Yamaha Soundbar YSP-2700 für 895,99€ @ NBB - 7.1 Sound Projektor *UPDATE*
295°Abgelaufen

Yamaha Soundbar YSP-2700 für 895,99€ @ NBB - 7.1 Sound Projektor *UPDATE*

20
eingestellt am 6. Feb 2017
Update 1
Die Soundbar ist heute wieder verfügbar, der Preis ist um weitere 13€ gefallen.

- Updated by El_Lorenzo
Bei notesbook-billiger.de gibt es die neue Soundbar von Yamaha für einen sehr guten Preis. 908,99 Plus Porto 7,99, nächster Preis bei Idealo sind 999,-€

Bei der Zeitschrift Hifi-Test hat die Soundbar die Note 1.0 bekommen.

Ich hab sie mir vorführen lassen, super Sound.
Zusätzliche Info
3 Testberichte mit Note 1,3.

„Der neue Soundbar YSP-2700 von Yamaha vereint diskreten Surround-Klang mit Sound-Projektion und MusicCast-Multiroom. Faszinierende DSP-Technik, die echten Kinoklang mit kleinem Aufwand ins Wohnzimmer holt.“

Specs: Kanäle: 7.1 • Gesamtleistung: 107W • Frequenzbereich: Hz-kHz • Anschlüsse: 3x HDMI In, 1x HDMI Out, Bluetooth 2.1, Digital Audio Out (1x koaxial, 2x optisch) • Abmessungen (BxHxT): 944x51x154mm • Abmessungen Subwoofer (BxHxT): 295x297x307mm • bestehend aus: • 1x Soundbar: 16x 2W • 1x Subwoofer: 75W, wireless

6864-dMvSb.jpg

Gruppen

20 Kommentare
708,99€ + 7,99€ = 916,98€?
908,99 kostet sie, nicht 708,99
Bastinho2220. Jan 2017

708,99€ + 7,99€ = 916,98€?

Ja natürlich, hab die Beschreibung geändert. Wenn es schnell gehen muß
7.1. über eine Soundbar? Hab ich was verpasst?
Razor0420. Jan 2017

7.1. über eine Soundbar? Hab ich was verpasst?

Laß sie Dir vorführen, hört sich irre an
Ein Hot für den Preis,

aber für den Preis würde ich über Dolby Atmos nachdenken. Sound auch von Oben. Genial

Philips B8 999€

von Yamaha allerdings 1699€


Die Yamaha Soundprojektoren sind sehr aufstellungssensibel... man muss ringsherum Wände haben, die den Ton auch reflektieren können. Habe meine YSP-2500 nach Anschaffung einer neuen Couch wieder verkauft, weil das Teil alles geschluckt hat. Auf Ohrhöhe montieren heisst man muss den TV unnatürlich hoch hängen. Es klingt zwar räumlich, aber ein echtes Surround ist damit trotzdem nicht gleichzusetzen...

Die Philips mit Atmos habe ich grad zum Testen zu Hause... Aber auch hier das Problem: Aufstellung darf maximal 2-3 Meter von der Box weg sein, damit man was von den Decken-Effekten hat. Ich hab nen Sitzabstand von 4 Metern. Da ist der Effekt nahezu nicht mehr wahrnehmbar... Klanglich sind beide Spitzenklasse. Die Philips hat noch mehr bumms durch den besseren Subwoofer, was aber auch für die Atmos Zertifizierung notwendig ist.
soundbar für 1000€. dann noch 7.1 kopfhörer für 500€ und alles ist gut. das vergoldete hdmi kabel nicht vergessen für 300€
hurley20. Jan 2017

Die Yamaha Soundprojektoren sind sehr aufstellungssensibel... man muss …Die Yamaha Soundprojektoren sind sehr aufstellungssensibel... man muss ringsherum Wände haben, die den Ton auch reflektieren können. Habe meine YSP-2500 nach Anschaffung einer neuen Couch wieder verkauft, weil das Teil alles geschluckt hat. Auf Ohrhöhe montieren heisst man muss den TV unnatürlich hoch hängen. Es klingt zwar räumlich, aber ein echtes Surround ist damit trotzdem nicht gleichzusetzen...Die Philips mit Atmos habe ich grad zum Testen zu Hause... Aber auch hier das Problem: Aufstellung darf maximal 2-3 Meter von der Box weg sein, damit man was von den Decken-Effekten hat. Ich hab nen Sitzabstand von 4 Metern. Da ist der Effekt nahezu nicht mehr wahrnehmbar... Klanglich sind beide Spitzenklasse. Die Philips hat noch mehr bumms durch den besseren Subwoofer, was aber auch für die Atmos Zertifizierung notwendig ist.


Kann ich so leider nur bestätigen: solange alles symetrisch, OK, aber nicht super,
von 5.1 klassischem System entfernt.

Bei Gardinen, Pflanzen usw. im Zimmer der Wände besser als die Lautsprecher am Fernseher,
wenn es unsymetrisch wird, suboptimaler Klang, kaum oder keine Höhen. 5.1 Klang ist dann meist nur zu erahnen.
Das Einmessystem hat da trotz nachjustieren nicht geholfen.
Alleine die Basswiedergabe ist sehr gut.

Lieber Kabel verlegen, dass Teil ging nach 2 Wochen testen und Einmessen zurück.
Bitte bitte bitte, tut euch einen Gefallen und holt euch für das Geld lieber Lautsprecher und einen Verstärker.
echt nicht ... für das geld
Zack1176. Feb 2017

Bitte bitte bitte, tut euch einen Gefallen und holt euch für das Geld …Bitte bitte bitte, tut euch einen Gefallen und holt euch für das Geld lieber Lautsprecher und einen Verstärker.



Leider kein Platz
Soundbar und 7.1 - made my day
Was ist zu empfehlen für einen billigen 48 Zoll TV? Möchte nicht mehr als 100 ausgeben und es muss auch nicht eine Soundbar sein. Der Ton ausm TV soll halt gut klingen, eher für Filme & Serien gedacht. Kenn mich da leider null aus
I2espekt6. Feb 2017

Was ist zu empfehlen für einen billigen 48 Zoll TV? Möchte nicht mehr als 1 …Was ist zu empfehlen für einen billigen 48 Zoll TV? Möchte nicht mehr als 100 ausgeben und es muss auch nicht eine Soundbar sein. Der Ton ausm TV soll halt gut klingen, eher für Filme & Serien gedacht. Kenn mich da leider null aus


Schau mal hier,

guckst du


bis 150€ ungeschlagen!
hurley20. Jan 2017

Die Yamaha Soundprojektoren sind sehr aufstellungssensibel... man muss …Die Yamaha Soundprojektoren sind sehr aufstellungssensibel... man muss ringsherum Wände haben, die den Ton auch reflektieren können. Habe meine YSP-2500 nach Anschaffung einer neuen Couch wieder verkauft, weil das Teil alles geschluckt hat. Auf Ohrhöhe montieren heisst man muss den TV unnatürlich hoch hängen. Es klingt zwar räumlich, aber ein echtes Surround ist damit trotzdem nicht gleichzusetzen...Die Philips mit Atmos habe ich grad zum Testen zu Hause... Aber auch hier das Problem: Aufstellung darf maximal 2-3 Meter von der Box weg sein, damit man was von den Decken-Effekten hat. Ich hab nen Sitzabstand von 4 Metern. Da ist der Effekt nahezu nicht mehr wahrnehmbar... Klanglich sind beide Spitzenklasse. Die Philips hat noch mehr bumms durch den besseren Subwoofer, was aber auch für die Atmos Zertifizierung notwendig ist.




Hi, wie reiht sich denn die Teufel Cinebar 52 THX dazu ein? Hast du die zufällig auch mal getestet?
maxis846. Feb 2017

Schau mal hier,guckst dubis 150€ ungeschlagen!

​Ist das nicht eher so ein portabler lautsprecher wie jbl und ue boom? Würde den an meinen TV anschließen wollen
mackey6. Feb 2017

Hi, wie reiht sich denn die Teufel Cinebar 52 THX dazu ein? Hast du die …Hi, wie reiht sich denn die Teufel Cinebar 52 THX dazu ein? Hast du die zufällig auch mal getestet?

Nein da muss ich passen
I2espekt6. Feb 2017

​Ist das nicht eher so ein portabler lautsprecher wie jbl und ue boom? W …​Ist das nicht eher so ein portabler lautsprecher wie jbl und ue boom? Würde den an meinen TV anschließen wollen


Du kannst den über AUX Kabel oder wenn dein TV Bluetooth besitzt über dieses Benutzen. Glaube mir der Sound wird definitiv ein Steigerung zu deine TV Lautsprechern sein.
maxis846. Feb 2017

Du kannst den über AUX Kabel oder wenn dein TV Bluetooth besitzt über d …Du kannst den über AUX Kabel oder wenn dein TV Bluetooth besitzt über dieses Benutzen. Glaube mir der Sound wird definitiv ein Steigerung zu deine TV Lautsprechern sein.

​Und den dann durchgehend aufladen nebenbei? Ich weiß nicht so Recht^^ Hätte ansonsten noch ne UE Boom, die ich stattdessen anschließen könnte. Gehen die aber nicht kaputt, wenn sie im Dauerbetrieb sind?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text