Egal, will ja nicht streiten, oder um meine Aussage untermauern zu können, einiges an Zeit in die Recherche investieren

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text